Seite 6 von 73 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 721

Thema: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

  1. #51
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    14
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 120

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    @joe SS-US-SU

  2. #52
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.229
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    @joe SS-US-SU
    Ja Perseus, immer schon der selbe Verein!

    LG Joe
    sut Yahusha ilu samesa

  3. #53
    Gast

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Ich nehme mal das Ende des folgenden Berichts als Statement vorweg: Nichts ist zu Ende, der Plan (egal, ob momentan gut oder schlecht, man ist da sicherlich flexibel!) läuft!

    Das Ende der Globalisierung – nur ein Täuschungsmanöver?

    Offensichtlich sind die Tage des Euro gezählt. Eine Währungsreform in mehreren EU-Ländern liegt im Bereich des Möglichen – aber kann das wirklich sein? Wäre das nicht ein harter Schlag, wenn nicht sogar das Ende der Träume von der zentralisierten Weltherrschaft?

    Die einen hoffen auf den Sturz der Eliten und den Beginn einer neuen Freiheit, während die anderen alles als Teil des großen Plans betrachten. Steht die Globalisierung wirklich vor ihrem Ende?
    weiter hier: http://www.wahrheiten.org/blog/2010/06/ ... more-10472

    LG

  4. #54
    Gast

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Evacution planned for Tampa Bay, Florida?

    http://translate.google.de/#

    It's not completely clear yet but the following items are coming through from sources:

    1. News articles on possible evacuation of Tampa Bay (plans) - This is interesting since before the spill, someone sent me google maps views of UN vans sitting on a hidden airstrip in Florida... rows and rows of white vans just sitting there.... maybe 4000. What did they know and when did they know it?

    2. Just received this: from a source UNCONFIRMED.: [..."via ________ a mate: I listened to a Louisiana radio broadcast this morning, with professional service personnel and they were saying that several, police, and home guard had resigned packed up their families and headed north as they had received planning instructions that on a date between the 15th and 20th of June there are mass evacuations of all ... UN people transporter vehicles in total 100's of thousands, I've seen the google sat shots it's real. Just don't go."] --- Unconfirmed.

    Myself and at least two other people I know were having EQ symptoms and for myself, a feeling I can best describe as seasickness on land... things are better today.
    Es ist noch nicht vollkommen klar, aber die folgenden Elemente kommen durch aus Quellen:

    1. News Artikel über die mögliche Evakuierung von Tampa Bay (Pläne) - Dies ist seit der Zeit vor dem Spill, schickte mir jemand Google Maps Ansichten der UN-Transporter sitzt auf einem versteckten Landebahn in Florida interessant ... Reihen von weißen Lieferwagen sitzen nur da .... vielleicht 4000. Was wollten sie wissen, und wann hat sie es?

    2. Just erhielt diese: aus einer Quelle unbestätigt.: [..." Via ________ einem Kumpel: Ich hörte eine Louisiana Rundfunk heute morgen, mit professionellen Service-Personal und sie sagten, dass mehrere, Polizei und Heimwehr zurückgetreten war packten ihre Familien und Richtung Norden, wie sie die Planung Anweisungen erhalten hatte, dass an einem Tag zwischen dem 15. und 20. Juni gibt es Massenevakuierungen aller Menschen ... UN-Transporter Fahrzeugen insgesamt 100 von den Tausenden, habe ich gesehen das Google Sa Aufnahmen ist es Echtzeit. Nur nicht gehen. "] --- unbestätigt.

    Myself und mindestens zwei andere Menschen die ich kenne wurden mit EQ Symptome und für mich selbst, ein Gefühl, das ich am besten als Seekrankheit an Land beschreiben kann ... Dinge sind heute besser.
    Quelle: http://projectcamelotproductions.com/blog-hp.html

    The Illuminati Pentagram that connects the dots of US disasters!



    In zwei Wochen wissen wir mehr...

    LG

  5. #55
    Gast

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    guter Beitrag !!

  6. #56
    Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    57
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema



    dieses kartenspiel von 1995 (erstauflage glaub von 82) hab ich heute zufällig in die finger bekommen und eine karte hat mich besonders stutzig gemacht:



    ist momentan nicht so ein komisches minishuttle der usa im orbit wo keiner weiß was es für nen zweck hat? kann mich auch täuschen aber bin mir sicher das da was gelesen hab...wisst ihr evtl mehr dazu?

    zudem sind in dem "spiel" noch andere karten bzw fast 99% der karten die einen schlucken lassen wenn man bedenkt wann das lustige "spiel" erschienen ist...nur 2 beispiele:




    wenn jemand von euch interesse am ganzen "kartenspiel" hat gebt bescheid ich lads euch hoch...sind alles bilddateien sogar mit anleitungen als pdf.

    lg
    LETS START WITH THE GOLDEN RULE: TREAT OTHERS AS YOU WOULD LIKE TO BE TREATED

  7. #57
    Gast

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    @ Maniac

    Vieles was passiert ist und wahrscheinlich passieren wird, ist in dem Spiel enthalten.
    Man muss einfach nur mal "[googelsuche:2sznrbcb]Illuminati Card Game[/googelsuche:2sznrbcb]" bei Google eingeben, damit einem dann schlecht wird, siehe etwa hier: http://www.cuttingedge.org/articles/icg.html


    Auf Project Camelot gibt es wieder ein interessantes Video über Aaron McCollum. Er hat unter anderem die Geschichte mit dem Jemen-Stargate aufgebracht. Hier geht es jetzt mehr um seine persönliche Geschichte und Delphin-Mensch-Hybriden.

    Wie versprochen, hier ist Aaron's persönliche Geschichte. Als Aaron wird auf eine Reise der Selbstentdeckung, gibt es noch Bereiche seines Lebens tha er erinnert sich nicht oder zu verstehen. Zum Zeitpunkt dieses Interviews, ist es jedoch Anfang bis ans Licht gekommen, dass er selbst auch sein mag, ein Delphin / Mensch-Hybrid.

    In eine verblüffende Erkenntnis, beschreibt er seine Rolle in der militärischen Entführungen, arbeiten neben nichtmenschlichen Entitäten (Grau) unter Zielvorgaben (männlich und weiblich) aus ihren Häusern spät in der Nacht zum unterirdischen Basen zum Experimentieren und Programmieren. Er spricht über das Abrufen von abtrünnigen Agenten, wo die Programmierung hatte eine Fehlfunktion ... Fliegen im TR-3B - das Ziel wurde aufgegriffen, neu programmiert und wieder zurück in ihre Heimat, ohne die Nachbarn oder andere Bewohner des Heims in Kenntnis ersetzt.

    In jenen frühen Jahren seiner Deckung als ein voll funktionsfähiges Mitglied der US Coast Guard tätig war. Gleichzeitig war er einer verdeckten Agenten, so dass seine Firma in der Nacht oder am Wochenende zu handhaben, dass Operationen beteiligt MILABS (Militär Entführungen) sowie die Teilnahme an was er als "Kündigungen", wo die einzelnen gekündigt wurde, anstatt umprogrammiert.

    An einem bestimmten Punkt, war er in der Gegend rund um die Karibik, wo er sich beteiligt in einem streng geheimen Projekt namens "Project Seagate an einer unterseeischen Basis beruht. Es sind seine Erfahrungen mit noch mehr bizarre Experimente mit Delfinen, eine Zeitreise durch Portale und telepathische Kommunikation.

    Stramm und unbeirrt, ist Aaron bestimmt zu wissen und zu verstehen, seine Vergangenheit in einer Weise zu verfolgen viele zögern würde. Sein Mut, wenn sie mit dem Geist der Natur verblüffend, was wirklich mit ihm passiert konfrontiert ist eine Inspiration. Owning, dass Vergangenheit und der Übernahme der seinem Leben ist seine tägliche Leidenschaft. Ich begrüße seine feste Zusage für die Wahrheit herauszufinden und sie unabhängig vom Licht, in dem es setzt ihm zu offenbaren. Aaron hat sich von sich selbst glauben, halb verrückt sein, um aufzudecken, dass nur wenige Geheimnisse würde sogar wagen zu betrachten gegangen. Aus einem Ort innerhalb der Stärke und der gerade erst in die eigentliche Wahrheit, dass die Wurzel der Zweck hinter seiner Inkarnation hier auf diesem Planeten geht, in dieser Zeit tippen, steht er wie ein Leuchtfeuer für all jene, die sich im Schatten verstecken Selbstzweifel und Verleugnung.


    Quelle: http://projectcamelotproductions.com/in ... lumII.html

    LG

  8. #58
    Gast

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    SOLL ES IMMER SO WEITER GEHEN?
    Auch wenn der Eindruck von Resignation entstehen mag, aber die Wahrheit ist: WIR HABEN KEINE MACHT!

    Meine persönliche Grundhaltung dem Leben und insbesondere dem materiellen Leben gegenüber, kann mit “grundsätzlich positiv” beschrieben werden. Und natürlich kommt das auch nicht “einfach so”, solche Haltungen muss man sich erwerben, trainieren, bzw. konditionieren. Aber es gibt für alles Grenzen!

    Die letzten Wochen über, habe ich mich mit wirklich sehr vielen und auch sehr verschiedenen Menschen unterhalten, um zu erfahren, was sie so denken. Ob sie sich Sorgen machen, wegen dem Öl - Unglück und wenn, wie sich das äußert.
    weiter hier: http://blacksnacks13.spaces.live.com/bl ... 0338.entry

    Ja, es tut weh! Wie Joe's "Freund" sagte, unser System steht! Und trotzdem glaube ich noch an eine Chance, Schritt für Schritt, egal wie langsam jeder ausgeführt wird!

    LG

  9. #59
    Susi
    Gast

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema



    George Clooney ist jetzt auch CFR Mitglied

    George Clooney war für mich schon immer einer der mir verdächtig vorkam. Nicht nur durch einige seiner Filme, die reinste Propaganda der globalen Elite sind, sondern spätestens seit 2007, wo er sich als Werbeikone für den Megakonzern Nestlé und ihrem Nespresso einspannen lies. Mittlerweile soll er laut Werbeinsidern mindestens eine Gage von 10 Millionen Dollar dafür bekommen haben. Ein annehmbarer Preis, um seine Seele an die Weltverbrecher zu verkaufen.

    Für Nestlé ist das ein Klacks, schliesslich verhalf sein Auftritt dem Konzern, der bekannt ist für seine "humanitäre Arbeit" in der dritten Welt und nie und nimmer die Bauern dort ausbeutet und den stillenden Mütter erzählt, sie sollen lieber Chemiepulver ihren Babys geben, zu einem gewaltigen Umsatzzuwachs von mehreren Milliarden, nur mit diesen Aluminium-Kapseln. Und der Abfall der daraus entsteht ist ja auch sehr umweltfreundlich.

    Wie blöd muss man sein, um das 10-Fache für den Kaffee zu zahlen, nur weil Clooney mit seinem "Charm" und dem Spruch "Nespresso, what else?" es den Leuten andreht? Der Kaffee kostet so sagenhafte 60 bis 70 Euro das Kilo. Die Verarsche pur und Nestlé verdient sich dumm und dämlich damit.

    Über den letzten Werbespot, wo er von einem Piano erschlagen wir, bei Petrus alias John Malkovich landet und dann von ihm als zweite Chance zurück zur Erde geschickt wird, damit er weiter Nespresso kaufen kann, gehen auch die Meinungen wegen der Geschmacklosigkeit auseinander. Das soll witzig sein?

    Da er wie gesagt sich verkauft hat, ist er in den elitären Klub der Council on Foreign Relations aufgenommen worden, eine ungewöhnliche Mitgliedschaft für einen Schauspieler, wo doch sonst nur oberste Konzernbosse, einflussreiche Politiker und Militärs dort dabei sind. Und das als lebenslanges Mitglied. Der Verein wurde ja nur von David Rockefeller gegründet und der Kriegsverbrecher Dick Cheney war der langjährige Direktor. Clooney sagt dazu: "Ich freue mich darauf, mich in die Arbeit und Programme des CFR einzubringen“, laut contactmusic.com. Damit ist Clooney auch ein Globalist der für die NWO arbeitet.

    Seine zwei Sponsoren, die ihn für die Mitgliedschaft bei der CFR reingebracht haben, sind der Kolumnist der New York Times Nick Kristof und der PBS Journalist Charlie Rose. In den letzten Jahren haben die drei sich sehr für eine Intervention des US-Militärs in Darfur stark gemacht. George Clooney hat sogar persönlich einen Propagandafilm dafür produziert, in dem er darin das Leiden der Flüchtlinge dargestellt hat, um die Meinung in der amerikanischen Bevölkerung für eine Intervention zu beeinflussen.

    Ach den Armen muss man doch helfen, nach dem Motto, "Demokratie Made in America", oder wenn ihr euch nicht zu eurem Glück zwingen lässt, dann seid ihr sowieso Terroristen und wir bombardieren euch.

    Dabei wissen wir, beim Konflikt um Darfur geht es wie überall um die Kontrolle über die Ölressourcen, die unter US-Herrschaft gelangen müssen. Afrika kann man doch nicht den Chinesen überlassen. Tatsächlich handelt sich um einen versteckten Krieg zwischen China und den USA über die Ölquellen, die grösser sein sollen wie die von Saudi Arabien. Die Amerikaner unterstützen die Rebellen aus dem benachbarten Tschad, welche die Unruhen verursachen. Die Absicht ist, den Süden vom Rest des Sudan abzuspalten und in ein eigenes Land zu verwandeln, mit dem üblichen Programm der Balkanisierung, der Zerstückelung von Staaten, damit sie schwach, abhängig und damit kontrollierbar sind.

    US-Vizepräsident Joe Biden war bei der Eröffnung der Fussball-WM dabei, als Beginn seiner Tour durch Afrika. Er wird von General Scott Gration begleitet, Präsident Obamas Sonderbauftragten für den Sudan. Ihre Aufgabe ist es die Trennung des Südsudans vorzubereiten, was für 2011 geplant ist. Dabei treffen sie auch Salva Kiir, der als designierter erster Präsident des neuen Staates von den Amerikanern eingesetzt wird. Nur rein zufällig befindet sich im Süden des Sudan das ganze Öl.

    Dann beglückwünschen wir doch George Clooney zu seiner CFR-Mitgliedschaft, einen weiteren Helfershelfer der globalen Elite. Jetzt wissen wir wenigstens wie wir mit ihm dran sind. Vielleicht macht er einen weiteren Sprung nach oben und taucht nächstes Jahr bei der Bilderberg-Konferenz auf, dann schiessen wir ein schönes Foto von ihm.


    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch http://alles-schallundrauch.blogspot.com/#ixzz0rfl45Dj4
    LG

  10. #60
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    491
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Gute Artikel L4I,
    George Clooney habe ich nie besonderes gemocht, nestle Artikel sind ecklich, eigentlich ungenissbar, der Bio-Kaffe von Aldi ist hervoragend.
    Vor einem Jahr, haben wir noch viel gespendet, aber seid dem man erfährt wo das Geld verschwindet, haben wir den Hahn zugedreht. Es ist wirklich nur Bruchteil, der die Betroffene erreicht, es ist wie alles eine Falle um den Kleinen noch mal den Geldbeutel leichter zu machen
    Aber mit dem Sudan ist schon interessante Geschichte, sollte man weiter erzählen......
    LG
    Große Geister
    sind immer auf den
    erbitterten Widerstand
    Mittelmäßiger gestoßen.

    - Albert Einstein –


    http://stores.ebay.de/steinreiki

Seite 6 von 73 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •