Seite 3 von 58 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 579

Thema: Alles über Meteoriten/Kometen/Asteroiden usw...

  1. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.942
    Blog-Einträge
    199
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 529436

    Re: Alles über Meteoriten/Kometen/Asteroiden usw...

    Milan Jeli?i? der Ru?er Boškovi? Astronomical Society sagt, dass ein Bolide in den Himmel über Serbien gesehen wurde letzte Nacht. "Ein Bolide ist ein leuchtender Meteorit die heller als die Venus ist und durch Sound-Effekte, die erstellt, wie es zerfällt begleitet werden", erklärte er. Nach ihm konnte man nichts sehen von der Sternwarte Kalemegdan aufgrund ungünstiger Witterungsbedingungen. Tanjug Nachrichtenagentur Korrespondent von Vranje berichtet, dass eine Lichtkugel am Himmel gesehen wurde gestern abend um 19:32 Uhr in mehreren Städten in diesem Teil des Landes. Der Leuchtkörper flogen über den Himmel mit großer Geschwindigkeit und eine starke Detonation war danach zu hören. Das Rudjer Boskovic Astronomical Society sagt, dass Boliden, Himmelskörper oft mit Meteoriten verwechselt, fiel viermal in Serbien so weit und das letzte Mal in der Nähe von ?a?ak wurde im Jahr 1919. Jeli?i? sagt, dass es eine Möglichkeit, dass der Bolide sogar zu Boden fiel. "Ein Bolide im Gegensatz zu Meteoriten, die beim Betreten Atmosphäre verbrennt, kann auf die Erdkruste und Himmel Steine, die wir auf dem Boden sind eigentlich Meteoriten bekommen", erklärte er. Abgesehen von Cacak, waren Meteoriten in der Nähe von Soko Banja im Jahr 1877 und am Mt. gefunden. Jelica im Jahre 1889. Nach Jeli?i?, ein Bolide fliegen durch die Erdatmosphäre und auf den Boden fallen ist eine normale Erscheinung und Beobachtung des gesamten Planeten ist es gar nicht selten. Er betonte auch, dass Boliden konnte "betreten und verlassen" die Atmosphäre, ohne auf den Boden fallen.

    Quelle: http://hisz.rsoe.hu/alertmap/woalert_re ... -28510-SCG
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.942
    Blog-Einträge
    199
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 529436

    Re: Alles über Meteoriten/Kometen/Asteroiden usw...

    SUNDIVING COMET:
    A newly-discovered comet is diving toward the sun, and it will probably not survive the encounter. Click on the image to view a movie of the death plunge:




    Quelle: http://spaceweather.com/archive.php?PHP ... &view=view
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    168
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Alles über Meteoriten/Kometen/Asteroiden usw...

    http://survival.4u.org/meteoriten/bericht.htm

    Heute schlägt wahrscheinlich ein kleiner ein.

    Wo und wann. Keine ahnung.
    Aachen ist der Mittelpunkt des Universums.Dat kann man ganz leicht beweisen,indem man sich auf den Aachener Markt legt,dreht sich alles kreisförmig,bei anderen Märkten dreht sich alles ellipsenförmig

  4. #24
    Erfahrener Benutzer Avatar von findthetruth
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    1.096
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -66

    Re: Alles über Meteoriten/Kometen/Asteroiden usw...

    @ Mow
    Heute schlägt wahrscheinlich ein kleiner ein.
    kannst du deine vermutung auch untermauern?
    vielleicht mit ner warnung der NASA, ESA, spaceweather oder andern seriösen einrichtung.

    ansonsten "schlagen" tagtäglich tonnen an micrometeoriten auf unsere erde ein.
    und in deinem link ist der eine komet auch noch über 38.000km von der erde entfernt, also keine gefahr und bei 2m-6m schonmal gar nicht.
    außerdem sind zwei drittel der erde mit wasser bedeckt, also sehr unwahrscheinlich das, wenn was durchkommt, es auf landmasse trifft.


    findthetruth
    Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.
    Mark Twain

    “We are Anonymous. We are Legion. We do not forgive. We do not forget. Expect us.”
    Anonymous

    "Die Welt ist viel zu gefaehrlich, um darin zu leben - nicht wegen der Menschen, die Boeses tun, sondern wegen der Menschen, die daneben stehen und sie gewaehren lassen."
    Albert Einstein

  5. #25
    Gast

    Re: Alles über Meteoriten/Kometen/Asteroiden usw...

    ...

    Heute schlägt wahrscheinlich ein kleiner ein.

    Wo und wann. Keine ahnung.

    mmmh , darfs auch ein Komet sein ?




    http://spaceweather.com/

  6. #26
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.942
    Blog-Einträge
    199
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 529436

    Re: Alles über Meteoriten/Kometen/Asteroiden usw...

    Spectacular meteor 'fireball' explosion over Britain leaves stargazers buzzing ahead of Geminid space shower

    A dramatic meteor “fireball” exploded over Britain on Wednesday night, creating a spectacular light show the length of the country ahead of the Geminid space shower.



    The “very bright” meteor lit up the skies from Somerset to Aberdeen, leaving the astronomy world abuzz.

    Despite lasting just five seconds, witnesses thought they were watching a rare meteor shower because it was such a dazzling display.

    But experts told The Daily Telegraph that the meteor, estimated to be the size of a football and travelling from east to west, was a “bolide” or “super fireball”.

    It left a green tail in its wake after it burst into flames travelling through the earth’s atmosphere. It likely disintegrated before hitting the ground.

    Scientists said the major space event, which occurred at 5.35pm, was a likely precursor to the annual Geminids meteor shower, which is considered to be the best display of the year.

    Astronomers say next week’s impressive space display will produce up to 60 explosions an hour at its peak. It will combine with the only total lunar eclipse of the year.

    This year's Geminid meteor shower is expected to be the best display of so-called "shooting stars" and will peak during the overnight hours of Monday and Tuesday next week.

    Professor Colin Pillinger, planetary scientist at Open University and head of Beagle 2 Mars lander project, said Wednesday night's event had left the astronomy world excited.

    “It sounds like it’s going to be a good one this year,” he said.

    Adrian West, an astronomer from Hungerford, Berks, said it was seen "all over the country" from Somerset to Aberdeen.

    "It was a very, very bright meteor," said Mr West, who writes the meteorwatch blog and is well known as VirtualAstro on Twitter.

    “People saw a bright flash in the sky ... which lit up the ground.

    "They saw this object streak across the sky with a very bright green tail."

    The space explosion sent Twitter, the microblogging site, into a frenzy of speculation.

    Witnesses were also left surprised by the event.

    Andrew Hirst, a photographer from Leeds, said at first he thought it was a firework.

    "What struck me was how low it was, very low before it actually broke up entirely. It hit something before burning up," he said.

    James Morris, from Shropshire, added: “I know there is normally a meteor shower around this time of year but seeing the meteor break up really too me by surprise, I was just heading home from work when it crossed the sky.

    “At first I thought it was a firework but then realised that it was heading in a downward direction not upwards like a rocket would normally travel.”

    A bolide is a single, very bright meteor which explodes. A meteor shower is a collection of small meteors exploding.

    Quelle: http://www.telegraph.co.uk/science/spac ... hower.html
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #27
    Gast

    Re: Alles über Meteoriten/Kometen/Asteroiden usw...

    Sonnensonde SOHO entdeckt ihren 2.000sten Kometen


    Sonnensonde SOHO entdeckt ihren 2.000sten Kometen (Bild: SOHO/NASA/ESA/Alex Lutkus)

    Das europäisch-amerikanische "Solar and Heliospheric Observatory" (SOHO), das seit 1995 im All kreist, hat seinen insgesamt bereits 2.000sten Kometen aufgespürt. Zu verdanken ist der Jubiläumsfund dem polnischen Astronomie-Studenten Michal Kusiak, der am Stephanitag auf Aufnahmen des Sonnenobservatoriums zwei neue Schweifsterne (Nummer 1999 und 2000) identifiziert hat.
    Infobox
    zur SOHO-Webseite der NASA

    Der vom NASA- Zentrum Goddard in Greenbelt im US- Bundesstaat Maryland gesteuerte Satellit umkreist die Sonne auf einer Bahn, die 1,5 Millionen Kilometer von der Erdbahn entfernt ist. Die Sonde befindet sich dabei permanent zwischen Erde und Sonne und hat sich in den vergangenen Jahren als bester Kometenspürhund aller Zeiten erwiesen.

    "Seit ihrem Start am 2. Dezember 1995 hat sich die Zahl der in den vergangenen 300 Jahren entdeckten Kometen verdoppelt", berichtet Joe Gurman vom Goddard Space Flight Center der NASA. Dabei war der eigentliche Zweck von SOHO nicht die Suche nach Kometen, sondern die Erforschung der Auswirkungen von Sonnenstürmen auf die Erde.

    Das von einem Konsortium unter Führung der Firma Astrium für die Raumfahrtbehörden ESA und NASA gebaute Observatorium war 1995 mit einer Atlas- Rakete in den Weltraum geschossen worden und hatte zwei Monate später seine Position erreicht. Neben Michal Kusiak, der in Krakau beheimatet ist, durchstöbern über 70 Kometenjäger aus 18 verschiedenen Ländern die öffentlich zugängigen Aufnahmen von SOHO und entdecken so immer neue Kometen.

    http://www.krone.at/Nachrichten/Sonnensonde_SOHO_entdeckt_ihren_2.000sten_Kometen-Kometenjaeger-Story-238147

  8. #28
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.942
    Blog-Einträge
    199
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 529436

    Asteroid 2011 CQ1

    Very Small Asteroid Makes Close Earth Approach on February 4, 2011



    Asteroid 2011 CQ1 was discovered by the Catalina Sky Survey on February 4 and made a record close Earth approach 14 hours later on February 4 at 19:39 UT (14:39 EST). It passed to within 0.85 Earth radii (5480 km) of the Earth's surface over a region in the mid-Pacific. This object, only about one meter in diameter, is the closest non-impacting object in our asteroid catalog to date. Prior to the Earth close approach, this object was in a so-called Apollo-class orbit that was mostly outside the Earth's orbit. Following the close approach, the Earth's gravitational attraction modified the object's orbit to an Aten-class orbit where the asteroid spends almost all of its time inside the Earth's orbit.

    As is evident from the diagram, the close Earth approach changed the asteroid's flight path by about 60 degrees. Because of their small size, object's of this size are difficult to discover but there is likely to be nearly a billion objects of this size and larger in near-Earth space and one would expect one to strike Earth's atmosphere every few weeks on average. Upon striking the atmosphere, small objects of this size create visually impressive fireball events but only rarely do even a few small fragments reach the ground.

    Quelle:
    http://neo.jpl.nasa.gov/news/news170.html
    http://translate.google.de/#

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Lahn - Dill Bergland
    Beiträge
    193
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Alles über Meteoriten/Kometen/Asteroiden usw...

    ...und schon wieder ein objekt fast zu spät entdeckt ...

    Das neu entdeckte Objekt, offiziell ausgewiesen 2011 CQ1,
    wird ein enger Erde-Konzept machen heute Februar 04 2011
    um 19:40UT auf ~0.03(LD)/0.00008(AU) oder 11855 km.


    2011 CQ1 wurde von R. A. Kowalski vor wenigen Stunden entdeckt

    im Zuge der "Catalina Sky Survey" mit einem 0.68-m Schmidt + CCD.

    Das Objekt bewegte sich bei ungefähr 6 "/ min und es war Größenordnung ~ 19.

    Laut ihrer absoluten Helligkeit H = 32 ist dies ein sehr kleines Objekt, in das

    Bestellung von 2 bis 3 Metern.

    Nur wenige Stunden nach seiner Entdeckung, konnten wir Follow-up dieser

    Objekt mit Remote ein Reflektor 0.35-m f/3.8 + CCD der "Tzec Maun Observatory"

    in New Mexico. Zum Zeitpunkt unserer Bilder (Februar 04.46), "2011 CQ1"

    bewegte sich bei 23 "/ min und seine Helligkeit war ~ 18.


    2011 CQ1
    Perigäum 2011 Feb 4.818749 TT = 14 (JD 2455597.318749)
    Epoch 2011 Feb 4.8 TT = JDT 2455597.3 Find_Orb
    Q 11855.6869km (2000.0) P Q
    H 32.1 g 0.15 Peri. 156.15870-0.32177738-0.84067340
    Knoten-92.60696-0.92360962 0.17747398
    e 1.7936521 inkl. 25.85075-0.20833766 0.51163581
    Aus 11 Beobachtungen 2011 Feb. 4 (6,3 hr); mean residual 0 ". 362.




    Quelle: coupmedia.org

    gruß andy
    Mein persönlicher Bildungsauftrag lautet nicht, Ihnen das Denken abzunehmen, sondern Sie dazu anzuleiten...

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.554
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    65 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 86024

    Re: Alles über Meteoriten/Kometen/Asteroiden usw...

    Ha...ha das die dort auf sonem Bild überhaupt was erkennen,krass
    thcok
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

Seite 3 von 58 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •