Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 81

Thema: Ausdehnung der Erde anstatt Kontinentaldrift

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.551
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    64 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 86024

    Re: Alles über Meteoriten/Kometen/Asteroiden usw...

    Net wirklich,da die erde ein planet ist,weder ein komet noch asteriod!Auch haaten wir das an anderer stelle schon,aber in dem wust der überall rumgeposte Find ich das nicht.
    Und ich bin der meinung das diese erde ein lebewesen ist und daraus folge ich,ja die erde ist ständig sich am verformen,und sie dehnt sich auch aus,ein wachsen, für mich logisch,denn die erde ist kein betonklotz
    Peace thcok
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    378
    Mentioned
    1 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Alles über Meteoriten/Kometen/Asteroiden usw...

    Um das mal ganz simpel an einem Beispiel zu erleutern, ensteht auf der Erde Materie aus dem "nichts". (siehe z.b. das wachsen der Pflanzen, die Geburt eines Lebewesens)
    Das "nichts" ist verdichtete Energie (Materie) welche uns überall umgibt.
    Demzufolge wächst die Erde und wenn man es genau nimmt das komplette Universum.

    Ich wünschte mir mehr Interesse über diese Energie, welche uns überall umgibt.
    Da steckt viel mehr dahinter als unsere Experten im Moment wissen.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    221
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 150

    Re: Ausdehnung der Erde anstatt Kontinentaldrift

    Die Expansion der Erde macht Sinn, zumal wir uns dem Ende der energetischen Expansion nähern. Unzählige Bilder in unserer Realität folgen dieser Expansion, selbst Kinder und Bäume wachsen entsprechend, und das Universum erst recht: http://www.gold-dna.de/seite13.html

    Bezüglich der Expansionstheorie der Erde, gibt es noch zwei sehr interessante Texte, die sich zudem mit der verbotenen Archäologie, den Pyramiden, Sonnenstürmen und dem Jahr 2012 beschäftigen:
    http://www.halfpasthuman.com/aintwhatitusedtobe.html
    http://www.halfpasthuman.com/alsoaintwhatitusedtobe.html

    Leider in Englisch, aber sehr lesenswert, obwohl das Szenario für 2012 energetisch gesehen keinen Sinn macht, und es anders kommen wird ...

    Gruß hierundjetzt
    Vier Begriffe reichen aus, um das ganze Universum darzulegen:

    Aktive Unordnung
    Reaktive Unordnung
    Reaktive Ordung
    Aktive Ordnung

    http://www.gold-dna.de

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wald_Fee
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    675
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 27

    Re: Ausdehnung der Erde anstatt Kontinentaldrift

    Die Expansion der Erde macht Sinn, zumal wir uns dem Ende der energetischen Expansion nähern. Unzählige Bilder in unserer Realität folgen dieser Expansion, selbst Kinder und Bäume wachsen entsprechend....
    Und es gibt da schöne Bilder die zeigen, wie alt die Erdkruste an den Plattengrenzen ist:

    http://www.ngdc.noaa.gov/mgg/image/crustalimages.html

    Fee
    Fee

    „We are not here to change the world. We are here for the world to change us.“
    "Wir sind nicht hier um die Welt zu verändern. Wir sind hier damit uns die Welt verändert."

    Unbekannter Verfasser

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von poseidon
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.330
    Mentioned
    3 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 532

    Re: Ausdehnung der Erde anstatt Kontinentaldrift

    Is The Earth Growing?



    http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=vB7YOkqNAb8



    Liebe Grüße
    Wir können die Windrichtung nicht ändern. Aber wir können die Segel richtig setzen.

  6. #16
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090

    Re: Ausdehnung der Erde anstatt Kontinentaldrift

    Erdexpansion durch Neutrino-Power

    viewtopic.php?p=40423#p40423

    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    193
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Ausdehnung der Erde anstatt Kontinentaldrift

    Hier wird die wachsende Erde ohne neue Physik und von er ersten Sekunde an behandelt. Der Artikel scheint noch nicht ganz fertig zu sein, aber ist dennoch sehr lesenswert. Es wird praktisch alles Wesentliche erklärt und auch die Beobachtungen fließen mit ein. Weitere Informationen gibt es sicher auch auf der Diskussionsseite:

    http://de.metapedia.org/wiki/Erdexpansionstheorie

    Natürlich, alles war ganz anders und viel einfacher als wie es uns vorgemacht wird.

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.551
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    64 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 86024

    Re: Ausdehnung der Erde anstatt Kontinentaldrift

    Moin

    An diesen Rißstellen kann dann gesteinsbildendes Gas austreten, welches beim Abkühlen und Entspannen flüssig und fest werden kann. Auf diese Weise entsteht neue Meereskruste und die Erde wächst.
    ?????????
    smile
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    193
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Ausdehnung der Erde anstatt Kontinentaldrift

    Was gibt es da nicht zu verstehen? Bei Vulkanen ist es ähnlich. Sogar bei unterseeischen Vulkanen.

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Kempten/Allgäu
    Beiträge
    415
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Ausdehnung der Erde anstatt Kontinentaldrift

    Was gibt es da nicht zu verstehen? Bei Vulkanen ist es ähnlich. Sogar bei unterseeischen Vulkanen.
    Bei den Vulkanen ist aber austretendes Magma bzw. Lava der Grund der Gesteinsbildung. Absinkende Sedimente sind ebenfalls ein Grund für Gesteinsbildung. Aber Gas ???
    Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke nur einen.

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •