Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 71

Thema: Projekt Blue Beam

  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    491
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Projekt Blue Beam

    Hallo Pacha Kuti,

    Das sind sehr viele Informationen auf ein mal und sehr kompriemiert

    (komischerweise sagen manche heutigen Whistleblower die Ammis hätten die Technik zeit zu beinflussen und damit einen riesen Haufen scheisse gebaut, man sagt den Nazis ja nach Sie hätten Pläne von den Summerern (oder von den plejaden gechannelt) gehabt mit denen Sie versuchten eine Zeitmaschine zu bauen (Die Glocke), was aber misslang, aber das Teil schwebte und so kamen Sie zu den antigravitationsantrieben (Vril Antrieb)Woher die Ammis 90% der "offiziellen" Technologie haben, weis man ja...)
    Kannst Du die Quellen für Amis-Technik Zeit zu beeinflussen und vielleicht was mehr zu den sumerischen oder pleiader Texten vieleicht preisgeben. Habe viel schon drüber gelesen aber mit den Zeit beienflussen ist schon interessant, vor allem, man spricht von einer Zeit-Schleife, die sich weiderholt, was darüber gehört?

    Von Stanley Kubrik, habe nie gehört, welche Filme würdest du von Ihm empfählen

    Danke im Voraus und LG
    Große Geister
    sind immer auf den
    erbitterten Widerstand
    Mittelmäßiger gestoßen.

    - Albert Einstein –


    http://stores.ebay.de/steinreiki

  2. #32
    Gast

    Re: Projekt Blue Beam

    Hey Hekate
    zb. Uhrwerk Orange, 2001 Odyssee im Weltraum, Shining oder Full Metal Jacket und Platoon...ich sehe seine Filme gerne...

  3. #33
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    491
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Projekt Blue Beam

    Hallo Wachsam,

    Ups , peinlich Odysee 2001 habe ich sogar zu Hause, ist 2010 auch von Ihm?

    lG
    Große Geister
    sind immer auf den
    erbitterten Widerstand
    Mittelmäßiger gestoßen.

    - Albert Einstein –


    http://stores.ebay.de/steinreiki

  4. #34
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Re: Projekt Blue Beam

    Sind wir etwa schon bei der "vorletzten Karte" (Hardware aus dem Weltall) angekommen?



    Presseeinladung: Wie würde die Welt auf die Bedrohung durch einen Asteroideneinschlag reagieren?

    20 Oktober 2010
    Zu diesem Thema können Medienvertreter am 29. Oktober im Anschluss an den im Satellitenkontrollzentrum der ESA in Darmstadt veranstalteten Workshop über erdnahe Objekte (NEO) und ihre Gefahren von Spitzenexperten mehr erfahren.

    An dieser Arbeitstagung der hochrangigen Gruppe für Missions-planung und Betrieb (MPOG) nehmen Astronauten und Weltraumwissenschaftler teil. Sie bildet den Abschluss einer zur Berichterstattung an den UN-Ausschuss für die friedliche Nutzung des Weltraums organisierten Veranstaltungsreihe, an der Vertreter großer Raumfahrtagenturen, der Secure World Foundation und der Vereinigung der Raumfahrer (ASE) sowie NASA-Astronauten beteiligt sind.

    "Die Veranstaltungsreihe konzentriert sich auf Pläne und Empfehlungen für eine weltweite Koordination und Reaktion für den Fall, dass ein Asteroid oder ein anderes Objekt auf der Erde einzuschlagen droht", so der Workshopkoordinator der ESA, Dr. Detlef Koschny.

    Der dreitägige Workshop wird von der ESA in ihrem Satellitenkontrollzentrum in Darmstadt ausgerichtet.

    Mögliche Asteroideneinschläge und Zeitszenarien

    Die Teilnehmer werden sich mit den jüngsten Ergebnissen der internationalen Asteroiden- und NEO-Forschung auseinandersetzen und über die Tätigkeiten des Internationalen Koordinierungsausschusses für Weltraummüll und des Vorbereitungsprogramms der ESA zur Erfassung der Weltraumlage informiert. Des Weiteren werden sie sich mit zwei theoretischen, jedoch plausiblen Einschlagsszenarien befassen und diese genau analysieren, um die optimale Strategie für eine weltweite Reaktion zu ermitteln.

    Zusätzlich zu Entscheidungsträgern der ESA, der NASA, der russischen Raumfahrtagentur Roskosmos und zahlreicher anderer nationaler Raumfahrtagenturen werden folgende Teilnehmer erwartet:

    weiter hier: http://www.esa.int/esaCP/SEMVP5ZOBFG_Germany_0.html
    U.S. Must Be Ready to Meet Asteroid Threat, White House Science Adviser Says

    National emergency plans for natural disasters can also work in the unlikely scenario of an asteroid strike on the U.S., according to a letter to Congress by the White House's top science adviser, SPACE.com has learned.

    The 10-page letter by John Holdren, director of the White House Office of Science and Technology Policy, adds that the U.S. has a responsibility to the world as the country most capable of detecting space rocks that threaten Earth. The Oct. 15 letter obtained by SPACE.com is addressed to the leaders of the House Committee on Science and Technology.

    Holdren states that NASA must continue leading efforts to close the gap in detecting and perhaps deflecting near-Earth objects (NEO). The U.S. space agency already has the duty of alerting the rest of the government about any threatening space objects.

    weiter hier: http://wwww.space.com/news/white-house- ... 01021.html

    http://translate.google.de/#en|de|
    Letzte Karte sollen die Aliens sein, siehe hier:

    viewtopic.php?f=9&t=603&hilit=+letzte+karte&start=30#p11690

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #35
    Lisa
    Gast

    Re: Projekt Blue Beam

    dass ein Asteroid oder ein anderes Objekt auf der Erde einzuschlagen droht",
    ...oder ein anderes Objekt ???...

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Re: Projekt Blue Beam

    Early examples of Project Blue Beam?



    Evan Grant brings buildings to life. As part of Jerseys recent Branchage Festival, the 29-year-old founder of Shoreditch-based arts and technology collective Seeper - http://www.seeper.com projected ultra-bright video on to the walls of the third-century



    Video-mapping show on the Astronomical Clock in Old Town Square that celebrates the 600th anniversary of the construction of the clock.

    Quelle: http://bigwobblenews.blogspot.com/2010/ ... -life.html
    Okay, sie sind also soweit ...

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #37
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    1.132
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 16

    Re: Projekt Blue Beam

    em hammer, für solche zwecke ist die technik einfach genial

  8. #38
    Benutzer Avatar von Erendril
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Hinterm Mond gleich links
    Beiträge
    65
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 113

    Re: Projekt Blue Beam

    Hallo zusamen!
    Habe gehört das es in Afrika vor kurzem eine Art"Jungfrauen-Erscheinung" gegeben hat worauf die dortigen Leute symbolisch gesehen "fast vom Glauben abgefallen" wären.Weiss leider die Seite nicht mehr,glaub auf terraherz gabs da nen Video zu,müßte auch bei YT zu finden sein.
    Vielleicht hat wer davon gehört.
    Ein weiterer Test für Project Bluebeam?Der Ort würde dafür sprechen denn hier würde das für´s erste keiner abkaufen.
    Was meint ihr dazu?
    Ich bemüh mich Quellen nachzureichen.
    LG Erendril
    Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht, um zu sehen,
    werdet Ihr sie brauchen, um zu weinen.›
    Jean Paul
    (Johann Paul Friedrich Richter)
    deutscher Dichter (1763-1825)

  9. #39
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.237
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    3
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: Projekt Blue Beam

    Grüß Dich Erendril,

    Ja diese Erscheinung gab es.

    Shalom Blogger,

    am 20. April 2011 gab es an der „Ivory Coast“n (Elfenbeinküste) in Afrika ein Ereignis.

    Am Himmel soll in der Nachbarschaft von Yopougon in Abidjan die Jungfrau Maria erschienen sein.

    So wird allgemein die Erscheinung interpretiert, als die Menschenmenge vor Erstaunen schrie. Zu sehen ist ab der Minute 1:30 eine Person, die sich in einem Lichtglanz bewegt. Zu einem weiteren Video geht es hier entlang. Einige Bilder und mehr bei Scottcwaring.

    Maria und Blue Beam

    Es gib inzwischen viele Erklärungsversuche für die Gestalt am Himmel im Weltnetz. Zum Beispiel soll „Blue Beam“ ein Projekt für holographische Projektionen sein. Wir alle wissen aber aus der Bibel, dass in der Endzeit viele Verführungen sowie Zeichen am Himmel geschehen werden.

    Zeichen und Wunder

    Vor wenigen Tagen schrieb der „End Time Watchman“ über die Lügen der Zeichen am Himmel. Er berichtet, dass Maria als beliebte Königin des Himmels die Religionen zusammenführen könnte. Jesus Christus „als der einzigste Weg zu Gott“ ist hingegen ungeeingnet und zu unbeliebt dafür.

    Maria vereint schon jetzt bei Konferenzen verschiedene Religionen.

    Lese den Artikel „Mary Brings Catholics and Muslims Together„. Ob die „Himmelskönigin“ tatsächlich eine Rolle in einer kommenden NWO-Religion ausführt, wissen wir nicht.

    Verdrehte Kirche Babylon

    Maria als Mutter Jesu wird durch die Kirche Rom heftig missbraucht. Ihr wurden Titel und Aufgaben verliehen, die das Neue Testament nicht hergibt. Bei Kathwahrheit gibt es über die „Katholischen Wahrheiten“ Informationen. Aufklärung zu Babylon hingegen bei Kochylive.

    Jeschuas Segen- denn ER kommt bald!

    Christian Koch
    Kochministry-Germany
    http://kochministrys.wordpress.com/2011/04/26/afrika-maria-am-himmel-bei-yopougon-in-abidjan/




    LG Joe
    sut Yahusha ilu samesa

  10. #40
    Benutzer Avatar von Erendril
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Hinterm Mond gleich links
    Beiträge
    65
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 113

    Re: Projekt Blue Beam

    Du warst schneller Joe was die Quellen angeht,ich danke Dir,bist der beste
    Wenn Ihr Eure Augen nicht braucht, um zu sehen,
    werdet Ihr sie brauchen, um zu weinen.›
    Jean Paul
    (Johann Paul Friedrich Richter)
    deutscher Dichter (1763-1825)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •