Seite 171 von 191 ErsteErste ... 71121161167168169170171172173174175181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.701 bis 1.710 von 1907

Thema: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

  1. #1701
    Erfahrener Benutzer Avatar von zottel
    Registriert seit
    26.06.2012
    Ort
    Nähe Eden
    Beiträge
    1.126
    Blog-Einträge
    9
    Mentioned
    69 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 105648

    Diffarmierung der Montagsmahnwachen durch Spiegel TV



    Nun hat auch Spiegel TV über die neue Friedensbewegung welche in über 65 Städten auf die Straße geht berichtet! Doch sie bedienten sich jeglicher Art der Manipulation und Indoktrination um die Mahnwachen zu diffamieren und zu denunzieren! An Hand weniger Redebeiträge versucht Spiegel TV den ehrlichen und tiefen Wunsch der Bevölkerung, als antisimitische Verschwörungstheorie ab zu tun! Tausende linke friedliche Bürger, Alte, Eltern und Kinder werden als Nazis und rechtsextreme Verschwörungstheoretiker beschimpft!


    Nutzen sie die Gelegenheit und sagen sie Spiegel TV ihre Meinung:


    Spiegel TV auf Facebook:
    https://www.facebook.com/SPIEGEL.TV

    Spiegel TV auf Youtube:
    https://www.youtube.com/user/spiegelt...


    LG
    zottel
    "Immer weigere ich mich, irgendetwas deswegen
    für wahr zu halten,
    weil Sachverständige es lehren, oder auch,
    weil alle es annehmen.

    Jede Erkenntnis muss ich mir selbst erarbeiten.
    Alles muß ich neu durchdenken, von Grund auf,
    ohne Vorurteile."


    Albert Einstein (1879-1955)

  2. #1702
    Erfahrener Benutzer Avatar von zottel
    Registriert seit
    26.06.2012
    Ort
    Nähe Eden
    Beiträge
    1.126
    Blog-Einträge
    9
    Mentioned
    69 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 105648

    KenFM am Set: Prinz Chaos II. über die Montagsmahnwache

    Veröffentlicht am 20.05.2014
    Die öffentliche Meinung bezüglicher der Montagsdemonstrationen dreht. Vor allem in linken Kreisen. Zwei offene Briefe, die unter anderem von zahlreichen Mitgliedern der Linken Bundestagsfraktion unterzeichnet wurden, machen klar, dass der Vorwurf der Rechtslastigkeit nicht zutrifft. In einem der Briefe heißt es: "Der inhaltliche Beitrag und die Erfahrung der Linken und der klassischen Friedensbewegung in Deutschland kann dazu beitragen eine kraftvolle und emanzipatorische Bewegung zu entwickeln, die in der Lage ist, dem anstehenden weltpolitischen Konfrontationskurs etwas entgegen zu setzen." http://on.fb.me/1vxkkIP
    Im zweiten Brief heißt es: "Die Montagsmahnwachen haben vielerorts für eine klare Abgrenzung gegen Faschistinnen und Faschisten gesorgt. Deshalb rufen wir alle linken Kräfte und die klassische Friedensbewegung auf, vor Ort genau hinzuschauen und, wenn möglich, Kontakt, Debatte und Kooperation mit allen Leuten zu suchen, die sich ehrlich aus oben genannter, demokratischer Motivation an den Mahnwachen beteiligen." http://on.fb.me/1h3kH4u

    Prinz Chaos II. war 20 Jahre lang Profi-Aktivist an vorderster Front und kommt aus einer Familie, die sich von Anfang an als aktiver Teil der Friedensbewegung verstand. Nachdem auch er lange Zweifel an den Protagonisten und Zielen der Montagsdemonstrationen hatte, entschloss er sich nach seinem ersten Besuch der Mahnwache am 28.4.2014, wo er spontan stellvertretend eine Entschuldigung aussprach, am 19. Mai mit seinem Pianisten auf der 9. Berliner Mahnwache vorbeizuschauen und einen musikalischen Beitrag zu leisten. KenFM sprach mit ihm zwischen seinen beiden Auftritten am Rande der Demo zu seinem Bild von der Bewegung und seinen Beweggründen, sich einzubringen.




    LG
    zottel
    "Immer weigere ich mich, irgendetwas deswegen
    für wahr zu halten,
    weil Sachverständige es lehren, oder auch,
    weil alle es annehmen.

    Jede Erkenntnis muss ich mir selbst erarbeiten.
    Alles muß ich neu durchdenken, von Grund auf,
    ohne Vorurteile."


    Albert Einstein (1879-1955)

  3. #1703
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.220
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 474774

    Durnowos Denkschrift: Die Achse Paris-Berlin-Moskau-Tokio



    In dieser Denkschrift an den Zaren vom 11. Februar 1914 erläutert der russische Politiker Pjotr Nikolajewitsch Durnowo seine Ansichten zum bevorstehenden Krieg zwischen England und Deutschland.
    An der Seite Englands gegen Deutschland zu kämpfen sei für Russland ein ungeheurer Fehler. Es gäbe keinen echten Konflikt zwischen Russland und Deutschland - im Gegenteil: Ihre Lebensinteressen kollidieren nirgends, und darüber hinaus ist es in beiderseitigem Interesse, dass keiner von beiden geschwächt werde.
    Viel sinnvoller sei es, mit Deutschland in ein Bündnis zu treten, dieses mit Japan und Frankreich zu ergänzen und England und die USA zu isolieren.
    Durnowo lieferte eine exakte Analyse der geopolitischen Lage des Jahres 1914 und prophezeite mit ungeheurer Präzision die Ereignisse der kommenden Jahre.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #1704
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    930
    Mentioned
    82 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 55632
    27.05.14
    Pannen-Flughafen
    BER-Technikchef Großmann unter Korruptionsverdacht
    http://www.morgenpost.de/flughafen-b...sverdacht.html

    Nach Korruptionsverdacht am BER
    Lasst's doch bitte sein!
    Es ist das einzige, das jetzt noch in der Pannenserie des neuen Hauptstadtflughafens fehlte: ein Korruptionsverdacht. Auf der Baustelle in Schönefeld verdienen längst viel zu viele daran, dass dieser Flughafen nie fertig wird. Unser Autor plädiert für ein Ende mit Schrecken...
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/na...n/9963282.html

    freundliche Grüße

  5. #1705
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    930
    Mentioned
    82 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 55632
    Dieser Flughafen ist doch ein Fall, der weltweit seinesgleichen sucht.
    Hat es sowas je gegeben? Nicht dass ich wüsste.
    Ehrlich, langsam glaube ich es auch: ^^

    28. Mai 2014
    Lobbyarbeit
    Finger weg von den USA
    Die USA sind längst kein souveränes Land mehr, sondern ein Vasall des deutschen kapitalistischen Imperialismus. Sie sind Handlanger deutscher Großkonzerne und Lobbyisten...
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2...eutschland-usa

    freundliche Grüße

  6. #1706
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    4.982
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    222 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 271398

    Der Kriegsminister - Wie Steinmeier den Frieden verrät

    COMPACT 6/2014 - Der Kriegsminister - Wie Steinmeier den Frieden verrät







    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


  7. #1707
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.220
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 474774

    Personenschutz für Generalbundesanwalt Range erhöht – Todesdrohungen wegen NSA-Entscheidung

    Eine verharmlosender und herabspielender Artikel des Focus!

    Der Mann hat eine Beruf! Und wenn er diesem nicht in entsprechender Form nachkommt, soll er gehen!!!

    Nach massiven Drohungen gegen Generalbundesanwalt Harald Range hat die Polizei den Personenschutz für Deutschlands obersten Strafverfolger erhöht. Wie das Nachrichtenmagazin FOCUS berichtet, waren Auslöser der Aktion offenbar Medienberichte, nach denen Range wegen angeblich mangelnder Beweise wohl kein Ermittlungsverfahren gegen den US-Militärgeheimdienst NSA einleiten will. Die NSA wird öffentlich beschuldigt, Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Handy belauscht zu haben. Als Reaktion auf Ranges vorläufige Entscheidung erreichten den Chefankläger Morddrohungen per Mail, Brief und am Telefon. Auf linksradikalen Internet-Seiten riefen Unbekannte zu militanten Aktionen gegen Range auf.Uwe Schwellnus vom niedersächsischen Landeskriminalamt (LKA), das für Ranges Schutz verantwortlich ist, bestätigte auf FOCUS-Anfrage, dass das Sicherheitskonzept für den Generalbundesanwalt der neuen Lage angepasst werde. Das Bundeskriminalamt sei eingeschaltet und befasse sich wie auch das LKA mit der jüngsten Bedrohung, so Schwellnus.
    Für den Vorwurf, Merkels Handy sei gezielt abgehört worden, fand Range - wie es amtlich heißt - keine „zureichenden tatsächlichen Anhaltspunkte“. Auch der Verdacht, die deutsche Bevölkerung sei ausgespäht worden, sei weder durch Zeugen noch durch Dokumente belegbar. Range soll in den kommenden Tagen im Bundestag über seine Vorermittlungen berichten.

    Quelle: http://www.focus.de/magazin/kurzfass...d_3887353.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #1708
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.220
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 474774

    Nikolai Starikov über die sino-russische Achse



    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #1709
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.220
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 474774

    Japanischer Wirtschaftskritiker - Der Kalte Krieg ist wieder erwacht

    Die Japaner stehen also auch noch voll unter der Knute der USA, genau wie wir! Sorry, meine Meinung!



    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #1710
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.220
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 474774

    Ein Ruck geht durch Deutschland…

    Schaut Euch das mal genau an! Dann stellt Euch vor Ihr hättet es geschafft Euch ein Haus und ein Auto anzuschaffen! Warum fiel Euch das leicht? Weil die Produktion aller Artikel mit freier Energie erfolgte und weil Ihr keine Zinsen mehr für Kredite (Betrug!) zahlen musstet. Da die Energie für Haus, etc. und Auto frei ist, fallen gem. Statistik ca. 50% Eurer Ausgaben komplett weg! Bei den anderen Punkten ist es genauso, so dass sich diese zusätzlich verbilligen würden! Mit diesem eingesparten Geld könntet Ihr dann wiederum ....... trallallala, usw.

    Und jetzt müsst Ihr einfach denken, was für ein Schwachkopf, der sich so etwas ausdenkt! Und dann schnell zurück auf die Couch zu Pizza, Bier und Fußball!

    Die realen Löhne in Deutschland steigen so stark wie lange nicht, heißt es aus der Zentrale für kunterbunte Meldungen vom einem anderen Stern. Was man sich dann alles zusätzlich leisten kann, außer Schreie vor Glück… Reallohnsteigerung bedeutet nichts anderes, dass vom Plus beim Bruttolohn die offizielle Teuerungsrate abgezogen wird und schon wird daraus ein Sommermärchen. Und in der Tat! Bei einem Lohnplus von 2,6 Prozent bei einer offiziellen Hochkonjunktur und einer Teuerungsrate von offiziellen 1,2 Prozent steht dem Glück jetzt gar nichts mehr im Wege. Nur noch ein verlorenes Endspiel, sollte es soweit kommen.
    Erinnern Sie sich? Trotz aller Verheißungen aus dem letzten Jahr ist der Reallohn 2013 noch um 0,1 Prozent gesunken, aber 2014 wird der Geldbeutel platzen. Wie Sie wissen, ist eine aufgeschobene Prognose, selbst wenn man sie 20 Jahre lang geschoben hat, immer ein Gruß aus der Zukunft. Manche Prognose trifft nur verspätet ein wie die Bahn, wenn sie kommt. Steigende Löhne, flaue Teuerung, und fertig ist das Glück, wobei die EZB ja dafür sorgen möchte, dass die Inflation steigt und der reale Lohn wieder sinkt. Wie, Sie haben keine 2,6 Prozent mehr Lohn bekommen? Sie spüren auch noch eine höhere Inflation als offiziell ermittelt? Dann gehen Sie endlich mal zum Arzt! 2013 verdienten die Voll- und Teilzeitbeschäftigten im produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich pro Stunde 19,65 Euro brutto. Hoppla! Langsam geht es wieder in Richtung 1992, als die Reallöhne noch etwas höher standen als heute. Dazwischen gab es ja einige statistische Anpassungen der Teuerungsrate, so dass wir vielleicht nie wieder das 92er Niveau erreichen. Wen stört`s? Martin Winterkorn von Volkswagen mit 15 Millionen Euro für 2013 und 1.000 Spargelstecher in Wolfsburg werden wohl zusammen mehr pro Stunde verdienen als diese 19,65 Euro im Durchschnitt. Gibt es in Wolfsburg eigentlich Spargel? Den VW Spargel? Laut Statistischem Bundesamt sind die Löhne der Oberen um 4,1% gestiegen, die der Unteren um 1,3 Prozent. Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Nähert sich 2014 der Reallohn wirklich wieder dem Niveau von 1992, dann hat der Arbeitnehmer seit 21 Jahren keinen Reallohnzuwachs erlebt, was die Flaute im Einzelhandel erklärt, jedoch nicht die Konsumwilligkeit laut Konsumforschern aus Nürnberg. Was noch auffällt ist, dass am wenigsten die Ungelernten in Mecklenburg-Vorpommerns verdienen, nämlich 9,07 Euro pro Stunde. Aber bald kommt ja der Mindestlohn von 8,50 Euro. Doch langsam… Heute genügt es, die Jubelmeldungen aus den Medien zu konsumieren, um sich reicher zu fühlen. Der deutsche Michel ist das Maß halten gewöhnt, hat das zwei Jahrzehnte lang erfolgreich getan und sich an Bescheidenheit gewöhnt. Seiner Begeisterungsfähigkeit für Jubel aus den Stuben der Statistikämtern hat das nicht geschadet. Im Gegenteil! Im Jahr 2013 arbeiten lt. Statista die Angestellten 1.640 Stunden. Selbstständige, wie der Name schon sagt, selbst und ständig, 400 Stunden mehr… (Quelle: Statista)
    Gleichzeitig nahmen die Arbeitsstunden zu, im ersten Quartal 2014 um 2,8 Prozent auf knapp 15 Milliarden Stunden. Zur Erinnerung: Die Löhne sind um 2,6 Prozent gestiegen. Das Arbeitsvolumen lag fast so hoch wie 1993.
    Mehr Statistiken finden Sie bei Statista
    Unbezahlte Überstunden sind natürlich nicht berücksichtigt. Moment, länger arbeiten für in etwa den gleichen Lohn abzüglich einer statistisch verdeichselten Inflationsberechnung von der Südseite des Mondes geteilt durch…. Hey, Champagner! Und es wird noch besser…


    Zwischenruf Wie es aussieht, stoßen die Deutschen oft auf ihr Glück an. Auch diese Zahlen sind frisch. Fragen Sie mich nicht, wie sie ermittelt wurden. Ihnen zufolge trinkt jeder Deutsche im Jahr 11,8 Liter reinen Alkohol. Vermutlich liegt das an den täglichen Erfolgsmeldungen. Oder am glatten Gegenteil. In der früheren DDR war wurden ebenso viele Erfolge berichtet. Dort lag der Alkoholkonsum laut Schnaps-Ethnologe Thomas Kochan 16 Litern Schnaps im Jahr, zurüglich 12,1 Litern Sekt und Wein und 143 Litern Bier, wobei das Bier meist ungenießbar war. Ob es da einen kausalen Zusammengang gibt? Wir wissen es nicht.
    Zurück zum Aufschwung im Arbeitsmarkt… Wer statistisch 1.640 Stunden arbeitet, und das für 19,65 Euro pro Stunde, freut sich über ein jährliches Bruttogehalt von 32.200 Euro oder monatlich 2.685 Euro. Das deckt sich in etwa mit den Zahlen von Statista, die für 2013 ein durchschnittliches Bruttoeinkommen von 2706 Euro ermittelte und daraus ein daraus verfügbares monatliches Nettoeinkommen von 1.345 Euro errechnete. (Quelle: Statista)
    Wenn man jetzt den offiziellen statistischen Warenkorb zu Hilfe nimmt, dann wird es lustig… Quelle: Destatis
    1.345 Euro. Wohin damit?
    Für Nahrungsmittel stehen 138 Euro zur Verfügung oder 4,60 Euro am Tag. Das dürfte reichen… Bei Tabakwaren und alkoholischen Getränken sind es nur 55,11 Euro, also Rauchen ohne trinken oder Trinken ohne rauchen. Oder von beidem zu wenig, für 1,87 Euro am Tag. Bekleidung darf zwei Euro am Tag kosten oder 60,52 Euro im Monat. Wie gut, dass die Kinder in Vietnam unsere T-Shirts nähen. Eine Markenjeans aus dem gleichen Land bedarf dann schon einer Ansparleistung von zwei bis drei Monaten. Das Wohnen kommt mit 426 Euro recht günstig daher. Die Realität sieht manchmal etwas anders aus. Wenn man sich die monatlichen Ausgaben für Einrichtungsgegenstände spart, dann wird der Spielraum für Wohnen schon größer. Am besten, man verzichtet dann noch auf “Pflege und Gesundheit” für 67,25 Euro im Monat. Kernseife tut es auch wie einlagiges Toilettenpapier. 3-4 Lagen pro Blatt ist doch wirklich für`n …..
    Für Verkehr stehen statistisch gesehen monatlich 181,58 Euro zur Verfügung. Am besten kein Verkehr. Das spart anderweitige weit höhere Kosten. Die restlichen Posten sind Freizeit, Kultur Unterhaltung (154,68) Die ohnehin nur mit 12,10 Euro im Monat zu Buche schlagende Bildung ist ohnehin zu überschätzt und 60,53 Euro. Bleiben noch 60,53 Euro monatlich für Hotels und Restaurants, 94,14 Euro für “Anderes und Dienstleistungen” und 40,35 Euro für Nachrichtenübermittlung. Ach, ich liebe Statistiken… Wenn jetzt auf alles 1,2 Prozent dazu kommen, dann Freude schöner Götterfunken! Das wird ein Fest. Immerhin 32 Euro Brutto mehr und damit eine höhere Steuerklasse, mehr Sozialabgaben… Das macht 16 Euro netto mehr im Monat, oder 50 Cents am Tag, sollten Sie zu den statistischen Durchschnittsbürgern gehören. Das Dumme an Statistiken ist nur, dass es die Menschen meist nicht gibt, über die diese Statistiken angefertigt werden. Deshalb orientieren wir uns so gerne am “Median”. Mit all diesen Jubelmeldungen wundere ich mich ohnehin nur noch, dass wir statistisch gesehen nicht längst schon alle Millionäre sind.

    Quelle: http://www.rottmeyer.de/ein-ruck-geh...h-deutschland/
    Liebe Grüße

    P.S. Siehe oben: Dummerweise haben die Konzerne und der "Staat" dann auch viel weniger (Geld/Macht)! Ich glaube das mögen die gar nicht! Also .......
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •