Seite 13 von 73 ErsteErste ... 3910111213141516172363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 726

Thema: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

  1. #121
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    371
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Despite No Bombs Being Found, Obama Contradicts His Own Federal Security Apparatus

    Establishment media fearmongers about "mail bomb plot" despite no bombs being found, Obama contradicts his own federal security apparatus
    As this contrived scare unravels, Obama has given a press conference reversing earlier announcements that there were no explosives in the packages found on the planes. Obama claimed that the packages "did apparently contain explosive material," completely contradicting earlier reports which quoted authorities as saying that both the package found in the UK and the two found in the U.S. were all duds and contained no explosive material.

    A few hours ago CNN reported, "Investigators examined two UPS planes that landed at Philadelphia International Airport and another at Newark Liberty International Airport in New Jersey, said Mike Mangeot, a UPS spokesman. Authorities later gave the "all-clear" at the airport in Newark, U.S. and U.K. officials said," and yet now CNN is running with the headline, Suspicious packages 'contain explosive material,' Obama says. This stinks to high heaven. Obama is directly contradicting the announcements of his own federal security apparatus.

    Obama also said that the events were a scare tactic designed to shake up Americans before the elections. On this point he's correct, but all the evidence points to his White House being behind the scare. Obama was informed last night of the events as the packages were discovered and even after it was known that the UK package contained no explosive material, he issued a full security alert anyway.

    As we predicted on four separate occasions would happen, the Obama White House has deliberately contrived a fake terror scare on the eve of the mid-term elections in an effort to subdue the rampaging political appetite for anti-big government candidates that threatens to sweep aside establishment incumbents next week.

    Despite the fact that the so-called suspicious package discovered on a flight in the United Kingdom tested negative for any explosive material, President Obama, after being informed of the apparent "threat" yesterday, "directed U.S. intelligence and law enforcement agencies, and the Department of Homeland Security" to launch a full-scale security alert, according to a White House press release, which in turn was helpfully elevated to levels of hysteria by the corporate media today.

    The scaremongering was focused around two UPS planes that landed at Philadelphia International Airport and another at Newark Liberty International Airport in New Jersey, but just like the incident in the UK, both were soon given the "all clear," reports CNN, and no bombs were found.

    Despite the fact that no explosives at all were found on any of the planes, the establishment media is still feverishly running with the story that this was a "mail bomb" plot targeting the United States and that it was run out of Yemen, which coincidentally is also the US Military-Industrial Complex's number one target for attack.

    Quite how a "mail bomb plot" can succeed without any actual bombs is something the hysterical press has failed to properly explain. Like every other single major terror scare targeting the United States that we have covered, this smacks of an engineered political ploy.

    As the video at the top of this article highlights, the terror scare also arrives just days after British Airways Chairman Martin Broughton attacked US authorities for the continuation of "completely redundant" airport security checks. It also comes amidst an increasing backlash against naked body scanners.

    Just as former Homeland Security chief Tom Ridge admitted that fake terror alerts were issued by the Bush administration for political gain, Obama is taking a leaf out of the Neo-Con's playbook -- and his timing couldn't be better -- just four days before the mid-term elections on Super Tuesday.


    Übersetzung:

    Gründung Medien Angstmacher über "Mail Bombenanschlag" trotz keine Bomben gefunden, widerspricht Obama seinen eigenen föderalen Sicherheitsapparat
    Da diese gekünstelt erschrecken entwirrt hat Obama eine Pressekonferenz Umkehrung früherer Ankündigungen, dass es keinen Sprengstoff in die Pakete auf den Ebenen gefunden gegeben. Obama behauptet, dass die Pakete "tat offenbar Sprengstoff enthalten," völlig im Widerspruch zu früheren Berichten, die Behörden sagen, dass sowohl das Paket in Großbritannien gefunden und die zwei in den USA gefunden wurden alle Blindgänger und enthielt keine explosiven Material enthalten ist.

    Vor ein paar Stunden CNN berichtete: "Die Ermittler untersuchten zwei USV-Flugzeuge, die bei Philadelphia International Airport gelandet und ein weiteres am Newark Liberty International Airport in New Jersey, sagte Mike Mangeot, eine UPS-Sprecher. Authorities später gab die" Entwarnung "am Flughafen in Newark, USA und Großbritannien Beamte sagte, "und noch jetzt CNN ist mit der Überschrift läuft, Verdächtige Pakete 'explosive Stoffe enthalten", sagt Obama. Das stinkt zum Himmel. Obama ist direkt im Widerspruch zu den Ankündigungen des eigenen Bundes Sicherheitsapparat.

    Obama sagte auch, dass die Ereignisse eine Panikmache entworfen, um aufzurütteln Amerikaner vor den Wahlen waren. In diesem Punkt ist er richtig, aber alle Indizien auf seine Weiße Haus hinter dem zu erschrecken. Obama informiert war letzte Nacht der Ereignisse wie die Pakete entdeckt wurden und auch nach bekannt war, dass die britische Paket kein explosives Material enthielt, gab er eine vollständige Security Alert sowieso.

    Da wir auf vier verschiedenen Gelegenheiten vorhergesagt passieren würde, hat die Obama im Weißen Haus absichtlich künstlich eine gefälschte Terrorhysterie am Vorabend der Halbzeit-Wahlen in dem Bemühen, die tobenden politischen Appetit auf Anti-big government Kandidaten, die zu fegen droht beiseite zu unterwerfen Einrichtung etablierten nächste Woche.

    Trotz der Tatsache, dass die sogenannte verdächtige Paket auf einem Flug im Vereinigten Königreich entdeckt negativ getestet für Sprengstoff, Präsident Obama, nachdem er über die scheinbare "Bedrohung" informiert gestern ", Regie US-Geheimdienste und Strafverfolgungsbehörden sowie die Department of Homeland Security ", um eine groß angelegte Security Alert, nach einem Weißen Hauses Pressemitteilung, die wiederum war hilfreich erhöhte den Grad der Hysterie durch die kommerziellen Medien heute.

    Die Panikmache rund zwei UPS Flugzeuge, die bei Philadelphia International Airport gelandet und ein weiteres am Newark Liberty International Airport in New Jersey, aber ebenso wie der Vorfall in Großbritannien ausgerichtet war, wurden beide bald angesichts der "alles klar", berichtet CNN, und keine Bomben gefunden wurden.

    Trotz der Tatsache, dass kein Sprengstoff überhaupt auf jeder der Ebenen gefunden wurden, ist den etablierten Medien immer noch fieberhaft läuft mit der Geschichte, dass dies eine "Mail-Bombe" Verschwörung zur Förderung der Vereinigten Staaten war und dass es aus dem Jemen, die zufällig laufen Auch die US-militärisch-industriellen Komplex Nummer eins Angriffsziel.

    Ganz wie ein "Mail-Bombe Handlung" kann ohne dass die tatsächlichen Bomben Erfolg ist etwas, das hysterische Presse hat sich nicht richtig erklären. Wie jeder andere einzelne große Terrorhysterie Targeting den Vereinigten Staaten, dass wir zurückgelegt haben, schmeckt dieser von einem technischen politischer Trick.

    Als das Video an dem Anfang dieses Artikels Highlights, die Terrorhysterie kommt auch nur wenige Tage nach British Airways Chairman Martin Broughton US-Behörden griffen für die Fortsetzung der "völlig überflüssig" Sicherheitscheck am Flughafen. Es kommt auch inmitten einer wachsende Widerstand gegen die nackten Körper-Scanner.

    So wie ehemalige Homeland Security Chef Tom Ridge räumte ein, dass gefälschte Terrorwarnungen der Bush-Regierung für politische Zwecke ausgegeben wurden, Obama nimmt ein Blatt aus der Neo-Con's Textbuch - und sein Timing könnte nicht besser sein - nur vier Tagen vor der Halbzeit-Wahlen am Super Tuesday.



    http://www.youtube.com/user/IwantToBelieve76?feature=mhum

  2. #122
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.567
    Blog-Einträge
    193
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Terrorgefahr: Regierung stoppt Luftfracht aus dem Jemen

    Die an Bord von Frachtflugzeugen entdeckten Paketbomben aus dem Jemen haben schwere Sicherheitslücken bei der Luftfracht offenbart. Das Luftfahrtbundesamt hat deshalb angeordnet, alle Frachtstücke aus dem Jemen lückenlos zu kontrollieren. Die Anordnung gelte nicht nur für Luftpostsendungen, sondern für alle Frachtstücke aus dem Jemen, die bereits in Deutschland lagern oder auf der Straße oder Schiene weitertransportiert werden, teilte das Bundesverkehrsministerium mit.

    weiter hier: http://nachrichten.t-online.de/terrorge ... 3884/index
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #123
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.567
    Blog-Einträge
    193
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Das darf doch gar nicht wahr sein................

    Haben Sie´s gemerkt? Jemen.

    Die angebliche Paketbomben-Nummer aus dem Jemen ist eine Farce. Wie der Ron Paul Blog (1) in der “Yemen Post” (2) vom 29.Oktober zu lesen fand, verließ laut dem Luftfrachtchef der Yemenia Airways, Mohammed al-Shaibah, kein einziger UPS Luftfracht-Flieger jemenitische Landebahnen in den 48 Stunden zuvor.

    Die Regierungen der Monarchie Großbritannien, der Geld- und Militärmonarchie USA, der Wahlmonarchie Frankreich und der Deppen-Oligarchie Deutschland hatten wieder einmal nichts gemerkt. Dabei hatte es ihnen Radio Utopie doch am 18.Oktober ausführlich erläutert. (Merken Sie sich Jemen).

    Alles Schall und Rauch schrieb dazu (3):

    “Pünktlich wie immer vor einem wichtigen Ereignis kommt die Terrorgefahr wie auf Bestellung. Diese Verbrecher in Washington tun alles um die Wahlen zu beeinflussen und der gutgläubigen amerikanischen Bevölkerung Angst einzujagen. Es ist doch bezeichnend, wie Obama sofort die Medienpräsenz übernahm und in allen TV-Kanälen zu sehen war, als starker “Führer” der das Land verteidigt, genau vor der Wahl. Dabei ist diese Bombengeschichte wieder ein Lüge, denn kein UPS-Frachtflugzeug hat in den letzten 48 Stunden den Jemen verlassen und es gab kein Paket welche von Jemen nach Chicago gesandt wurde.”

    Nun, ob die abgetakelte US-Regierung von Kriegspräsident Barack Obama und seinen Fantom-Demokraten unter Falscher Flagge sich nun an die Meldung dran hängten, oder sie durch die geplante neue 60 Milliarden Dollar schwere Waffenlieferung an die archaische Ölmonarchie Saudi Arabien (4) von dessen Geheimdiensten erkauften, spielt keine Rolle mehr. Die anstehenden Kongresswahlen in den USA sind keine Wahl. Eine Wahl hat man zwischen zwei verschiedenen Parteien, nicht der gleichen mit anderer Schminke.

    Seit neun Jahren ist Krieg. Krieg gegen die Demokratie, Krieg gegen die Gewaltenteilung, Krieg gegen die Freiheit und vor allem Krieg gegen den Verstand. Geführt wird er durch Regierungen der kriegführenden Länder, deren Militärs, Spione, Polizisten, die verschmelzenden “Sicherheitsorgane” und Behörden, die behaupten all dies in Wirklichkeit zu verteidigen. Die Kriegsgebiete in Asien dienen zur Legitimation des eigentlichen Schlachtfeldes, der “Heimatfront”, des “Homelands”, deren Bevölkerungen durch nicht existierende, aber angeblich allgegegenwärtige Bedrohungen diszipliniert und der Transformation in autoritäte Polizeistaaten und Wirtschaftsdiktaturen unterworfen werden sollen. Die Kirchen, die muslimische, christliche und jüdische, sollen auf niederträchtigste und abscheulichste Weise für profitable Zwecke gegeneinander ausgespielt und benutzt werden.

    Gekaufte und gesteuerte Regime in Asien, die in regelmäßigen Abständen für die großen Brüder und Schwestern in Berlin, Paris, London und Washington die eigene Bevölkerung als “Verdächtige”, “Aufständische” oder vermeintliche Mitglieder nicht existierender Fantome massakrieren (und gleichzeitig mit den Milizen unter einer Decke stecken, die sie im Sold des “Westens” angeblich bekämpfen), tun ein Übriges. Die “Regierungen” von Afghanistan, Irak, Pakistan, Jemen, Saudi-Arabien, Ägypten, Jordanien, usw, sind nichts weiter als die ausführenden Prokonsule, die Statthalter eines verfallenden Wirtschaftsraumes, deren Währungen staatlich nicht kontrolliert werden, sondern von einem Geldsystem mit Geldschöpfungsmonopol der Banken kontrolliert werden, die im Besitz von Einzelpersonen, Familien, Privilegierten und Kasten sind, deren Treiben keinerlei demokratischer, staatlicher oder gesetzlicher Kontrolle unterliegen.

    Die “Politik” der etablierten “Politiker” ist keine Politik. Sie ist der geistige, moralische, kulturelle und finanzielle Krieg gegen die eigene Bevölkerung. In Attentaten unter Falscher Flagge – wie am 11.September 2001 – wird dieser Krieg dann auch militärisch geführt.

    Hat aber der “Terror”, der Schrecken, seine Macht verloren, dann sieht es schlecht aus für die Lügner, Ausbeuter und feudalen Kreise, die den sogenannten “Westen” beherrschen. Dann wird abgerechnet, mit genau dem Mittel, welches die Anbeter unfähigen Mittelmaßes, eitle, bräsige, korrupte und dekadente Herrscher, inzestiöse Privilegierte, ihre schmierigen, abgefeimten Lakaien und plumpen, verblödeten Diener in der Geschichte der Menschheit stets am Meisten gefürchtet haben:

    der ganz normalen Demokratie.

    Quelle: http://www.radio-utopie.de/2010/10/31/h ... t-jemen-2/
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #124
    Gast

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Zitat Zitat von n-tv.de
    Hinweis auf Bombenpaket kam vom BKA: Terroristen erkennen Sicherheitsleck
    http://www.n-tv.de/politik/Terroristen- ... 25836.html

  5. #125
    Gast

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Handy oder Leben?

    O2 Werbung für Chemtrails und elektromagnetische Strahlung



    Danke l4i für den Link!

    Das wäre ja echt der Hammer!!!!

    Halte uns mal auf dem Laufenden wenn du denen was schreibst Thcok!

    Gruß

    Ben

  6. #126
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.567
    Blog-Einträge
    193
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    100 Jahre Herrschaft über Amerika: US-Notenbank kehrt nach Jekyll Island zurück

    Feierlaune: Die Federal Reserve kehrt am 05. und 06. November nach Jekyll Island zurück, um das 100-jährige Jubiläum ihres berüchtigten Treffens zu feiern

    Die Federal Reserve kehrt nach Jekyll Island zurück, um den 100. Jahrestag des berüchtigten Treffens im Jahre 1910 zu feiern, das den Entwurf für die Gesetzgebung hervorbrachte, die schließlich zur Schaffung der US Federal Reserve führte.

    Das Treffen mit dem Titel „Eine Rückkehr zu Jekyll Island: Die Ursprünge, Geschichte und die Zukunft der Federal Reserve“ wird vom 05. bis 06. November in genau demselben Gebäude abgehalten werden, wo im Jahre 1910 auch das ursprüngliche Treffen stattfand.

    An dem ursprünglichen Treffen auf Jekyll Island nahmen im November 1910 US-Senator Nelson W. Aldrich, der stellvertretende Finanzminister A.P. Andres und zahlreiche Vertreter der obersten Schichten des US-Bankenestablishments teil. Das Treffen wurde unter absoluter Geheimhaltung durchgeführt. Die Bürokraten der Federal Reserve werden nun 100 Jahre später wieder nach Jekyll Island zurückkehren, um die Geschichte und die Zukunft der Federal Reserve „zu feiern“.

    weiter hier: http://www.propagandafront.de/152520/10 ... uruck.html
    Feiern die nur oder hecken die schon wieder den nächsten Coups aus???

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #127
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.077
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    225 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 342727

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    wird eher ne art frustsaufen sein

    lg
    stone
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


  8. #128
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    371
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Obama is leaving - The last president of United States of America


    Ab Minute 1:51 nette Zahlenmystik...ach und @Arewe die Feierlichkeiten rund um die Federal wird auch aufgegriffen^^


    http://www.youtube.com/user/IwantToBelieve76?feature=mhum

  9. #129
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jayrock
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Hungen / Hessen
    Beiträge
    377
    Mentioned
    12 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 2070

    Türkei - Erbakan

    Guten Morgen allerseits


    Der 8.10.2010 komt mit der 1. frechen behauptung von den Türken erhein!!

    http://info.kopp-verlag.de/video.html?videoid=203

    Wenn das nicht mal die 1. nicht so tolle Meldung ab dem 8.10 ist.
    Ich hab ausversehen nach den 1. 2 Meldungen "Am Arsch" gebrüllt und meiner Tochter nen schrecken eingejagd *duck und weg* xD

    lg
    .:9/11 war der Startschuss. Hat man den Knall gehört hat, war es zu spät:.
    Scheuklappentheorie: Scheuklappen ermöglichen beim Regieren eine gezielte Peitschenhilfe auf eine Person, ohne dass nicht betroffenen Personen die Peitsche sehen und ggf. darauf reagieren. Zudem sollen Scheuklappen verhindern, dass schreckhafte Personen von der Seite oder von hinten abgelenkt werden. Zudem werden die Augen der Personen von Scheuklappen vor der Peitschenschnur geschützt.

  10. #130
    Benutzer
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    30
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Der rote Faden

    Guten Morgen allerseits


    Der 8.10.2010 komt mit der 1. frechen behauptung von den Türken erhein!!

    http://info.kopp-verlag.de/video.html?videoid=203

    Wenn das nicht mal die 1. nicht so tolle Meldung ab dem 8.10 ist.
    Ich hab ausversehen nach den 1. 2 Meldungen "Am Arsch" gebrüllt und meiner Tochter nen schrecken eingejagd *duck und weg* xD

    lg

    In welchem Sinne "frech und nicht so toll"??

    Grüsse

    Lushlife

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •