Seite 2 von 144 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 1435

Thema: Erdmagnetfeld und Sonnenbeobachtungen

  1. #11
    Susi
    Gast

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Zitat Zitat von S.E.T.I
    Leider hab ich jetzt nicht mehr die Zeit den Link zu suchen, aber diese "Wertaffälle" kann man auch bei anderen unabhängigen Messungen deutlich erkennen...
    Ich werde demnächst den Link dazu liefern falls es in der zwischenzeit sonst niemand findet

    Und das diese abfälle nicht immer da waren weiss ich aus persönlicher Erfahrung, ich sehe mir diese Grafiken schon einige Jahre an...
    @ S.E.T.I

    Habe jetzt mal nachgeforscht und ich glaube, ich hab die Lösung .

    Vom 27. Februar 2010 bis zum 12. April 2010 blockiert die Erde einmal täglich für einen kurzen Zeitraum die Röntgen-Instrumente-Ansicht vom Satellit GOES-14. Es treten Eklipsen von 1 Minute bis zu 1 Stunde auf. In dieser Zeit gibt es eine Lücke im XRS-Signal.

    Keine Ahnung, ob das so jetzt korrekt wiedergegeben ist .
    Hier die Quelle:
    http://www.swpc.noaa.gov/today.html

    LG
    l4i
    Geändert von Stone (13.09.2012 um 21:42 Uhr)

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    491
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    und warum blockiert sie es? Weiss keine?
    Große Geister
    sind immer auf den
    erbitterten Widerstand
    Mittelmäßiger gestoßen.

    - Albert Einstein –


    http://stores.ebay.de/steinreiki

  3. #13
    Susi
    Gast

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    und warum blockiert sie es? Weiss keine?
    Da muss ein Experte ran

    LG
    l4i

  4. #14
    Gast

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Zitat Zitat von S.E.T.I
    Leider hab ich jetzt nicht mehr die Zeit den Link zu suchen, aber diese "Wertaffälle" kann man auch bei anderen unabhängigen Messungen deutlich erkennen...
    Ich werde demnächst den Link dazu liefern falls es in der zwischenzeit sonst niemand findet

    Und das diese abfälle nicht immer da waren weiss ich aus persönlicher Erfahrung, ich sehe mir diese Grafiken schon einige Jahre an...
    @ S.E.T.I

    Habe jetzt mal nachgeforscht und ich glaube, ich hab die Lösung .

    Vom 27. Februar 2010 bis zum 12. April 2010 blockiert die Erde einmal täglich für einen kurzen Zeitraum die Röntgen-Instrumente-Ansicht vom Satellit GOES-14. Es treten Eklipsen von 1 Minute bis zu 1 Stunde auf. In dieser Zeit gibt es eine Lücke im XRS-Signal.

    Keine Ahnung, ob das so jetzt korrekt wiedergegeben ist .
    Hier die Quelle:
    http://www.swpc.noaa.gov/today.html

    LG
    l4i
    Ich hab das zwar noch nicht überprüft, aber das hört sich momentan sogar plausibel an

    Mal sehn, nach dieser Erklärung sollte es ja am 12.April wieder Normal sein

  5. #15
    Gast

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Also heute bzw. morgen soll wieder ein CME aufschlagen, das heisst wir sollten verstärkt auf Sonnendruck und Erdbeben achten.

    http://www.globale-evolution.de/Erdmagnetfeld/LIVE.php

    Momentan alles noch schwach (normal).

    http://spaceweather.com/archive.php
    INCOMING CME: Decaying sunspot 1060 delivered a parting shot on April 8th. The active region's magnetic field erupted, sparking a B3-class solar flare and hurling a faint coronal mass ejection (CME) almost directly toward Earth. Geomagnetic disturbances are possible when the cloud arrives on April 11th or 12th.
    LG

  6. #16
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.230
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Hey Arewe,

    und wo soll der herkommen?

    http://sohowww.nascom.nasa.gov/data/syn ... s_1024.jpg

    Auf der Sonne is nix,außer rechts aber der ist ja schon fast weg.???????
    Aber unser "LInsenfleck" ist zu sehen (fast mittig etwas unterhalb)

    LG Joe
    sut Yahusha ilu samesa

  7. #17
    Gast

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    @ Joe

    Die brauchen im Normalfall 2-3 Tage bis hierher, wenn sie schneller sind geht's auch in 18-36 Stunden.
    Soll heissen, der ist schätzungsweise vom 8. April, sh. hier:

    http://soho.esac.esa.int/data/LATEST/current_c2.mpg

    LG

  8. #18
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.230
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    @AreWe,
    ja ,klar,hatte ich nicht realisiert,is mir ja auch bekannt,hatte mich nur mal wieder über diesen "Babypopo" gewundert.
    Und das mit dem wundern hört auch nicht auf hier.
    Irgemdjemanden ist das schon mal aufgefallen, das die "Kometen" ,so wie dieser (http://soho.esac.esa.int/data/LATEST/current_c2.mpg) aus der selben Richtung kommen.Da wir uns ja aber insgesammt bewegen ,frag ich mich ob da einer auf uns schießt mit den Dingern.Ich weiß etwas abstract und weit hergeholt!?
    LG Joe
    sut Yahusha ilu samesa

  9. #19
    Gast

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    @ Joe

    Man, eigentlich wollte ich jetzt Mittag machen, aber da hast Du wieder was ausgelöst.

    Hatte den Film auch schon gesehen und mich gewundert, aber Du hast absolut Recht,
    das ist jetzt glaube ich insgesamt der sechste von den "angeblich grösseren"!
    Natürlich alle aus der "Kreutz sungrazer family"!

    Aber, wie Du richtig sagst, bewegen wir uns bzw. auch die Sonne und die kommen
    "immer" aus der selben Richtung!
    Das kann doch gar nicht wahr sein!?

    LG

  10. #20
    Gast

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Seit 15:20 haben wir wieder mächtigen Sonnendruck auf das Magnetfeld!

    Bin mal gespannt, ob's Erdbeben gibt.



    LG

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •