Seite 6 von 19 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 188

Thema: Bundeswehr

  1. #51
    Moderator Avatar von Aaljager
    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    1.268
    Mentioned
    128 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 102697

    AW: Merkels Union will Militär für innere Sicherheit einsetzen

    Zitat Zitat von green energy Beitrag anzeigen
    @AreWe?, nur einmal eine Frage, was haben die Deutschen gegen ihre Bundeswehr im Landesinnere?

    Bei uns in Österreich sind sie Tag Täglich im Einsatz, sei es bei der Katastrophenhilfe, Bergrettung, Pioniertrupp, Grenzschützer,...
    Das sind alles Leute aus dem Volk, die ein paar Jahre an den Grundwehrdienst anhängen. Diese sind uns wesentlich lieber als irgendwelche Polizei - SOKO´s!

    LG
    Tja da gibt es eine einfache Erklärung der 2.WK und seine Folgen, bei Uns gibt es bzw. gab es einen Passus im Grundgesetz welcher den Einsatz der Bundeswehr im innerem verbietet ausser bei Katastropheneinsätzen. Dies wurde jedoch inzwischen so stark verändert, daß bei Gefahr gegen das Volk die Regierung jederzeit den Einsatz der Bundeswehr auch im innerem befehlen kann.
    Aber genau da liegt das Problem begraben, denn im Katastrophendienst ist die Bundeswehr seid Jahren sehr aktiv und gern gesehen aber der Einsatz als erweiterte Polizeikräfte der sollte verboten bleiben. Die Gefahr einer Staatsdiktatur wie im 3. Reich wäre dann zu massiv und so wurde dies im Grundgesetz eigentlich ausgeschlossen. Der Bürger möchte weiterhin die klare Trennung der Gewalten also Polizei für das Innere und die Bundeswehr für das Äussere, so ist Unsere Staatsform gesichert gegen Willkür jedweder Gruppierungen. Die neuen Anpassungen im Grundgesetz bringen genau diese Trennung in Gefahr, denn sie ermächtigt die Regierung im Falle von Zivilenunruhen alle Kräfte zur Zerschlagung einzusetzen und ist defacto genau das Szenario welches im 3. Reich galt.
    Betrachte es mal aus diesem Blickwinkel, dann dürfte klar sein wieso und weshalb das Volk diesen Zustand nicht möchte.

  2. #52
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.257
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: Merkels Union will Militär für innere Sicherheit einsetzen

    Zitat Zitat von Aaljager Beitrag anzeigen
    Tja da gibt es eine einfache Erklärung der 2.WK und seine Folgen, bei Uns gibt es bzw. gab es einen Passus im Grundgesetz welcher den Einsatz der Bundeswehr im innerem verbietet ausser bei Katastropheneinsätzen. Dies wurde jedoch inzwischen so stark verändert, daß bei Gefahr gegen das Volk die Regierung jederzeit den Einsatz der Bundeswehr auch im innerem befehlen kann.
    Aber genau da liegt das Problem begraben, denn im Katastrophendienst ist die Bundeswehr seid Jahren sehr aktiv und gern gesehen aber der Einsatz als erweiterte Polizeikräfte der sollte verboten bleiben. Die Gefahr einer Staatsdiktatur wie im 3. Reich wäre dann zu massiv und so wurde dies im Grundgesetz eigentlich ausgeschlossen. Der Bürger möchte weiterhin die klare Trennung der Gewalten also Polizei für das Innere und die Bundeswehr für das Äussere, so ist Unsere Staatsform gesichert gegen Willkür jedweder Gruppierungen. Die neuen Anpassungen im Grundgesetz bringen genau diese Trennung in Gefahr, denn sie ermächtigt die Regierung im Falle von Zivilenunruhen alle Kräfte zur Zerschlagung einzusetzen und ist defacto genau das Szenario welches im 3. Reich galt.
    Betrachte es mal aus diesem Blickwinkel, dann dürfte klar sein wieso und weshalb das Volk diesen Zustand nicht möchte.
    ..das meinst Du!...dafür kannst die Bundeswehr sowieso nicht hernehmen! ...zu mindestens nicht bei uns!
    Da gibt es bei uns in "Ö" die Cobra oder Vega, der militante Teil der Polizei. Das Bundesheer würde niemals auf Zivilisten schießen und unvorstellbar auf die eigenen Leute, auch beim Grenzschutz wie zuletzt, hatte nicht jeder Zugang zur scharfen Munition.
    Wir haben ja auch kein Berufsheer in diesem Sinn, knapp 30.000 Kader-Personal und Zeitsoldaten.
    Mit denen kannst Du keinen Krieg anfangen, auch keinen Aufstände abwehren. ...da rüsten alle ab!

    LG

  3. #53
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.468
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    AW: Bundeswehr

    @ green energy

    Im Prinzip hat Aaljager alles gesagt!

    Unterscheidung innere/äußere Sicherheit, Militärgeschichte Deutschland, Einsatz in Notfällen, Gefahr des Mißbrauchs, etc.
    Da wäre aber auch noch die fehlende Ausbildung und Schulung in Bezug auf mögliche Geschehnisse, bei der das Militär wohl etwas
    "unangemessener" reagieren würde. Das würde hier keiner wollen!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #54
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.468
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Merkel gibt Obamas Drängen nach: Bundeswehr vor Einsatz in Osteuropa

    Nach nur wenigen Tagen kann US-Präsident Obama die ersten Früchte seines Auftritts in Hannover ernten: Die Bundeswehr prüft einen Militäreinsatz in Osteuropa, um Russland abzuschrecken. Für Deutschland ist der Einsatz in Litauen vorgesehen.

    Deutschland ist offenbar bereit, sich an der geplanten Nato-Abschreckung gegen Russland in Osteuropa zu beteiligen. Die Bundeswehr prüfe, ob sie durch die Entsendung von Soldaten den Aufbau eines Nato-Bataillons in Litauen unterstützen könne, berichteten Spiegel und Süddeutsche Zeitung am Donnerstagabend unter Berufung auf Regierungskreise.
    Deutschland könnte demnach in Litauen die Führungsrolle einer Truppe übernehmen, die aus wechselnden Einheiten von bis zu tausend Soldaten bestehen könnte. Weitere größere Nato-Staaten dächten darüber nach, eine ähnliche Führungsrolle in anderen osteuropäischen Staaten zu übernehmen.
    Hintergrund der Überlegungen ist das Drängen osteuropäischer Nato-Staaten auf eine stärkere Präsenz der Allianz. Seit der russischen Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim 2014 fürchten sie einen weitergehenden Expansionskurs Russlands. Über die Mission an der Nato-Ostgrenze soll auf dem Nato-Gipfel im Juli in Warschau entschieden werden.
    Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hatte erst vor wenigen Tagen den verstärkten Einsatz des Militärbündnisses in Osteuropa angekündigt.
    US-Präsident Barack Obama hatte bei der verstärkten Nato-Präsenz am Ostrand des Bündnisses vor allem von Deutschland und Großbritannien einen Beitrag erwarte. Nach Informationen des Spiegel sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel einen solchen deutschen Beitrag zu, als sie sich am Montag in Hannover mit Obama und den Staats- beziehungsweise Regierungschefs aus Frankreich, Großbritannien und Italien getroffen hatte.
    Dem bisherigen Planungsstand zufolge könnte die Nato-Mission aus stets rotierenden Truppen in den baltischen Staaten, Polen und Rumänien bestehen, berichteten „Spiegel Online“ und „Süddeutsche Zeitung“. Das Rotationsprinzip ist wichtig, weil bestehende Vereinbarungen mit Russland es nicht zulassen, dass die Nato dauerhaft Truppen an der Ostgrenze stationiert. Russland dürfte das Vorhaben dennoch als Provokation werten.
    Nach der deutlichen Aufstockung des Wehretats will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen auch die Zahl der Bundeswehrsoldaten erhöhen. «Auch hier ist eine Trendwende nötig», sagte die CDU-Politikerin am Donnerstag im Bundestag in der Debatte über den Bericht des Wehrbeauftragten. «Wir haben lange mit starren Obergrenzen gelebt. Damit ist niemandem mehr gedient.»
    Zahlen nannte die Ministerin noch nicht. Voraussichtlich im Juni will sie ihr Personalkonzept vorstellen. Seit der Wiedervereinigung ist die Bundeswehr von damals fast 600 000 Soldaten auf heute 177 000 geschrumpft. Die Obergrenze liegt bei 185 000 Soldaten.
    Von der Leyen deutete an, dass sie auch die Lebensarbeitszeit der Soldaten erhöhen will. Man müsse darüber sprechen, «ob wir Lebenserfahrung und Berufserfahrung eigentlich lange genug in unserer Bundeswehr würdigen», sagte sie. «Das heißt in der Summe: Wir müssen zu einem atmenden Personalkörper kommen. Hier wird sich einiges verändern.»

    Das Kabinett hat bereits eine deutliche Aufstockung des Wehretats in den nächsten Jahren beschlossen. Bis 2020 soll er von derzeit 34,3 auf 39,2 Milliarden Euro wachsen. «Das ist notwendig, das ist sachgerecht und es ist die richtige Trendwende für die Bundeswehr», sagte von der Leyen.

    Quelle: http://deutsche-wirtschafts-nachrich...ht-18-prozent/
    Die Soldaten können dann bis 70 kämpfen, aber ....... wenn sie "Glück" haben, werden sie schon viel früher im Kampf gegen Russland getötet!

    In unserer Regierung sitzt nicht nur bei Merkel 'ne Schraube locker, da sind noch viel mehr Leute betroffen!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #55
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.531
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    62 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 80637

    AW: Bundeswehr

    also nur mal so am rande....die russen lachen uns aus und den rest der nato auch!
    Nice weekend euch allen
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  6. #56
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.468
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Türkei: Bundeswehr bereitet sich auf langfristige Präsenz vor

    Für 6 Tornados und einen Tanker geben wir 65 Mille aus?

    Wahnsinnig - wahnsinniger - von der Leyen

    Die Bundeswehr bereitet sich auf eine langfristige Präsenz in der Türkei vor. Deshalb sollen 65 Millionen Euro für Ausbaumaßnahmen auf dem türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik ausgegeben werden.

    weiter hier: http://deutsche-wirtschafts-nachrich...-praesenz-vor/
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #57
    Erfahrener Benutzer Avatar von Ruthle
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    Nördlingen
    Beiträge
    242
    Mentioned
    18 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 17153

    Daumen runter AW: Bundeswehr

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ichkönntkotzen.jpg 
Hits:	18 
Größe:	20,8 KB 
ID:	4564Ich könnte kotzen!!!!!!!!!!!
    "wo ein Wille ist, ist ein Weg, der Weg ist das Ziel"

  8. #58
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.053
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    225 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 326251

    AW: Bundeswehr

    ...nuja...das wird wohl zum tollen Merkeldeal gehören..... Ihr Deutschen tut mir schön langsam wirklich leid...Eure Regierung lässt sich erpressen euch auszupressen.......
    Was bitteschön sollen denn die 4 Tornados dort genau machen ? .... was sollen sie bewirken ? ...richtig.....nichts..........warum dann eigentlich 65 Mille "ausgeben" ?
    Besser wärs das Geld wird dafür ausgegeben Eure Besatzer endlich von Eurem Staatsgebiet zu werfen.....
    Geändert von Stone (02.05.2016 um 21:35 Uhr)
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


  9. #59
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.257
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: Bundeswehr

    Zitat Zitat von Stone Beitrag anzeigen
    ...nuja...das wird wohl zum tollen Merkeldeal gehören..... Ihr Deutschen tut mir schön langsam wirklich leid...Eure Regierung lässt sich erpressen euch auszupressen.......
    Was bitteschön sollen denn die 4 Tornados dort genau machen ? .... was sollen sie bewirken ? ...richtig.....nichts..........warum dann eigentlich 65 Mille "ausgeben" ?
    Besser wärs das Geld wird dafür ausgegeben Eure Besatzer endlich von Eurem Staatsgebiet zu werfen.....
    @Stone, ich bezweifle das es hier überhaupt nur einen einzigen Militärstrategen gibt! ...das ist russisches Roulette mit 6 Kugeln in der Trommel!
    deshalb, nur mal kurz überlegen! ... wo kann viel Geld abgezweigt werden? "Bingo" Militär! ...hat da schon jemals einer beim Überprüfen alle Unterlagen erhalten? ...Überprüfung von Ausschreibungen? ...alles Top Secret"! sagen nur "Abfangjäger"!
    ...vielleicht will man den "Feind" auch mit einen Lachkrampf außer Gefecht setzen, da könnten sie unsere
    Nigelnagelneuen Eurofighter, wenn man sie überhaupt in die Luft bekommt, auch gleich mitschicken!

    LG

  10. #60
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.468
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Von der Leyen will offenbar Personal-Obergrenze abschaffen

    Mehr Flexibilität für neue Bedrohungslagen und Einsätze: Verteidigungsministerin von der Leyen plant offenbar ein neues Personalkonzept für die Bundeswehr. Rund 7000 Stellen sollen hinzukommen.

    weiter hier: http://www.welt.de/politik/deutschla...bschaffen.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 6 von 19 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •