Seite 5 von 144 ErsteErste 1234567891555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1435

Thema: Erdmagnetfeld und Sonnenbeobachtungen

  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    101
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    @ S.E.T.I

    zu der GEOS X-Ray Anomalie hier mal ein Film. Sie begann zwischen dem 26. und 27.01.2009. Achte mal in dem Film in folgenden Link auf dieses Datum was unten mitläuft. Aus meiner Sicht war es ein Experiment. Aber urteilt selbst. Viel Spaß!!!

    http://www.bank-des-universums.com/i...?wohin=jupiter

    Gruß

    Xirtam

  2. #42
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    1
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Hallo Leute,

    bin echt froh, dass ich euch wiedergefunden habe!
    War zwar bisher kein großer Poster bei Andreas, habe aber fleißig mitgelesen und muss fast gestehen, dass ich Polspringers Überzeugungen teile, auch wenn's hart kommt. OMG - es spricht so viel dafür .

    Letzten Sommer habe ich an meinem Lieblingsbaggersee einen Sonnenuntergang erlebt, da war "er" ohne Verschleierung groß und rund mit blossem Auge zu erkennen - schockierend und extremst beeindruckend zugleich!
    Und vor zwei Wochen habe ich morgens um 8 Uhr aus dem Auto heraus diese Fotos mit dem Handy gemacht.
    Es war eine voll gleissend helle Morgensonne und eine Art seltsamer Streifen in Regenbogenfarben links davon zu erkennen. Er war es eigentlich war, der meine Aufmerksamkeit erweckte, weil ich ein derartiges Bild/Schaupiel am Himmel noch nie erlebt hatte.Daneben kam eine zweite Kugel (auf ca.10) zum Vorschein. Von den Regenbogenfarben kann man zwar auf dem Foto nichts mehr erkennen, aber dafür etwas anderes....

    Was meint ihr dazu??

    kija

  3. #43
    Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    47
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Hallo Leute,

    bin echt froh, dass ich euch wiedergefunden habe!
    War zwar bisher kein großer Poster bei Andreas, habe aber fleißig mitgelesen und muss fast gestehen, dass ich Polspringers Überzeugungen teile, auch wenn's hart kommt. OMG - es spricht so viel dafür .

    Letzten Sommer habe ich an meinem Lieblingsbaggersee einen Sonnenuntergang erlebt, da war "er" ohne Verschleierung groß und rund mit blossem Auge zu erkennen - schockierend und extremst beeindruckend zugleich!
    Und vor zwei Wochen habe ich morgens um 8 Uhr aus dem Auto heraus diese Fotos mit dem Handy gemacht.
    Es war eine voll gleissend helle Morgensonne und eine Art seltsamer Streifen in Regenbogenfarben links davon zu erkennen. Er war es eigentlich war, der meine Aufmerksamkeit erweckte, weil ich ein derartiges Bild/Schaupiel am Himmel noch nie erlebt hatte.Daneben kam eine zweite Kugel (auf ca.10) zum Vorschein. Von den Regenbogenfarben kann man zwar auf dem Foto nichts mehr erkennen, aber dafür etwas anderes....

    Was meint ihr dazu??

    kija
    Hallo kija,

    es scheint sich um einen klassischen "sundog", also um eine Nebensonne zu handeln.
    Hier findest du ein Bild, welches deinen Fotos sehr ähnelt:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Nebensonne
    LG
    sunjo
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
    Albert Einstein

    Mein blog: http://future-box.de/blog/

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Lahn - Dill Bergland
    Beiträge
    193
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Riesen Prominenz gestern (13.4.) auf der Sonne, der einen CME am 15. April zur Folge haben wird:



    http://www.spaceweather.com/images2010/ ... c1dfn70is0

    ...und da kommt er rein : http://solarimg.org/files/realtime/

    ja, der könnte heftig werden ....





    gruß andy
    Mein persönlicher Bildungsauftrag lautet nicht, Ihnen das Denken abzunehmen, sondern Sie dazu anzuleiten...

  5. #45
    Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    53
    Mentioned
    2 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Guten Morgen,

    die Fotos von Ghostrider sind echt super.
    Ich habe gestern einfach mal mein Handy genommen und um 17:30 h mitten in die Sonne fotografiert.

    Und siehe da, ich habe ihn deutlich gesehen, den Punkt, der so mit blosem Auge nicht in der Helligkeit zu sehen ist.
    Ich habe an der selben Stelle ein 2. Bild gemacht, da war er auch an der gleichen Stelle, dann wieder eins nach
    ca. 100 Metern mit einer kleinen Kurve dazwischen und bei dem 3. Bild war der leuchtenede Punkt nicht mehr an der selben Stelle sondern weiter weg.

    Entweder ist es normal einen Punkt neben der Sonne beim Foto zu haben, aber müsste der dann nicht immer relativ an der gleichen Stelle sein?
    Oder es ist X ????? und dann muss er schon recht nah sein -vielleicht mittig zwischen Sonne ud Erde- denn sonst würde er nicht nach einer so kurzen Strecke
    seine Position recht stark verändert haben?

    Kann das mal jemand heute von Euch auch versuchen -Fotos mit dem Handy- mitten in die Sonne zu machen?

    Gruß, Marion

  6. #46
    Erfahrener Benutzer Avatar von poseidon
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.330
    Mentioned
    3 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 532

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Guten Morgen Marion,werde mal sehen das ich auch ein paar Fotos mache von der Sonne,wenn
    die sich mal in Berlin zeige würde,leider alles grau in grau.Könntest ja mal deine Fotos hier rein stellen wenn du möchtest.


    Liebe Grüße
    Wir können die Windrichtung nicht ändern. Aber wir können die Segel richtig setzen.

  7. #47
    Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    53
    Mentioned
    2 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Guten Morgen Poseidon,

    ich hätte sie gerne eingestellt, aber ich habe für mein Handy kein Datenkabel.
    Wenn Du sie als MMS haben möchtest, dann schick mir ne PN oder ne Mail mit Deiner Handynummer.
    Es sind 4 Fotos, die auch gern eingestellt hätte.
    Ich kann sie Dir dann sofort schicken.

    L.G. Marion

  8. #48
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    498
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Hallo und guten Morgen Marion,

    würde dir gerne helfen und ein Foto machen, bin ja selber auch neugierig, aber seit Tagen nur dicke Suppe hier
    Es siehr draußen nicht aus wie April sondern wie November

    LG
    Sabina

  9. #49
    Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    53
    Mentioned
    2 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    Es geht auch wenn es milchig vor der Sonne ist,
    dann leuchtet auch ein Punkt.
    Ich arbeite in Essen und bei uns ist das Wetter heute okay.

    L.G. Marion

  10. #50
    Gast

    Re: Erdmagnetfeld und Sonnenbaobachtungen

    @Ghostrider 2012,

    ich denke, dass auf Deinen Fotos eine Linsenspiegelung ist!
    Wir hatten gestern auch ganz gutes Wetter, sodass ich den ganzen Tag über immer wieder mal Fotos machen konnte.

    Als ich damals noch nicht wusste was es ist, war ich auch sehr überrascht über meine Bilder.
    Aber die Aufklärung von einigen wirklich guten Fotografen war ernüchternd und verständlich.
    Ich kann dir versichern, dass das auf deinen Fotos nur durch den Einfall der Sonnenstrahlen auf die Linse enstanden ist.
    Wäre mir übrigens gestern fast auch wieder passiert.

    Aber am Ball bleiben ist alles!

    PS. Durch eine Schweißerschutzbrille oder auch durch Sonnenfinsternisbrillen solltest Du besser keine Fotos machen, das habe ich auch schon hinter mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •