Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011
Ergebnis 101 bis 107 von 107

Thema: Katastrophenforschung

  1. #101
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.676
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 377830

    AW: Katastrophenforschung

    Erdbeben in der Türkei: Warum Istanbul in Gefahr ist
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  2. #102
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.462
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Katastrophenschutz-Chef warnt: 24 Stunden ohne Strom – und in Deutschland herrscht das Chaos

    in batteriebetriebenes Radio sollten Bundesbürger immer parat haben. Dazu rät der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Christoph Unger, in einem Interview mit der „Welt“. Bereits ein Stromausfall von 24 Stunden würde in Deutschland zu katastrophalen Verhältnissen führen.

    weiter hier: https://www.epochtimes.de/umwelt/kat...-a2963576.html
    Grundsätzlich hat er Recht!
    Aber warum macht man sich plötzlich Sorgen um die Bundesbürger?
    Merkel und den Medien ist doch sonst auch alles egal! Ist eben so!

    Die Bilderberger-DWN warnt auch!

    https://deutsche-wirtschafts-nachric...omausfall-auf/

    Wer soll denn hier rumcybern? Und warum? Die Russen? Soll mal wieder das Feindbild geschürt werden?

    Gedankenspiel: Wenn hier kein Strom mehr ist, könnte "die Elite" ganz tolle Sachen machen, ohne dass wir darauf reagieren können.

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #103
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.676
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 377830

    AW: Katastrophenschutz-Chef warnt: 24 Stunden ohne Strom – und in Deutschland herrscht das Chaos

    Zitat Zitat von AreWe? Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich hat er Recht!
    Aber warum macht man sich plötzlich Sorgen um die Bundesbürger?
    Merkel und den Medien ist doch sonst auch alles egal! Ist eben so!

    Die Bilderberger-DWN warnt auch!

    https://deutsche-wirtschafts-nachric...omausfall-auf/

    Wer soll denn hier rumcybern? Und warum? Die Russen? Soll mal wieder das Feindbild geschürt werden?

    Gedankenspiel: Wenn hier kein Strom mehr ist, könnte "die Elite" ganz tolle Sachen machen, ohne dass wir darauf reagieren können.

    LG
    Darüber haben wir grad vor paar Tagen gesprochen.
    Was, wenn die (Regierung) die ganzen mordlüsternen Moslems freigelassen werden (in Bunkern?)
    und auf die christliche Bevölkerung losgelassen werden....?
    Wir fragten uns, ob es dann Sinnvoll wäre im Haus zu bleiben oder besser sich im Wald ein Schutzplatz zu suchen.
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  4. #104
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.520
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    56 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 74346

    AW: Katastrophenforschung

    Hallöchen,
    ja da wird ja der hund in der pfanne verückt was hie ein schmarrn verzapft wir.
    Sorry aber das must ich jetzt ma schreiben.
    Olaf
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  5. #105
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    930
    Mentioned
    82 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 55632

    AW: Katastrophenforschung

    Wann kommt der Blackout?
    Das folgende, einstündige Video von NuoVisio.TV kurzgefasst:

    Kohle-Ausstieg und Atom-Ausstieg sind beschlossene Sache.
    Bleiben wetterabhängige Windräder und Solarenergie.
    Auf der anderen Seite wollen wir immer mehr Strom verbrauchen.
    Zunehmende Elekromobilität, immer mehr High-Tech, Handys, 5G usw.
    Auch das Geldsystem braucht immer mehr Strom, es funktioniert ohne Strom praktisch überhaupt nicht mehr.

    Unter diesen Aspekten ist es nicht mehr die Frage ob,
    sondern wann der Blackout kommt.
    Schon jetzt kommt es zu regelmäßgen Störungen.
    Auch Blackouts kommen häufiger vor. Nicht nur in Südamerika.

    NuoVisio.TV
    Wann kommt der Blackout? - T.C.A. Greilich bei SteinZeit




    Und dann war da noch eine österreichische Dokumentation (dreiviertel Stunde lang):
    Blackout Dokumentation aus Österreich.



    Nach zwei Wochen sind wir im Mittelalter, nach 4 Wochen in der Steinzeit, so wird gesagt.
    In diesem Video gibt es mehr praktische und technische Details und Argumentationen.
    Auch hier der Tenor: Es ist nicht die Frage ob, sondern wann.

    Und die Politik beschäftigt sich vorwiegend mir sich selbst oder mit ihrer Ideologie und mit dem positiven Denken...

    freundliche Grüße

  6. #106
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.676
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 377830

    AW: Katastrophenforschung

    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  7. #107
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.676
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 377830

    AW: Katastrophenforschung

    Zitat Zitat von thcok Beitrag anzeigen
    Hallöchen,
    ja da wird ja der hund in der pfanne verückt was hie ein schmarrn verzapft wir.
    Sorry aber das must ich jetzt ma schreiben.
    Olaf
    Warum/was meinst du genau @thcok?
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •