Seite 5 von 64 ErsteErste 1234567891555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 637

Thema: Aktuelle Vulkanausbrüche (Weltweit)

  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.515
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    54 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 74346

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    Morgen @ all

    @ Jokke,
    also ich Denke mir,das der Vulkan auf Island halt eben in der nähe von England,Deutschland etc ist,und auch gerade zufällig der Wind in unsere Richtung bläst von Island ausgesehen,man so viel jetzt darüber hört.Auch ist der Vulkan auf Island ein Wichtiger Vulkan,wenn dieser Vulkan ausbricht ,eben sehr viel bewirken kann.

    Na das die Nato eins ihrer größten manöver fliegt,...wir wissen doch was ableuft,mit sicherheit aber nichts mit dem Vulkanausbruch zutun hat!!!!!

    Ausserdem haben die Millitärs zu 90 % Propellermaschienen in der Luft!!!

    Und ihre Düsenflugzeuge fliegen in niedriger Flughöhe !!!!!!!!!!!

    Das sollte alles beachtet werden!!!

    Habe auch gestern mit ner Bekannten in Cuxhaven telefoniert,Sie bestätigte mir das was ich gerade hier schreibe!!!Sie sagte auf dem Französichen Flugzeugträger wäre nur Propeller Betrieb!!Düsen flieger wären kaum zu sehen und zu hören gewesen!!

    Im Stillen,hätt ich nichts dagegen wenn das so weiter geht mit der Staubwolke ,es ist so schön draussen.

    Übrigens haben Sie das Wetter so wie es jetzt auch ist,vorhergesagt,also auch mit Fliegern am Himmel hätten wir das wetter was wir jetzt haben,nur eben nicht so schön ruhig und eben auch um einiges verschmutzter der Luftraum.Meine meinung ebend.

    fetten Tach

    Olaf
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  2. #42
    Gesperrt
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    779
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)




    http://www.terradaily.com/afp/100416182 ... oh9bu.html

    Interessantes zum Vulkan:


    http://www.nwherald.com/articles/2010/0 ... /index.xml

    "Kein Ende in Sicht" für Vulkanasche



    Die isländischen Vulkan, der Reise-Chaos gebracht hat Europa keine Anzeichen für ein Abflauen Wissenschaftler haben gesagt, die Erhöhung der Aussichten auf weitere Tage Flugverbote über den Kontinent und mehr Elend für Flugreisende.
    "Es scheint kein Ende in Sicht", Magnus Tumi Gudmundsson, ein isländischer Geologe Überwachung des Vulkans, sagte am Samstag.
    "Die Aktivität wurde ganz kräftig ..., wodurch die Eruptionssäule wachsen", sagte er der Associated Press.
    Gleichzeitig Meteorologen haben, sagte der Witterungsverhältnisse weht der massiven Aschenwolke Richtung Europa wird für mindestens zwei Tage dauern und könnte noch bis Mitte der Woche.
    Am Samstag rund 17.000 Flügen in ganz Europa wurden abgesagt - ein normaler Samstag würden rund 22.000 Flüge gesehen haben.

    Schließung
    Zu den neuesten Entwicklungen gab den Behörden in Großbritannien, Deutschland und Irland, dass die Aussetzung von Flügen bis mindestens 1200GMT am Sonntag verlängert würde.
    Die Abschaltung hat Abreise- Bretter rot auf Flughäfen in ganz Europa [AFP] eingeschaltet
    Frankreich hat inzwischen erklärt, dass alle drei wichtigsten Flughäfen in der Umgebung von Paris und einigen anderen über den Norden des Landes bis mindestens 0600GMT am Montag geschlossen würden.
    Italien hat ferner ihre Luftraums im Norden des Landes bis mindestens 0600GMT am Montag während in Polen sagte, es sei Herunterfahren ihres Luftraums "bis auf weiteres".
    Da die Erdung setzt die Airline-Industrie, die noch immer von den Auswirkungen der globalen Finanzkrise konfrontiert ist täglich Verluste von mindestens 200 Millionen Dollar die International Air Transport Association gesagt hat.
    Und mit kleinen Zeichen, wenn die Asche wird klar, einige Fluggesellschaften haben gesagt, sie haben zu Arbeitsplatzverlusten Entlassungen und andere Maßnahmen, um die finanziellen Auswirkungen befassen betrachten.
    "Es gibt absolut keine Anzeichen dafür, dass die Sache ist beruhigend. Im Gegenteil, wir können sehen, dass in diesem Moment ist es außerordentlich aktiv."
    Mehr.... http://english.aljazeera.net/news/europ ... 05635.html



    Lage entspannt sich nicht
    Zahlreiche Passagiere versuchen von Calais aus über den Ärmelkanal England zu erreichen.
    Der isländische Wetterdienst rechnet mit einer anhaltenden Aschewolkebelastung in Europa. Bei den Höhenwinden werde es vorerst "mehr oder weniger das gleiche" bleiben, sagte ein Mitarbeiter des Meteorologischen Instituts in Reykjavik. Die Asche aus dem isländischen Vulkan Eyjafjallajökull werde weiter Richtung Großbritannien und Skandinavien ziehen. Dies werde "sicher noch Tage, vielleicht aber auch Wochen oder Monate so weitergehen", fügte eine Sprecherin des Institutes im Rundfunk hinzu. Die Rauchsäule erreiche eine Höhe von etwa acht Kilometern, ehe sie sich ausbreitet. Der Wind treibt die für Flugzeuge gefährliche Wolke nach wie vor in südliche Richtung auf den europäischen Kontinent zu.
    http://www.n-tv.de/panorama/Flughaefen- ... 29280.html


    ZetaTalk zum Vulkan:

    Island beherbergt viele Vulkane wie es auf der Grenze zwischen den großen eurasischen Platte und der großen N American Plate, die Ausbreitung auseinander setzt. Das Reißen des Atlantiks Rift wurde von uns vorausgesagt worden, lange bevor die auftreten, Polsprung, und ist bereits stattfindet. Dies ist erst der Anfang. Ohne Frage wird isländischen Vulkane werden hochaktive von diesem Punkt an, mit nur vorübergehenden Zeiten, in denen die Asche scheint nachzulassen. Island kann die Nase vorn, aber Vulkane an der Westküste des amerikanischen Kontinents, den Anden und in Indonesien und anderswo wird nachziehen. Die Gefahren, die aus vulkanischem Staub sind bekanntlich kein Geheimnis, und einer der wichtigsten Gründe, warum wir haben davor gewarnt, dass das Trinken von destilliertem Wasser sollte nach dem Polsprung. Will Kulturen in Europa und anderswo betroffen sein? Ohne Frage, wie sie durch Wetterextreme betroffen waren, da kam Planet X in der Nähe. Doch die Ausbreitung des Atlantiks in dem Maße, tritt die vorhergesagte Tsunami vor der Westküste von Europa hat noch nicht begonnen. Dies ist nur der Beginn dieses Prozesses.

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.515
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    54 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 74346

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    "Island beherbergt viele Vulkane wie es auf der Grenze zwischen den großen eurasischen Platte und der großen N American Plate, die Ausbreitung auseinander setzt. Das Reißen des Atlantiks Rift wurde von uns vorausgesagt worden, lange bevor die auftreten, Polsprung, und ist bereits stattfindet. Dies ist erst der Anfang. Ohne Frage wird isländischen Vulkane werden hochaktive von diesem Punkt an, mit nur vorübergehenden Zeiten, in denen die Asche scheint nachzulassen. Island kann die Nase vorn, aber Vulkane an der Westküste des amerikanischen Kontinents, den Anden und in Indonesien und anderswo wird nachziehen. Die Gefahren, die aus vulkanischem Staub sind bekanntlich kein Geheimnis, und einer der wichtigsten Gründe, warum wir haben davor gewarnt, dass das Trinken von destilliertem Wasser sollte nach dem Polsprung. Will Kulturen in Europa und anderswo betroffen sein? Ohne Frage, wie sie durch Wetterextreme betroffen waren, da kam Planet X in der Nähe. Doch die Ausbreitung des Atlantiks in dem Maße, tritt die vorhergesagte Tsunami vor der Westküste von Europa hat noch nicht begonnen. Dies ist nur der Beginn dieses Prozesses."

    Ja Ja Zeta´s...wir warten seid 2003 auf den Untergang ...

    gähn
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  4. #44
    Gesperrt
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    779
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    Ja Ja Zeta´s...wir warten seid 2003 auf den Untergang ...
    gähn
    Vom "Weltuntergang" ist ja nicht die Rede...aber seit deinem "Warten" (seit 2003) machen dir doch ein paar weitere Monate oder vielleicht max ein Jahr nun sicher auch nix mehr aus ...jenachdem

  5. #45
    Gast

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    Einige Neue Bilde Bilder in der VulkanGallerie

  6. #46
    Erfahrener Benutzer Avatar von poseidon
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.330
    Mentioned
    3 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 532

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    Vulkanisumus
    Eine düstere Prophezeiung, es kann schlimmer werden als es jetzt ist.



    Hier mal der Link dazu http://www.focus.de/wissen/wissenschaft ... 99351.html


    Liebe Grüße
    Wir können die Windrichtung nicht ändern. Aber wir können die Segel richtig setzen.

  7. #47
    Gast

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    Hier ein paar Unglaublich Spektakuläre Bilder

    Bildquelle
    [attachment=1]ejafjalla16apr2010-mfulle4145j.jpg[attachment=0]ejafjalla16apr2010-mfulle4143j.jpg[/attachment][attachment=0]ejafjalla16apr2010-mfulle4143j.jpg[/attachment][attachment=2]ejafjalla16apr2010-mfulle4136j.jpg[/attachment][attachment=3]ejafjalla16apr2010-mfulle4142j.jpg[/attachment][attachment=4]4528068150_a5c08676e5.jpg[/attachment]
    Mehr davon in unserer Vukan Gallerie : Zur Gallerie

  8. #48
    Gast

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    Aktuelle Flugbewegungen über Europa LIVE (Aufgrund der Aktuellen Situation hier passend) :



    Zum LIVE-Flugradar

  9. #49
    Gesperrt
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    779
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)


    Island
    Was passiert, wenn der Vulkan noch länger Asche spuckt?
    18.04.2010 - 23:57 UHR
    Der Gletschervulkan in Island stößt weiter Rauch und Asche in die Atmosphäre – keine Anzeichen für eine Beruhigung!

    Aber was bedeutet es für unser Leben, wenn der Vulkan noch eine Woche, drei Monate oder sogar ein Jahr Asche spuckt?
    Die BILD-Szenarien:

    1 Woche
    Die erste Woche ist für Unternehmen und Geschäftsreisende noch gut zu bewältigen. Termine können verschoben oder durch Videokonferenzen ersetzt werden. Gewinner sind: Hotels, Bahn, Tankstellen, Taxibetriebe, Autoverleiher.
    Die Lebensmittelversorgung im Supermarkt ist sicher, aber Luxusgüter, wie Austern, Hummer und kanadischer Lachs werden knapp. Viele Briefe und Pakete – u. a. lebenswichtige Medikamente – kommen Tage später.
    Die Temperatur in Deutschland sinkt wegen der Asche um bis zu 0,5 Grad.

    3 Monate
    Nach dem Flugchaos kommt jetzt das Zug- und Autobahnchaos. Tickets müssen nach Dringlichkeit zugeteilt werden. Riesige Lkw-Staus verstopfen Autobahnen. Da alle Transportpreise steigen, verdoppelt sich die Inflation von derzeit knapp 1 % auf 2 %! Im- und Export schwächen sich weltweit deutlich ab. Bei Fluglinien drohen Massenentlassungen. Aber: Die Nachfrage nach heimischem Obst und Gemüse steigt.
    Die globale Temperatur sinkt um 1 bis 1,5 Grad. Die Luftfeuchtigkeit steigt. Durch Dauerregen kommt es zu Ernteausfällen

    1 Jahr
    Eine Pleitewelle erfasst die gesamte Wirtschaft: Der Im- und Export bricht zusammen, Fabriken haben keine Ersatzteile und Rohstoffe. Explodierende Massenarbeitslosigkeit! Dem Staat drohen erhebliche Steuerausfälle – und mehr Sozialausgaben!
    Die globale mittlere Temperatur verändert sich weiter, sinkt bis zu 2 Grad weltweit ab. Das Weltklima wird großflächig beeinflusst. Schnee bleibt bis Juni liegen! Es kommt eher zu Unwettern und in manchen Teilen der Welt zu Hungersnöten und Seuchen.

    http://www.bild.de/BILD/news/2010/04/19 ... puckt.html

  10. #50
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    12
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle Vulkanausbrüche (allgemein)

    ja ja die Bild....

    30 Prozent der Güter werden nur mit Luftfracht befördert. Ich würde das als ein Gesundschrumpfen bezeichnen und Made in Germany hätte wieder Konjunktur. Heimische Bauern könnten ihre Produkte angemessen verkaufen und müßten sich nicht dem Eu Preisdiktat unterwerfen. Das Gleiche gilt für Handwerksbetriebe und ähnliches da die Billigimporte stark eingeschränkt wären. Ist doch gar nicht so schlecht oder?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •