Seite 107 von 162 ErsteErste ... 75797103104105106107108109110111117157 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.061 bis 1.070 von 1618

Thema: Impfungen / Schweinegrippe, etc.

  1. #1061
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Pro-Vaccination Propaganda Is Backfiring, Study Shows

    Der berühmte "kleine Pieks" !!!!!!!

    Kann ja nicht so schlimm sein!

    Stimmt sogar, wenn da nicht noch der ganze Rotz aus der Spritze rauskommen würde!

    Die Neandertaler haben sich auch ständig Dreck ins Blut gespritzt und nun sind sie weg!

    Vaccines contain much more than just viruses. They also contain a range of ingredients that may include antibiotics, formaldehyde, monosodium glutamate (MSG), bovine fetal tissue, polysorbate and heavy metals like aluminum and the mercury-containing preservative thimerosal. Taking a chance on injecting that cocktail straight into a growing baby’s bloodstream, thus bypassing the majority of the child’s natural immune system and allowing it to go directly into the kid’s tiny developing brain, all to attempt to protect from a disease he or she may never even contract does seem ill-advised at best, and it’s a chance more and more parents are less likely to take these days.

    A new study in the journal Pediatrics found that “public health campaigns touting vaccines’ effectiveness and debunking the links between autism and other health risks might actually be backfiring, and convincing parents to skip the shots for their kids,” according to CBS News:
    “Corrections of misperceptions about controversial issues like vaccines may be counterproductive in some populations,” wrote the researchers behind one of the studies, led by Dr. Brendan Nyhan, a health care researcher at Dartmouth College in Hanover N.H. “The best response to false beliefs is not necessarily providing correct information.”
    The study is, in-part, an outgrowth of the anti-vaccine fervor that has grown over the last 20 years. Much of it has centered around controversy surrounding the work of Dr. Andrew Wakefield.

    Former surgeon and current medical researcher Dr. Andrew Wakefield was vilified for his research into the link between the MMR vaccine, gastrointestinal disorders and autism published in The Lancet in 1998. The establishment attacked Wakefield relentlessly, he was labeled a fraud by the British Medical Journal and The Lancet retracted his paper. It was only years later that information surfaced revealing that A) Wakefield wasn’t the only doctor who presented similar findings, B) the U.S. government courts conceded that vaccines caused autism, awarding parents thousands of dollars in damages and C) new research has confirmed the links between MMR and autism as well:

    And today, scientists and physicians from Wake Forest University, New York, and Venezuela, reported findings that not only confirm the presence of intestinal disease in children with autism and intestinal symptoms, but also indicate that this disease may be novel. Using sophisticated laboratory methods Dr. Steve Walker and his colleagues endorsed Wakefield’s original findings by showing molecular changes in the children’s intestinal tissues that were highly distinctive and clearly abnormal.
    From 1998 Dr. Wakefield discovered and reported intestinal disease in children with autism. Based upon the medical histories of the children he linked their disease and their autistic regression to the Measles, Mumps, Rubella (MMR vaccine). He has since been subjected to relentless personal and professional attacks in the media, and from governments, doctors and the pharmaceutical industry. In the wake of demonstrably false and highly damaging allegations of scientific fraud by British journalist Brian Deer and the British Medical Journal, Dr. Wakefield is pursuing defamation proceedings against them in Texas.
    In fact, multiple peer reviewed papers have supported Dr. Wakefield’s findings.



    weiter hier: http://www.activistpost.com/2014/03/...aganda-is.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #1062
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.585
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442
    "Impfungen können Schlimmeres auslösen"

    Bert Ehgartner, Dokumentarfilmer und Autor impfkritischer Bücher im Bezirksblätter-Interview.
    Bezirksblätter: Grippewelle, Masern-Epidemie, HPV-Virus und mit der ersten Frühlingssonne auch die Zecken. Derzeit sind die Medien voll von Impfempfehlungen. Sie lehnen nicht strikt alle Impfungen ab. Welche (Vorsorge-)Impfungen finden Sie für sinnvoll, welche lehnen Sie kategorisch ab?
    Ehgartner: Die Masern-Mumps-Röteln Impfung ist sicherlich sinnvoll. Sie ist im allgemeinen gut verträglich, hat keine problematischen Inhaltsstoffe und bietet positive Auswirkungen auf das Immunsystem. Bei der Grippe-Impfung fehlt der Nachweis der Wirksamkeit, speziell bei Kleinkindern und älteren Menschen komplett. Aber auch bei Erwachsenen kann man nicht einmal annähernd sagen, ob man sich mit der Impfung Krankenstandstage erspart oder nicht. Speziell Ärzte sind recht kritisch bei der Grippe-Impfung. Obwohl sie ständig gedrängt werden, sich impfen zu lassen, um keine Patienten anzustecken, weigert sich die große Mehrzahl. Viele sagen, sie waren noch nie so krank wie in den Jahren, wo sie sich impfen haben lassen. Gerade einmal 17 Prozent der Angehörigen der Gesundheitsberufe haben sich etwa 2009 gegen die Schweinegrippe impfen lassen. Damit stehen wir in Europa an der Spitze der impfkritischen Länder.
    Weiterlesen


    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  3. #1063
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Acht Babys in China nach Hepatitis-B-Impfung gestorben, Impfstoffhersteller spricht von »Zufall«

    Sicher ist nur Eines, nämlich dass unnatürliches Zeugs weder direkt noch indirekt in den Körper gehört!

    In China sterben Babys, die kurz zuvor gegen Hepatitis B geimpft wurden, und die Gesundheitsbehörden behaupten, es sei alles nur ein großer Zufall. Wie von der New York Times (NYT) berichtet und von der impfkritischen Website VacTruth.com weitergegeben wird, sind in China mindestens acht neugeborene Babys innerhalb von 48 Stunden nach der umstrittenen Impfung gestorben. Trotz der offenkundigen Gefahren beharrt der größte chinesische Pharmakonzern weiter darauf, der Impfstoff sei vollkommen sicher.
    Die wahre Ursache dieser »unerwarteten« Todesfälle müsse, so erzählen die »Talking Heads« (redende Köpfe) im Fernsehen, irgendeine zugrunde liegende Krankheit sein, die sich zufällig genau in dem Moment manifestiert habe, in dem die Kinder gegen eine sexuell übertragbare Krankheit geimpft wurden, die sie sich ohnehin nie einfangen würden. Machen Sie sich nichts daraus, dass fast alle die Kinder, die da gestorben sind, vor der Impfung vollkommen gesund waren – lassen Sie Ihre Kinder impfen und halten Sie den Mund!

    weiter hier: http://info.kopp-verlag.de/medizin-u...18EA9EA1A95E6E
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #1064
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Domian Ein Opfer eines Impfschadens kommt zu Wort

    Das Märchen der Antikörper/Titer!!!!!!! Unfassbar traurig ist diese Geschichte!



    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #1065
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Vaccine-Induced Narcolepsy: Court Awards Millions

    Immer schön impfen lassen, dann klappt's auch mit der Million ......
    Die Risiken und (Neben-)Wirkungen hat der Arzt oder Apotheker!



    Hier der erste Artikel:

    Report: U.K. facing $100M compensation payout relating to GSK's swine flu vaccine

    The United Kingdom has lagged behind some of its European neighbors in compensating people who developed narcolepsy after receiving GlaxoSmithKline's ($GSK) swine flu vaccine. While Finland agreed to pay out in 2011, the U.K. was still knocking back claimants in 2012. Now, though, the U.K. government is reportedly readying to pay 60 people $1.7 million each. News of the compensation comes 6 months after U.K. welfare minister Iain Duncan Smith wrote that "on the balance of probability, vaccination has contributed to ... disablement." The acceptance of the likelihood of a link between GSK's Pandemrix and narcolepsy opened the door to claimants, but statutory compensation in the U.K. is capped at $200,000. A lawyer representing some of the 100 people has pushed for more, though, and according to The Sunday Times has succeeded. A payout of at least $1.7 million each is expected.
    "There has never been a case like this before. The victims of this vaccine have an incurable and lifelong condition and will require extensive medication," Peter Todd, a lawyer who represented many of the claimants, told The Sunday Times. The majority of the cases involve children, but 6 healthcare workers are also seeking compensation. When swine flu was at its height in 2009, the U.K. National Health Service encouraged all frontline health workers to get vaccinated. By January 2010 one-third had received the shot.

    Loss of earnings is expected to factor into compensation calculations for the 6 healthcare workers. GSK is protected from the claims by an indemnity clause in its contract with the government. The drugmaker thinks more evidence is needed to confirm what role the vaccine may have played in the development of narcolepsy.



    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #1066
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    The Hornets’ Nest of Vaccine Information

    Die armen Kinder!

    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #1067
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Ohio Mumps Outbreak 97% Vaccinated

    Impfen hilft! Diese Aussage ist wahr!

    Die Frage ist nur: Wem hilft es (und wem schadet es)???



    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #1068
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.585
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442
    IMPFUNG
    im Zusammenhang mit "Plötzlichem Kindstod" und dem "Baby-Schüttelsyndrom"
    Dr. Viera Scheibner Auckland, Australien ist promovierte Naturwissenschaftlerin im Ruhestand.
    Sie befasste sich zeitlebens mit medizinischer Grundlagenforschung, veröffentlichte 3 Bücher und an die 90 wissenschaftl. Artikel.

    Hier geht es zum Artikel


    Liebe Grüsse und schööööns Weekend allen
    Angeni





    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  9. #1069
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.585
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442
    Zur Erinnerung an unsere Schweizer GE User:

    Impfgesprächskreis Zürich-Oberland
    lädt ein zu
    impfkritischem Stammtisch Vortrag und Gespräche

    Themen: Masern - macht Impfen Sinn?
    Behandlungsmöglichkeiten alternativ
    Studien, Erfahrungen
    Datum: Donnerstag, 10. April 2014 19.30 Uhr
    Ort: Kutschenremise von
    Thomas Grieder
    Loorenstrasse 2
    8330 Pfäffikon ZH
    Link und Anfahrt zum Raum
    Moderation: Angeni
    • sicher oder unsicher?
    • wirksam oder unwirksam?
    • notwendig oder nicht notwendig?
    Offene, Vor-Urteils-lose, informative Diskussionsrunde mit 

    Entscheidungsgrundlagen für oder gegen eine Impfung.
    Weitersagen und Weiterleiten sehr erwünscht.

    Anmeldung erwünscht, freiwilliger Unkostenbeitrag 8.00 CHF

    Wir freuen uns auf rege Beteiligung und danken zum voraus für Euer Interesse.

    Mit freundlichen Grüssen

    Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  10. #1070
    Administrator Avatar von Martin
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    /root/.
    Beiträge
    1.196
    Mentioned
    243 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 33343
    Finde ich gut, dass du das machst @Angeni.
    Ist bisher alles gut gelaufen, oder gab es schon mal Leute, die es ins Lächerliche ziehen wollten?

    LG

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •