Seite 162 von 162 ErsteErste ... 62112152158159160161162
Ergebnis 1.611 bis 1.615 von 1615

Thema: Impfungen / Schweinegrippe, etc.

  1. #1611
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.860
    Blog-Einträge
    29
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 589393

    Biontech

    Warum wird Dieses mRNA Zeugs eigentlich immer als Impfung betitelt?
    Es ist weder Rechtlich noch Medizinisch noch Technisch eine Impfung.
    Es ist ganz nüchtern eine GENTHERAPIE! Und ich habs weder nötig noch lass ich mich zu einer GENTHERAPIE von was weis ich welchen Politclowns dazu zwingen! Weder sanft, noch mit Zwang!
    Diesen Müll soll sich spritzen lassen wer möchte! Ich sicherlich NICHT!
    Diese Regierung hat fertig!
    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  2. #1612
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.860
    Blog-Einträge
    29
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 589393

    Wichtige Ergänzung zum Buch "Corona Fehlalarm"

    Hier der Link zum im Video beschrieben PDF: https://www.goldegg-verlag.com/golde...2020-10-29.pdf

    Dieses Kapitel ist wirklich leicht verständlich und zeigt die Gefahren der mRNA Gentherapie (in den Medien als "Impfung" kolportiert) auf.


    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  3. #1613
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.900
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Ausrufezeichen 💥DER HAMMER - Neue Impfstudie vergleicht Geimpfte mit Ungeimpften!!!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	photo_2020-12-01_11-07-46.jpg 
Hits:	4 
Größe:	88,1 KB 
ID:	6040

    ⚠️BITTE UNBEDINGT VERBREITEN!!!


    Quellen:
    - Studie online (https://www.mdpi.com/1660-4601/17/22/8674/htm)
    - PDF Download (eng) (https://www.mdpi.com/1660-4601/17/22/8674/pdf)


    Wir führten eine retrospektive Analyse durch, die zehn Jahre pädiatrischer Praxis umfasste und sich auf Patienten mit variabler Impfung konzentrierte, die in eine Praxis hineingeboren wurden.
    (...)
    Impfstoffe gelten in der medizinischen Gemeinschaft allgemein als sicher und wirksam und sind ein wesentlicher Bestandteil des gegenwärtigen amerikanischen medizinischen Systems. Während der Nutzen einer Impfung in zahlreichen Studien geschätzt wurde, wurden die negativen und unspezifischen Auswirkungen von Impfstoffen auf die menschliche Gesundheit nicht gut untersucht.
    (...)
    Es wurden keine Studien veröffentlicht, die über die Gesamtergebnisse von Impfungen oder die Zunahme oder Abnahme der Gesamtinfektionen bei geimpften Personen berichten.

    Quelle: https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/16608
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #1614
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.860
    Blog-Einträge
    29
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 589393

    Wählt weise

    Ich wähle das Leben...und nicht die Angst.........
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	imp.jpg 
Hits:	8 
Größe:	67,9 KB 
ID:	6051
    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  5. #1615
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.860
    Blog-Einträge
    29
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 589393

    Wenns denn unbedingt für jemanden sein muss....

    Impfstoff-Misere: BfL stellen sich hinter Stöcker

    Lübeck: Der Lübecker Unternehmer und Mediziner Winfried Stöcker soll laut Medienberichten bereits im Frühjahr ein Antigen gegen das Corona-Virus entwickelt haben. Auch soll er das Mittel bereits an sich selbst und weiteren Freiwilligen getestet haben, ein Vorgehen für das wohl eine Genehmigung notwendig gewesen wäre. Jetzt wird gegen ihn ermittelt. Die Bürger für Lübeck (BfL) stellen sich jetzt hinter Stöcker und sprechen ihm ihren Dank aus.Die Mitteilung der BfL im Wortlaut:
    (")BfL: Impfstoff-Misere; die Hoffnung heißt Stöcker

    Der Corona-Impfstoff beschäftigt alle Menschen: Die einen lehnen die Impfung ab, die meisten sehnen sich nach einem Impftermin. Doch das kostbare Serum ist Mangelware, die ganze Welt begehrt es.
    Da schlägt eine Meldung wie eine Bombe ein: Der Labormediziner Prof. Dr. Winfried Stöcker hat im Alleingang einen Corona-Impfstoff entwickelt und testete ihn auf eigene Faust an mehreren Probanden.

    Stöcker hatte sich und vier weiteren Probanden ein von ihm entwickeltes "rekombinantes Antigen" gespritzt. Daraufhin hätten alle Patienten Antikörper gegen das Corona-Virus gebildet, meldete Stöcker dem Präsidenten des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI), Klaus Cichutek im September 2020. Die Wirksamkeit des Impfstoffs sei auch von den Virologen Christian Drosten und Hendrik Streeck bestätigt worden.
    Gemäß Prof. Stöcker hat er sein Antigen mittlerweile mehr als 120 weiteren Freiwilligen verabreicht. "Mehr als 90 Prozent hatten schützende Antikörper in hoher Konzentration entwickelt", so der Arzt. "Die banale Impfung war nahezu nebenwirkungsfrei und äußerst effektiv." Stöcker kündigt an, die Rezeptur des Antigens zu veröffentlichen. Er wolle kein Geld damit verdienen, sondern schnell möglichst viele Menschen vor Corona schützen. "Welch eine große Geste in so schwierigen Zeiten", lobt Lothar Möller, Vorsitzender der Bürger für Lübeck und Mitglied der Lübecker Bürgerschaft. "Diese Impfung wäre die Kehrtwende für die Wirtschaft und die persönlichen Beschränkungen der Menschen in Corona-Zeiten", so Möller weiter.

    "Anstelle von ewigem Warten und Vertrösten könnte endlich effektiv gehandelt werden", so Astrid Stadthaus-Panissié, Pressesprecherin der BfL. "Die BfL sind Prof. Stöcker für sein Engagement und seine Großzügigkeit sehr dankbar. Anders als die Pharmaindustrie, die sich in ihrem Bedürfnis nach Gewinnmaximierung sicher gestört fühlt."
    *Quellen: Spiegel: Ausgabe vom 4. Februar,
    t-online.de(")

    Lothar Möller lobt Prof. Stöcker für seine Geste.

    Quelle: https://www.hl-live.de/text.php?id=143197
    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •