Seite 192 von 192 ErsteErste ... 92142182188189190191192
Ergebnis 1.911 bis 1.920 von 1920

Thema: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

  1. #1911
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.440
    Mentioned
    261 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 511375

    AW: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    International Wettrüsten im All kann Russland zur Strategie des nuklearen Erstschlages bewegen – Experte

    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  2. #1912
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.677
    Blog-Einträge
    15
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 549437

    #umweltsau #nazisau ....und die passenden Clowns dazu

    Moritz Neumeier..... Ich weis garnichtmal warum ich so einen Grottenschlechten Pausenclown wie Ihn hier überhaupt erwähne
    ......aber trotzdem......Dieses weitere "Glanzstück" von ihm muss man gesehen haben......






    Alter....nimm Deine Kinder...... Stell sie vor Deiner Mutter auf und lass sie in Ihr Gesicht sagen das sie eine Nazisau ist !........
    ..........Pausenclown.......Du Präpotentes Etwas hast ja sogar die Kommentarfunktion unter Diesem Deinem Video deaktiviert......also ein Feiger Pausenclown bist Du .....Moritz Neumeier....
    Dich findet keiner Lustug...und ernst nehmen kann man Dich auch nicht....Geh nach Hause....
    ......Du bist Unbrauchbar........
    Geändert von Stone (01.01.2020 um 22:30 Uhr)
    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  3. #1913
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.440
    Mentioned
    261 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 511375

    AW: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Wozu sind Kriege da – „Mehr Wachstum“ ist die Ursache für Kriege!



    Am Anfang steht der Rohstoff! Während die Rohstoffhändler Milliarden verdienen, bleiben die Menschen der Förderländer arm und haben mit Korruption, Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden zu kämpfen. Wenn Sie irgendwann mal 10 Milliarden Euro benötigen und die Bank gibt es ihnen nicht, müssen Sie wissen, wen Sie anrufen können. So machen es auch die Konzerne untereinander, denn man kennt sich. Welche kriminelle Machenschaften mit dem Rohstoffhandel verbunden sind, zeigt ein Beispiel der US-Investmentbank Goldman Sachs. Die kaufte 2010 den Lagerhausbetreiber Metro International, der mehr als ein Viertel des auf dem Markt verfügbaren Aluminiums in seinen Lagern in der Gegend von Detroit aufbewahrte. Sollte es irgendwann auf der Erde zuwenig Getreide geben, muss man nur in den Lagerhallen, von zum Beispiel Goldman Sachs, nachsehen. Während die Welt immer noch nach den großen Militäreinsätzen schaut, gibt es schon längst eine Gruppe bewaffneter Einheiten, die privat finanziert wird und die sogar Donald Trump ein „unmoralisches Angebot“ gemacht hat. Es sind die am besten finanzierten Spezialeinheiten der Welt und sie wollen sogar den Krieg in Afghanistan wegen Rohstoffen „privatisieren“. Auch in Afrika arbeiten diese „finanzierten Spezialeinheiten“ u. a. auch für China. „Mehr Wachstum!“ – diese Forderung ist besonders in Zeiten von Wirtschafts-, Umwelt- und Finanzkrisen beliebt, denn die Immer-mehr-Ideologie gilt weltweit als Garant für eine gesunde Ökonomie. Wie zeitgemäß ist der Mythos des grenzenlosen Wachstums angesichts der weltweiten Ressourcenknappheit noch? Wir leben im Überfluss, trotzdem heißt es kaufen und kaufen. Unsere Konsum- und Marktwirtschaft beruht auf der Idee, dass man Glück kaufen könne, wie man alles kaufen könne, und unterstützt so die Kriege dieser Welt! Weiterlesen →

    https://netzfrauen.org/2020/01/12/kriege/#more-67852
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  4. #1914
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.440
    Mentioned
    261 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 511375

    AW: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Das Fed öffnet die Geldschleusen

    Die amerikanische Zentralbank stellt Liquidität in der Höhe von mindestens 1,5 Bio. $ zu Verfügung. Zudem passt sie das Anleihenkaufprogramm an.

    Die amerikanische Zentralbank Federal Reserve flutet den Geldmarkt. Am Donnerstag und Freitag wird sie den Repo-Markt mit bis zu 1,5 Bio. $ versorgen. Das geht aus einer Mitteilung hervor, die die Distriktnotenbank von New York am frühen Donnerstagnachmittag publiziert hat.
    Im Auftrag von Fed-Chef Jerome Powell stellt die Distriktnotenbank am Donnerstag dem Repo-Markt über eine Laufzeit von drei Monaten Mittel in der Höhe von 500 Mrd. $ zur Verfügung. Am Freitag sind es zwei weitere Tranchen à 500 Mrd. $. Sie haben eine Laufzeit von einem sowie von drei Monaten.
    https://www.fuw.ch/article/das-fed-o...4UOZ2-DRUIdg3k
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  5. #1915
    Erfahrener Benutzer Avatar von zottel
    Registriert seit
    26.06.2012
    Ort
    Nähe Eden
    Beiträge
    1.154
    Blog-Einträge
    9
    Mentioned
    70 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 182622

    AW: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Schnüffel-Funktion bald direkt im Betriebssystem...// Wo bleibt der Aufschrei?




    LG
    zottel
    "Immer weigere ich mich, irgendetwas deswegen
    für wahr zu halten,
    weil Sachverständige es lehren, oder auch,
    weil alle es annehmen.

    Jede Erkenntnis muss ich mir selbst erarbeiten.
    Alles muß ich neu durchdenken, von Grund auf,
    ohne Vorurteile."


    Albert Einstein (1879-1955)

  6. #1916
    Erfahrener Benutzer Avatar von zottel
    Registriert seit
    26.06.2012
    Ort
    Nähe Eden
    Beiträge
    1.154
    Blog-Einträge
    9
    Mentioned
    70 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 182622

    Rechtsanwältin Beate Bahner in Psychiatrie eingeliefert

    Zusatzinfo: Beate Bahner hatte vor kurzem als einzige Rechtsanwältin in Deutschland
    einen Eilantrag beim Bundesgerichtshof eingereicht, weil sie die neuen Coronaverordnungen-
    die einher gingen mit den Grundsetzveränderungen - versuchte rückgängig zu machen.
    Jetzt ist sie nach aktuellen Mitteilungen in der Psychiatrie gelandet.




    LG
    zottel
    "Immer weigere ich mich, irgendetwas deswegen
    für wahr zu halten,
    weil Sachverständige es lehren, oder auch,
    weil alle es annehmen.

    Jede Erkenntnis muss ich mir selbst erarbeiten.
    Alles muß ich neu durchdenken, von Grund auf,
    ohne Vorurteile."


    Albert Einstein (1879-1955)

  7. #1917
    Erfahrener Benutzer Avatar von zottel
    Registriert seit
    26.06.2012
    Ort
    Nähe Eden
    Beiträge
    1.154
    Blog-Einträge
    9
    Mentioned
    70 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 182622

    Aktuelles von KenFM zum Thema "Beate Bahner"

    "Immer weigere ich mich, irgendetwas deswegen
    für wahr zu halten,
    weil Sachverständige es lehren, oder auch,
    weil alle es annehmen.

    Jede Erkenntnis muss ich mir selbst erarbeiten.
    Alles muß ich neu durchdenken, von Grund auf,
    ohne Vorurteile."


    Albert Einstein (1879-1955)

  8. #1918
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.677
    Blog-Einträge
    15
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 549437

    AW: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    ...Es war einmal..........Und kommt wieder.....sammt den verdammten Pseudomoralisten....

    Auf dem Weg in den totalitären Spitzelstaat: „Volksverhetzung“ soll auch in Privatunterhaltungen und Chaträumen verfolgt werden
    8

    Totalüberwachung (Symbolbild: shutterstock.com/Von Syda Productions)








    Die Gedankenpolizei dringt in die letzten Rückzugsräume vor: Nach dem Willen der hessischen Justizministerin Eva Kühne-Hörmann soll „Volksverhetzung“ – oder was immer dafür gehalten wird – künftig auch in privaten Chatrooms und Messenger-Gruppen strafbar sein, etwa in Whatsapp oder Telegram. Damit sollen die staatlichen Gesinnungsschnüffler endlich auch den persönlichen Nahbereich kontrollieren dürfen. Weil die Strafverfolgung hierzu auf die aktive Mitwirkung von Denunzianten und V-Leuten angewiesen ist, dürfte das gegenseitige Misstrauen in der Bevölkerung bald stark zunehmen.



    Dass der Volksverhetzungsparagraph bislang nur für öffentliche Äußerungen gilt, „das wollen wir ändern“, so die Ministerin laut „n-tv“ in einem Podcast. Extremismus spiele sich nämlich „häufig zunächst in geschlossenen Gruppen, etwa in Form von Nachrichten über Messenger-Dienste und Gruppenchats“ ab. Offensichtlich jedoch hat Kühne-Hörmann hierbei nicht nur juristisch, sondern auch begrifflich ein bedenkliches Verständnisproblem: Schon der Bedeutung des Wortes nach meint „Volksverhetzung“ die negative Beeinflussung nicht von Einzelpersonen oder Kleingruppen, sondern des „Volkes“, zumindest also einer öffentlichen Gruppe. Diesen Terminus einfach mal eben so auf private Dialoge und vertrauliche Unterhaltungen der persönlichen Gruppensphäre auszudehnen, ist eine willkürliche, rechtsmissbräuchliche Masche, wie man sie aus sozialistischen Regimes kennt: Zur Kriminalisierung und Verfolgung von Meinungsabweichlern wurden dort auch Strafrechtsparagraphen haarsträubend zweckentfremdet; man denke nur an den berüchtigten Artikel 58 des UdSSR-Strafgesetzbuches, der „Volksfeinde“ wegen „staatszersetzender Handlungen“ bedrohte.


    Unbeirrt jedoch verteidigt Kühne-Hörmann ihre geplante inflationäre Bedeutungsausweitung: „Volksverhetzungen sind Volksverhetzungen – ob öffentlich oder in privaten Gruppen, beides muss strafbar sein.“ Denn geschlossene Gruppen, in denen „Hasskommentare“ verbreitet werden, sorgten dafür, dass sich potenzielle Täter in ihrer Auffassung bestärkt fühlten und „sich weiter radikalisieren“. Vergessen hat die CDU-Politiker dabei, dass echte Hetz- und Hasskommentare auch bisher schon strafbar waren – so wie sie dies auch schon vor dem unseligen Netzwerk-Durchsuchungsgesetz gewesen sind; die Aussagedelikte des Strafgesetzbuchs reichten und reichen völlig aus – ebenso wie ausschließlich Richter beurteilen sollten, was wirklich justitiabel ist – und keine Lösch-Teams, Faktenchecker oder Privatspitzel.

    Sollte sich Kühne-Hörmann mit ihrer brandgefährlichen Idee durchsetzen, dann würde die immer weitere, katastrophale Verengung des Toleranzrahmens weiter vorangetrieben; noch weniger Menschen werden sich bald trauen, frei miteinander zu sprechen oder kommunizieren und ihre Gedanken anderen mitzuteilen, sollte der Vorstoß der Wiesbadener CDU-Ministerin Wirklichkeit werden – denn das Risiko, falsch verstanden oder in eine bestimmte Ecke gedrängt zu werden, wird dann endgültig zu hoch. Das, was in den sozialen Netzwerken durch die institutionelle Verfolgung von „Hass“ und „Hetze“ bereits erreicht wurde – die Zensur und Unterdrückung praktisch aller missliebigen und oppositionellen Meinungsäußerungen, die der großen Regierungsagenda zu Migration, Klima, EU-Zentralismus widersprechen -, das soll dann künftig auch im Privatbereich als „Volksverhetzung“ kriminalisiert werden.


    Rückzug ins Apolitische als Lebensversicherung


    Wer Corona-Auflagen kritisiert, ist Verschwörungstheoretiker; wer die planwirtschaftlich erzwungene Elektromobilität und Energiewende ablehnt, ist Klimaleugner; wer den unverminderten Asylmissbrauch durch pseudohumanitär kaschierte Masseneinwanderung hinterfragt, ist Rechtsextremist; und wer mit einem Schwarzen aneinandergerät, ist Rassist. In privaten Dialogen empfiehlt es sich dann sicherheitshalber, nur noch übers Wetter zu reden, übers letzte Mittagessen, über Sport oder das Innenleben von Pflastersteinen bei senkrechter Mondbeleuchtung: alles andere könnte als toxisch verstanden und denunziert werden. Der Rückzug ins Apolitische wird überlebenswichtig.
    Es ist wie zu allen Zeiten, in allen unfreiheitlichen Systemen: Verfolgt wird man nicht für das, was man ist, sondern für das, wofür man gehalten wird. Der McCarthyismus im Amerika der Fünfziger Jahre oder die RAF-Hysterie der Siebziger Jahre in Westdeutschland werden harmlose Spleens gewesen sein gegen das, was die willfährigen Helfer des linken Wächterstaats im Tarngewand der „couragierten Zivilgesellschaft“ anrichten.
    Auf die bereits erfolgte tiefe Spaltung der Gesellschaft folgt so dann bald schon die endgültige Vergiftung des sozialen Miteinanders: Anonyme „Meldungen“ und Weiterleitung der dann strafbaren Inhalte an staatliche Stellen wecken Verdächtigungen der Gruppenmitglieder untereinander. Selbst Freunde und Familienmitglieder werden sich, so wie man dies aus Zeitzeugenberichten der letzten Diktaturen hierzulande weiß, nicht mehr über den Weg trauen – denn jeder könnte ein Spitzel sein. Und Chaträume sind hier nur der Anfang: „Volksverhetzer“ werden in einem zwangsläufigen weiteren Schritt dann bald schon auch in den letzten Winkeln der Privatsphäre gejagt werden: Beim Spaziergang im Park, beim Wandern in den Bergen, beim Bowling oder Dart; in der Kantine, am Stammtisch, beim Kneipenbesuch; beim Flurfunk im Büro, bei der Zigarettenpause oder beim WC-Besuch; im Fitnessstudio oder in der Sauna. Es gilt, sich allerorten auf die Lippen zu beißen. (DM)

    Quelle: https://www.journalistenwatch.com/20...-spitzelstaat/
    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  9. #1919
    Erfahrener Benutzer Avatar von zottel
    Registriert seit
    26.06.2012
    Ort
    Nähe Eden
    Beiträge
    1.154
    Blog-Einträge
    9
    Mentioned
    70 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 182622

    AW: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Türkisches Staatsfernsehen berichtet über Adrenochrom (Deutsch)




    LG
    zottel
    "Immer weigere ich mich, irgendetwas deswegen
    für wahr zu halten,
    weil Sachverständige es lehren, oder auch,
    weil alle es annehmen.

    Jede Erkenntnis muss ich mir selbst erarbeiten.
    Alles muß ich neu durchdenken, von Grund auf,
    ohne Vorurteile."


    Albert Einstein (1879-1955)

  10. #1920
    Erfahrener Benutzer Avatar von zottel
    Registriert seit
    26.06.2012
    Ort
    Nähe Eden
    Beiträge
    1.154
    Blog-Einträge
    9
    Mentioned
    70 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 182622

    AW: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Wir lassen uns das nicht gefallen | Bodo Schiffmann Rede in Ulm





    LG
    zottel
    "Immer weigere ich mich, irgendetwas deswegen
    für wahr zu halten,
    weil Sachverständige es lehren, oder auch,
    weil alle es annehmen.

    Jede Erkenntnis muss ich mir selbst erarbeiten.
    Alles muß ich neu durchdenken, von Grund auf,
    ohne Vorurteile."


    Albert Einstein (1879-1955)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •