Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Discord

  1. #1
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.606
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    3
    Following
    0
    Renommee: 50583

    Discord

    Was ist eigentlich Discord?


    Unter Gamern ist Discord sehr verbreitet. Aber– was ist das eigentlich?

    https://discord.com/


    Bestimmt hast du schon mal gehört, dass sich manche Leute auf Discord verabreden. Doch was heißt das eigentlich und was kann man da machen? Das findest du hier heraus.

    Wie funktioniert Discord?

    Discord ist eine App für Nachrichten, Chats und Videoanrufe. Sie hat ähnliche Funktionen wie WhatsApp und kann sogar mehr. Das Programm lässt sich nicht nur auf dem Smartphone installieren, sondern auch auf dem Rechner. Deshalb ist Discord auch so beliebt bei Gamerinnen und Gamern.

    Was kann Discord alles?

    In den Chats lassen sich auch Videos, Bilder oder Dokumente versenden. Falls du gerade am Zocken bist und das Spiel mit deinen Freunden teilen willst, geht das ganz leicht über Discord. Wenn du mit deinen Freunden gemeinsam zum Beispiel Unrailed zocken willst, kannst du sie über Discord anrufen. Dann könnt ihr im Spiel miteinander reden.
    Auf Discord kann man auch eigene Server erstellen. Server sind Bereiche, in denen du dich mit deinen Freunden oder anderen Usern zu einem speziellen Thema austauschen kannst.

    Was sind Server bei Discord?

    Wenn du einen Server zum Lernen öffnest, kannst du bestimmen, wer den Bereich organisieren darf – ähnlich wie bei WhatsApp als Gruppenadministrator. Hier kannst du wiederum untergeordnete Channels öffnen. So kannst du in deinem Server besser den Überblick behalten. Die Channels auf deinem Discord-Server kannst du privat oder öffentlich stellen. Um dich mit deinen Freunden auszutauschen, sind private Channels die bessere Wahl. In öffentliche Channels können auch fremde Leute auf Discord kommen.



    Achtung
    Achte darauf, dass du bei öffentlichen Channels keine privaten Informationen preisgibst. Wo du wohnst oder persönliche Informationen gehen nicht jeden etwas an. Bei beleidigenden Posts kannst du die Person melden.



    Was kostet Discord?

    Die App kostet nichts. Du kannst dir aber eine erweiterte Version von Discord zulegen, die dich monatlich entweder 4,99$ oder 9,99$ kostet (umgerechnet etwa 5 bzw. 10 Euro) Dadurch kannst du zum Beispiel schneller Bilder oder Videos versenden oder eigene Emojis benutzen.

    Unser Fazit:

    Die Beliebtheit bei Gamern hat einen guten Grund, doch auch im Alltag kann Discord praktisch sein. Zum Nachrichten versenden oder für einen Videocall kann die App alternativ zu WhatsApp oder Facetime benutzt werden. Discord ist also nicht nur was für Gamerinnen und Gamer. Mittlerweile haben auch einige Jugendzentren oder Sportvereine eigene Discord-Server und bieten darüber gemeinsame Online-Aktivitäten an. Check doch mal, ob auch ein Online-Angebot für dich dabei ist oder schlage Discord deinem Verein vor. Es ist zwar nicht das gleiche wie ein echtes Treffen, trotzdem ist man über Dienste wie Discord gemeinsam weniger allein.
    Geändert von Joe (25.12.2021 um 12:27 Uhr)
    sut Yahusha ilu samesa

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •