Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Thema: Corona Virus -Finanziell betrachtet!

  1. #21
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.913
    Blog-Einträge
    32
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 596947

    AW: Corona Virus -Finanziell betrachtet!

    Jetzt wisst ihr wohin ein grosser Teil unseres Geldes verschwindet!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	136106668_3810226492366715_4957174586720466564_o.jpg 
Hits:	1 
Größe:	56,7 KB 
ID:	5861


    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  2. #22
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.913
    Blog-Einträge
    32
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 596947

    Sie ist sicherlich nicht die Einzigste...

    Trotz Lockdown: Wut-Wirtin sperrt wieder auf



    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  3. #23
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.913
    Blog-Einträge
    32
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 596947

    Karma

    ...hab kein Mitleid......

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	motel.jpg 
Hits:	1 
Größe:	111,1 KB 
ID:	5880
    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  4. #24
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.913
    Blog-Einträge
    32
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 596947

    Riesenbetrug mit FFP2 Masken bahnt sich an

    Gibts doch garnicht.....


    Der FFP2-Masken-Skandal |
    Gutscheine für Tote und Millionen für Apotheker




    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  5. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Von corona keine spur

    Die Steuereinnahmen im November 2020
    „Im November begann der Shutdown II.


    Die Steuereinnahmen insgesamt (ohne Gemeindesteuern) sanken im November 2020 um 7,0 Prozent gegenüber dem November 2019, was mit diesem Runterfahren der Wirtschaft noch nichts zu tun hatte.
    Das Lohnsteueraufkommen sank gegenüber dem November 2019 um 5,7 %.


    Das Aufkommen der Umsatzsteuern verzeichnete im November 2020 einen Rückgang von 15,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Das Aufkommen aus der Binnenumsatzsteuer verringerte sich um 12,8 Prozent, die Einnahmen aus der Einfuhrumsatzsteuer sanken um 24.8 Prozent gegenüber dem November 2019.
    Die Umsatzsteuer ist schon vor dem zweiten Shutdown eingebrochen. Die Novemberzahlen resultieren wegen Dauerfristverlängerung überwiegend aus der Wirtschaftstätigkeit im September. Der Minderertrag ist überwiegend auf die Umsatzsteuersenkung (16 und 5 %) und auf geringere Einfuhren zurückzuführen.


    Das Körperschaftsteueraufkommen betrug minus 130 Mio. €, rutschte wieder mal in den Erstattungsbereich.
    Im Vorauszahlungsmonat November wurde veranlagte Einkommensteuer in Höhe von 128 Mio. € erstattet. Daran sieht man, daß es vielen selbständigen Steuerpflichtigen schlecht geht.


    Keine zeitnahe zentrale Statistik gibt es für Kommunalsteuern wie die Gewerbesteuern. Die Ländersteuern entwickelten sich nach oben: Die Erbschaftssteuer ist gegenüber dem Vorjahr um 14,6 % gestiegen, die Biersteuer um 9,5 %, ledigleich die Grunderwerbsteuer ist um 2,5 % gesunken.


    Im Zeitraum von Januar bis November 2020 wies der Bundeshaushalt ein Finanzierungsdefizit von 133,6 Mrd. € auf. Die Regierung hat bereits reagiert und die Steuern im Januar kräftig erhöht. Allein die Luftsteuer macht etwa 24 Mrd. € aus. Das wird aber nicht ausreichen, um die entstehenden Haushaltslöcher zuzuschmeißen.“

    Quelle und mehr: https://t.me/oliverjanich/51834
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #26
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Die wirtschaftlichen Lockdown-Folgen sind viel gravierender als die offizielle Statistik glauben macht

    Um 5% soll die Wirtschaftsleistung Deutschlands 2020 zurückgegangen sein. Ausgerechnet die stabile staatliche Dienstleistungs-Produktion soll einen größeren Rückgang verhindert haben. Wen das wundert, angesichts geschlossener Schulen, Kindertagesstätten, Hochschulen und Theater, wundert sich zu Recht. Hier sind Statistiktricks am Werk.

    weiter hier: https://uncut-news.ch/die-wirtschaft...glauben-macht/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #27
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Wer rechnen kann .......

    Ein kritischer Kollege von mir der beim Finanzamt arbeitet (Steuerfahndung), hat mir heute morgen folgenden Gedankengang zukommen lassen:


    Kosten der Novemberhilfe 30 Milliarden EUR
    Kosten der Dezemberhilfen 17 Milliarden EUR


    Anzahl der Corona Toten in Pflegeheimen 80-90 % / je nach Bundesland


    Anzahl der Pflegeheime in Deutschland 15.380 mit ca. 800.000 Pflegekräfte


    Wenn man nun jeder Pflegekraft 2000€ Bonus im Monat bezahlt dafür das sie z.B immer 2 Wochen am Stück im Heim bleibt und dann wieder 2 Wochen frei hat um Kontakte zu vermeiden dann kostet dass für alle Pflegekräfte 1,6 Milliarden Euro im Monat


    Wenn man dann noch jedem Pflegeheim 100.000 Euro im Monat bezahlt für Schnelltests und Personal welches die Tests durchführt kann kostet dies 1,53 Milliarden Euro im Monat


    Gesamtkosten 3,13 Milliarden EUR im Monat für sinnvollen Schutz von Risikogruppen


    Aber wir geben lieber bis zu 30 Milliarden Euro/monatlich für sinnlose Berufsverbote und Schließungen aus welche offensichtlich nichts bringen...!

    Quelle: https://t.me/EvaHermanOffiziell/40704
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #28
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.913
    Blog-Einträge
    32
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 596947

    Das alles wegen einer Infektionssterblichkeit von rund 0,4%

    ....Wann wachen die Menschen endlich auf?! Es geht schon lange nicht mehr um eine tödliche Seuche.....ging es nie!

    Film Unternehmer Aktiv




    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  9. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Steuererhöhungen der Kommunen?

    Angesichts zu erwartender Einnahmeausfälle als Folge der Corona-Pandemie planen in Hessen einer Studie zufolge 85 Prozent der Städte und Gemeinden eine Erhöhung von Steuern und Abgaben. In Hessen ist der Anteil damit im bundesweiten Vergleich besonders hoch. Eine FFH-Stichprobe ergibt jedoch ein anderes Bild.
    Laut der Studie der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernest & Young sollen vor allem die Gebühren für Müll und Straßenreinigung angehoben werden. In unserer Stichprobe treffen wir aber nur in Frankfurt auf Sparpläne. Weder Fulda noch Bad Hersfeld wollen Steuern und Gebühren erhöhen - die Fehlbeträge kompensiere man aus Rücklagen. Die Stadt Rüsselsheim will sogar an ihren hohen Investitionen in die hiesige Wirtschaft festhalten - und auch Bensheim will die Bürger ausdrücklich nicht belasten.
    Wie aus einer Untersuchung der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young (EY) hervorgeht, sollen vor allem Gebühren für Müll und Straßenreinigung angehoben werden.
    Kommunen wollen Leistung kürzen

    weiter hier: https://www.ffh.de/nachrichten/top-m...en-corona.html
    "Kommunen planen Steuererhöhung wegen Corona"

    Als Berater fungiert - wer auch sonst? 🤔 - die skandalträchtige Ernst & Young GmbH!


    Anstatt sinnlos Millionenbeträge in fragwürdige Beratung zu investieren und anschließend Kosten zu erhöhen, sollte Hessen über eine Entlastung der Bürger nachdenken.


    Wo Ernst & Young z.B. seine Finger im Spiel hatte...


    Die Unternehmensberatung Ernst & Young betreute das bislang aus dem Ruder gelaufene Verfahren zur Maskenbeschaffung.


    Und auch die Stadtwerke Gera AG zahlten Millionenbeträge an Beraterkosten an E&Y zu Rettung des Unternehmens.


    Ein fürstlicher Stundensatz war in der Leistungsbeschreibung von Ernst & Young zu finden. Ursprünglich waren 2000 Euro pro Mitarbeiter und Stunde festgehalten - in späteren Verträgen hieß es, der Manntag mit acht Stunden koste 2000 Euro.


    Wie dem auch sei. Das Resultat der professionellen Beratung war 2014 die Insolvenz der Stadtwerke Gera.


    Wegen des Wirecard-Skandals ermittelt ganz aktuell die Staatsanwaltschaft gegen E&Y und sogar die KfW trennt sich nun von Ernst &Young.


    Unglaublich, wer hier Entscheidungen trifft, oder⁉️

    Quelle: https://t.me/oliverjanich/52343
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #30
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Unglaublich!

    30.000 Euro pro 100 Tests im Altenheim...

    Kurzvideo und Link: https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/15664
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •