Seite 5 von 41 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 410

Thema: 9/11 mal aus ganz anderer Sicht

  1. #41
    Gast

    Re: 9/11 mal aus ganz anderer Sicht

    hallo,
    schöner vortrag,
    falls ihr es noch nicht kennt, es gibt eine ausführliche doku darüber.
    aus der auch der herr stein seine informationen bezieht.
    meiner meinug nach einer der besten und ausführlichsten, "9/11 entschlüsselt".



    wobei ich darauf hinweisen möchte das part 10 - 12 von zeitgeist übernommen wurde,(religions part)
    und man dies überspringen kann, da die meisten den part wahrscheinlich kennen.
    kleiner grober überblick...
    - 9/11 thematik part 1 - 10 und ab part 22 - ...
    - botschaften in filmen, comics, serien usw. part 30 - 38

    am besten man guckt alles
    sind übrigens 43 parts

    lg gaza

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    371
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: 9/11 mal aus ganz anderer Sicht

    Jesse Ventura: 9/11 Footage Shows FBI Director Asking FDNY Film Crew About "Secondary Hit"

    EXCLUSIVE: Uncovered 9/11 Footage Shows FBI Director Asking Firefighters About "Secondary Hits" On WTC




    Amazing video also shows city officials hurriedly leaving after South Tower collapse

    Steve Watson
    Infowars.com
    Wednesday, Oct 27th, 2010


    An intriguing video has appeared on You Tube that appears to show a FDNY film crew being interviewed in the aftermath of the 9/11 attacks by the the director of the FBI's New York office, who has suspicions that one of the World Trade Center towers took a "secondary hit" before collapsing.

    The video appears to be part of NIST's recent FOIA releases and therefore has not been seen before now.

    On first viewing it appears to be nothing special, just the horribly familiar scenes of dust and rubble from the aftermath of the attacks. However, it contains a stunning exchange between officials and firefighters.

    The action appears to be taking place immediately after the collapse of the South tower and before the collapse of the North tower.

    The film crew exits a building and make their way along the dust and debris littered streets.

    At around 2 mins 50, a man in a suit approaches the crew and announces himself as "FBI, Barry Mawn."

    Mawn (pictured below with Rudy Giuliani) was at that time the director of the FBI's New York office.

    Mawn then asks the FDNY crew a question in the form of a statement -- "That tower got a secondary hit?"

    The firefighters respond by saying they are unsure but they heard a rumbling and ran for their lives as the tower then collapsed.

    The audio is difficult to hear but one of the firefighters then says he "saw it blow right out the side of the building" to which Mawn asks "that was the plane right?".

    The firefighter then states "I don't know if it was a plane or an explosion."

    As they continue their description of events the noise of a jet overhead interrupts them as people begin to panic. Someone, presumably another FBI agent shouts "is that ours?" to which Mawn replies "yeah that should be ours".

    At this point a large gathering of suited individuals walks into view and a woman in the group yells "go to city hall."

    Mawn then asks "where is the mayor?", from which it can be deduced that this group is affiliated with Rudy Giuliani and they are hurriedly leaving the scene.

    The woman leading the mayor's group then curses at reporters telling them to "get the f*** out of here".

    Übersetzung :

    Eine faszinierende Video wurde auf You erschien Tube, die zeigen eine FDNY Filmteam in der Zeit nach dem 9 / 11 Angriffe durch den Direktor des New Yorker FBI-Büro, die einen Verdacht, dass eines der World Trade Center hat hat interviewt erscheint eine "sekundäre Hit" vor zusammenzubrechen.

    Das Video scheint Teil der jüngsten FOIA NIST veröffentlicht werden und hat daher nicht vor heute gesehen worden.

    Auf den ersten Betrachtung scheint es nichts besonderes, nur die entsetzlich bekannte Szenen aus Staub und Schutt aus der Zeit nach den Anschlägen werden. Sie enthält jedoch eine atemberaubende Austausch zwischen Beamten und Feuerwehrleute.

    Die Aktion scheint statt unmittelbar nach dem Zusammenbruch der Südturm und vor dem Zusammenbruch der Nordturm.

    Das Filmteam verlässt ein Gebäude und bahnen sich ihren Weg entlang der Staub und Schmutz übersät Straßen.

    Mit rund 2 Min. 50, nähert sich einem Mann in einem Anzug der Mannschaft und kündigt sich als "FBI, Barry Mawn."

    Mawn (Bild unten mit Rudy Giuliani) war damals der Direktor des New Yorker FBI-Büro.

    Mawn dann fragt der FDNY Crew eine Frage in der Form einer Erklärung - "Das Turm bekam eine sekundäre Hit"

    Die Feuerwehrleute sagen, reagieren sie nicht sicher sind, aber sie hörte ein Rumpeln und rannten um ihr Leben wie der Turm brach zusammen.

    Der Ton ist schwer zu hören, aber einer der Feuerwehrleute dann sagt er "sah es richtig blasen die Seite des Gebäudes", auf die Mawn fragt: "das war das Flugzeug nicht wahr?".

    Der Feuerwehrmann dann heißt es: "Ich weiß nicht, ob es ein Flugzeug oder eine Explosion."

    Als sie ihrer Beschreibung der Ereignisse weiterhin das Geräusch eines Jets Overhead unterbricht sie als Menschen in Panik zu beginnen. Jemand, wahrscheinlich ein anderes FBI-Agent ruft "ist, dass unsere?" auf die Mawn "yeah, dass unser sein sollte", antwortet.

    An dieser Stelle ein großes Treffen von Personen geeignet Spaziergänge in den Blick und eine Frau in der Gruppe ruft "gehen zum Rathaus."

    Mawn dann fragt "wo ist der Bürgermeister?", Von dem es abgeleitet, dass diese Gruppe mit Rudy Giuliani angeschlossen ist, und sie sind eilig aus der Szene werden.

    Die Frau führt der Bürgermeister die Gruppe dann Flüche an Reportern erzählt sie, "get the f *** hier raus".

    http://www.youtube.com/user/IwantToBelieve76?feature=mhum

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    489
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: 9/11 mal aus ganz anderer Sicht

    Hallo Freunde,
    die Nummer muß ich Euch zeigen.
    Die Simsons als Terrorvorhersager - 9.11.und 11.6.10 Kein Scherz. Der Hammer!!!



    Das Ding bis zum Ende schauen!!!
    Hoffe das es nicht schon hier irgendwo vorhanden ist.

    LG Ladislaus
    Lustige Menschen haben selten viel zu lachen.

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    1.132
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 16

    Re: 9/11 mal aus ganz anderer Sicht

    @Ladislaus em es ist der 6.11.10 gemeint die ammis schreiben erst den monat dann den tag 11|6|10

    wer weiss vielleicht hab ich dich ja auch falsch verstanden ^^

  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    489
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: 9/11 mal aus ganz anderer Sicht

    Hallo Teddy,
    klar der 6.11. Hab mich verschrieben.
    Gruß Ladislaus
    Lustige Menschen haben selten viel zu lachen.

  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    1.132
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 16

    Re: 9/11 mal aus ganz anderer Sicht

    hab ebend erst realisiert das das diesen Samstag ist ^^


  7. #47
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Planet Erde, Nordhalbkugel
    Beiträge
    370
    Mentioned
    2 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 631

    Re: 9/11 mal aus ganz anderer Sicht

    Hi,

    Das ganze ist schon ein wenig kurios und ich möchte das nicht glauben und hoffen das so etwas eintreten wird. Aber fassen wir mal kurz zusammen, was man an neusten Infos hat.

    Dieser komische Computer, der das Internet analysiert und durchforstet http://www.shortnews.de/id/853776/In...itte-Weltkrieg, meint das am 8.11.2010 ein neuer WK ausbrechen wird. Dazu noch eine Aussage eines Mannes aus den USA (Name und Beruf sind mir nicht mehr bekannt ebenso einen Link zur entsprechenden Infos) meint
    Zitat:
    das zwischen dem 6.11.2010!!! und dem 10.11.2010 es zu einem Ereignis kommen wird, was die Welt für immer dauerhaft verändern wird
    Zitat ende:

    Dann die versteckten Hinweise in diesen Videos Zufall, Absicht ??? Ich weiß es nicht . Auf jedenfall sollten wir in den kommenden Tagen verstärkt auf solche Hinweise achten und die Augen noch weiter aufhalten

    Lieben Gruß,
    Irgendwann wird die Wahrheit herauskommen, dann werden viele aus ihrer heilen "Scheinwelt" erwachen...

    Alle meine gemachten Beiträge basieren auf das GG Art. 5 und 21 i.V. GG Art. 20

  8. #48
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    1.132
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 16

    Re: 9/11 mal aus ganz anderer Sicht

    das zwischen dem 6.11.2010!!! und dem 10.11.2010 es zu einem Ereignis kommen wird, was die Welt für immer dauerhaft verändern wird

    naja viel schlimmer als jetzt gehts ja nicht mehr kann nur besser werden

  9. #49
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.101
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 465288

    Re: 9/11 mal aus ganz anderer Sicht

    Vom 07.11. bis 10.11.10 besucht Obama Indien, stellt Euch vor, da passiert was!
    Dann taucht irgendwo irgendwas auf, in dem behauptet wird soundso,
    den Rest überlass ich Eurer Fantasie.....................

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Planet Erde, Nordhalbkugel
    Beiträge
    370
    Mentioned
    2 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 631

    Re: 9/11 mal aus ganz anderer Sicht

    Hi,

    Augen sollte man auch auf den bevorstehenden G20 Gipfel in Südkorea vom 11.11.-12.11.10 machen. Okay passt zwar nicht ganz zu dem Zeitfenster (6.11-10.11) aber was wenn dort was passieren würde.

    Lieben Gruß
    Irgendwann wird die Wahrheit herauskommen, dann werden viele aus ihrer heilen "Scheinwelt" erwachen...

    Alle meine gemachten Beiträge basieren auf das GG Art. 5 und 21 i.V. GG Art. 20

Seite 5 von 41 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •