Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 69

Thema: Boris Reitschuster

  1. #51
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.790
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 675072

    Neues Video zur Leipzig-Demo wirft neue Fragen auf Immer mehr Widersprüchlichkeiten

    Ohne Worte!

    Schaut Euch das Video im Link an!

    Noch Fragen?

    https://www.reitschuster.de/post/neu...ue-fragen-auf/

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #52
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.790
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 675072

    Denunziantenrepublik Deutschland Stigmatisierung von "Corona-Ketzern" als neuer Volkssport

    Journalisten als Haltungswärter, die mit „Framing“-Tricks und Methoden aus der Vergangenheit Menschen an den Pranger stellen, die gegen die Regierung protestieren. Vor kurzem hätte man es noch für unmöglich gehalten, das in Deutschland im 21. Jahrhundert zu erleben – heute ist es leider keine Seltenheit mehr. Da wird Hetze betrieben gegen Menschen, nur weil sie an einer Demonstration teilgenommen haben – und ihr Kind wird im Eifer des medialen Gefechts gleich mit in die öffentliche Geiselhaft genommen. Etwa in einer Regionalzeitung, damit der ganze Ort Bescheid weiß und das Kind gleich mit stigmatisiert ist. So geschehen nach der Querdenken-Demo am 28. August 2020 in Berlin mit einem dorthin angereisten Arzt im bayerischen Kaufering (siehe hier). Ihm wird im „Kreisboten“ verantwortungsloses Verhalten vorgeworfen, nachdem ihn – mitsamt seinem Sohn auf dem Kopf – ein Polizist mit der Hand fast umstieß (kein Formulierungs-Fehler, sondern die Logik der Kollegen aus der Zeitung, die als Dachzeile schrieben: „Mit Kind als Schutzschild?“).

    weiter hier: https://www.reitschuster.de/post/den...k-deutschland/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #53
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.790
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 675072

    reitschuster.live: Corona – das Ende der Freiheit?



    Geben wir unsere Freiheit zu leichtfertig auf im Austausch für – vermeintliche – Sicherheit? Geht das neue Corona-Gesetz mit seinen weit gehenden Ermächtigungen für Gesundheitsminister Spahn zu weit? Warum findet keine Abwägung zwischen Nutzen und Folgeschäden durch die Corona-Maßnahmen statt?`All diese Fragen habe ich mit Vadim Mertvoj in dieser neuen Ausgabe von reitschuster.live diskutiert. Mertvoj ist Video-Editor; als ukrainischer Jude kam er mit 19 Jahren mit seinen Eltern aus Odessa nach Deutschland. Als Migrant aus der Ex-Sowjetunion hat er ein etwas anderes Verhältnis zur Freiheit als viele hierzulande und mich mit seinen sehr erfrischend anderen Sichtweisen regelmäßig inspiriert. Und hoffentlich auch Sie!
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #54
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.790
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 675072

    Corona: In den Regierungsfraktionen rumort es Abgeordneter packt aus

    Das Gespräch kam durch Zufall zustande. Nach der Bundespressekonferenz ging ich noch kurz in den Bundestag. Dort wurde ich von einem Abgeordneten erkannt. Nach einem kurzen Gespräch lud er mich in sein Büro ein. Aus Gründen der Diskretion sei hier weder sein/ihr Geschlecht genannt, noch seine Partei. Nur so viel: Er/sie sitzt für eine der drei Regierungsparteien im Bundestag. Und er hadert mit der Corona-Politik. Sogar heftig. Und er sagt, dass dies nicht nur ihm so geht. Zahlreiche Abgeordnete, auch in Regierungsparteien, aber selbst bei Grünen und Linken, teilen diese Kritik. „Bei uns brechen komplett die parteipolitischen Grenzen weg, ich teile den Bundestag nur noch auf in Personen, die pragmatisch in der Corona-Krise sind oder die zum Daueralarmismus neigen.“Am Mittwoch werde er ganz entschieden gegen das „Dritte Corona-Gesetz“ stimmen, sagt der Regierungsabgeordnete (m/w/d): „Was für mich am entscheidendsten ist, dass dieses Corona-Gesetz nicht nur für die jetzige Regierung, die auf dem Boden des Grundgesetzes steht, sondern auch für künftige Regierungen gelten wird, bei denen das nicht so sicher ist. Ich habe aber auch bei einer demokratischen Regierung allergrößte Bauchschmerzen, wenn sie solche Vollmachten bekommt und das Parlament eingeschränkt wird in seiner Kontrollfunktion.“ Wenn man Grund- und Freiheitsrechte über einen so langen Zeitraum einschränke, sei es unabdingbar, dass hier ständig das Parlament die Regierung kontrolliert: „Es kann nicht angehen, dass hier die Exekutive dauerhaft alleine entscheidet. Die Geschichte zeigt uns, dass eine solche Machtfülle für eine Regierung noch nie gutgegangen ist.“
    15 Prozent Abweichler


    Auf die Frage, wie viele Abgeordnete so wie er denken, antwortete das langjährige und bekannte Parlamentsmitglied: „Ich schätze, innerhalb meiner Fraktion denken nach meinem Eindruck etwa fünfzehn Prozent so wie ich. Ob die allerdings gegen das Gesetz stimmen, bezweifle ich. Es ist eine namentliche Abstimmung und viele haben Angst, sich öffentlich als Abweichler zu outen. Deshalb gehe ich davon aus, dass das Gesetz durchgeht, zumal ja auch die Grünen mit großer Mehrheit dafür stimmen werden, zumindest sehe ich das so.“
    „Ich sehe die Krankheit als ernsthaft an und halte es auch wirklich für geboten, gefährdete Personenkreise zu schützen“, sagt das politische Urgestein: „Aber die Verhältnismäßigkeit muss gewahrt werden. Und das sehe ich nicht. Man wird nur dann dauerhaft für die Maßnahmen in der Bevölkerung eine Akzeptanz erhalten, wenn man jede einzelne auch plausibel erklärt. Das ist definitiv nicht bei jeder Maßnahme gegeben, und das fehlt mir.“
    „Ich habe festgestellt, dass eine Eigendynamik in Gang gesetzt worden ist, der man zum Teil heute nicht mehr Herr wird, wenn man denn glaubhaft bleiben möchte“, so der Abgeordnete: „Man hat als Instrument die Angst genutzt, um die Menschen zu sensibilisieren und um eine Akzeptanz für die angeordneten Maßnahmen zu erhalten. Das hat sich verselbständigt. Was dazu führt, dass nun eine große Erwartungshaltung in Richtung strenger Maßnahmen bei vielen Journalisten und Bürgerinnen und Bürgern entstanden ist, die die Politik nicht einfach so ignorieren kann. Wenn sich, was ich sehr hoffe, aber was wir alle natürlich heute nicht wissen, das Virus als nicht ganz so gefährlich herausstellt, wie angenommen wird – und dafür gibt es sogar Anhaltspunkte, die der Regierung bekannt sind, kommen wir in eine schreckliche politische Zwickmühle. Stellen Sie sich mal vor, was los wäre, wenn die heutigen Kritiker in Teilen recht hätten. Das wäre ein politisches Erdbeben, das für unsere Demokratie sehr gefährlich wäre. Diese Gefahr muss offen diskutiert und ausgesprochen werden, auch in den Medien. Da sehe ich das aber im Moment nicht.“

    weiter hier: https://www.reitschuster.de/post/in-...nen-rumort-es/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #55
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.790
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 675072

    Corona, China und das Schweigen der Lämmer Viren-Normalität im Reich der Mitte?

    Drei Chinesen mit dem Kontrabass, saßen auf der Straße und lachten sich was. Da kam keine Polizei und fragte: Was ist denn das? Ja, was hat es mit dem Corona-Virus aus Wuhan auf sich? Ein Zufallsprodukt chinesischer Garküchen oder eher ein künstliches Forschungsprodukt, frisch aus staatlichen Laboren ausgebrochen? Im Zusammenhang mit ihrem verheerenden Exportschlager wäscht sich Chinas Staatsführung die Hände in völliger Unschuld. Doch keinen interessiert‘s richtig – nicht einmal zehn Monate nach dem Ausbruch einer Pandemie rund um den Globus. Vor allem die europäischen Regierungen und insbesondere die von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nehmen China die Unschuldsbeteuerungen klaglos ab. Selbst die sogenannten Qualitätsjournalisten von ARD bis ZDF, von SZ bis FAZ, von Focus bis Spiegel hegen kein großes investigatives Interesse, hinter die chinesische Mauer des Schweigens zu schauen. Sie schweigen lieber mit den Lämmern.

    weiter hier: https://www.reitschuster.de/post/cor...n-der-laemmer/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #56
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.790
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 675072

    Insider: „Corona-Gesetz wird Abstimmung im Blindflug“ Auch Drosten sollte eine Rolle spielen

    Nachdem gestern hier auf meiner Seite ein Abgeordneter der Regierungsfraktionen auspackte, wie es hinter den Kulissen rumort, meldete sich heute der Mitarbeiter (m/w/d) eines anderen Abgeordneten und erzählte mir unglaubliche Interna. Das umstrittene „Dritte Corona-Gesetz“, das mehrere Grundrechte erheblich einschränkt und dem Gesundheitsministerium zahlreiche Ermächtigungen gibt, werde „im Schweinsgalopp durchs Parlament getrieben“, so der Mitarbeiter eines Unions-Abgeordneten: „Die Abstimmung findet faktisch im Blindflug statt, die Abgeordneten werden nicht mal genau wissen, worüber sie abstimmen.“ Das wiegt insbesondere deshalb schwer, weil selbst der wissenschaftliche Dienst des Bundestags erhebliche rechtliche Bedenken hat gegen das Gesetz.
    Die Fraktionssitzung der Union und vermutlich auch der SPD finde nur digital statt, so der Mitarbeiter: „Da kommen spontane Diskussionen kaum zustande!“ Weil es unter den Abgeordneten rumore, sollte heute auch extra noch einmal Christian Drosten vor der Unions-Fraktion auftreten und diese „beruhigen“ – virtuell. Dieser Auftritt wurde dann aber kurzfristig abgesagt. „Vielleicht bestand Angst, dass Drosten eher die gegenteilige Wirkung erziehlt“, meint der Mitarbeiter. Das Gesetz solle morgen früh gegen 11 Uhr im Ausschuss beschlossen werden und dann sofort danach gegen 13 Uhr im Bundestag: „Da kann es bis zur letzten Minute Änderungen geben und wird es wohl auch, die werden dann gar nicht mehr ausgedruckt und an alle verteilt, das geht gar nicht mehr zeitlich, und es ist zeitlich auch gar nicht zu schaffen, das noch zu lesen, da können die Abgeordneten ihren Kontrollpflichten gar nicht mehr nachkommen.“

    Wütende Wählerproteste

    weiter hier: https://www.reitschuster.de/post/cor...-im-blindflug/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #57
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.790
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 675072

    „Im Extremfall eine Mitschuld am Tod“ Wie Abgeordnete auf Protest-Schreiben antworten

    „Normalerweise kommen 300 Briefe am Tag rein, jetzt 4.000. Die Menschen draußen im Land machen den Abgeordneten die Hölle heiß. Die Briefe werden in der Regel einfach gelöscht, die ‘Delete‘–Taste ist derzeit die meist benutzte Taste im Bundestag. Der Wählerprotest ist den meisten Abgeordneten egal.“ Das erzählte mir gestern ein Mitarbeiter aus dem Bundestag. Der Protest richtet sich gegen das „Dritte Corona Gesetz“, das heute im Parlament beschlossen werden soll – unter massiver Missachtung demokratischer Grundprinzipien, wie Kritiker wie der Mitarbeiter geltend machen. Das Gesetz sieht weit reichende Entschrotte in die Grundrechte und große Vollmachten für das Gesundheitsministerium vor.
    Eine Leserin schrieb mir: „Gestern (16.11.) habe ich eine sachliche Email an alle Bundestags-Abgeordneten versandt, um meine Stimme gegen die am 18.11. zu beschließende verfassungswidrige dritte Änderung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) zu erheben. Von den Antworten, die ich erhalten habe, hat mich diese des Abgeordneten Eberhard Brecht (SPD) fassungslos gemacht. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie Ihre Leser darüber aufklären würden.“
    Der Bitte komme ich im Sinne der Transparenz gerne nach und veröffentliche hier den Brief des Abgeordneten, der im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen nicht die „Delete-Taste“ gedrückt hat. Da ich hier ja oft Kritikern der Corona-Maßnahmen zu Wort kommen lasse, halte ich es für sinnvoll, auch einen Verteidiger wortgenau wiederzugeben (auch wenn die ja genügend Plattformen haben und in den großen Medien in Dauerschleife laufen).

    weiter hier: https://www.reitschuster.de/post/im-...schuld-am-tod/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #58
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.790
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 675072

    Brandenburger Tor



    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #59
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.790
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 675072

    3.650 Planstellen gegen eine: SWR gegen reitschuster.de Meine Antwort auf die Attacke von Intendant Gniffke

    In einem Antwortbrief an einen Leser hat der Intendant des SWR, Kai Gniffke, mich und meine Seite angegriffen (ganz offensichtlich liest er sie). Hier meine Antwort an ihn – mit der Aufforderung, sich einem Dialog zu stellen:

    Hallo Herr Prof. Dr. Gniffke!
    Sie haben in einem Brief an einen meiner Leser, der Ihnen geschrieben hat, folgende Bemerkung zu meiner Seite gemacht:
    „Gestatten Sie mir zum Abschluss noch eine persönliche Note: Ich halte es für sehr wichtig, immer wieder Quellen zu hinterfragen. Wenn Sie sich genauso kritisch mit den Veröffentlichungen von www.reitschuster.de auseinandersetzen würden wie mit unserem Programm, könnte Ihnen auffallen, dass in den Beiträgen auf der Website häufig vor allem eine bestimmte Weltsicht präsentiert wird, ohne andere Meinungen zuzulassen. Aus meiner Sicht das genaue Gegenteil von aufrichtigem Journalismus.“
    Ich finde das bemerkenswert, weil Sie damit unterschwellig in den Raum stellen, dass für einen privaten Blog die gleichen Kriterien gelten sollten wie für eine öffentlich-rechtliche Anstalt, die alle über Gebühren mitfinanzieren müssen und die per Gesetz zur Ausgewogenheit verpflichtet ist.

    weiter hier: https://www.reitschuster.de/post/3-6...itschuster-de/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #60
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    28.790
    Blog-Einträge
    268
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 675072

    Klinik-Studie: 2020 weniger Beatmete als 2019 Auch weniger schwere Atemwegserkrankungen als im Vorjahr

    Francesco De Meo hat einen großen Vorteil, wenn es um Corona geht: Der Fresenius-Vorstand ist vom Fach, im Gegensatz zu den meisten Journalisten, mich eingeschlossen. Er ist zwar kein Arzt, sondern Jurist, doch als Vorsitzender der Helios-Kliniken ist er bestens im Thema. Seine Krankenhäuser veröffentlichen seit einiger Zeit täglich die Belegungszahlen ihrer Intensivstationen – als Beitrag zur Transparenz. Und De Meo betreibt einen Blog, auf den mich jetzt ein Leser hingewiesen hat. Da steht: „Der Auseinandersetzung mit der Corona-Pandemie und ihren Folgen tut mehr Reflexion und Diskurs gut. Mein Blog war ein Beitrag dazu, und er hat eine lebendige und kontroverse Diskussion angestoßen“. Dort werden, wie er selbst schreibt, „Dinge ausgesprochen, die heute kaum einer zu sagen wagt“.
    Ende Oktober hat De Meo in seinem Blog Erkenntnisse veröffentlicht, die unglaublich sind – aber leider so gut wie keinerlei Reaktion in den großen Medien und in der Politik nach sich gezogen haben. Weil sie aber immer noch sehr brisant sind, führe ich sie hier auf. Selbst ein 100 % wirksamer Impfstoff würde wohl nicht zum Verschwinden von Covid-19 führen, so die These des Kliniken-Chefs. Für heutige Zeiten geradezu Ketzerei. Es sei ursprünglich nicht darum gegangen, das Virus endgültig und dauerhaft zu „besiegen“, mahnt De Meo: „Es ging stets darum, sicherzustellen, dass durch die schwere Lungenerkrankung (Covid-19 SARI), die das Virus verursachen kann, möglichst wenig Menschen versterben, und dass das Gesundheitssystem nicht wegen der Anzahl an Covid-Erkrankten kapituliert oder kollabiert. Darüber wird seit einiger Zeit aber kaum mehr gesprochen.“ SARI steht für „severe acute respiratory infection“, also schwere akute Atemwegsinfektionen; oft wird auch die Übersetzung „schwere akute respiratorische Infektionen“ verwendet.

    weiter hier: https://www.reitschuster.de/post/kli...mete-als-2019/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •