Seite 3 von 64 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 637

Thema: Aktuelle Vulkanausbrüche (Weltweit)

  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Planet Erde, Nordhalbkugel
    Beiträge
    370
    Mentioned
    2 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 631

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    Guten Morgen,

    Grosse frage ist, gibt es Gesundheitsgefahren durch Mikro-Glasteilchen?
    Vulkanasche besteht aus feinen Gesteinspartikeln: Kristalle, glasartige Mineralpartikel, Gesteinsfragmente.
    Eine gewisse Gefahr besteht. Du hast es schon richtig gesagt, diese Asche auch "Tephra" oder auch Lapilli genannt besteht aus ganz feinen Bestandteilen. Wenn diese eingeatmet erden können sie sich in Verbindung mit der Feuchtigkeit in den Lungen verbinden und werden nach und nach fest die Zement, man kann also ersticken.

    Nicht nur das, diese glasartigen Fragmente sind scharfkantig können die Lungenbläschen durchbohren, wie Asbest. Was das heiß kann jeder sich ausrechnen, man kann evtl. an Lungenkrebs erkranken.

    Man kann also sagen, anders als es die Medien der Bevölkerung weismachen (es bestünde von der Asche keine Gesundheitlichen Risiken), besteht aber eine reale Gesundheitsgefährdung . In Island selber ist diese um ein vielfaches höher als in den anderen betroffenen Ländern, da hier die Konzentration höher ist, aber es ist auch hier bei uns nicht ganz ohne.

    Gruß, GR
    Irgendwann wird die Wahrheit herauskommen, dann werden viele aus ihrer heilen "Scheinwelt" erwachen...

    Alle meine gemachten Beiträge basieren auf das GG Art. 5 und 21 i.V. GG Art. 20

  2. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    71
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    Fragmente
    Um festzustellen wieviele Fragmente Lokal niedergehen,
    gibt es eine einfache Möglichkeit....



    Man stelle einen Weissen Teller raus, und klebt ihn Teilweise mit Tesa ab.
    Nach 1 -2 Tage Tesa entfenrnen, Möglicher Unterschied wird deutlich ersichtlich!
    Evtl. Präventiv-Maßnahmen ergreifen!



    Gruss Jokke

    Selbst ist der Mann/Frau!
    ggg.
    Thanks Ghostrider !

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    491
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    Unterschied auf dem Teller wird es immer da sein, unsere Luft ist so verschmutzt, dass die Möbel die Draussen stehen muss man wört-wörtlich jeden Tag abwaschen, weil sie richtíg dreckig sind, man könnte vielleicht Mikroskop Glas draussen legen und unten Mikroskop nachschauen was da alles sich absetzt
    lG

    PS, Hat jemnd Quellen für gute und nicht teure Schutzmasken event Brille?
    Große Geister
    sind immer auf den
    erbitterten Widerstand
    Mittelmäßiger gestoßen.

    - Albert Einstein –


    http://stores.ebay.de/steinreiki

  4. #24
    Gast

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    Mögliche Folgend des Vulkanausbruchs (und eventuell weiterer):

    Es könnte
    - Wetter und Klima ändern
    - Nordeuropa auf Monate hinaus leicht abkühlen
    - mehr kühle Frühlingstage geben
    - Sonnenuntergänge tiefrot färben
    - eine Eiszeit verursachen usw.

    Weiter hier: http://www.spiegel.de/wissenschaft/natu ... 49,00.html

    @ Hekate

    Wenn nichts anderes mehr da ist, funktionieren auch die guten, alten Kaffeefilter.
    Sollte man alles im Auge behalten, werden es noch mehr aktive Vulkane, wann kommt das Zeug aus den grossen Höhen wieder in Bodennähe, etc.?

    LG

    P.S. Mal 'ne Frage: Wie kalt/warm wäre es eigentlich unter natürlichen Bedingungen (ohne Heizung!) im Bunker?
    Lässt sich das generell aus der Tiefe ableiten? Oder gibt's da Unterschiede?

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    498
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    @ Are We?

    Die Frage mit dem Bunker kann ich sogar mal beantworten
    Wir haben einen Luftschutzbunker aus dem 2.ten Weltkrieg, dort ist die Temperatur immer so um die 8-10 Grad - und zwar das ganze Jahr über, man würde also auch im Winter nicht erfrieren

    LG
    Sabina

  6. #26
    Gast

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    @ Sabina

    Okay, Danke, dann kriegt unsere "Angie" ja mit ein bißchen heizen keine kalten Füsse!

    @ all

    Schaut Euch mal die Sonnenuntergangsbilder (sogar eines mit 'ner liegenden Mondsichel!) an, tolle Aufnahmen dabei!

    VOLCANIC SUNSET ALERT: A cloud of ash from Iceland's Eyjafjallajokull volcano is drifting across Europe today. This has caused a massive disruption in air travel, as many countries have grounded their planes. On the bright side, the cloud is causing sunsets of rare beauty. Europeans should look west at the end of the day. Images: #1, #2, #3, #4, #5, #6, #7, #8, #9, #10.
    http://spaceweather.com/archive.php?PHP ... &view=view

    LG

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    498
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    @ Are We?

    Na, unsere Angie hat bestimmt was Besseres als so nen ollen Luftschutzbunker

    LG

  8. #28
    Gast

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    Interview mit renomiertem Vulkanologen zum Vulkanausbruch in Island

    Wie uns Prof. Schmincke mitteilte, ist er auch aktuell wieder dabei ein Buch zu verfassen.

    Einige der wichtigsten Aussagen waren z.B:

    * Die Farbe der Staubwolken lassen auf einen sehr hohen Wasseranteil schließen.
    * Das Flugverbot gleicht dem Schweinegrippesyndrom.
    * Eine durch die Medien prophezeite mögliche Abkühlung ist bizarr.


    http://www.infokriegernews.de/wordpress ... in-island/

    LG

  9. #29
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    Na, so lassen sich doch in Zukunft prima die ausgefaserten Chemtrailstreifen erklären: Vulkanischer Feinstaub
    Und die Abkühlung der Temperatur: Vulkanasche
    Rot-pinkfarbene Sonnenuntergänge: vulkanasche
    Und wenns kein Sommer wird: der böse Vulkan, ihr wisst schon

    Nein, wie praktisch so ein kleiner Vulkanausbruch für eine gewisse Gruppe sein kann.
    Die hysterie in Bild und co erinnern mich jedenfalls unsanft an die Schweinegrippe-Panik. Immer schön die Leute einschüchtern auf das sie alles hinnehmen ...aber es knallt bald mächtig und das gejammer das dann kommt wird erst berechtigt sein...

    and yes- I´m waiting for ---> too

  10. #30
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    12
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    hm ,ich weiß nicht was ich davon halten soll.

    Zu sehen ist rein gar nichts. Klarer Himmel, Sonne, normale weiße Wolken...dabei sollte die Aschewolke hier im Norden doch schon angekommen sein. Lt Bild bleibt sie für uns unsichtbar

Seite 3 von 64 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •