Seite 4 von 25 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 247

Thema: Weltweite Internetsperren und Zensuren !!!

  1. #31
    Susi
    Gast

    Re: Weltweite Internetsperren und Zensuren !!!

    Dieser Artikel darf hier natürlich auch nicht fehlen. Soviel zu Thema ZENSUR ...


    Internet: Gefahr der Desorientierung

    Staatsminister Neumann: Internationale Regeln für Internet notwendig. - „Die gewaltigen Informationsmengen, die sich durch das World Wide Web bewegen, bergen natürlich auch die Gefahr der Desorientierung.“

    Für den Umgang mit dem Internet mahnt der Staatsminister für Kultur und Medien, Bernd Neumann (CDU), dringend international vereinbarte und akzeptierte rechtliche Rahmenbedingungen an. „Die Politik ist nach wie vor gefordert, diese Revolution des späten 20. Jahrhunderts im Interesse der Nutzer zu gestalten“, sagte Neumann in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin FOCUS. „Das drängendste Problem liegt für mich im wirksamen Schutz des Urheberrechts, aber auch Fragen des Telemedienrechts und des Datenschutzes sind zu klären.“

    Der große Erfolg von Internet-Diensten wie Google, Facebook und Twitter habe auch starke psychologische Auswirkungen: „Die gewaltigen Informationsmengen, die sich durch das World Wide Web bewegen, bergen natürlich auch die Gefahr der Desorientierung.“ Die Herausforderung für den einzelnen bestehe in „der Fähigkeit zur Auswahl“, so Neumann zu FOCUS. „Eine sinnvolle Auswahl ist nur möglich durch kritischen Umgang, durch Unterscheidung und Bewertung. Um dies zu leisten, muss man erst einmal vergleichen können. So wie Literaturkritik ohne Vergleich mit Referenzwerken der Weltliteratur nur eine halbe Sache wäre, ist auch der Umgang mit der Google- und Facebook-Welt ohne Bezug auf gesicherte Informationen und Wertungen nicht ausreichend.“

    Er wolle das allerdings nicht als Plädoyer für einen oberflächlichen Konservatismus verstanden wissen, sagte Neumann FOCUS. „Auch die vergangene Welt war keine heile Welt ohne Probleme. Aber die Vergangenheit ist nicht in toto überholt und obsolet. Deshalb plädiere ich für eine Kulturpolitik, die auch die Vergangenheit betrachtet und fragt: Wie sind dort Probleme gelöst worden? Das kann uns bei der Beantwortung der anstehenden Zukunftsfragen eine Basis geben, auf der man Entscheidungen fundierter treffen kann.“

    http://www.mmnews.de/index.php/etc/5773 ... g#comments
    LG

  2. #32
    Susi
    Gast

    Re: Weltweite Internetsperren und Zensuren !!!

    Müsste auch mit hier rein passen:


    Datenschnüffelei – Globalisierung erfasst Australiens Computer

    Wir kennen die Spielchen schon, aber für Australien scheint die Geschichte doch etwas neuer zu sein. Jedenfalls geht es in »Down Under« jetzt hinsichtlich der Speicherung privater Daten richtig zur Sache. Internetrechtler protestieren gegen die Absichten, die Daten und Web-Gewohnheiten von Privatleuten zu überwachen und zu speichern.



    Noch vor Kurzem beauftragte die australische Bundespolizei AFP den Generalstaatsanwalt Robert McClelland, sich doch einmal um Google und sein Verhalten hinsichtlich Datenschnüffelei zu kümmern. Die Regierung zeigte sich ungehalten über den US-Konzern. Jetzt aber verlangt sie von den rund 400 Internetprovidern Australiens so ziemlich dasselbe, was sie an Google kritisiert. Wie passt das zusammen? Nun, eigentlich überhaupt nicht. Das finden auch die Anwälte und Fachgruppierungen, die sich auf das Internetrecht spezialisiert haben. So sieht der Sprecher der Electronic Frontiers Australia, Geordie Guy, in der ganzen Situation nichts als reinste Ironie. Und Internetprovider befürchten eine missbräuchliche Verwendung der gespeicherten Daten. »Das Risiko dafür steigt automatisch, sobald man die Informationen abspeichert«, so eine anonyme Quelle aus den Reihen der Provider.....

    weiter hier: http://info.kopp-verlag.de/hintergruend ... puter.html

    LG

  3. #33
    Gast

    Re: Weltweite Internetsperren und Zensuren !!!

    'Kill Switch': US-Präsident kann Internet abschalten

    [size=130:1nvi3ro0]BERLIN - In den USA erhält der amerikanische Präsident in Zukunft wahrscheinlich die Befugnisse, das Internet bei einer Cyber-Attacke abzuschalten. [/size]



    Der amerikanische Senat muss nun über ein entsprechendes Gesetz, das "Protecting Cyberspace as a National Asset“ Gesetz abstimmen. Der Präsident würde damit Zugang zum sogenannten "Kill Switch“ erhalten, mit dem er bestimmte Teile des Internets im Falle eines feindlichen Angriffs abschalten könnte.

    Welche Teile genau lahm gelegt werden, bestimmt das Homeland Security Departement, das amerikanische Ministerium für Sicherheit.

    [size=130:1nvi3ro0]Staat erhält Kontrolle über alle US-Webseiten[/size]

    Im Gesetzesentwurf steht außerdem, dass jede Firma, die von Internet, Telefon oder einer anderen Komponente der amerikanischen Informations-Infrastruktur abhängig ist, unter Leitung des National Center for Cybersecurity and Communications (NCCC) arbeiten muss. Das NCCC würde im Falle einer Zustimmung des Senats neu gegründet und dem Homeland Security Departement unterstellt.

    Das heißt, dass der amerikanische Staat im Falle eines Angriffs alle amerikanischen Webseiten kontrollieren kann.


    Quelle : DNews.de

    U.S. Geheimdienste planen Internet-Kontrolle


  4. #34
    Susi
    Gast

    Re: Weltweite Internetsperren und Zensuren !!!

    Bericht hat zwar indirekt was mit dem Thema zutun, aber müsste trotzdem passen:


    Big Brother Googles you: EU schnüffelt in Suchmaschinen

    EU Parlament beschließt Direktive zur Staatsspionage in Suchmaschinen. "Big Brother" Methoden durch "Richtlinie 29": Damit haben Staaten der Europäischen Union künftig Zugriff auf Daten über das Sucherverhalten von Verdächtigen der vorangegangenen zwei Jahre.

    Ein ernsthafter Angriff auf die Privatsphäre durch die strikte Überwachung des Suchverhaltens in Suchmaschinen wurde letzte Woche im EU Parlament als Direktive 29 abgesegnet. Der Vorgang fand weitgehend unkommentiert durch öffentliche Medien statt - berührt alllerdings im Zweifelsfall die Privatsphäre von allen Usern, die irgendwie eine Suchmaschine benutzen. Und wer tut das nicht?....

    weiter hier: http://www.mmnews.de/index.php/etc/5895 ... hmaschinen
    LG

  5. #35
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    491
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Weltweite Internetsperren und Zensuren !!!

    Tja, eigentlich ist es schon zu spät, wie wissen schon Bescheid und das Brut des Teufels kann uns nicht mehr täuschen. Aus und vorbei
    Große Geister
    sind immer auf den
    erbitterten Widerstand
    Mittelmäßiger gestoßen.

    - Albert Einstein –


    http://stores.ebay.de/steinreiki

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.469
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 506490

    Re: Weltweite Internetsperren und Zensuren !!!

    Godlike Productions unter Bedrohung von Reuters
    Seit ein paar Monaten nun Staats-und Unternehmensanleihen Riesen gedroht haben, zu schließen, Blogger und Webseiten, die pfeifen auf die korrupten und kriminellen Aktivitäten TPTB.
    Just in dieser Woche Tausende von Blogs wurden nach unten über die angebliche "terroristische Material" und gestern habe ich gehört, einer der größten unabhängigen Nachrichtenquelle im Netz abgeschaltet haben "Godlike Productions" auch unter Drohung mit rechtlichen Schritten von Attributor Corporation vertreten Reuters kommen.
    Godlike Productions sind nicht eine terroristische Organisation, ein Forum, die Mitglieder und Nichtmitglieder der post aktuelle News Themen, die zurzeit auf dem Netz, viel dieses Materials ist deckt Korruption von Politikern, Polizei, Militär, Regierungen und Konzerngiganten zu zerstören versucht des Planeten.
    Wenn Sie möchten, helfen Godlike Productions und aufstehen, um diese leistungsfähige Bully's who zum Mitnehmen unsere Freiheit folgen Sie den Links unten zugeführt und kämpfen für Sie mit der rechten versuchen!
    Quelle: http://gazbom.blogspot.com/2010/07/godl ... -from.html

    Nicht vergessen .............auch wir sind alle Terroristen!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #37
    Gast

    Re: Weltweite Internetsperren und Zensuren !!!

    Hi,

    sorry für die englischen Texte - der Übersetzungsversuch läuft ...

    ALADIN

  8. #38
    Susi
    Gast

    Re: Weltweite Internetsperren und Zensuren !!!

    @ ALADIN

    Die scheinen sich für Deine Recherchen zum Ufo über den Vatikan zu interessieren .

    LG

  9. #39
    Gast

    Re: Weltweite Internetsperren und Zensuren !!!

    Hi,

    sorry für die englischen Texte - der Übersetzungsversuch läuft ...

    ALADIN

  10. #40
    Susi
    Gast

    Re: Weltweite Internetsperren und Zensuren !!!

    Internet-Maut kommt

    Seitenanbieter müssen demnächt eine Extragebühr zahlen, wenn ihr Angebot schnell durchs Internet transportiert werden soll. Analog zur Autobahn-Maut will die Telekom eine Art "Internet-Maut" einführen. Kritiker: „Vielleicht wachen wir irgendwann auf und fragen uns, warum wir damals nicht härter dagegen gekämpft haben“...

    http://www.mmnews.de/index.php/etc/6058 ... maut-kommt

Seite 4 von 25 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •