Seite 54 von 144 ErsteErste ... 44450515253545556575864104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 1435

Thema: Erdmagnetfeld und Sonnenbeobachtungen

  1. #531
    Gast

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Wissenschaftler warnen vor Monster-Sonnensturm

    Nach Mega-Hurrikan 2005 droht uns jetzt eine „solare Katrina“


    [globalvideo:1c3spvfh]5a0243b74b1d5a000b11[/globalvideo:1c3spvfh]

    Es war, als ob die Sonne explodierte. Die stärkste Eruption auf der Sonnenoberfläche seit 2006 – in der vergangenen Woche ohne besondere Auswirkungen auf die Erde. Doch Wissenschaftler warnen jetzt vor einem Monster-Sonnensturm!

    Die Erde muss sich für einen intensiven elektromagnetischen Sturm rüsten. Im schlimmsten Fall drohe eine „solare Katrina“, schreibt die „Financial Times“ (FT).

    Vor mehr als fünf Jahren hatte der Hurrikan „Katrina“ die Südküste der USA heimgesucht. Die Stadt New Orleans versank in den Fluten, rund 1800 Menschen starben, Tausende verloren ihre Häuser. Sachschaden: rund 81 Milliarden US-Dollar.

    „Wir müssen das Weltraum-Wetter ernst nehmen“, sagte der englische Wissenschaftler Sir John Beddington der „Financial Times“, „unsere Anfälligkeit hat sich erhöht.“

    Jane Lubchenco von der amerikanischen „National Oceanic an Atmospheric Administration“ (NOAA): „Vieles von unserer Technologie ist angreifbarer als noch vor zehn Jahren“, so Lubchenco, „Vorhersagen und Vorbereiten muss unsere Parole sein.“

    Schon vor Wochen hatte die NASA gewarnt, dass die Sonne nach einer relativ ruhigen Phase jetzt in eine turbulentere Periode eintrete.

    Vergangene Woche bescherte uns der Sonnensturm in den nördlichen und südlichen Breitengraden gigantisch schöne Polarlichter.

    Doch das Naturspektakel hat nicht nur seine schönen Seiten: Etwa acht Minuten nach einem Ausbruch treffen die Röntgen- und UV-Strahlen der Sonne auf die Erde. Gelangen sie durch die Atmosphäre, können sie Zellen beschädigen – erhöhte Krebsgefahr!

    Andere Bestandteile des Ausbruchs wirken sich auf elektronische Geräte und System aus. In China kam es schon zu Störungen der Radioübertragung. Mögliche Folgen: Störungen von Satellitensystemen, Strom- und Telekommunikationsnetzen.

    „Forscher haben diese Sonnenstürme seit Jahren vorhergesagt – erst 2012/2013 wird ihr Höhepunkt sein“, sagte Biophysiker Dieter Broers.

    http://www.bild.de/BILD/news/2011/02/22/sonnen-monstersturm-wissenschaftler-warnt/billionen-euro-schaden-solaren-katrina.html

  2. #532
    Gast

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    APPROACHING ACTIVE REGION: A significant active region is about to emerge over the sun's northeastern limb. The underlying sunspots are not yet visible from Earth, but the region's towering magnetic canopy is already in view. NASA's Solar Dynamics Observatory (SDO) took this picture during the early hours of Feb. 23rd:


    http://spaceweather.com/

    Vielleicht der nächste Ballermann? ....

  3. #533
    Gast

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Das ging aber schnell jetzt!

    M-Class-Flare


  4. #534
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    371
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    @wachsam

    WOW...mit Ansage hehe nicht schlecht :P
    http://www.youtube.com/user/IwantToBelieve76?feature=mhum

  5. #535
    Gast

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    @wachsam

    WOW...mit Ansage hehe nicht schlecht :P
    ...mein Bauchgefühl!

  6. #536
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    779
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Jede Wette die Amis nutzen dieses ganze Sonnensturm Ding um ihre eigene Katastrophe zu kreieren um
    es dann auf die Sonne zu schieben. Warum sonst der ganze Aufwand mit der FEMA usw.?
    „Wer dem Volk keine Freiheit gönnt, verdient sie selbst nicht!“

    Die Wahrheit muss in Misthaufen sein, Milliarden Fliegen können nicht irren …

  7. #537
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    169
    Mentioned
    1 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 2027

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    ...mein Bauchgefühl sagt mir, das immer wenn, da was undeffiniertes oder verpixeltes an der Sonne rumschwirrt sich da Krater in Sonne auftun und die aktivität der Sonne steigt.

    viewtopic.php?p=21162#p21162

    LG
    Karina
    Besser wäre es,in das Herz eines Menschen zu sehen,als sein Aussehen zu prüfen.Noch besser wäre es seine Absichten zu ergründen.Sind die Absichten eines Menschen gut,dann hat er auch ein gutes Herz.

  8. #538
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    169
    Mentioned
    1 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 2027

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Hallo,

    ich hab gestern Abend nochmal auf die EMF- Karte geschaut und für mich eine Beobachtung gemacht, die nicht in das normale EMF der Erde passt….sollte ich das falsch sehen, bitte ich um
    Aufklärung…









    LG
    Karina


    Mache das mal so...

    ich habe die Zeit des Erdbebens in Neuseeland mit der Zeit der EMF-Karte verglichen...






    ..wenn man sich die Bilderstrecke von 23:19 Uhr bis um 01:20 Uhr ansieht, ist zu sehen, das da was von der Erde abgestrahlt wird. Am deutlichsten ist es wohl auf dem zeitlich letzten Bild zu sehen.


    LG
    Karina
    Besser wäre es,in das Herz eines Menschen zu sehen,als sein Aussehen zu prüfen.Noch besser wäre es seine Absichten zu ergründen.Sind die Absichten eines Menschen gut,dann hat er auch ein gutes Herz.

  9. #539
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.030
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    222 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 302909

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Hi Karin

    Du meinst es gibt einen Zusammenhang zwischen Erdbeben und Sonnenstürme ?

    LG
    Stone
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


  10. #540
    Gast

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Hi Karin

    Du meinst es gibt einen Zusammenhang zwischen Erdbeben und Sonnenstürme ?

    LG
    Stone
    Hi Stone,
    du hast mich zwar nicht gefragt, aber ich sage dir dazu ganz klar ja!....Zumindest beobachte ich das schon seit ca einem Jahr so....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •