Seite 51 von 77 ErsteErste ... 4147484950515253545561 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 769

Thema: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

  1. #501
    Gast

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    Sandsturm fegt über Nordchina

    [img_lytebox_g=Bei solch einem Unwetter ist ein Schal unentbehrlich. Noch besser ist allerdings, wenn man erst gar nicht vor die Tür geht.:1wwqzick]http://www.globale-evolution.de/images/0019b91eca1610ece8c200.jpg[/img_lytebox_g:1wwqzick] [img_lytebox_g=Der Himmel über Harbin verdunkelt sich und wird ganz gelb – kurz darauf schlägt der Sandsturm zu.:1wwqzick]http://www.globale-evolution.de/images/0019b91eca1610ece8bb62.jpg[/img_lytebox_g:1wwqzick] [img_lytebox_g=Der Himmel über Harbin verdunkelt sich und wird ganz gelb – kurz darauf schlägt der Sandsturm zu.:1wwqzick]http://www.globale-evolution.de/images/0019b91eca1610ece8d405.jpg[/img_lytebox_g:1wwqzick]

    Am Sonntag wurde Harbin, die Hauptstadt der nordchinesischen Provinz Heilongjiang, von Sandstürmen heimgesucht. Die meteorologische Behörde von Heilongjiang hat auch einen blauen Alarm wegen weiterer Sandstürme ausgegeben, die in Kürze noch durch andere Regionen der Provinz fegen werden.

    http://german.china.org.cn/environment/txt/2012-04/09/content_25098091.htm
    HTML-Code:
    <object id="flashObj" width="560" height="340" classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=9,0,47,0"><param name="movie" value="http://c.brightcove.com/services/viewer/federated_f9?isVid=1" /><param name="bgcolor" value="#FFFFFF" /><param name="flashVars" value="omnitureAccountID=gpaper134,gntbcstglobal&pageContentCategory=VIDEONETWORK&pageContentSubcategory=VIDEONETWORK&marketName=Hagatna:guampdn&revSciSeg=J06575_10254|D08734_70057|D08734_70009|D08734_70021|D08734_70061|D08734_72008|D08734_72019|D08734_72020|D08734_72021|D08734_72772|D08734_72773|J06575_50353|J06575_50507|J06575_50558|J06575_50240|J06575_50709|J06575_50735|J06575_50763|J06575_50807|J06575_50889|J06575_50902|J06575_50914&revSciZip=&revSciAge=&revSciGender=&division=newspaper&SSTSCode=video/news&videoId=1521659814001&playerID=48815427001&playerKey=AQ~~,AAAACkzL1iE~,5e5Ro3hUloy3rlsYVZSh3CRq1t81CkxS&domain=embed&dynamicStreaming=true" /><param name="base" value="http://admin.brightcove.com" /><param name="seamlesstabbing" value="false" /><param name="allowFullScreen" value="true" /><param name="swLiveConnect" value="true" /><param name="allowScriptAccess" value="always" /><embed src="http://c.brightcove.com/services/viewer/federated_f9?isVid=1" bgcolor="#FFFFFF" flashVars="omnitureAccountID=gpaper134,gntbcstglobal&pageContentCategory=VIDEONETWORK&pageContentSubcategory=VIDEONETWORK&marketName=Hagatna:guampdn&revSciSeg=J06575_10254|D08734_70057|D08734_70009|D08734_70021|D08734_70061|D08734_72008|D08734_72019|D08734_72020|D08734_72021|D08734_72772|D08734_72773|J06575_50353|J06575_50507|J06575_50558|J06575_50240|J06575_50709|J06575_50735|J06575_50763|J06575_50807|J06575_50889|J06575_50902|J06575_50914&revSciZip=&revSciAge=&revSciGender=&division=newspaper&SSTSCode=video/news&videoId=1521659814001&playerID=48815427001&playerKey=AQ~~,AAAACkzL1iE~,5e5Ro3hUloy3rlsYVZSh3CRq1t81CkxS&domain=embed&dynamicStreaming=true" base="http://admin.brightcove.com" name="flashObj" width="560" height="340" seamlesstabbing="false" type="application/x-shockwave-flash" allowFullScreen="true" swLiveConnect="true" allowScriptAccess="always" pluginspage="http://www.macromedia.com/shockwave/download/index.cgi?P1_Prod_Version=ShockwaveFlash"></embed></object>

  2. #502
    Benutzer
    Registriert seit
    08.04.2012
    Ort
    Untersteiermark
    Beiträge
    88
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    schwerer Hagelsturm in ostChina mit 3 toten und 25 verletzte

    http://hisz.rsoe.hu/alertmap/site/?page ... -34868-CHN

  3. #503
    Benutzer
    Registriert seit
    08.04.2012
    Ort
    Untersteiermark
    Beiträge
    88
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    schwere stürme in indien mit 14 toten

    The thunderstorms and rains might have made climate pleasant in the state but they left a trail of death and destruction in some parts. While in Lucknow, cloudy sky and cool breeze kept temperatures below normal, as many as 14 people were killed and more than 200 injured due to severe dust and thunder/hail storms at different places in the state during the past 24 hours.

    http://hisz.rsoe.hu/alertmap/site/?page ... -34878-IND

    und in den USA soll ja das wochenende auch ein extremes unwetter herüberziehn,

    A life-threatening, large outbreak of tornadoes is forecast to unfold across the central and southern Plains this weekend.
    According to AccuWeather.com Chief Meteorologist Elliot Abrams, "The risk is about as high as it gets."
    Oklahoma City and Wichita lie in the heart of the tornado threat area that extends from near Wichita Falls, Texas, to near Omaha, Neb., late Saturday afternoon through Saturday night.

    http://www.accuweather.com/en/weather-news/large-dangerous-plains-tornado/64003

    http://www.spc.noaa.gov/products/outlook/day2otlk.html

  4. #504
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.881
    Blog-Einträge
    198
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 528531

    Tornados



    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #505
    Gast

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    Tornados und Unwetter in weiten Teilen der USA

    Wie von den US-Wetterwarndiensten bereits mehrere Stunden zuvor Angekündigt gab und gibt es in den USA Aktuell Dutzende Tornados zu verzeichnen, hier einige Impressionen dazu...

    [img_lytebox_g=Vergrössern:t2kos48g]http://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/s720x720/581513_370256136351026_100000999287450_1042024_110 937570_n.jpg[/img_lytebox_g:t2kos48g] [img_lytebox_g=Vergrössern:t2kos48g]http://www.rc-extrem.at/wetterkameras/images/aktuell/outbreake_15042012.jpg[/img_lytebox_g:t2kos48g] [img_lytebox_g=Vergrössern:t2kos48g]http://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/s720x720/530415_370255949684378_100000999287450_1042022_701 777478_n.jpg[/img_lytebox_g:t2kos48g]

    Diese Screenshots stammen von dieser Seite hier: http://www.globale-evolution.de/index.php/de/chaser-tv

    Hier einige Videos dazu:

    Tornado Video USA (Nähe Heston) 15.04.2012


    Twin Tornadoes Forming Near Waynoka, OK - April 14th, 2012




    Quelle, vollständige Ereignisliste: http://stormchasermovies.com/april-14th ... -oklahoma/

  6. #506
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    818
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    Ein unvergesslicher Abend: Gewitter bricht bisherige Rekorde von 2003.
    750 Blitze zucken über der Bay Area zwischen 20.00 Uhr und Mitternacht.

    Die Bay Bridge wurde mit einigen der 750 Blitzeinschlägen getroffen, die die Bay Area am Donnerstag während dem Sturm heimgesucht haben. Blitze trafen auch die Golden Gate Bridge.
    http://www.sfgate.com/cgi-bin/article.c ... 1O304I.DTL


    Baseball-großer Hagel, 40 Tornados als gefährliche Stürme in Nordosten Nebraska, Central Oklahoma und Kansas berichtet. (14. April)
    Beamte warnten, dass andere Bereiche und Teile von Illinois, Iowa, Missouri und Texas in Gefahr.
    http://usnews.msnbc.msn.com/_news/2012/ ... dwest?lite

    Freitag den regenreichsten 13. April auf Rekord in der Innenstadt von Los Angeles , nach der National Weather Service. Rekorde wurden auch in anderen Teilen von Süd-Kalifornien eingestellt.
    Die Innenstadt erhielt 0,48 Zentimeter Niederschlag und brach den alten Rekord von 0,29 Zentimeter im Jahr 1956 eingestellt.
    Andere Bereiche mit Rekord-Summen des Niederschlags Freitag enthalten:
    ?Long Beach Airport: 0,44 Zoll, bricht die alte Bestmarke von 0,07 Zoll im Jahr 1976 eingestellt
    ?Bob Hope Airport (Burbank): 0,89 Zoll, bricht die alte Bestmarke von 0,36 Zentimeter im Jahr 1976 eingestellt
    ?Lancaster: 0,72 Zoll, bricht die alte Bestmarke von 0,22 Zoll im Jahr 1998 eingestellt
    ?Camarillo: 0,56 Zoll, bricht die alte Bestmarke von 0,31 Zentimeter im Jahr 2003 eingestellt
    ?Santa Maria Airport: 0,94 Zoll, bricht die alte Bestmarke von 0,43 Zentimeter im Jahr 2003 eingestellt
    ?Paso Robles Airport: 1,36 Zoll, bricht die alte Bestmarke von 0,53 Zentimeter im Jahr 2003 eingestellt.
    http://latimesblogs.latimes.com/lanow/2 ... wn-la.html

  7. #507
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.874
    Mentioned
    250 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 416772

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    Spanien und Portugal befürchten größte Dürre seit 70 Jahren

    Die Pflanzen auf den Feldern sind verdorrt, die Stauseen kaum gefüllt und Aussicht auf Regen gibt es keine. Spanien und Portugal leiden nach dem trockenen Winter unter einer extremen Dürre. Damit wird sich die Krise zuspitzen, den die landwirtschaftlichen Produkte sind die wichtigsten Exportgüter beider Länder.

    Die wirtschaftlich stark angeschlagenen Länder Portugal und Spanien erleben derzeit die größte Dürre seit 70 Jahren. Der Winter war enorm trocken. In Spanien sind nur 30 Prozent des üblichen Niederschlag zwischen Dezember und Februar gefallen. Und die Wettervorhersage für März sieht ebenfalls schlecht aus. In den meisten Regionen finden die Bauern nur mehr verdorrte Getreidesorten. In Galizien, das für seine saftigen Wiesen bekannt ist, gibt es kein Gras auf den Weiden. Die Landwirte müssen das Futter für ihre Schafe und Rinder zum Preis von zwei Millionen Euro pro Tag teuer einschiffen, so der nationale Sprecher des landwirtschaftlichen Verbands, Gregorio Juarez.

    Besonders bedenklich ist auch die aktuelle Situation in den Stauseen. Landesweit sind die Stauseen zu 62 Prozent ihrer Kapazität gefüllt. Doch gerade dieser Wasservorrat wird für die lukrativen Obst- und Gemüsekulturen in Spanien benötigt. Sie machen jedes Jahr 40 Milliarden Euro in der Land-und Viehwirtschaft aus. Hinzu kommt, dass es in den Regionen, die üblicher Weise über reichlich Regen verfügen, deutlich weniger Stauseen existieren. Infolgedessen wird auch hier die Dürre starke Einschnitte mit sich bringen.

    In der nördlichen, regenarmen Provinz Huesca ist der Stausee gar nur zu 20 Prozent gefüllt. Die dort ansässigen Bauern erhalten so nur 20 Prozent ihres üblichen Wasseranteils und müssen etliche Flächen unbewirtschaftet lassen. So entgehen allein dieser Provinz aufgrund deutlich geringerer Ernten von Pfirsichen, Kirschen, Mandeln und Trauben Einnahmen in Höhe von 1,3 Milliarden Euro. Dank der Landwirtschaft in dieser Region finden hier in einem guten Jahr 6.000 Menschen Arbeit in der Ernte und weitere 2.000 im Bereich der Konserven und Verpackungsindustrie und anderen dazugehörigen Dienstleistungsunternehmen.

    In Portugal ist die Situation ähnlich. Der portugiesische Wetterdienst stuft fast die Hälfte der Fläche Portugals in diesem Jahr als zu trocken und unter einer Dürre leidend ein. Am Donnerstag teilte das portugiesische Landwirtschaftsministerium mit, sieben Sofortmaßnahmen zu ergreifen. Aktionen wie die Senkung der Sozialversicherungsbeiträge für Bauern und Viehzüchter soll Erleichterungen in Höhe von 40 Millionen Euro schaffen.
    http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2012/04/41809/
    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  8. #508
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.874
    Mentioned
    250 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 416772

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    Großbritannien erlebt schwere Dürre



    Großbritannien erlebt momentan die schwerste Dürre in seiner Geschichte seit 1976.
    Den Wassermangel verspüren über 35 Mio. Menschen. In vielen Gebieten wurden Einschränkungen auf den Verbrauch des Leitungswassers verhängt. In London wurden 30 Springbrunnen trockengelegt, darunter auch der berühmteste – auf dem Trafalgar-Platz.
    Die britische nationale Umweltschutzagentur rief in vielen Grafschaften Notstand aus. Laut Vorhersagen wird das Wasserdefizit bis Jahresende anhalten.
    http://german.ruvr.ru/2012_04_16/71902492/
    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  9. #509
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wald_Fee
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    675
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 27

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    Man weiss es also wie lange die Dürre anhält, dann sind sie besser als die meisten Wetterfrösche. Mir fällt dabei aber diese Meldung ein, als man in UK nach einem schwerem Unwetter seltsame glipprige Dinger gefunden hat. Sie haben mich an http://german.alibaba.com/product-gs...517446566.html dieses Produkt erinnert. Sieht erst einmal toll aus, aber was passiert wenn davon jede Menge in trockener Form auf dem Boden ausgebracht wird? Saugt es das Wasser aus den Böden und Flüssen usw. und speichert es? Wie kann so etwas "entsorgt werden?" Was passiert, wenn diese Körnchen (in trockenem Zustand) in das Abwasser geraten? - Und UK das Land mit normalerweise Dauerregen - hat jetzt mit Trockenheit zu kämpfen? Ich weiss nicht, ob diese Sachen in irgendeinem Zusammenhang stehen, aber ich finde man sollte es im Auge behalten.

    Fee

    „We are not here to change the world. We are here for the world to change us.“
    "Wir sind nicht hier um die Welt zu verändern. Wir sind hier damit uns die Welt verändert."

    Unbekannter Verfasser

  10. #510
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    336
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Aktuelle "EXTREM"WETTER-Meldungen

    Also Stimme Russlands recherchiert auch nicht wirklich gut

    1.) Der Südenosten Englands ist betroffen - 2 trockene Winter -> Wenig Wasser
    2.) undichte Wasserleitungen

    Lecks in der Wasserversorgung

    Allerdings lässt sich die Knappheit nicht nur auf das Wetter schieben. Die englische Wasserregulierungsbehörde OFWAT hat herausgefunden, dass der wichtigste Wasserversorger Thames Water durch undichte Leitungen alle fünf Minuten eine Wassermenge von der Größe eines olympischen Schwimmbeckens verschwendet.

    Quelle: http://derstandard.at/1333528479893/...nglische-Rasen
    Hier noch der Orginialbericht vom Guardian

    http://www.guardian.co.uk/environmen...5/hosepipe-ban



    @Waldfee

    Was machen die Chemtrails jetzt??
    Für Niederschlag sorgen oder das Gegenteil??
    In vino veritas, in cervesa felicitas

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •