Seite 4 von 21 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 206

Thema: Alles zum Thema Pyramiden

  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    Hessen, Dillenburg
    Beiträge
    239
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 169

    Re: Alles zum Thema Pyramiden

    Hallo @ andy 2012,

    itat zweifler :.......Und zwei persönliche Fragen an dich. Wieso kopierst du nur und fügst ein? Wieso schreibst du denn nicht mit deinen eigenen Worten?...

    es geht nicht darum ob ich den inhalt überprüfe oder glaube... der thread heißt

    "alles zum thema pyramiden".

    also sammelt man alle verfügbaren informationen über eben diese in diesem thread. "seine" wahrheit kann dann jeder selbst diesem entnehmen.

    zum unser aller glück brauchen wir das ja nun nicht mehr....schön das universelle wahrheit (deine) hier her gefunden hat
    "Wir haben es mit einer monolithische und ruchlosen weltweiten Verschwörung zu tun, die ihren Einfluß mit verdeckten Mitteln ausbreitet."
    John Fitzgerald Kennedy

  2. #32
    Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ort
    http://area-51-52-53-elite.xobor.de/
    Beiträge
    83
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Alles zum Thema Pyramiden

    Sinnlos irgendwelche Texte zu kopieren und hier einzufügen, obwohl sie noch nicht einmal aus deiner eigenen Feder stammen ist absoluter Blödsinn und nicht Sinn und Zweck eines Forums, weil das die gesamte Diskussionsgrundlage zerstört. Es gäbe nämlich keinerlei Anhaltspunkte gewisse Themen an zu sprechen und zu diskutieren. Denn du könntest ja nicht darauf antworten, weil die davor geposteten Worte nicht von dir stammen, sondern von jemand anderem. Somit müsste ich mich ja mit dem Urheber der Worte unterhalten was wiederum ja keinen Zweck erfüllt da du ja seine Worte hier gepostet hast und er nicht zu gegen war.
    Ich hoffe du kapierst worauf ich hinaus will.

    Zitat, andy 2012:
    "seine" Wahrheit kann dann jeder selbst diesem entnehmen.
    zum unser aller Glück brauchen wir das ja nun nicht mehr...schön das universelle Wahrheit (deine) hier her gefunden.



    So etwas trägt auch nicht zur Grundlage eines Forums bei bzw. eine Grundsatzdiskussion.
    Ich hoffe wir können uns hier zivilisiert unterhalten.


  3. #33
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wald_Fee
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    675
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 27

    Re: Alles zum Thema Pyramiden

    Für mich macht noch am meisten Sinn, dass sie die Pyramiden mit einer anderen Technik dh. zb Levitation transportiert haben - oder unsere Schwerkraft war damals eine andere? Ich glaube die jeweiligen Hochzeiten einer Kultur haben sich jeweils auch anders entwickelt bis sie durch was auch immer wieder von der Erde verschwunden sind. Und uns jetzt mit ihren Überresten ein Rätsel aufgegeben haben, das eben mit unserem Wissen nicht aufzulösen ist - jedenfalls mit dem Wissen des normalen Fußvolkes nicht?

    Fee

    *froheostern*
    Fee

    „We are not here to change the world. We are here for the world to change us.“
    "Wir sind nicht hier um die Welt zu verändern. Wir sind hier damit uns die Welt verändert."

    Unbekannter Verfasser

  4. #34
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    1.919
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 383

    Re: Alles zum Thema Pyramiden

    Ich denke auch, dass es viel mehr gibt, als wir wissen.
    Gruss Gwynfor
    ----------------
    http://befriediger.blog.de

  5. #35
    Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ort
    http://area-51-52-53-elite.xobor.de/
    Beiträge
    83
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Alles zum Thema Pyramiden

    Zitat Wald_Fee: Für mich macht noch am meisten Sinn, dass sie die Pyramiden mit einer anderen Technik dh. zb Levitation transportiert haben - oder unsere Schwerkraft war damals eine andere?



    Netter Gedanke wenn es doch so einfach währe. Und nein die Schwerkraft war keine andere.

    Levitation kommt vom lateinischen Wort levitas und bedeutet Leichtigkeit. Mit Levitation bezeichnet man schwebende Menschen oder Objekte. Bekannt ist die Levitation zum Beispiel als Trick in der Zauberkunst.
    Aber das kann ja nicht das gewesen sein was du meinst.

    Heutzutage gibt es jedoch einige technische Verfahren, um eine Levitation zu erreichen.
    Schweben auf einen Luftwirbel der nach oben ausgestoßen wird. (Training für Fallschirmspringer.)
    Unter anderem kann man auch eine Levitation erreichen, wie bei einer Schwebebahn bekannt ist. Auch auf Supraleiter kann man einen Schwebezustand erzwingen.

    Aber das ist äußerst unwahrscheinlich dass die Ägypter solche Technologie hatten.
    Weil keinerlei Maschinen gefunden wurden die das hätten bewerkstelligen können.
    Magnetschwebebahnen hätten locker 10000 Jahre überdauert zumindest die Bauteile.

    Supraleiter brauchen enormes Isolationsmaterial, was natürlich aus eine Menge Kunststoff oder ähnlichen hätte bestehen müssen, und solch ein Material überdauert auch locker 10000 Jahre. Und so etwas wurde auch nie gefunden. Deshalb können wir das auch ausschließen.


    Yoga vergnügte Menschen meinen eine Art Levitation zu erreichen, in dem sie im Schneidersitz umherhüpfen.
    Ich denke nicht dass die Leute erst meditiert haben und dann Yoga mäßig die Felsblöcke transportiert haben.


    Levitation ist auch angeblich eine Form der Psychokinese, wobei der Mensch die Fähigkeit hat ohne Hilfsmittel zu schweben oder etwas schweben zu lassen. Es sei denn er trixt.
    Ein wissenschaftlicher Nachweis für eine gelungene Levitation liegt nicht vor.
    Deshalb ist das absolut unglaubwürdig.


  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wald_Fee
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    675
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 27

    Re: Alles zum Thema Pyramiden

    Ich denke da schon eher in Richtung Technik. http://de.wikipedia.org/wiki/Levitation_(Technik)


    Fee
    Fee

    „We are not here to change the world. We are here for the world to change us.“
    "Wir sind nicht hier um die Welt zu verändern. Wir sind hier damit uns die Welt verändert."

    Unbekannter Verfasser

  7. #37
    Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    93
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Alles zum Thema Pyramiden

    Sinnlos irgendwelche Texte zu kopieren und hier einzufügen, obwohl sie noch nicht einmal aus deiner eigenen Feder stammen ist absoluter Blödsinn und nicht Sinn und Zweck eines Forums, weil das die gesamte Diskussionsgrundlage zerstört. Es gäbe nämlich keinerlei Anhaltspunkte gewisse Themen an zu sprechen und zu diskutieren. Denn du könntest ja nicht darauf antworten, weil die davor geposteten Worte nicht von dir stammen, sondern von jemand anderem. Somit müsste ich mich ja mit dem Urheber der Worte unterhalten was wiederum ja keinen Zweck erfüllt da du ja seine Worte hier gepostet hast und er nicht zu gegen war.
    Ich hoffe du kapierst worauf ich hinaus will.

    Zitat, andy 2012:
    "seine" Wahrheit kann dann jeder selbst diesem entnehmen.
    zum unser aller Glück brauchen wir das ja nun nicht mehr...schön das universelle Wahrheit (deine) hier her gefunden.



    So etwas trägt auch nicht zur Grundlage eines Forums bei bzw. eine Grundsatzdiskussion.
    Ich hoffe wir können uns hier zivilisiert unterhalten.

    Hey das unterschreibe ich mal!!!
    Gilt auch für alle Themen....!

    LG
    Der Geist ist der Baumeister. Nicht gelebtes Wissen wird Sünde

  8. #38
    Erfahrener Benutzer Avatar von m.A.o
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    49°52'43.98" N - 8°38'38.84" O
    Beiträge
    1.658
    Mentioned
    15 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 11862

    Re: Alles zum Thema Pyramiden

    Heutzutage gibt es jedoch einige technische Verfahren, um eine Levitation zu erreichen.
    aber nur mit den UNS momentan verfügbaren kenntnissen...

    Aber das ist äußerst unwahrscheinlich dass die Ägypter solche Technologie hatten.
    Weil keinerlei Maschinen gefunden wurden die das hätten bewerkstelligen können.
    Magnetschwebebahnen hätten locker 10000 Jahre überdauert zumindest die Bauteile.
    wenn die bauteile hatten, die den unsrigen heute bekannten gleichzustellen sind.

    ich bin nach wie vor der festen überzeugung, dass die damals auch eine gewisse art von hochtechnik hatten, die aber im gegensatz zu uns in keinster weise kommerziell (TV, computer usw) zur verfügung stand.

    nehmen wir mal an, die hatten sowas wie eine auf schienen fahrende bahn und kräne. die werden nach fertigstellung der baustelle für andere zwecke abgebaut und wegtransportiert. somit ist natürlich nichts mehr davon dort zu finden.

    wenn in 10000 jahren (nach dem untergang der jetzigen zivilisation) irgendwo ein staudamm herumsteht, dann kannst du davon ausgehen, dass ALLES was irgendwie abschraubbar ist, von irgendjemanden entfernt wurde. übrig bleibt die stahlbetonruine. wenn die in 10000 jahren wiederrum nur mit steinen bauen (ohne stahl mehr zu kennen), stellen sich die dann die selben fragen. finden die dann noch einen schaltplan vom dazugehörigen e-werk (in beton gemeisselt), was eher unwarscheinlich ist, dann ist deren rättzelraten noch grösser.
    wer weis, ob dann überhaupt noch wasser und der dazugehörende fluss in der staudammgegend erkennbar ist?
    um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
    um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.


  9. #39
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Lahn - Dill Bergland
    Beiträge
    193
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Alles zum Thema Pyramiden

    Zitat Zitat von Zweifler
    Sinnlos irgendwelche Texte zu kopieren und hier einzufügen, obwohl sie noch nicht einmal aus deiner eigenen Feder stammen ist absoluter Blödsinn und nicht Sinn und Zweck eines Forums, weil das die gesamte Diskussionsgrundlage zerstört. Es gäbe nämlich keinerlei Anhaltspunkte gewisse Themen an zu sprechen und zu diskutieren. Denn du könntest ja nicht darauf antworten, weil die davor geposteten Worte nicht von dir stammen, sondern von jemand anderem. Somit müsste ich mich ja mit dem Urheber der Worte unterhalten was wiederum ja keinen Zweck erfüllt da du ja seine Worte hier gepostet hast und er nicht zu gegen war.
    Ich hoffe du kapierst worauf ich hinaus will.

    Zitat, andy 2012:
    "seine" Wahrheit kann dann jeder selbst diesem entnehmen.
    zum unser aller Glück brauchen wir das ja nun nicht mehr...schön das universelle Wahrheit (deine) hier her gefunden.



    So etwas trägt auch nicht zur Grundlage eines Forums bei bzw. eine Grundsatzdiskussion.
    Ich hoffe wir können uns hier zivilisiert unterhalten.

    Hey das unterschreibe ich mal!!!
    Gilt auch für alle Themen....!

    LG
    ok, das dürfte dann eine zimlich einseitige unterhaltung werden. die alleswisser berieseln uns mit ihren wahrheiten und meinungen....und wir nicken das ab.

    "ehre sei den ori" (stargate,rtl 2) ...in diesem fall ehre sei den zweiflern...

    was bingt es it leuten zu diskutieren die eh alles besser wissen ?

    ich möchte nicht das sich beiträge von mir plötzlich zu fightclub´s entwickeln, dafür ist dieses forum zu schade.

    ....daher gehe ich in die sommerpause...hab schon viele zweifler kommen und gehen sehn...

    cu andy
    Mein persönlicher Bildungsauftrag lautet nicht, Ihnen das Denken abzunehmen, sondern Sie dazu anzuleiten...

  10. #40
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.515
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    54 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 74346

    Re: Alles zum Thema Pyramiden

    hi andy
    gute entscheidung ,
    anders kann man der crew es nicht zeigen,das wir so es nicht mehr wollen.
    debunker raus aus diesem forum
    ohne worte
    forums revolution
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

Seite 4 von 21 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •