Sali @thcok dazu habe ich mehr Informationen aus guter Quelle:

Meine Bekannte die auf den Seycellen als ihre Wahlheimat lebt, hat diese Nacht Antwort von Ihrer Freundin
auf Madagaskar erhalten.

Die Dame aus Madagaskar die dort im Gesundheitswesen arbeitet, bestätigt seit September 2018 bis jetzt
ca. 900 Todesfälle mit Masern.

Jetzt habe ich etwas mit meiner Bekannten zusammen gebuddelt.

Zufälligerweise, was ich auch erwartet habe, ist Madagaskar grossflächig gegen Masern geimpft worden und
auch vor dem Ausbruch der aktuellen Epedemie soll mit MMR Impfstoffen hantiert worden sein.
Das heisst Klartext trotz Impfungen: Kein Herdenschutz, kein Masernschutz und erst noch durch Impfstoffe eine
eigens ausgelöste Epedemie.

Dazu möchte ich persönlich noch folgendes sagen: Masern sind hier zwar die Todesursache, aber nicht der Grund.
Das Problem ist, dass es immer die armen der armen trifft, die bereits in grosser körperlichen Schwäche sind
wegen Nahrungs- Wasser- und Hygiene Mangel und somit mit einem katastrophalem Immunsystem etc).

Diese Kinder wären ziemlich wahrscheinlich auch an einem anderen Infekt gestorben.
Dabei soll ich bitte richtig verstanden werden und ich möchte damit erklären, dass wir nicht die Zahlen der
Maserntoten uns merken sollen, sondern das wahrhaftige Desaster was in diesen Ländern herrscht.

Aber um so traurigerer natürlich, wenn der Mensch noch selber mit seinem Eingriffen solch Epedemieen ausgelöst hat.

Das Madagaskar Prinzip hat sich übrigens schon oft gezeigt;
Da kommen irgendwelche Organisationen, impfen das Volk (oder Bevölkerungsgruppen/Teile durch) und nach
solchen "Impf-Auftritten" tretten dann direkt danach Epedemien auf, wo eigentlich dagegen geimpft wurde.

Praktischerweise werden den in den Medien die Zahlen des Elends so genutzt, um in den Industrieländern mit
ihren Einschüchterungskampagnen ihre Impfstoffe fliessend verkaufen zu können.


Wichtig zu wissen Zitat Unicef:
Unicef zufolge sterben in Folge der Mangelernährung jedes Jahr 18 000 Kinder unter fünf Jahren.


https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29878051?fbclid=IwAR3QMKC8dz-GGqsbS5q792NQ3oBGariYmNHUjDQSzcIS38c42ue3ZUPKNcs

https://www.badische-zeitung.de/lieb...123020559.html

https://www.deepl.com/Translator?fbc..._4vmyecsI7_5K0