Seite 6 von 140 ErsteErste ... 23456789101656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 1395

Thema: "Objekte" um die Sonne

  1. #51
    Erfahrener Benutzer Avatar von poseidon
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.330
    Mentioned
    3 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 532

    Re: "Objekte" um die Sonne

    Hallo Brigitte, du meinst dieses helle links oben.



    Hier mal die Vergrößerung



    Neben bei habe ich auch ein merkwürdiges Objekt bei den selben Bild entdeckt auf der rechten
    Seite oben.Habe das mal vergrößert und die Farben raus genommen.



    Liebe Grüße
    Wir können die Windrichtung nicht ändern. Aber wir können die Segel richtig setzen.

  2. #52
    Gesperrt
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    779
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: "Objekte" um die Sonne

    Einzelne Mond-Strudel von PX ... oder Pixel-Vögelchen mit "Durchfall" ?









    Noch ein paar mehr aus den letzten Wochen :
    http://www.polsprung-info.de/forum/view ... 9&start=50

  3. #53
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.230
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: "Objekte" um die Sonne

    Hallo Polspringer,
    ich denke nicht das die Sphären das selbe Objekt sind wie unser Geflügelter Freund.Es gibt keine Sphären mit "Durchfall" deswegen denk ich hier handelt es sich um ein anderes Objekt.Auch Form und Abstand zur Sonne. Da wir ja auch ich nenn sie mal "Kampfszenen" haben denke ich sogar das es sich hier um zwei Parteien handelt.Und da der Geflügelte wohl En.Ki zuzuordnen ist,wirds unserer sein ....NWO und die Instanz dahinter.
    Ich komme heute nicht mehr dazu ,einen Post zu setzten in dem ich beweise, das die Sphären auf Hinode, Stereo A und B sowie SOHO zu sehen sind.Und es eine klare Sache zu sein scheint, das die Sphären sich mehr auf der linken Seite der Sonne zeigen als Rechts.
    Die Drehrichtung der Sonnencorona ist von links nach rechts, was einer Manipulation von der linken Seite her als möglich erscheinen läßt.
    Morgen mehr....

    LG Joe
    sut Yahusha ilu samesa

  4. #54
    Gesperrt
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    779
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: "Objekte" um die Sonne

    Hallo Joe, ich bin tatsächlich gespannt auf deine Theorie der Sphären oder auch des Geflügelten mit abnormal langen "Krümel-Schwanz".
    Na klar werde ich mir deine Theorie auch genau durch den Kopf gehen lassen und würde sie nicht sofort "abtun" mit "glaub ich nicht!"

    Auch ich hab dazu meine Theorie, wie du ja weißt und ich hoffe, dass ich meine Theorie in etwa einer Woche zwar noch nicht beweisen, jedoch stark untermauern kann.
    Ich vermute immer noch, dass Nibiru mit seinem mindestens 8 Mio Meilen langen "Mondstrudel"-Gefolge aus Richtung Sonne magnetisch "gefangen" nahe der Ekliptik rumtanzt.
    Wie Nibiru selbst sind demnach auch seine langen Mond-Strudel in Eisenoxid-Staub eingehüllt und je nach Winkel und Reflektion von Sonnenlicht rutschen diese Geflügelten unberechenbar durch die vorrausberechnete Vorab-Retuschierung (programmiert) der Nasa-Soho-Satelliten mal durch.
    Ein Asteroid kann es nicht sein, er hätte sich längst nach Jahren "aufgelöst" bei diesen gewaltigen Brocken im Schlepp, der sehr lang ist, oder wäre mal in die Sonne gestürtzt, längst abgehauen oder ähnlich. Doch er ist immer noch da und wird von der NASA nicht hinreichend oder logisch erklärt.
    Mich wundert nur immer noch, warum "zufällig" immer nur EIN Geflügelter mit "Durchfall" auf den Bildern ist...warum nie "zufällig" auch mal zwei oder mehr? Nein, es ist immer nur EINER. Warum nur? :?
    Sonst ist mir die Nibiru-Theorie relativ klar und auch logisch...doch diese Frage hab ich den Zetas nun gestellt und bekomme zum nächsten Wochenende durch Zetatalk Antwort.

    Dann werde ich natürlich NICHT behaupten, dass ich unbedingt Recht habe...aber es wäre fair von Euch, meine Version auch kritisch zu betrachten und nicht sofort wieder abzutun.
    Wir hören also am Besten jede Version mal an und prüfen sie genauer... in Teamwork und nicht gegeneinander
    Wird Zeit, dass wir endlich der Wahrheit näher kommen, was das tatsächlich für "Dinger" bei der Sonne sind.

  5. #55
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.230
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: "Objekte" um die Sonne

    Grüß Dich Polspringer,

    trotz unserer gegenteiligen Meinung ,verhält es sich doch bei uns beiden immer ganz friedlich,oder?
    Du gehörst bei mir aufjedenfall zu denen ,die sich einen Kopf machen.
    Was Zeta angeht,kennst Du ja auch meine Einstellung.
    Aber wie ich auch immer sage,Am Ende werden wir uns in die Augen schauen und uns gegenseitig auslachen,hehehehe

    Ich arbeite gern mit Dir zusammen,ich hab da nicht die Probs wie FTT z.B. ich kann jedem seine Meinung stehen lassen.Man muß nicht in Konfrontation ausarten, das bringt rein garnichts.
    Teamwork is das Zauberwort und jedem das seine.

    LG Joe
    sut Yahusha ilu samesa

  6. #56
    Erfahrener Benutzer Avatar von findthetruth
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    1.096
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -66

    Re: "Objekte" um die Sonne

    es ist mal wieder schön zu sehen wie das alte "dream-team" aus andreas zeiten, sich wieder selbstbeweihräuchert und schulterklopfender weise
    zu der erkenntnis kommt, das nibiru magnetisch gefangen mit seinen monden und stäuben nahe der ekliptik rumtanzt.
    du Polspringer, bist schon die krönung mit deinem fantasmorgien ala zetatalk, aber Joe setzt jetzt dem ganzen noch das sahnehäubchen mit seinen sphären obenauf.

    im AAF wurde das schon etliche male durchgekaut, aber nie von euch gelesen oder auch nur überflogen.
    wer von euch kann mir die genaue entfernung dieser objekte sagen?
    na Joe, oder du Polspringer?

    richtig, die entfernung ist nämlich auf einem 2D bild nicht zu bestimmen.
    es ist ein foto das von einer sonde aufgenommen wurde und diese objekte sind entweder vor oder hinter der sonne.
    aber in welcher relativen entfernung diese objekte zur sonne oder besser zur sonde sind, kann man nicht abschätzen noch genau bestimmen.
    was auf dem bild ein oder zwei millimeter sind, sind in wirklichkeit vielleicht millionen von kilometern oder aber nur hundert meter.
    dazu kommt noch, wenn das objekt sich vor der sonne befindet, also direkt davor von der erde ausbetrachtet, werden wir es nicht sehen können ohne zur hilfenahme von speziellen fotosensitiven objektiven oder sogar aufnahmen in verschiedenen lichtsprektren.
    befindet sich dieses objekt aber hinter der sonne und dann noch in einem bestimmten winkel zu ihr, so das es von ihr angestrahlt wird, dann sehen wir es auch auf diesen fotos der sonden, wie beim merkur und venus häufiger im jahr zu sehen ist, da sie eine kürzere umlaufzeit um unsere sonne haben.

    warum ich das jetzt erwähnt habe?
    weil ihr schon den mars oder den merkur für nibiru gehalten habt, bevor ihr euch ein astroprogramm zugelegt habt, um nicht wieder in so ein peinliches fettnäpfchen zu treten.
    die andern objekte sind kometen, asteroiden und meteoriten, die von der sonne eingefangen werden, zum glück auch, sonst würde nämlich auf der erde das gleiche passieren was auf dem jupiter letztes jahr geschehen ist.
    auch dieser einschlag wurde von einem hobby-astronomen wieder als erstes entdeckt.
    und jetzt wieder meine lieblingsfrage auf die ich bis heute von euch noch keine antwort erhalten habe und auch sicher diesmal wieder keine erhalten werde.

    warum sieht kein hobbyastronom was ihr seht?
    warum schauen sich alle hobbyastronomen alle himmelskörper in unserm sonnensystem an, mit außnahme unserer sonne?

    ich denke, wenn ihr mir diese fragen beantworten könnt, dann bin ich bereit mich mit euch auch "fachlich" in bezug auf gravitation, bahngeschwindigkeiten und entfernungen zu unterhalten.
    alles andere führt zu nichts, außer das ich mich wieder über selten dämliche post´s aufrege und ich mich hinterher wieder für meine seelischen gräultaten hier entschuldigen muss.




    findthetruth
    Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.
    Mark Twain

    “We are Anonymous. We are Legion. We do not forgive. We do not forget. Expect us.”
    Anonymous

    "Die Welt ist viel zu gefaehrlich, um darin zu leben - nicht wegen der Menschen, die Boeses tun, sondern wegen der Menschen, die daneben stehen und sie gewaehren lassen."
    Albert Einstein

  7. #57
    Gesperrt
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    779
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: "Objekte" um die Sonne

    @FTT
    War wieder klar von Dir...was sonst könnten NASA-Gläubige, völlig "Unspirituelle" oder sonstige Desinformanten auch dazu Anderes beitragen?
    Eines ist jedoch klar:
    Du bist hier im falschen Forum und bewirkst durch deine ständige "Leier" hier gar nix mehr !
    Hier wird die Wahrheit gesucht und nicht auf die bisherigen Lügen gepocht .
    Mach dich doch einfach "vom Acker"...oder merkst du wirklich immer noch nicht, dass du mit deiner festgefahrenen Einstellung in Foren dieser Art nicht mehr weiterkommst?

    PS:
    Ich versteh dich...aber gib es bitte auf, nützt nix mehr !

  8. #58
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.230
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: "Objekte" um die Sonne

    weißt was FTT
    blub blub geht schon wieder los hab nur deinen Anfang gelesen und das reicht auch,also geht hier nur um deine anmache nicht deine Erklärung

    weißt du was hau doch einfach ab .Du gehst mir echt langsam auf Wecker.

    Ich habs auch mit Dir versucht.Aber scheint ja nicht zu gehen.Polspringer kann im Gegensatz zu Dir sachlich bleiben.Und akzeptiert andere Meinungen.

    Du mußt hier wirklich nicht den Aufpasser spielen.Wir sind hier alle alt genug uns selber eine Meinung zu bilden.
    Da ist kein Dreamteam.Ich war nie Polspringers Meinung.
    Wenn Du nicht Teamfähig bist,dann kannste Dir sowas da oben sparen.
    also Quatsch mich nicht mehr voll,sonst find ich mal raus wo Du wohnst.Schaffst es ja nicht hierherzu kommen warum? haste schiß oder was.
    also nochmal für Dich Joe Lipke Bergener Str 3,29348 Eschede und Du kannst deine Kumpels gerne mitnehmen.dann klären wir das hier ein für alle mal.
    Na das ist doch ein Angebot oder?

    Von Dir kommen keine Postings die uns hier irgendwie weiterbringen.langsam glaub ich da echt der Aussage von Andreas.
    Und mir ist es jetzt auch scheiß egal was SETI und Timur und Zwirni dazu sagen.
    Du bist unten durch Junge,absolut unten durch.

    Und noch was das sind nicht meine Sphären und ich bin bei weitem nicht der einzige der darüber berichtet,merkst du eigendlich noch was?

    Und was beweihräuchern angeht,Tja, Eure Raucherbude isja nicht mehr,biste nu neidisch oder wie darf ich das verstehen?

    Joe
    sut Yahusha ilu samesa

  9. #59
    Erfahrener Benutzer Avatar von findthetruth
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    1.096
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -66

    Re: "Objekte" um die Sonne

    war ja klar, habs vorher gewusst.
    wenn hier einer nicht sachlich und festgefahren in seiner meinung ist, dann seit ihr beide es.

    wenn man euch unbequeme fragen im chat stellt, dann seit ihr es die die flucht ergreifen, nicht ich.
    ihr kommt doch immer mit euren an den haaren herbeigezogenen storys ala zetatalk an und verlangt dann von andern das sie sich damit auseiander setzen.
    wenn man das denn macht und euch damit konfrontiert, dann werdet ihr eingeschnappt und betitelt einen als desinformant und "unspirituell".

    ich wollte eine sachliche antwort auf meine frage die ich schon so oft gestellt habe und ich werde sie weiter stellen bis ich von euch eine zufriedenstellende antwort erhalte auf deren basis man diskutieren kann.

    aber eurer verhalten passt zu dem was ich schon, das ein oder andere mal, psychologisch beschrieben habe.
    ihr solltet mal rausgehen und zur abwechslung etwas sonne tanken, das würde euch gut tun.


    findthetruth
    Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.
    Mark Twain

    “We are Anonymous. We are Legion. We do not forgive. We do not forget. Expect us.”
    Anonymous

    "Die Welt ist viel zu gefaehrlich, um darin zu leben - nicht wegen der Menschen, die Boeses tun, sondern wegen der Menschen, die daneben stehen und sie gewaehren lassen."
    Albert Einstein

  10. #60
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.533
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    62 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 80637

    Re: "Objekte" um die Sonne

    Hallo






    sacht mal ist euch der Toback ausgegangen?



    thcok
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •