Seite 40 von 40 ErsteErste ... 303637383940
Ergebnis 391 bis 400 von 400

Thema: 9/11 mal aus ganz anderer Sicht

  1. #391
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    8.467
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 292225

    AW: 9/11 mal aus ganz anderer Sicht

    Offener Brief an Präsident Trump zu den Folgen des 11. September


    Herr Präsident,

    die Verbrechen des 11. September 2001 sind in Ihrem Land nie abgeurteilt worden. Ich schreibe Ihnen als französischer Staatsbürger, der als erster die Unstimmigkeiten der offiziellen Version angeprangert und die weltweite Debatte zur Suche nach den wahren Schuldigen eröffnet hat.



    Wenn wir Geschworene in einem Strafgericht sind, müssen wir feststellen, ob der uns präsentierte Verdächtige schuldig ist oder nicht und, möglicherweise, welche Strafe ihm auferlegt werden soll. Als wir die Ereignisse des 11. September miterlebt haben, behauptete die Verwaltung von Bush Jr., dass der Schuldige die Al-Kaida sei und die Strafe der Sturz jener wäre, die ihr geholfen hatten: die afghanischen Taliban, und dann das irakische Regime von Saddam Hussein.

    Aber viele Indizien zeugen von der Unmöglichkeit dieser These. Wenn wir Geschworene wären, würden wir daher objektiv die Taliban und das Regime von Saddam Hussein von diesem Verbrechen freisprechen. Natürlich wüssten wir trotzdem nicht, wer der wahre Schuldige war, und das würde uns frustrieren. Wir können uns aber nicht vorstellen, unschuldige Menschen für ein solches Verbrechen zu verurteilen, weil wir die Täter nicht finden konnten oder wollten.

    Wir alle haben verstanden, dass hochrangige Beamte gelogen haben, als der Justizminister und der Direktor des FBI, Robert Mueller, die Namen der 19 mutmaßlichen Piraten bekannt gaben. Weil wir bereits die von den Fluggesellschaften veröffentlichten Listen aller Passagiere vor Augen hatten; Listen, auf denen keiner der Verdächtigen zu finden war.

    Von da an wurden wir mehr und mehr misstrauisch gegenüber der "Regierung der Kontinuität"; gegenüber dieser Behörde, die die Verantwortung der gewählten Behörden übernehmen sollte, falls diese in einer nuklearen Konfrontation umkommen sollte. Wir stellten die Hypothese auf, dass diese Attentate einen Putsch verschleierten, im Einklang mit der von Edward Luttwak ausgedachten Methode: den Anschein der Exekutive beizubehalten, aber eine andere Politik einzuschlagen.
    In den Tagen nach dem 11. September fasste die Bush-Regierung mehrere Beschlüsse.

    die Schaffung des Office of Homeland Security und die Abstimmung eines großen, im Voraus geschriebenen Anti-Terror-Codes, den US Patriot Act. In den Fällen, die die Verwaltung selbst als "terroristisch" bezeichnen wird, hebt dieser Text die Bill Of Rights auf, die den Ruhm Ihres Landes begründete. Der Text bringt Ihre Institutionen aus dem Gleichgewicht. Er sorgt zwei Jahrhunderte später für den Triumph der großen Landbesitzer, die die Verfassung ausgearbeitet hatten und für die Niederlage der Helden des Unabhängigkeitskrieges, die damals forderten, dass man ihr die Bill Of Rights hinzufüge.

    der Verteidigungsminister Donald Rumsfeld erstellte das Office of Force Transformation, unter dem Befehl von Admiral Arthur Cebrowski. Dieser legte sofort einen vor langer Zeit entworfenen Plan vor, der vorsah, den Zugriff zu natürlichen Ressourcen der Länder des Südens zu kontrollieren. Er verlangte, die staatlichen und die gesellschaftlichen Lebensgrundlagen in der halben noch nicht globalisierten Welt zu zerstören. Gleichzeitig startete der Direktor der CIA die "Matrix des weltweiten Angriffs", eine geheime Operationen in 85 Ländern, in denen Rumsfeld und Cebrowski die staatlichen Strukturen zerstören wollten. Da sie dachten, dass nur jene Länder, deren Wirtschaft globalisiert war, stabil seien und dass die anderen zerstört werden müssten, stellten die Männer des 11. September die US-Streitkräfte in den Dienst der transnationalen Finanz-Interessen. Sie verrieten damit Ihr Land und machten aus ihm die Krallen dieser Raubtiere.

    Seit 17 Jahren sehen wir, was Ihren Mitbürgern durch die Regierung der Nachfolger von denen offeriert wird, die die Verfassung entwarfen und sich erfolglos der Zeit der Bill Of Rights widersetzten: die Reichen sind superreich geworden, während die Mittelschicht fünfmal kleiner wurde und die Armut sich ausgebreitet hat.

    Wir sehen auch die Umsetzung der Rumsfeld-Cebrowski Strategie: sogenannte "Bürgerkriege" haben fast den ganzen Erweiterten Nahen Osten verwüstet. Ganze Städte wurden von der Landkarte von Afghanistan bis Libyen gestrichen, über Saudi Arabien bis zur Türkei, die aber selbst nicht im Krieg waren.

    Im Jahr 2001 haben nur zwei US-Bürger die Widersprüche der Busch-Version angeprangert, zwei Immobilien-Entwickler: der Demokrat Jimmy Walter, der ins Exil gezwungen wurde, und Sie selbst, der Sie bald in die Politik eintreten und zum Präsidenten gewählt werden sollten.

    Im Jahr 2011 haben wir den AfriCom-Befehlshaber gesehen, der von seiner Mission zum Nutzen der NATO enthoben wurde, weil er sich weigerte, die Al-Kaida zu unterstützen, um die Libysch-Arabische Dschamahirija zu stürzen. Dann haben wir das LandCom der NATO gesehen, die westliche Unterstützung der Dschihadisten im Allgemeinen und besonders von Al-Kaida zu organisieren, um die syrische arabische Republik zu stürzen.

    So wurden die Dschihadisten, die gegen die Sowjets zuerst "Freiheitskämpfer" waren, dann die "Terroristen" des 11.September wurden, und wieder die Verbündeten des deep state wurden, was sie nie aufgehört hatten zu sein.

    Wir haben auch mit großer Hoffnung Ihre Aktion beobachtet, Schritt für Schritt die Unterstützung der Dschihadisten zu stoppen. Mit der gleichen Hoffnung sehen wir heute ihren Dialog mit Ihrem russischen Amtskollegen, um den verwüsteten Nahen Osten wieder zum Leben zu erwecken. Und mit gleicher Sorge sehen wir den zum Sonderstaatsanwalt avancierten Robert Mueller, die Zerstörung Ihres Landes durch einen Angriff auf Ihr Amt weiter voran zu treiben.
    Herr Präsident, nicht nur Sie und Ihre Mitbürger leiden unter der Doppelherrschaft, die sich in Ihrem Land seit dem Putsch des 11.September eingenistet hat, sondern die ganze Welt ist ihr Opfer.

    Herr Präsident, der 11. September ist keine alte Geschichte. Er ist der Triumph der transnationalen Interessen, die heute nicht nur Ihr Volk zermalmen, sondern die ganze Menschheit, die nach Freiheit strebt.

    Thierry Meyssan hat weltweit die Diskussion über die wahren Schuldigen des 11.September eröffnet. Er hat als politischer Analyst, zusammen mit Hugo Chavez, Mahmoud Ahmadinedschad und Muammar Gaddafi gearbeitet. Er ist heute politischer Flüchtling in Syrien.
    weiter: http://www.voltairenet.org/article202691.html

    LG

  2. #392
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.358
    Blog-Einträge
    174
    Mentioned
    236 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 409022

    CNN-Reporter berichtete an 9/11 aus Washington: Es ist kein einziges Flugzeugteil beim Pentagon zu sehen

    Der 11. September steht vor der Tür und die Anschläge in den USA jähren sich zum 17. Mal. Doch die Rätsel um die Terror-Attacken in New York und Washington sind auch nach all den Jahren noch nicht geklärt.

    Anschlag auf das Pentagon in Washington. 11. September 2001.Foto: STEPHEN JAFFE/AFP/Getty Images



    Vor knapp 17 Jahren erschütterten die Anschläge auf die USA die Welt. In New York City wurden die Zwillingstürme des World Trade Center attackiert, die, den höchst umstrittenen offiziellen Angaben zufolge, durch zwei Flugzeuge zum Einsturz gebracht worden sein sollen.
    Auch das WTC 7-Gebäude stürzt ein, ohne aber von einem Flugzeug getroffen worden zu sein. Zudem wurde das Pentagon in Washington attackiert.
    Der Einsturz des WTC 7 und die angebliche Flugzeugattacke auf das Pentagon, sind noch mysteriöser als die Angriffe auf das World Trade Center.




    Keine Spur von einem Flugzeug

    Unmittelbar nach dem Anschlag auf das Pentagon, berichtete ein Reporter des US-Sender CNN vor Ort, dass kein einziges Flugzeugteil auf dem gesamten Gelände zu sehen sei.
    In den Aufnahmen des Senders wurde der zerstörte Teil des Pentagon eingeblendet. Der Journalist kommentierte den Clip. Er sagte, dass es noch immer Brände innerhalb des Pentagon gäbe.



    Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/we...meistgelesen=1
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #393
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.358
    Blog-Einträge
    174
    Mentioned
    236 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 409022

    Ausrufezeichen Reddit Now “Quarantining” Users Who Question 9/11—Direct Users to Gov’t Site Instead

    Demnächst versucht Ihr GE aufzurufen und werdet an das deutsche Wahrheitsministerium weitergeleitet!

    By Matt Agorist
    A highly popular subreddit devoted to posting information which proposed information outside the official narrative to 9/11 has been “Quarantined” by the Reddit Administrators. The community has effectively been cut off from the rest of the platform and anyone who wishes to view its contents are forced to go through a checkpoint while being redirected to a government website.
    On Thursday, the subreddit r/911truth was placed under a Reddit Quarantine. The Reddit Administrators claimed that the subreddit posts misinformation and then directed people seeking information on 9/11 to the official government website.
    It may contain a high degree of misinformation. If you are seeking historic information about the September 11 attacks, please visit the National Commission on Terrorist Attacks Upon the United States (https://www.9-11commission.gov/).

    According to Reddit, communities are placed under quarantine to prevent others from accidentally stumbling upon this information. Reddit, like most other social media platforms has begun to control the flow of information and crowning themselves the arbiters of truth.
    The purpose of quarantining a community is to prevent its content from being accidentally viewed by those who do not knowingly wish to do so, or viewed without appropriate context. Quarantined subreddits and their subscribers are still fully obliged to abide by Reddit’s Content Policy and remain subject to enforcement measures.
    Quarantined communities will display a warning that requires users to explicitly opt-in to viewing the content. They generate no revenue, do not appear in non-subscription-based feeds (eg Popular), and are not included in search or recommendations. Reddit may also enforce a number of additional product restrictions that exist currently or as they may develop in the future (eg removing custom styling tools).
    The idea of Reddit redirecting people away from this open source subreddit to the official 9/11 Commission website is as ironic as it is ominous— as the 9/11 commission admitted it was railroaded in their own investigation and it is full of controversy.
    Not only were the commissioners given extremely limited funds to conduct their investigation, but they were also met with dead ends in almost every direction.

    weiter hier: https://www.activistpost.com/2018/09...e-instead.html
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #394
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.358
    Blog-Einträge
    174
    Mentioned
    236 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 409022

    9/11 – Uran, Spalt- und Zerfallsprodukte

    Trennung von Staat und Wissenschaft: Vom Glauben an die Wissenschaft als Institution der Wahrheit.



    In gewisser Weise besteht zwischen dem Volk und dem Staat, der Kirche, den Bildungseinrichtungen/Universitäten und den Medien eine Art Treuepakt: man vertraut sich, man verlässt sich aufeinander. Man wird nicht belogen und finanziert [relativ bereitwillig] über die Steuer.Insbesondere die Universitäten, die Wiege des Wissens und der Wissenschaft, genießen den Ruf eines „Wächters“: sollten Strukturen nach der Macht greifen, die zutiefst anti-demokratisch sind, ist es Pflicht – gemäß dem Eid – diesen Strukturen oder Einzelpersonen entgegenzutreten und NEIN zu sagen.Gerade in Bezug auf den 11. September 2001 leben wir in dem Glauben, dass die Universitäten den Lügen widersprechen würden, diese entlarven, bloßstellen und aufdecken würden.Unterbewusst gehen wir [bzw. die Bürger der USA] auch beim Thema 9/11 davon aus, dass:
    • die ’Environmental Protection Agency’ (EPA) [zuständig für die Messung der Qualität von Luft und Wasser] die Bürger wahrheitsgemäß informiert
    • staatliche Organisationen wie das ’New York State Department of Health’ im Fall einer Katastrophe dankbar sind über die Hilfe von unabhängigen Labors
    • das ’National Institute of Standards and Technology’ (NIST) keine Lügen verbreitet
    • der ’United States Geological Survey’ (USGS) [zuständig für die Elementanalyse und geologische Strukturen] ein ungehindertes Arbeiten gewährt wird (die USGS ist eine unabhängige Forschungsorganisation ohne Regulierungsverantwortlichkeiten)

    Von der Treue der Wissenschaft zu ihren Werkzeugen

    Grundsätzlich für die Wissenschaft ist die Methodik, komplexe Vorgänge in einfache und modellierbare Faktoren zu zerlegen, die im Labor verifiziert werden können.Die energetischen Prozesse der Zerstörung des WTC’s lassen sich für das Ground Zero Modell (GZM) durch drei Größen in einer Energiegleichung darstellen.
    Referenz GZM: https://kenfm.de/9-11-das-ground-zero-modell/
    • 1. Ordnung (primäre Energiefreisetzung): Hitze und Druck [Einschluss im Gestein]
    • 2. Ordnung: Zerstaubung und pyroklastischer Fluss [von der Welt beobachtet]
    • 3. Ordnung: radioaktive Zerfallsprozesse [zensiert]

    Alle drei Faktoren sind Bestandteil EINER Gleichung. Die Lüge gelingt, da die alternative Erklärung des Zerstörungsprozesses ausschließlich auf dem – visuell dominierenden – Term 2. Ordnung aufbaut.Dieser Artikel ist ein VERSUCH, die Zensur des 3. Terms – d.h. die radioaktiven Zerfallsprozesse – aufzudecken.Empirische Daten und deren Interpretation

    Schritt 1: Probennahme und Analyse

    Wenige Tage nach dem 11. September wurden von der Behörde USGS an ca. 40 verschiedenen Stellen Staubproben gesammelt.Die spätere Analyse erfolgte durch ein Labor der USGS in Denver, Colorado.Ergebnis 1: http://pubs.usgs.gov/of/2001/ofr-01-...eachtable.htmlEntnahmestellen


    Fig. 1-1 Quelle (überarbeitet): http://pubs.usgs.gov/of/2001/ofr-01-....html#Sampling
    Schritt 2: Ergebnis der Analyse in Relation zu einem physikalischen Modell

    weiter hier: https://kenfm.de/9-11-uran-spalt-und-zerfallsprodukte/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #395
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.358
    Blog-Einträge
    174
    Mentioned
    236 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 409022

    9/11 Truth Gets A Grand Jury



    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #396
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.358
    Blog-Einträge
    174
    Mentioned
    236 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 409022

    9/11-Anwaltskomitee legt umfangreiche Beweise vor – WTC-Gebäude wurden gesprengt: Jetzt reagiert erstmals die US-Staatsanwaltschaft

    Der Angriff auf das World Trade Center am 11. September 2001 in New York schockte die Welt. Seitdem versuchen unabhängige Experten die Wahrheit über das Einstürzen der Türme an die Öffentlichkeit zu bringen. Jetzt, 17 Jahre nach dem Angriff, wird die US-Staatsanwaltschaft erstmals Schritte unternehmen, die zu einer vollständigen Aufklärung des Verbrechens führen könnten.

    weiter hier: https://www.epochtimes.de/politik/we...-a2732991.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #397
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.358
    Blog-Einträge
    174
    Mentioned
    236 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 409022

    911 und die Blackstone Group - YouTube blockiert die gesamte Doku!



    Das ist ja interessant: Wenn man die Wahrheit sagt, wird der Inhalt von der YouTube-Community für einige Zielgruppen als unangemessen oder beleidigend eingestuft und ist für jüngere oder sensible Zuschauer nicht geeignet Und überhaupt: wer oder was ist eigentlich die YouTube-Community ??? #zensur #ShadowBanning #wtc7 Das Video ist für alle geeignet also ignoriert die YouTube Warnung! 9/11 - Das verbotene Video zum 11. September 2001: https://bit.ly/2rKnNIy
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #398
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    8.467
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 292225

    AW: 9/11 mal aus ganz anderer Sicht

    Der 11. September - Größter Raubzug aller Zeiten?


    LG

  9. #399
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    8.467
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 292225

    AW: 9/11 mal aus ganz anderer Sicht

    9/11-Anschläge: Hacker drohen mit „größtem Datenleck der Geschichte“


    Die internationale Hackergruppe „The Dark Overlords“ will in den Besitz von Geheimdokumenten in Bezug auf die Terroranschläge vom 11. September 2001 gekommen sein. Das erbeutete Material könne die Enthüllungen von Edward Snowden in den Schatten stellen.

    Die Hacker fordern nun Lösegeld – und zwar in Bitcoins.

    Das sind dieselben Hacker, die zuvor Netflix-Serien vor deren Ausstrahlung geleaked hatten. Nun behaupten sie, eine US-ansässige Anwaltskanzlei gehackt zu haben. Sie wollen dabei Hunderte Gigabytes an Geheimdokumenten erbeutet haben, darunter Tausende E-Mails, Verträge und Korrespondenz mit Regierungsbeamten.

    Die betroffene Anwaltskanzlei soll eine „zufriedenstellende“ Summe an die Hackergruppe gezahlt, gleichzeitig aber die Polizei informiert haben. Damit brachte sie „The Dark Overlords“ offenbar vollends gegen sich auf.

    Die Hacker behaupten, dass ihre Daten die Enthüllungen von Snowden an Brisanz übertreffen würden. „Wir garantieren unseren Lesern, dass die folgende Veröffentlichung dieses Materials Millionen von neuen Artikeln generieren und das größte und wichtigste Datenleck der Geschichte zur Folge haben wird.“

    Dabei will die Hackergruppe die „brisantesten“ Dokumente für den privaten Verkauf zurückhalten.
    Die Gruppe wendet sich mit einer klaren Drohung an die Betroffenen: „Und letztendlich eine Botschaft an Unternehmen, die direkt involviert sind, darunter Fluggesellschaften, Regierungsbehörden, Dutzende Anwaltsfirmen, Versicherungsfirmen und viele andere: Macht die besch**sene Zahlung, oder wir werden euch damit begraben.“
    weiter: https://de.sputniknews.com/panorama/20190102323476189-9-11-hacker-geheimdaten-drohung

    LG

  10. #400
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    8.467
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 292225

    AW: 9/11 mal aus ganz anderer Sicht

    9/11 Hacks - Hackergruppe veröffentlicht erste 9/11-Geheimpapiere



    Hackergruppe macht Ernst und veröffentlicht 9/11-Geheimpapiere: Der Tiefe Staat wird niedergebrannt Quelle(RT Deutsch): https://deutsch.rt.com/nordamerika/82...

    LG

Seite 40 von 40 ErsteErste ... 303637383940

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •