Seite 26 von 80 ErsteErste ... 162223242526272829303676 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 797

Thema: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

  1. #251
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    SÜW
    Beiträge
    115
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    http://nachrichten.t-online.de/viele-flusspegel-sinken-auf-rekord-tief-/id_46265998/index

    LG

    Aufklärer
    Nicht lieben zu können ist keine Schuld, sondern eine Tragik. - Alice Miller -

  2. #252
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    779
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    HOLY MOLY sowas hab ich auch noch nie gesehen. Sieht echt krass aus.

    „Wer dem Volk keine Freiheit gönnt, verdient sie selbst nicht!“

    Die Wahrheit muss in Misthaufen sein, Milliarden Fliegen können nicht irren …

  3. #253
    Lisa
    Gast

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    HOLY MOLY sowas hab ich auch noch nie gesehen. Sieht echt krass aus.

    das sieht auf den ersten Blick total unnatürlich aus, fast als wäre eine Spielzeuglandschaft gefilmt worden....seltsame Kameraführung..na..ich weiss nicht.

  4. #254
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jayrock
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Hungen / Hessen
    Beiträge
    377
    Mentioned
    12 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 2070

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    Das ist eine sehr seltene, aber doch vorkommende Wolkenformation Im Englischen heist das "Shelfcloud". Also was ganz natürliches. Sieht aber wunderschön aus. Mfg
    .:9/11 war der Startschuss. Hat man den Knall gehört hat, war es zu spät:.
    Scheuklappentheorie: Scheuklappen ermöglichen beim Regieren eine gezielte Peitschenhilfe auf eine Person, ohne dass nicht betroffenen Personen die Peitsche sehen und ggf. darauf reagieren. Zudem sollen Scheuklappen verhindern, dass schreckhafte Personen von der Seite oder von hinten abgelenkt werden. Zudem werden die Augen der Personen von Scheuklappen vor der Peitschenschnur geschützt.

  5. #255
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    SÜW
    Beiträge
    115
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    Heißt das bei uns nicht "Wolkenbank", Jayrock?


    LG

    Aufklärer
    Nicht lieben zu können ist keine Schuld, sondern eine Tragik. - Alice Miller -

  6. #256
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    1.919
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 383

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    Wie in 'The fog'.

    Aber mal ehrlich: Über Wuppertal gabs heute morgen auch 'ähnliche' Wolken. Der Wettertyp im Fernsehen sah nur Wolken westlich von Köln. Und ich sah tiefgraue Wolken und genau wie im Video ne lange Wolke durch das Grau, wie mit dem Messer geschnitten. Das war so um 5:45h. Und ich fand die Wolke auch seltsam. Aber war nicht so krass, wie in dem Vid.
    Gruss Gwynfor
    ----------------
    http://befriediger.blog.de

  7. #257
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Planet Erde, Nordhalbkugel
    Beiträge
    370
    Mentioned
    2 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 631

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    Zitat Zitat von Aufklärer
    Heißt das bei uns nicht "Wolkenbank", Jayrock?


    LG

    Aufklärer
    Hi,

    Bei uns wird das auch immer mehr vom Englischen übernommen. Früher hie dieser Erscheinung Böenfront oder Böenwalze. Ist nett anzusehen, aber nicht ungefährlich. Oft gehen diese Fronten mit sehr starken Fallwinden sogenannten "Downburst" einher, die einem Tornado nichts im geringsten nachstehen.

    Gruß, Ghosti
    Irgendwann wird die Wahrheit herauskommen, dann werden viele aus ihrer heilen "Scheinwelt" erwachen...

    Alle meine gemachten Beiträge basieren auf das GG Art. 5 und 21 i.V. GG Art. 20

  8. #258
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Planet Erde, Nordhalbkugel
    Beiträge
    370
    Mentioned
    2 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 631

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    China

    Staatliche Medien berichten, dass mehr als 20 Arbeitnehmer bei einem Erdrutsch in einem Steinbruch im Süden Chinas begraben wurden. Es gab keine Infos über Todesfälle oder Verletzten. Die von Montag Nachmittag Erdrutsch in einem provisorischen Schlafsaal in dem Dorf in der Nähe des Ortes Luojiang Stadt Guilin. Der Bergsturz gefolgt schwere Regenfälle über das Wochenende in der gesamten autonomen Region Guangxi Zhuang, wo das Dorf liegt.

    Zitat Zitat von RODE EDIS
    State media report that more than 20 workers have been buried in a landslide at a quarry in southern China. There was no immediate word on deaths or injuries resulting from Monday afternoon's landslide at a makeshift dormitory in the village of Luojiang near the resort city of Guilin. The landslide followed heavy rains over the weekend across the Guangxi Zhuang autonomous region where the village is located.
    Quelle: ROSE
    Irgendwann wird die Wahrheit herauskommen, dann werden viele aus ihrer heilen "Scheinwelt" erwachen...

    Alle meine gemachten Beiträge basieren auf das GG Art. 5 und 21 i.V. GG Art. 20

  9. #259
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    SÜW
    Beiträge
    115
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    Zitat Zitat von Ghostrider 2012
    Zitat Zitat von Aufklärer
    Heißt das bei uns nicht "Wolkenbank", Jayrock?


    LG

    Aufklärer
    Hi,

    Bei uns wird das auch immer mehr vom Englischen übernommen. Früher hie dieser Erscheinung Böenfront oder Böenwalze. Ist nett anzusehen, aber nicht ungefährlich. Oft gehen diese Fronten mit sehr starken Fallwinden sogenannten "Downburst" einher, die einem Tornado nichts im geringsten nachstehen.

    Gruß, Ghosti

    Danke für die Info, Ghosti!


    Hier noch was Aktuelles, bin zwar nicht sicher, ob es hier richtig ist...

    http://www.agz-rnk.de/agz/content/2/aktuelles/akt_00020.php

    Naturkatastrophen | 10.05.2011
    Jahrhundertflut rollt den Mississippi hinab

    Die Wassermassen kommen
    Der "Old Man River" bedroht seine Anwohner. Nach ungewöhnlich heftigen Regenfällen ist der Mississippi in den letzten Tagen auf ein Rekordhochwasser angestiegen. Eine immense Flutwelle bahnt sich den Weg nach Süden.


    LG

    Aufklärer
    Nicht lieben zu können ist keine Schuld, sondern eine Tragik. - Alice Miller -

  10. #260
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.243
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    3
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    über den Missispi,denk ich sind alle durch die Medien informiert.
    Is ja mal wieder Zufall das in den Gebieten der Überflutung, die Earthquake Fema Übung ja auch gerade abging.
    Und die ganzen Tornados ja auch..............wie geplant??
    Trockennahrung wurde ja auch zeitlich passend gekauft.
    New Madrid Fault " Hysterie "
    Na wenn das mal nicht Live Übungen der Fema sind via HAARP....upps
    Übung?? wofür ??!!!

    LG Joe
    sut Yahusha ilu samesa

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •