Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Thema: Dieter Broers zum Thema 2012 und Bewusstseinssprung

  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    1.919
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 383

    Re: Dieter Broers zum Thema 2012 und Bewusstseinssprung

    Warum?
    Was haben denn Titel mit der Person also zu tun?
    Du reitest immer auf seinem wohl Ex-Titel rum.
    Sonst doch auch nur heisse Luft. Wenn mir Hinz und Kunz von Bewusstseinssprung erzählen kann, kann ich zuhören oder es sein lassen.
    Welchen Titel hast Du denn? Müssen uns Deinen Schwachsinn auch ständig anhören. Und Schwachsinn bitte jetzt nicht falsch verstehen. Aber in einem Forum wie diesem, sind Deine Kommentare oft nur von schwachem Sinn. Da sie meistens wenig erbauend sind, zu Scheuklappendenkend und ständig das gleiche zu vermitteln versuchen.
    Eine sehr subjektive Art des Blossstellens anderer Meinugen. Wenn man Dich allerdings widerlegt, kommt nicht einmal mehr heisse Luft.
    Gruss Gwynfor
    ----------------
    http://befriediger.blog.de

  2. #42
    Luzifer
    Gast

    Re: Dieter Broers zum Thema 2012 und Bewusstseinssprung

    @ Luzifer ich muss gestehen, dass mein Hang, akademischen Titeln zu vertrauen rasant abgenommen hat.
    Das kannst Du gern so halten, geht aber am Kern meines Beitrags vorbei.

    Ich habe mich nirgends dahingehend geäussert, dass ein akademischer Titel Voraussetzung ist. Ich habe stattdessen darauf hingewiesen, dass Broers dieser Titel wohl so wichtig war, dass er sich mangels eines "echten Doktors" einen zweifelhaften Titel zugelegt hat. Was einiges über den Menschen und "Wissenschaftler" Broers aussagt. Broers war der "Dr." vor seinem Namen wichtig, nicht mir.

    Und was die "Wissenschaftlichkeit" angeht, ist es auch Broers selbst, der immer wieder darauf beharrt. Dann muss er sich auch daran messen lassen. Über irgendwelche Schwingungen, die er "spürt" kann er so viel schreiben wie er möchte. Es interessiert mich nicht.

    Nach dem Motto "endlich mal ein Wissenschaftler, der etwas über 2012 sagt" ist dies offensichtlich auch etlichen seiner Anhänger wichtig. Das geht so weit, dass man Broers sogar als Astrophysiker und "NASA Berater" vorstellt. Warum bitte, wenn das alles so furchtbar nebensächlich ist?

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    259
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Dieter Broers zum Thema 2012 und Bewusstseinssprung

    Ich bin kein Broers Anhänger oder dergleichen. Er ist mir im Laufe der Zeit eben als "einer der die Skeptiker ärgert" begegnet. Nicht live sondern in Form seiner Patente und der Art eben wissenschaftlich zu arbeiten. Literaturarbeit ist durchaus annerkannte wissenschaftliche Arbeit. Dazu und darüber kann man promovieren. Und nix anderes tut er. Er sammelt Daten und Veröffentlichungen und setzt sie thesenhaft in Zusammenhang. Und nun begegnen mir da Menschen die wie weidwunde Tiere rumschreien, dass das alles nicht wissenschaftlich wäre und er sich ne goldene Nase verdienen will. Klar will er das. Muss auch wat futtern der Typ. Wie all die anderen Wissenschaftler auch hat er ne Arbeitsthese die er vertritt. es ist nun an der sog. "harten Wissenschaft" das zu widerlegen oder es eben als das zu aktzeptieren was es ist. Eine wissenschaftliche Theorie die solang Bestand hat bis jemand antritt sie zu widerlegen. Genau das wird uns ständig um die Ohren gehauen: Institut x,y hat herausgefunden... Deswegen ist jetzt: Konsequenz x,y... Blablabla. Das nenn ich Verdummung. In Versuchsanordnungen darf man nicht reinsehn aber das angehäufte Wissen nebst Konsequenzen schlucken. Kritisieren übrigens auch nicht erlaubt. Beispiele? Monsantos Zulassungsmist, Zulassungsverfahren zu Glutamat Aspatam Medikamenten etc... Beliebig viele. Und an nem Broers hängt man sich auf? Wie bigott... Was mich ihm gegenüber kritisch einstellt, ist seine Art diesem Märtyrerstatus und einem Guru-dasein nicht zu widersprechen... Er richtet sich darin ein. Was aber wohl auch zum großen Teil mit dem Druck von Außen und dem Alleinstellungsmerkmal seiner These in Deutschl. zu tun hat. Er ist gefragt weils bisher niemanden interessierte das Thema...

  4. #44
    Luzifer
    Gast

    Re: Dieter Broers zum Thema 2012 und Bewusstseinssprung

    Broers ärgert Skeptiker höchstens in dem Sinn, dass er Fakten, Halbwahrheiten und pure Phantasie zu einem Brei zusammenrührt. Echte Wissenschaftler kann er nicht ärgen, weil die ihn gar nicht erst zur Kenntnis nehmen.

    Um Broers zu widerlegen, braucht man nicht einmal eine Hochschulbildung - babe ich übrigens nicht - wie man an seinem "Synchronisationsstrahl" bestens demonstrieren kann. Nachdem ihm öffentlich reichlich Gegenwind um die Ohren gerauscht war, fing er mit einer Herumeierei an, die man nur als peinlich bezeichnen kann.

    Es ist auch nicht so, dass man Broers nur vorwerfen kann, er liesse sich zum Guru machen. Er selbst arbeitet seit Jahren an diesem Bild. Dazu muss man sich nur seine Webseite ansehen.

    Ebenso ist es falsch, dass sich die bösen Hardcorewissenschaftler dauernd rumjaulen, weil sie die Intentionen des lieben Herrn Broers nicht verstehen. Broers selbst ist, der ständig auf strenge wissenschaftlichen Grundlagen pocht. Das wird immer gern ausgeblendet.

    Und dann darf natürlich auch nie der Hinweis auf die "anderen" fehlen. Was habe ich mit Monsanto zu schaffen, wenn ich Broers kritisiere?

  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    259
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Dieter Broers zum Thema 2012 und Bewusstseinssprung

    Ach Luzifer... Wieso fühlst du dich eigentlich immer angepisst und kläffst wien tollwütiger Hund? Erstens sprach ich nicht zu/mit dir direkt. Deswegen kannst du auch nix mit Monsanto... etc. Und zweitens: ja ich hab zwei Diplomarbeiten geschrieben, den Doktor habsch mir geklemmt weil noch 2 Jahre studieren einfach übel ätzend ist/gewesen wäre. Brauch kein Mensch. Und drittens nervt es tierisch wenn dein Hirn nix besseres kennt als irgend nen Angriffspunkt zum doofen hirnlosen unnötigen Kontern zu suchen. Ich würd stattdessen, gern auch auf gehobenem intellektuellem Niveau, mit nem hellen Köpfchen diskutieren/debattieren. Nen Diskurs meinetwegen. Aber kein Rumgezicke wien Mädchen... Gibt soviel wisssenswertes diskutierbares und interessantes da muss man net immerzu rumningeln wien 5jähriger^^
    Sorry falls das hier möglicherweise ins "geschlossene" hrhr Forum gehört... gern verschieben

  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    276
    Mentioned
    1 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 366

    Re: Dieter Broers zum Thema 2012 und Bewusstseinssprung

    mit gehobenem intellektuellem Niveau
    Das "Intellektuellem" hättest du einsparen können......gehoben reicht völlig aus

    Ausserdem wollen wir ja nicht überg'scheit sein, das bringt einen auch nicht wirklich weiter wie oft hier zu sehen ist.

    Aber es stimmt schon...der Luzifer gibt halt auch gerne gleich ohne direkte Anrede sensationellen konter zurück. Weil er sich halt auch ein bisserl in Szene setzen will. Jeder Mensch hat da seine unterschiedlichen Gründe.

  7. #47
    Luzifer
    Gast

    Re: Dieter Broers zum Thema 2012 und Bewusstseinssprung

    Ich würd stattdessen, gern auch auf gehobenem intellektuellem Niveau, mit nem hellen Köpfchen diskutieren/debattieren.
    Von mir aus gern. Auf Monologe immer voll am Thema vorbei lege ich sowieso keinen gesteigerten Wert.

  8. #48
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.585
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442
    Die Vorstellung zum neuen Film von Dieter Broers findet man Hier



    Solar (R)evolution
    SNEAK PREVIEW OF A NEW MOVIE in London






    LG Angeni


Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •