Seite 103 von 103 ErsteErste ... 3539399100101102103
Ergebnis 1.021 bis 1.025 von 1025

Thema: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

  1. #1021
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.695
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 377830

    AW: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Du wirst nicht glauben was Nikola Tesla da im Erdorbit entdeckt hat


    1899 bereits hat der Erfinder Nikola Tesla mehr gewusst als wir heute annehmen. Er war der erste der ein ganz merkwürdiges Phänomen entdeckt hat. Er erkannte dass sich etwas unglaubliches in unserer Erdatmosphäre befindet. Etwas umkreist unseren Erdorbit seit 13000 Jahren. Das unbekannte Objekt heisst Black Knight Satelit und stammt, laut Nikola Tesla, von einer ausserirdischen Alien Zivilisation die aus dem 210 Lichtjahre entferntem Sternensystem Epsilon Bootis stammt und die Menschheit seit Äonen beobachtet.


    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  2. #1022
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.695
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 377830

    AW: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Top Story:
    Pentagon will geheime UFO-Projekte offenlegen
    Samstag, 2. Juni 2018 Matrixblogger (Autor) Tom-DeLonge-UFO-Disclosure-CIA

    Die Menschheit soll nun offiziell über die Existenz von UFOs und Aliens aufgeklärt werden? Der kanadische UFO-Forscher Grant Cameron veröffentlichte auf einer Ansprache die Information, dass das Pentagon plane, eine ausgiebige Kampagne für die Offenlegung von geheimen UFO-Projekten und über das Wissen allgemein, dass UFOs und Außerirdische existieren. Hinter dieser Kampagne sollen Geheimdienstler der CIA und das Militär stehen. Nun machen sich Zweifel breit.
    Wie kommt es plötzlich zu dem Entschluss, das Wissen über UFOs weltweit bekannt zu geben und wieso wurde es viele Jahrzehnte so vehement bestritten? Das ausführende Organ für die weltweite Aufklärung soll der Sänger Tom Delonge (s. Band “Blink”) sein, der von der geplanten Kampagne hörte und sich selbst vorschlug, um das Wissen über UFOs und Außerirdische offiziell mithilfe der US-Regierung den Menschen dieser Welt zu vermitteln.
    Der Sänger erklärte, dass er eine große Fangemeinde habe und diese dabei ebenso Unterstützung liefern könne. Zu diesem Zweck soll Delonge auf Area 51 eingeladen worden sein, um alles Weitere zu besprechen. Nach diesem Treffen wurde er zum Pentagon geschickt, um dort mit zwei Agenten der CIA zu reden. Diese erklärten ihm ganz offen, dass weder der Präsident noch das Weiße Haus irgendwelche Verfügungsgewalt besäßen, das mit der geplanten Offenlegung zusammenhänge, sondern würde nur von einer Spezialeinheit aus Agenten der CIA arrangiert und durchgeführt.

    Tatsächlich jedoch befinden sich hinter dieser Operation die CIA und ein Milliardär, der, wie in dem Film “Contact“, aus dem Hintergrund die Fäden zieht (s. Bigelow Aerospace). Die Absicht des plötzlichen Gesinnungswandels wirft Fragen auf. Bekannt ist, dass seit 2013 eine kleine Gruppe von Agenten und Regierungsbeamten der Meinung sind, man müsse die Menschen dieser Welt darüber aufklären, dass sie nicht allein im Weltall leben und dass bereits Kontakte zu Außerirdischen bestehen. Nun darf man gespannt sein, inwiefern diese Kampagne mit der Popikone Tom Delonge wirklich ausgeführt wird.
    Quelle
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  3. #1023
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.462
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Aufregung im Internet – Ist hier ein «Ufo» zu sehen?

    Aber klar Leute, das war schon immer so!

    Raketen starten in den Himmel, anschließend zurück zur Erde , um Schwung zu holen und dann geht's richtig ab!

    Und zwar in die Irrenanstalt zu den weiteren Abgas- und (Dieselgläubigen)!



    Ein mysteriöses Objekt am Himmel über Peking, Shanxi und der Inneren Mongolei lässt viele Chinesen glauben, ein Ufo kommt zur Erde.

    In den Sozialen Medien sorgt derzeit ein mysteriöses Objekt in China für jede Menge Gesprächsstoff. Ein spektakuläres Licht am Himmel hinterlässt dort seine Spuren. Das «Ufo» wurde unter anderem über Peking und Shanxi gesichtet. Auch in der Inneren Mongolei soll das Objekt aufgetaucht sein.

    Kehrt «E.T.» zurück?
    Doch worum handelt es sich bei dem ungewöhnlichen Gegenstand am Himmel? Stattet hier etwa tatsächlich Alien-Liebling «E.T.» der Erde (erneut) einen kleinen Besuch ab?
    Ein «Ufo»-Experte bezweifelt jedoch einen möglichen Besuch von Außerirdischen. Vielmehr vermutet er hinter dem mysteriösen Objekt etwas ganz anderes. Was genau, sehen Sie im Video oben.


    Quelle: https://www.t-online.de/tv/interneth...esichtet-.html
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #1024
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.462
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    US-Navy: ‚UFO-Patente‘ sind funktions- und einsatzbereit

    Technische Patent-Zeichnung zum „Hybrid Aerospace Underwater Craft“ (HAUC) der US Navy.
    Copyright: USPTO


    Seit einigen Wochen sorgen Patente der US Navy für kontroverse Diskussionen, die in Verbindung mit dem jüngst eingestandenen Interesse der US Navy an Sichtungen unidentifizierter Flugobjekte durch Militärpiloten stehen könnten. Offizielle Patentdokumente und Aussagen beteiligter Wissenschaftler, Gutachter und Juristen legen nun nahe, dass es bei eingereichten Patenten alleine nicht blieb und einige der exotischen Systeme sogar tatsächlich funktions- und einsatzbereit seien.

    Konkret geht es um eine Reihe von Patenten, die von dem Luftfahrtingenieur Dr. Salvatore Cezar Pais eingereicht wurden, der für die „Naval Air Warfare Center Aircraft Division“ (NAWCAD), eine Technologie und Entwicklungseinheit der US-Navy, arbeitet und offenbar auf elektromagnetische Antriebe und der Erforschung von Supraleitern spezialisiert ist. Bei den diskutierten Patenten handelt es sich um Beschreibungen eines “Hochfrequenz Gravitationswellengenerators” (US10322827B2); eines bei “Raumtemperaturen funktionierenden Supraleiters” (US20190058105A1); eines enorm leistungsstarken und asteroidenabwehrenden “elektromagnetischen ‘Kraftfeld‘-Generators“ (US10135366B2) und nicht zuletzt eines „Fahr- bzw. Flugzeuges, das von einem die Massenträgheit reduzierenden Gerät“ (US10144532B2) angetrieben werden soll und sowohl in der Luft als auch unterwasser – aber auch im Weltraum – zu ganz erstaunlichen und exotischen Manövern bei extremen Geschwindigkeiten in der Lage sein soll.


    weiter hier: https://www.grenzwissenschaft-aktuel...ereit20190807/
    Ich frage mich ja schon lange, wie die ISS da oben mit dem Weltraumschrott und den superschnellen Meteoriten klarkommt, ohne andauernd Flickarbeiten zu machen. Für ständige und schnelle Ausweichmanöver ist das Ding nämlich nicht geeignet.

    Durch den ISS-Aufbau lässt sich jetzt auch die ungefähre Zeit ermitteln, seit man die Technik hat, nämlich über 20 Jahre. Ich bringe ja nichts in den Himmel, was gleich wieder kaputt sein könnte.

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #1025
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.695
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 377830

    AW: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •