Umfrageergebnis anzeigen: Geht am 21.12.2012 Die Welt unter ?

Teilnehmer
171. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • JA

    6 3,51%
  • Vielleicht

    3 1,75%
  • Die Welt wird andere Gravierende veränderungen erleben, aber Nicht Untergehn.

    113 66,08%
  • Ich vermute etwas anderes... (Bitte in Antwort schreiben)

    4 2,34%
  • Nein

    45 26,32%
Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 115

Thema: Weltuntergang am 21.12.2012 ?

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    491
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Weltuntergang am 21.12.2012 ?

    Alternative Menschheitsgeschichte 5 Teile- ich denke es geht noch tiefer

    ich glaube 2012 ist ein Termin, ein Zeitpunkt wo unsere Manipulatoren entwieder sein Ziel erreichen - die totale Versklavung oder müssen sie weichen

    Erste Teil, wenn wir diese Geschichte mit der Geschichte in der Bibel verbinden, dann werden wir wohl ansehen müssen dass wir schon seit Jahrhunderten in eine bestimmte Richtung gezwungen sind, wenn wir selber nicht stopp machen.........

    Große Geister
    sind immer auf den
    erbitterten Widerstand
    Mittelmäßiger gestoßen.

    - Albert Einstein –


    http://stores.ebay.de/steinreiki

  2. #12
    Lisa
    Gast

    Re: Weltuntergang am 21.12.2012 ?

    Die Welt wird nicht "untergehen". Das Leben wird immer stärker sein.

    Was passieren könnte, ist ein Ende der Welt wie WIR sie kennen.

    Ich bin davon überzeugt, das es einen Polsprung durch den Planet X geben wird und zwar vor 2012!

    Diese ganzen Erdveränderungen, diese vielen, zum Teil starke Beben haben einen Grund! Planet X oder Nibiru ist schon ziemlich nahe.

    Lisa

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    491
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Weltuntergang am 21.12.2012 ?

    Also Weltuntergang wie man es so meint wird nicht geben, Aber Welt die wir kennen wird untergehen, da es für die Menschheit kein Spielraum in diesen Welt gibt. Es wird eine Befreiung geben, wie es zu Sache gehen wird, weiss ich nicht, ich weiss nur eins - Alles wird gut und für die die Angst vor dem Tod haben - Tod ist nicht das Ende - Tod ist der Anfang
    Und wenn ein Spiel kein Spass macht, freut man sich auf ein Neues
    Halt die Ohren steif, es kann nur besser werden
    lG
    Große Geister
    sind immer auf den
    erbitterten Widerstand
    Mittelmäßiger gestoßen.

    - Albert Einstein –


    http://stores.ebay.de/steinreiki

  4. #14
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.237
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    3
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: Weltuntergang am 21.12.2012 ?

    Hallo miteinander,
    also ich hab mir jetzt nicht jeden Kom durchgelesen,aber hier mal was Grundaätzliches von mir.
    Bullshit 21.12.2012
    Es gibt kein Datum.

    DAS ALLES IST EIN SCHLEICHENDER PROZEß .

    Kosmologisch,Geologisch,Spirituel(Aber Spirituel is noch ne Sache für sich)
    Der Übergang vom Fische ins Wassermann Zeitalter (und das spielt hier auch ne Rolle)dauert ca 160 Jahre.
    Wir stehen da schon länger drin in dieser Phase,fragt mich nicht seit wann,oki

    Zweitens,Ja die Maya, aber die waren nicht die ersten, allein in Mittelamerika gehts bis auf die Olmeken zurück,ich mein die gesammte Kultur der Mayas und Atzteken,und es gab da noch kleinere Kulturkreise.Die Atzteken z.B.beziehn sich auf eine Insel im Atlantik,als ihre Heimat.die Olmeken, die erste Hochkultur in Mittelamerika entstand genau da wo Flüchtende von Atlantis (wenn sie eine Insel im selbigen war) landen würden.also woher haben die Mayas ihre Wissenschaften..........

    drittens,im Mittelalter gibt es sehr nachvollziehbar mittlerweile (ich verweiß da mal auf Uwe Topper "Zeitfälschung")gute Beweise führ ein fehlen von 295 Jahre.(Aber wer weiß,was der 21.12.2012 wirklich bedeutet.Das Datum bezieht sich auf keinen Fall auf ein Bum und weg is die Erd ,an selbigen Tage
    Eine Interessante Theorie und basierend auf neue Erkenntnisse der "Fraktale",schließt sich in dem Buch von Gregg Braden "Fractal Time" auf.hier wird auch Bezug auf die Mayas genommen.
    Aber wie ich laut Umfrage sehen kann, glaubt das eh keiner hier,das es schlag zwölf sein wird.Das ist vernünftig.

    Ich denke 21.1212 bezieht sich auf die Agenda der Elite.schaut Euch eine Baustelle an, da gibts ein Termin,innerhalb dieser Zeitspanne ist der Bauablauf eibnigermaßen flexibel.der Termin muß eingehalten werden,aber es gibt Baustops weil Material fehlt,Kranke Arbeiter,schlechtes Wetter usw. Es gibt zwar hier auch einen Terminplan, aber im Gegensatz zu dem Endtermin muß die Baufirma keine Strafe zahlen.
    sollte ich recht haben,dann ist die Frage.welche Strafe????????????? haben DIE von wem und was zu befürchten?????????????,,,,,,,,,,,,,,, .

    Denver Airport

    LG Joe

    LG JOE
    sut Yahusha ilu samesa

  5. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    NRW Raum MK
    Beiträge
    70
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 5571

    Re: Weltuntergang am 21.12.2012 ?

    Ich selbst bin aber trotzdem davon überzeugt, dass eine Polumkehrung stattfinden wird. Vermutlich sind wir schon mitten drin im Prozess.
    Das mit der Agenda sehe ich so;
    Vermutlich wissen die, dass die Katastrophen stattfinden werden. Da sie sich offensichtlich darauf vorbereiten.
    Wenn man nach der Aussage von D. Rockefeller geht"6.000.000.000 sind zu viele,500.000.000-1.000.000.000 wären optimal." dann spielt denen das Bevorstehende direkt in die Hände.

    VG,Anoubis X

  6. #16
    Lisa
    Gast

    Re: Weltuntergang am 21.12.2012 ?

    Ja, ich glaube ja auch an einen Polsprung!

    Die Elite weiss es längst, aber sie werden sich hüten uns etwas zu sagen! Im Grunde könnten sie uns eh nicht helfen!

    Von dieser "Reduzierung" der Menschen habe ich auch mal was gelesen, vielleicht denkt die Elite es sind dann weniger Menschen, die
    sie wegen ihrer verlogenen Machtgeilheit abmurksen wollen.

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    498
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Weltuntergang am 21.12.2012 ?

    Hei Lisa,
    zuerst einmal danke wegen dem Zuspruch in der Raucherumfrage - hat mich sehr gefreut

    Weißt du mehr als ich/wir?? Kann leider dem Zetazeugs nichts abgewinnen. Aber deshalb bitte nicht böse sein
    Bin für alles offen, hab ja auch so viele Vermutungen und nix Konkretes

    LG
    Sabina

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    104
    Mentioned
    1 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 1888

    Re: Weltuntergang am 21.12.2012 ?

    hallo leute
    @all
    ein cooler thread ist das hier!
    gefällt mir

    sind auch keine Hochnäsigen skeptiker bei(wie bei gewissen anderen seiten allmystery.....und so) die alles einfach als n gehirnspinnst abstempeln!!

    Meiner Meinung nach, wird es zu einem Polumkehrung kommen, es ist wie ein Immerwiederkehrender zyklus, genau wie eine Uhr, in der Vergangenheit, ist es auch schon mehrfach geschildert worden, unsere Vorfahren haben es schon versucht(mit ihren damaligen kenntnissen und wortwahl)es uns zu erklären und uns davor zu warnen, haben wir diese Warnung den Rechtzeitig erkannt???(gecheckt )

    Ich würd ma sagen Jain, aber wir werden es sehen!

    aber eins wüsste ich gerne, viele hier, glauben genauso wie ich, an eine Polumkehrung

    aber es wundert mich wie gelassen ihr es nimmt! habt ihr schon irgendwelche vorbereitungen getroffen, also wie wollt ihr den Polsprung empfangen(wo werdet ihr sein, was werdet ihr tun?)

    diese frage interessiert mich sehr

    ansonsten schönen tag noch
    gehe mir was zu trinken holen upss da habt ihr mich aber erwischt

  9. #19
    Gast

    Re: Weltuntergang am 21.12.2012 ?

    Meiner Meinung nach hat das Datum nichts zu bedeuten.
    Wenn es allerdings Bedeutung erlangen sollte, dann, weil
    man es so will und mit bestimmten Dingen darauf hin steuert.

    Die Maya konnten nicht wissen das unsere Geschichte
    zeitlich total gefälscht niedergeschrieben wird.

    Auf jeden Fall kann man mit 2012 gute Geschäfte machen!

    Spannende Frage: Wann ist denn das nächste besonders relevante Datum nach 2012???

    LG

  10. #20
    Lisa
    Gast

    Re: Weltuntergang am 21.12.2012 ?

    @ sabina
    ich wusste so lange ich denken kann, das was passieren wird (was richtig schlimmes) ich wusste nur nicht was. Als ich auf die Polsprungseite gestossen bin und somit auch auf die Zetas, hat das halt eine enorme Resonanz in mir erzeugt und ich wusste: "das ist es, das ist wahr"!!!

    Ich bin niemandem böse, der nicht an die Zetas so wie ich glaube, jeder Mensch muss für sich selber entscheiden!

    Hier in diesem Forum (LOB, LOB, LOB) wird sehr viel interessantes gepostet und manchmal quak ich halt das "Zetagedöns" dazu

    @Löwenherz
    gelassen sieht man etwas, wenn man tief innerlich weiss, das es so ist - das es unausweichlich ist!...
    Beim Polsprung selber mach ich mir wohl auch in die Hose....


    Gruss von Lisa

Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •