Seite 104 von 144 ErsteErste ... 45494100101102103104105106107108114 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.031 bis 1.040 von 1435

Thema: Erdmagnetfeld und Sonnenbeobachtungen

  1. #1031
    Gast

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbeobachtungen

    Immer wieder schön anzusehen...


  2. #1032
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    180
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbeobachtungen


    Wenn man 1 Tag glücklich sein will,
    dann genießt man sein Lieblingsessen!
    Wenn man 1 Jahr glücklich sein will,
    dann heiratet man eine Frau!
    Und wenn man für immer glücklich sein will,
    dann wird man Gärtner!(altes chinesisches Sprichwort)

  3. #1033
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    180
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbeobachtungen





    Ufo auf Nasa-Fotos entpuppt sich als magnetischer Tornado
    16:37 14/03/2012
    MOSKAU, 14. März (RIA Novosti).


    Ein „außerirdisches Raumschiff“ neben der Sonne, das auf vom Nasa-Sonnenobservatorium SDO übermittelten Fotoaufnahmen zu sehen ist, hat sich als Eingang zum „Tunnel“ eines magnetischen Sonnentornados erwiesen.

    „Das US-Weltraumobservatorium hat zum ersten Mal diese seltene Erscheinung in der Atmosphäre unseres Gestirns bis ins kleinste Detail fotografiert“, sagte Sergej Bogatschow, Mitarbeiter des Labors für Röntgenastronomie der Sonne am russischen Physikalischen Lebedew-Institut, RIA Novosti am Mittwoch.

    Wie der Wissenschaftler erläuterte, hat die Kamera des Teleskops eine so genannte koronale Kaverne registriert. „Diese Erscheinung kommt etwa genauso selten wie ein Kugelblitz auf der Erde vor. Im Grunde genommen handelt es sich um einen magnetischen Wirbel, einen Tornado, der sich längs der Sonnenoberfläche zieht und seine Substanz nach außen schleudert.“ Die Ansicht im Schnitt ähnle einem Tunneleingang, einem schwarzen Ring, so Bogatschow.

    Laut dem Forscher kann das Magnetfeld der Sonne aufgrund seiner Strukturbesonderheiten in manchen Fällen magnetische Wirbel auslösen, die sich im Unterschied zu den senkrecht abfallenden Wirbelstürmen auf der Erde entlang der Sonnenoberfläche ziehen.

    Ein solcher „Wirbelzylinder“ kann sich über hunderttausende Kilometer an der Sonnenoberfläche ausbreiten. Der Durchmesser des „Tunnels“ beträgt rund 20 000 Kilometer.

    http://de.rian.ru/science/20120314/263054797.html
    Wenn man 1 Tag glücklich sein will,
    dann genießt man sein Lieblingsessen!
    Wenn man 1 Jahr glücklich sein will,
    dann heiratet man eine Frau!
    Und wenn man für immer glücklich sein will,
    dann wird man Gärtner!(altes chinesisches Sprichwort)

  4. #1034
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wald_Fee
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    675
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 27

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbeobachtungen

    [size=130:y21lvhz9]Was ist los mit dem Magnetfeld der Erde? [/size]

    Eine Zusammenfassung von der GLP Seite mit Videos und Nachrichten über Phänomene und Aussagen von Wissenschaftlern zu 2012:
    Es sind viele Ereignisse dabei die wir zwar hier als Erdbeben oder Tornado usw. als reine Daten wahrgenommen haben, aber in unseren Medien keinerlei Beachtung fanden. Warum?

    [glp:y21lvhz9]462067e0?39faf37813a[/glp:y21lvhz9]

    [glp:y21lvhz9]df1a84a058f1e485889[/glp:y21lvhz9]

    [glp:y21lvhz9]62dbdb196960b43a194[/glp:y21lvhz9]

    Die Videos sollen keine Angst erzeugen, aber auf etwas vorbereitet sein und wenn es nur gedanklich ist, war noch nie eine schlechte Sache.
    Fee

    „We are not here to change the world. We are here for the world to change us.“
    "Wir sind nicht hier um die Welt zu verändern. Wir sind hier damit uns die Welt verändert."

    Unbekannter Verfasser

  5. #1035
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2011
    Beiträge
    23
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbeobachtungen

    @ Wald_Fee

    Also das letzt Video denes Post's ist wirklich angsteinflösend, wer weiß vielleicht kommt 2012 ja doch eine große Serien an Ereignissen auf uns zu n

  6. #1036
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    180
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbeobachtungen

    Sonntag, 8. April 2012
    Erdgerichteter CME
    Am Samstag hatte sich wieder mal, nach längerer Ruhe ein CME richtung Erde bewegt. Über stärke und Auswirkungen werden wir sicherlich in Kürze etwas sagen können.



    http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.de/
    Wenn man 1 Tag glücklich sein will,
    dann genießt man sein Lieblingsessen!
    Wenn man 1 Jahr glücklich sein will,
    dann heiratet man eine Frau!
    Und wenn man für immer glücklich sein will,
    dann wird man Gärtner!(altes chinesisches Sprichwort)

  7. #1037
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.612
    Blog-Einträge
    194
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbeobachtungen

    Ungewöhnliches Bild, ausserdem fehlen wieder diverse im Zusammenhang.



    http://sohodata.nascom.nasa.gov/cgi-...y_search_movie

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #1038
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    180
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    NASA SDO - Coronal Mass Ejection from April 15, 2012

    Das folgende Video zeigt den koronalen Massenauswurf (CME) von gestern, der eine Wolke aus Plasma in Richtung der NASA Raumsonde STEREO-B geschleudert hatte.

    Koronale Massenauswürfe (CMEs) sind ballonförmige Ausbrüche, die sich über die Sonnenkorona erheben und ins All geschleudert werden. Wenn sie dann noch in Richtung Erde "fliegen", können sie geomagnetische Stürme auslösen. Solar-Plasma wird auf mehrere Millionen Grad erhitzt und beschleinigt Elektronen und Protonen nahezu mit Lichtgeschwindigkeit. (einfach ausgedrückt) Solare Flares und CMEs sind derzeit die größten "Explosionen" in unserem Sonnensystem, annähernd mit der Macht von bis zu einer Milliarde Wasserstoffbomben!






    http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.de/
    Wenn man 1 Tag glücklich sein will,
    dann genießt man sein Lieblingsessen!
    Wenn man 1 Jahr glücklich sein will,
    dann heiratet man eine Frau!
    Und wenn man für immer glücklich sein will,
    dann wird man Gärtner!(altes chinesisches Sprichwort)

  9. #1039
    Erfahrener Benutzer Avatar von m.A.o
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    49°52'43.98" N - 8°38'38.84" O
    Beiträge
    1.658
    Mentioned
    15 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 11862

    Re: NASA SDO - Coronal Mass Ejection from April 15, 2012

    Zitat Zitat von n.i.c.t
    Solare Flares und CMEs sind derzeit die größten "Explosionen" in unserem Sonnensystem, annähernd mit der Macht von bis zu einer Milliarde Wasserstoffbomben!
    http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.de/
    wobei ich mal anmerken muss....: solche angaben wie "milliarde Wasserstoffbomben" sind für viele gar nicht vorstellbar, denn vielen ist der unterschied zwischen einer million und einer milliarde, (bis auf die drei NULL-en) kaum nachvollziehbar.

    daher kurz mal dieses beispiel als "überlegungs und begriffshilfe"

    eine million (1.000.000) sekunden sind ???Ergebnis

    12 Tage 13 Stunden 46 Minuten 40 Sekunden


    eine milliarde (1.000.000.000) sekunden sind ???
    Egebnis

    31 Jahre 9 Monate 9 Tage 1 Stunde 46 Minuten 40 Sekunden
    oder
    11574 Tage


    und zum vergleich noch EINE null dazu
    Ergebnis

    so alt wird man gar nicht
    316 Jahre 11 Monate 20 Tage 17 Stunden 46 Minuten 40 Sekunden


    um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
    um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.


  10. #1040
    Gast

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbeobachtungen

    Haha, sry, dass ist offtopic, aber DERBE was eine Null ausmacht.. und erstma in anbetracht der Schuldenkrise.. Geile Nummer..

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •