Seite 3 von 140 ErsteErste 12345671353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 1395

Thema: "Objekte" um die Sonne

  1. #21
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.229
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: "Objekte" um die Sonne

    @All,
    wenn man sich diese beiden Sphären mal genauer ansieht, dann erkennt man eine Kreuzstrucktur über selbigen.



    Das sind auf keinen Fall Digi Artefakte oder ist da jemand anderer Meinung?

    LG Joe
    sut Yahusha ilu samesa

  2. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    53
    Mentioned
    2 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: "Objekte" um die Sonne

    Nein nein, ich habe nicht dunkle Flecke vor der Sonne beim Handyfoto gehabt,
    sondern das Bild, was von S.E.T.I. als letzter Link von Youtube drin ist.
    Der grelle Punkt leicht abseits von der Sonne.
    Ja, ja, sicher ist es nur eine Reflecktion in der Linse. :P

    Danke an Joe, fürs Einfügen des Bildes.

    L.G. Marion

  3. #23
    Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    53
    Mentioned
    2 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: "Objekte" um die Sonne

    Hallo zusammen,

    Danke Joe, dass Du das Bild hier rein kop. hast, denn wenn ich jetzt auf die Site:
    http://solar-b.nao.ac.jp/latest_e/
    gehe, dann bekomme ich folgende Meldung:

    HTTP 403 VERBOTEN

    Was ist da los, die Punke sind dort schon lange immer mit auf den Bildern???

    Viele Grüße, Marion

  4. #24
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.229
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: "Objekte" um die Sonne

    Grüße Dich Marion,

    Das ist doch mal wieder nicht wahr hier,warum ist die Site jetzt down??

    Ich möchte Euch alle bitten auf die Sonne ein Auge zu haben.Da ist was in Gange.

    Über die NASA kommt man noch ran ,allerdings ist das letzte Bild vom MÄRZ?????????

    http://solarb.msfc.nasa.gov/news/
    http://solarb.msfc.nasa.gov/images/tmp/ ... latest.gif



    LG Joe
    sut Yahusha ilu samesa

  5. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von poseidon
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.330
    Mentioned
    3 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 532

    Re: "Objekte" um die Sonne

    Hallo Marion und Joe, finde ich aber auch ein wenig merkwürdig das die Seite weg ist,da oben geht
    irgendwas vor sich,fragt sich bloß was.Ich werde an der Sonne dran bleiben und soweit wie ich Zeit
    habe die Sonne im Auge behalten.Ich vermute das irgendwelche Leute nicht wollen das wir gewisse
    Dinge sehen sollen.


    Liebe Grüße
    Wir können die Windrichtung nicht ändern. Aber wir können die Segel richtig setzen.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    371
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: "Objekte" um die Sonne

    Habe da so eine Ahnung was wir nicht sehen sollen....


    Vielleicht etwa die Mutterschiffe die um der Sonne herum platziert sind (um z.B. aufzutanken...) ?!
    http://www.youtube.com/user/IwantToBelieve76?feature=mhum

  7. #27
    Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    53
    Mentioned
    2 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: "Objekte" um die Sonne

    Hi Joe,

    Danke, aber das Bild was Du jetzt rein geschoben hast, dass ist älter als das, was Du für mich
    vor ein paar Tagen hier ergänzt hattest.

    Siehst Du den Unterschied?????
    Die Punkte sind bei dem anderen schon viel kräftiger zu sehen, also kommt da wohl was auf uns zu???
    Und keiner soll es sehen!
    Ausserdem sind auf dem frischeren Bild auch schon mehrere kleine Punkte verteilt vor der Sonne zu sehen gewesen.

    Auf der Seite http://plaxo2012.com/ hat sich auch mal wieder was getan, sie haben gleich alle Kameraeinstellung weggenommen
    und eine Baustelle daraus gemacht.

    Vielleicht ist das in meinem Handyfoto gar kein Reflex ist der Obtik, ha.
    Na mal sehen, wann die nächsten Seiten verboten werden.

    L. G. Marion

  8. #28
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.229
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: "Objekte" um die Sonne

    Ja Marion,

    ich hatte versucht frisches Material zu bekommen, aber die Hinode Seite über die NASA hat nur noch März Bilder.Hmmmm

    Aber das ist doch eindeutig ,was da ist und was hier abgeht.

    @ Iwtb auftanken? keine Ahnung, vielleicht benutzten sie die Sonne als Waffe, in die Richtung denk ich eher.

    LG Joe
    sut Yahusha ilu samesa

  9. #29
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.229
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: "Objekte" um die Sonne

    So, hab da was gefunden,mal weitersuchen.......

    Zitat:

    Die Erfindung basiert auf eine Neudefinition des Ursprungs und des Wesens von Materie und den Fundamentalkräften, insbesondere der Gravitation.
    Es handelt sich bei den Fundamentalkräften (elektromagnetische Kraft, Kernkräfte, Gravitation) um die Kraftwirkung eines Druckes in der magnetischen Dimension, welche eine fünfte Dimension zusätzlich zur vierdimensionalen Raumzeit darstellt. Dieser Druck kann auf Elemente in der Raumzeit wirken, da diese durch elektromagnetische Felder an die fünfte Dimension gekoppelt sind. Die Erfindung manipuliert elektromagnetische Felder so, dass eine Fundamentalkraft resultiert.

    http://www.patent-de.com/20060622/DE102004060871A1.html

    also wenn ich das les,?????? Die Erfindung manipuliert elektromagnetische Felder so, dass eine Fundamentalkraft resultiert.

    Dann sag ich nur noch, hier ist alles möglich.

    LG Joe
    sut Yahusha ilu samesa

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    371
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: "Objekte" um die Sonne

    @Joe

    Mhh, das sie die Sonne als Waffe nutzen das glaube ich persönlich nicht, aber da hat halt jeder seine eigenen Ansichten was ja auch nicht verkehrt ist.

    Glaube weiterhin das sie die Sonne entweder zum auftanken nutzen um ihre weiten intergalaktären Reisen zu vollziehen oder um uns vor der Macht der Sonne zu schützen bzw. sie erfoschen oder beobachten.

    Oder aber wie ich es im letzten Chat erwähnt habe um nochmal die These des russischen Astrophysikers Nikolai S. Scharadew aufzugreifen welcher in 3 Zivillisationstypen unterscheidet:

    Typ 1:

    Nutzt die Ressourcen des Heimatplaneten

    Typ 2:

    Nutzt die Ressourcen des Heimatsterns

    Typ 3:

    Nutzt die Ressourcen der Heimatgalaxis


    Karaschew ging sogar noch weiter. Den wenn Zivillisationen im stellaren oder gar galaktischen Maßstab manipullieren können, dann müßten sie auch Spuren hinterlaßen.

    Er interpretierte die Spuren eies Quasars welcher während einer 80stündigen Beobachtung in den Jahren (64-65!) als mögliche Spuren eines Typs 3. Auch die hellen Kerne von Seyfertgalaxien bieten Raum für Spekulation.

    Naja ich drifte ein wenig ab.

    Wird aufjedenfall noch interessant werde mal ein paar Leute anschreiben...

    LG
    http://www.youtube.com/user/IwantToBelieve76?feature=mhum

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •