Seite 117 von 131 ErsteErste ... 1767107113114115116117118119120121127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.161 bis 1.170 von 1305

Thema: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

  1. #1161
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.650
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    Zitat Zitat von zottel Beitrag anzeigen
    Das ist wohl wahr.
    Ebenso mysteriös erschienen letztes Jahr auch diese "Rauchringe", z.B. in England, auch in Russland. Von der Struktur her gleichen sie sehr deinem aufgenommenen Ring, nur, dass der Ring eine schmalere Wolkenbildung hatte und auch tatsächlich dunkelgrau/schwarz aussah, weshalb man sie wohl auch als "Rauchringe" bezeichnete. Wenn du danach im Internet googelst, findest du bestimmt noch Aufnahmen davon. Vielleicht sogar auf Youtube.
    Auch hier gab es keine eindeutigen Erklärungen dazu, was es sein könnte.
    Auf jeden Fall hast du da eine sehr interessante Aufnahme gemacht. Mich würde das auch immer wieder wurmen, nicht genau zu wissen, was es war.
    Vielleicht ist die Erklärung viel einfacher als wir annehmen oder aber es steckt weit mehr dahinter als es zunächst den Anschein hat.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,

    lG
    zottel
    @Josephine;
    Nicht verzagen - Zottel fragen
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  2. #1162
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.650
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    GWEN Towers - elektromagnetische Wellen für die totale Kontrolle



    TOTALE KONTROLLE

    Dieser Artikel ist ein Überblick darüber, wie wir von der Technik gesteuert werden - von mit unserer Gehirnwellen bewusst en masse geändert durch Sender unsere Bewusstseinszustand regulieren, um, wie wir sind Opfer von elektromagnetischen Wellen, die den Zustand unserer Gesundheit zu stören und schließlich, wie viele von uns sterben, wie unsere globale Meister entschieden.
    Die Erde ist in einem Donut geformte Magnetfeld gewickelt. Rundflusslinien absteigen kontinuierlich in den Nordpol und ergeben sich aus der Südpol.
    Die Ionosphäre ist eine elektromagnetische Wellenleiter, 100 km über der Erde, besteht aus einer Schicht aus elektrisch geladenen Teilchen, die als Abschirmung von Sonnenwind wirkt.Natürliche Wellen werden an die elektrische Aktivität in der Atmosphäre bezogen und sind gedacht, um durch mehrere Gewitter verursacht werden.
    Zusammen werden diese Wellen "Die Schumann Resonanz" genannt, der Strom am stärksten bei 7,8 Hz.
    Diese sind quasi stehende extrem niedriger Frequenz (ELF) Wellen, die natürlicherweise in der "elektromagnetischen" Hohlraum der Erde vorhanden sind, um den Raum zwischen dem Boden und der Ionosphäre. Diese "Erde Gehirnwellen" sind identisch mit dem Spektrum unserer Gehirnwellen.
    (1 Hertz = 1 Schwingung pro Sekunde, 1 kHz = 1000, 1 MHz = 1 Million A 1 Hertz Welle 186.000 Meilen lang ist;... 10 Hz ist 18.600 Meilen Radiowellen an der Lichtgeschwindigkeit bewegen)

    Die Schöpfer entworfen Lebewesen auf diese natürliche Frequenz Pulsation, um zu schwingen harmonisch zu entwickeln. Die Ionosphäre wird von der US-Regierung Wissenschaftler mit einem Alaskan Sender namens HAARP (High-Frequency Aktive Auroral Research Program) manipuliert die Macht konzentriert sendet abgestrahlte Abschnitte der Ionosphäre zu erwärmen, die Macht wieder springt nach unten.
    ELF-Wellen von HAARP, wenn sie auf bestimmte Bereiche gezielt, können Wetter Ingenieur und Stimmungsschwankungen schaffen Millionen von Menschen zu bewirken.
    Die vorgesehene Leistung ist 1.700 Milliarden Watt Leistung. Ein ehemaliger Govt. Insider leiteten sie wollen den Kopf, die Welt zu kippen. Sixty-four (64) Elemente im Boden modulieren, mit einer Variation, kommen die geomagnetischen Wellen auf natürliche Weise aus dem Boden. Die "natürliche Gehirn Rhythmus der Erde" oben ist ausgewogen mit diesen.
    Dies sind die gleichen Mineralien wie die roten Blutkörperchen. Es gibt eine Beziehung zwischen dem Blut und geomagnetischen Wellen. Ein Ungleichgewicht zwischen Schumann und geomagnetischen Wellen stört den Biorhythmus.
    Diese natürlichen geomagnetischen Wellen werden durch künstlich erzeugte sehr niedriger Frequenz (VLF) Bodenwellen kommen aus GWEN Türme ersetzt.
    .

    WAS SIND GWEN TOWER?
    GWEN (Grundwelle Notfall Network) Sender, platziert 200 Meilen auseinander in den USA, erlauben bestimmte Frequenzen zu geomagnetischen Feldstärke in den einzelnen Bereichen angepasst werden, so dass sich das Magnetfeld verändert werden.
    Sie arbeiten im VLF-Bereich, mit Übertragungen zwischen VLF 150 und 175 kHz. Sie emittieren auch UHF-Wellen von 225 bis 400 MHz.
    Die VLF Signale wandern von den Wellen, die den Boden und nicht strahlen in die Atmosphäre umarmen. Eine GWEN Station sendet bis zu einem 300-Meile Radius, wird das Signal stark über die Entfernung abfällt. Das gesamte GWEN System besteht aus (je nach Datenquelle), von 58 auf einem vorgesehenen 300 Sendern in den USA verteilt, die jeweils mit einem Turm 299-500 ft hoch.
    Dreihundert (300) ft. Aus Kupferdraht Fans in einer Speiche wie Mode von der Basis des U-Bahn-System, mit der Erde wie eine dünne geschälte Leiter interagieren, strahlt Radiowellenenergie für sehr lange Strecken durch den Boden. Die USA badet in diesem Magnetfeld, das zu 500 ft steigt, auch zu Kellern nach unten geht, so dass jeder in den Sinn Kontrolle unterliegt.
    Die ganze künstliche Bodenwelle breitet sich über USA wie ein Netz. Es ist einfacher, Gedankenkontrolle und hypnotisieren Menschen, die in einer künstlichen elektromagnetischen Welle gebadet werden.
    Für das gesamte Boden mit Aluminium und eine CET (kosmische Energie Transformers) Zylinder aus verschiedenen Orten -on von ihnen, Nordic Living Water Systeme kaufen - kann helfen.

    Sie werden auch zu senden synthetische Telepathie verkleidet als Infra auf jene Opfer der US-Regierung Mind-Control-Implantate verwendet.
    Diese Türme arbeiten in Verbindung mit HAARP und dem russischen Specht Sender, ein System ähnlich wie HAARP. Die Russen Markt offen eine kleine Version ihres Wetter-Engineering-System namens Elate, die Wettermuster über einen 200 Meile Bereich Feinabstimmung kann und haben die gleiche Reichweite wie die GWEN Einheit. Ein solches System arbeitet am Flughafen Moskau.
    Die GWEN Türme schießen gewaltige Ausbrüche von Energie in die Atmosphäre in Verbindung mit HAARP.
    Die Internet - Website: http://www.cuttingedge.org , veröffentlicht eine aussetzen, wie die großen Überschwemmungen des Jahres 1993 in der Mid-Westen der Vereinigten Staaten von diesen Systemen angestiftet wurden. Wie kommt es dazu?
    Unsichtbar, enorme Wasserbäche, die aus Dämpfen, die fließen, bewegen sich in Richtung der Pole in der unteren Atmosphäre. Sie wetteifern um den Fluss des Amazonas-Flusses und sind 420 bis 480 Meilen breit und bis zu 4800 Meilen lang.
    Sie sind 1,9 Meilen über der Erde und 340 lbs Wasser pro Sekunde bewegen. Es gibt 5 atmosphärische Flüsse in jeder Hemisphäre. Eine massive Flut kann durch Eindämmen einer dieser massiven Dampf Flüsse, wodurch große Mengen an Niederschlägen erzeugt werden abgeladen werden. Die GWEN Türme entlang den Bereichen positioniert nördlich der Missouri und Mississippi Rivers wurden für 40 Tage und 40 Nächte eingeschaltet, wahrscheinlich die Flut von Genesis spöttisch. (Dies war in Verbindung mit HAARP).

    Das Stauen des Dampf Flüsse erzeugt einen Fluss von Strom Tausende von Meilen durch den Himmel und unten an die polare Eiskappe fließt, die Jet-Stream zu manipulieren. Auch hier überschwemmt diese beiden großen Flüsse, landwirtschaftliche Verluste von 12-15 Milliarden US $ verursacht.
    HAARP produziert auch Erdbeben, indem Sie auf den Verwerfungslinien konzentrieren. GWEN Türme sind auf den Verwerfungslinien und vulkanischen Gebieten des pazifischen Nordwesten positioniert.
    Im Jahr 1963 erforschte Dr. Robert Becker Effekte von externen Magnetfeldern auf Gehirnwellen, die eine Beziehung zwischen psychiatrischen Krankenhauseinweisungen und Solar magnetische Stürme zeigt. Er ausgesetzt Freiwilligen gepulsten Magnetfeldern ähnlich wie magnetische Stürme und fand eine ähnliche Reaktion. In den Vereinigten Staaten, sechzig (60) Hz elektrische Leistung ELF Wellen schwingen mit der gleichen Frequenz wie das menschliche Gehirn. Im Vereinigten Königreich, fünfzig (50) Hz Strom Emissionen drücken Sie die Schilddrüse.
    Dr. Andrija Puharich (in 1950 & 60s) gefunden, dass ein hellsichtig Gehirnwellen bis 8 Hz gedreht, wenn ihre psychischen Kräfte wirksam waren. Im Jahr 1956 stellte er einen indischen Yogi seine Gehirnwellen zu steuern, bewusst sein Bewußtsein von einer Ebene zur anderen zu verschieben.
    Puharich ausgebildete Menschen über Bio-Feedback dies bewusst zu machen, das heißt, die Schaffung 8 Hz Wellen mit der Technik der Bio-Feedback.
    Ein psychischer Heiler erzeugt 8 Hz Wellen durch ein Hands-on-Prozess Heilung, eigentlich, dass Herzbeschwerden des Patienten zu lindern; der Heiler Gehirn emittiert 8 Hz. Eine Person, die eine bestimmte Frequenz emittiert, kann machen andere auch auf die gleiche Frequenz schwingen.
    Unsere Gehirne sind äußerst anfällig für jede Technologie, die ELF-Wellen aussendet, weil sie sofort durch eine Art Stimmgabel Effekt Resonanz nach außen Signal starten.

    Puharich weiter experimentiert, entdeckt , dass,
    7,83 Hz (Erde Pulsfrequenz) eine Person gemacht " ein gutes Gefühl" , ein verändertes-Zustand produziert
    10,80 Hz verursacht aufrührerischen Verhalten
    6,6 Hz verursacht Depressionen.
    Puharich gemacht ELF Wellen RNA und DNA im Körper verändern, brechen Wasserstoffbrücken zu einer Person mit einer höheren Schwingungsrate in Resonanz zumachen.

    Er wollte wirklich über den psychischen 8 Hz Gehirnwellen zu gehen und psi Phänomene zu gewinnen.
    James Hurtak, der einst für Puharich arbeitete, schrieb auch in seinem Buch Die Schlüssel des Enoch, dass ultraviolettes verursacht Wasserstoffbrückenbindungen zu brechen und dies erhöht die Schwingungsrate.
    Puharich präsentierte die mentalen Auswirkungen von ELF-Wellen zu militärischen Führer, aber sie würden ihm nicht glauben. Er gab dann diese Informationen, um bestimmte Honoratioren von anderen westlichen Nationen. Die US-Regierung abgebrannt sein Haus in New York ihn zum Schweigen zu bringen, während er dann nach Mexiko geflohen. Allerdings entdeckten die Russen, die ELF Frequenzen betroffen, welcher Teil des menschlichen Gehirns;es war am 4. Juli 1976, dass sie begann die US-Botschaft in Moskau mit elektromagnetischen Wellen Zappen, variiert das Signal, auch auf 10 Hz konzentriert. (10 Hz stellt den Menschen in einen hypnotischen Zustand).

    Russen und Nordkoreaner nutzen dies in tragbaren Mind-Control-Maschinen Geständnisse zu erpressen. (Dieses System kann auch in einigen amerikanischen Kirchen finden sich die Gemeinde glauben zu helfen!)
    Dieser russische "Woodpecker" Signal auf der ganzen Welt von einem Sender in der Nähe von Kiew unterwegs war. Die US Air Force identifiziert 5 verschiedene Frequenzen in dieser Verbindung, die die harmonische Specht wurde durch die Erde und die Atmosphäre zu schicken.
    Im Jahr 1901 ergab, Nikola Tesla, Nobelpreisträger für Physik (gemeinsam mit Einstein), dass die Macht durch den Boden mit ELF-Wellen übertragen werden könnten. Nichts hält oder schwächt diese Signale. Die Russen geholt Teslas Papiere, wenn sie nach seinem Tod nach Jugoslawien zurückgekehrt waren.
    In Mexiko setzte Puharich die russische ELF Wellensignal und die höheren Harmonischen (5.340 MHz) im MHz-Bereich zu überwachen. Er war irgendwie induziert für die CIA zu arbeiten, und er und Dr. Robert Becker entworfen Ausrüstung, um diese Wellen und deren Auswirkung auf das menschliche Gehirn zu messen.
    Puharich begann seine Arbeit Hunde, indem sie in den Schlaf. Von 1948 bis 1949 hatte er an Affen abgestuft, absichtlich ihre Trommelfelle zu zerstören, damit sie Geräusche intakt, ohne das Trommelfell zu holen.
    Er entdeckte ein Nerv aus der Zunge verwendet werden könnten Anhörung zu erleichtern. Er schuf das Zahnimplantat, das Mind-Control-Opfer jetzt behaupten, wurde von ihrem Zahnarzt setzen in, ohne das Wissen zu ihnen, und was sie "Stimmen in ihrem Kopf zu hören." Diese wurden unter Kapseln gelagert oder in den Kiefer eingelegt.

    Implantate sind jetzt kleiner als eine Breite Haare und sind mit Impfstoff und Grippe Schüsse injiziert. Millionen haben dies unwissentlich getan hatte. Diese "Biochips" zirkulieren im Blut und Lodge im Gehirn, die Opfer ermöglichen, zu hören, "Stimmen" über das Implantat. Es gibt viele Arten von Implantaten jetzt, und es wird geschätzt, dass 1 in 40 Menschen Empfänger dieser winzige Implantate wegen Entführungen durch Aliens sind.
    Aber andere haben vorgeschlagen, dass man in 20 könnte nur eine genauere Statistik sein.
    Die gefälschte alienabduktion - das von vielen Opfer enthüllt - tatsächlich vom US-Militär entwickelt, fortschrittliche Technologie unter Verwendung von Hologrammen (4. dimensionalen Bildern) oder holographische Raumschiffe außerhalb zu erstellen.
    Diese holografischen kann fortschrittliche Technologie tatsächlich schaffen ein Szenario, während die Person glaubt, dass er / sie in ein Raumschiff wird. Doch einmal im Inneren, sind die Aliens in Maskerade; sie sind tatsächlich militärisches Personal in voller Kostüme ausgestattet, Masken et al ..
    Sicherlich wirkliche Entführungen auftreten, aber die "Alien Abduction" Szenario war sehr nützlich für das Militär in verwirrend die über alle Frage. Diese Eintrübung neigt jede weitere Untersuchungen zu einer Regierungsbeteiligung zu stoppen und zwangsläufig entbindet sie von jeder Verantwortlichkeit.
    Sie setzen auf die armen hilflosen Opfer zu eingeschüchtert fühlen solch eine erschreckende Folge zu offenbaren, damit Spott über sie besucht werden.
    Sind die globalen Meister zwingt uns zu einer künstlich induzierten Schwingungsrate zu reagieren?

    Diese Machtmenschen, die diesen Planeten einen plötzlichen Sprung in der Evolution haben wollen, bevölkert nur von der psychisch bewusst und damit überlegene Klasse der Mensch?

    Was ist mit den Milliarden von Menschen, die gemeinhin als "nutzlose Esser"; sind sie bequem von durch elektromagnetisch induzierten Krebserkrankungen und Krankheiten entsorgt werden?
    Es verursacht sicherlich zu einer dieser katastrophalen Situation anhalten und nachdenken.

    Die Physik und Technik hinter elektromagnetischen Übertragung von Krankheiten sind erschreckend. Krankheiten können als "Krankheits Signaturen" in reproduziert werden, dass die Schwingung einer Krankheit hergestellt werden kann und geschickt an künstlich induziert werden. (Die Gehirnwellen-Muster von halluzinogenen Drogen können auch durch ELF-Wellen kopiert und gesendet werden, um zu veranlassen "Visionen").
    Sobald Krankheiten in die Luft gesprüht werden, einzustimmen elektromagnetische Wellen auf die Krankheit von Harmonischen und Subharmonischen, die wiederum machen sie noch tödlicher und Infektions verwendet wird; eigentlich ein treffender wäre tödlich sein, wie sie in den Tod zu induzieren.
    Der Himmel werden täglich mit Chemtrails, diese kreuz und quer weißen Mustern gefüllt, die in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern über den Himmel aufgesprüht werden.

    Sind diese wie Kondensstreifen, die Jets hinter ihnen emittieren? Nicht gerade ... Kondensstreifen zerstreuen ziemlich schnell, aber die Chemtrails - diese gefiederten Streifen, die verweilen - absichtlich besprüht werden und enthalten heimtückisch Chemikalien (abgerufen, analysiert und nachgewiesen), die den Bewusstseinszustand beeinflussen, die Herstellung von Apathie.
    Dies ist nur ein "Programm", dass die Bevölkerung in einem kontinuierlichen apathischen Zustand zu halten, eingeleitet wurde. Hinzu kommt, die Fluoridierung des Trinkwassers, Aspartam Nutri-süß, etc. und andere hoch fragwürdige Medikamente.
    Fluoride deaktiviert den Willen Teil des Gehirns, die linke Hinterhauptslappen zu beeinträchtigen. Sowohl Fluorid und Selen (in zusätzliche Mengen) können merkwürdige Effekte erzeugen; ein häufiges Symptom ist, dass der "Stimmen hören".
    ELF-Wellen erzeugen Störungen in die biologischen Prozesse des Körpers, in großem Umfang aktiviert, sobald der Körper auf die genannten krankheitsverursachende Chemtrails ausgesetzt wurde.
    Einige chemtrails wurden unter Laborbedingungen untersucht worden, wobei die Elemente in der räumlichen Wahrnehmung zu bewirken cleavages gezeigt, die Wechselwirkung verschiedener Aminosäuren blockiert, die zu höheren Bewußtseins stehen. Einige wurden auch Dopamin im Gehirn zu erhöhen gezeigt, wodurch ein lustlos, euphorischen Zustand niedrigerer reaktiven Verstand zu erzeugen.
    Dies geschieht, um im Grunde Verwirrung schaffen, wodurch eine Person nicht in der Lage zwischen der realen und illusionären zu unterscheiden. Darüber hinaus könnten einige dieser Chemtrails mit den vielen UFO-Entführungen vorkommenden auf globaler massiv verbunden werden.
    Viele Opfer haben einige erinnerte unter hypnotische Regression, andere Entführten Zeuge auf Tischen ausgebreitet (in einer Art Fließband-Betrieb) und in den Prozess oder implantiert werden.

    Geheimdienste sind in Liga miteinander, hinter dieser Behinderung der Massen in einem solchen Maße, wo sie nicht einmal wehren können. Um ihre Pläne umzusetzen, dass der totalen Kontrolle der Bevölkerung, müssen sie die gesamte "Frequenz" jedes Opfer mit einer bestimmten Rate zu funktionieren, unterhalb der Schwelle des Bewusstseins.
    Könnte dies die gesamte USA und England abdeckt, geschickt getarnt als Handymasten und Bäume Teil eines größeren Plans mit Mind-Control-Sender sein? Die Leistung von Mikrowellen Türme kann bis zu einem solchen Niveau gedreht werden, dass die Menschen sterben.
    Ein Gehirn auf Beta-Ebene funktioniert (über 13 Hz) ist aufgeregt und kann nicht die Wahrnehmung ändern, wenn sie künstlich auf diese Frequenz durch technologische Methoden stabilisiert wird. Diese Frequenz kann auch Körper Elektrizität in anderen erhöhen, so dass sie psychische Kräfte zu geben. Ist dies der neue Agers Anspruch eines Tipp uns in die vierte Dimension 12-14 Hz Schumann Resonanz, verbunden?
    Stimulanzien weltweit von höheren Koffein eingenommen, genetisch veränderte Pflanzen können auch einen Einfluss auf die "globale Gehirn" in der Ionosphäre, die unsere Gehirnwellen sammelt.
    New-Age-channelers sagen, dass wir in eine vierte dimensionale Frequenz werden. Sie "gehört" die Stimme eines "ET", die sie darüber informiert.
    Allerdings sind einige "ETs" einfach nur earthians in der Verkleidung. Mit Tesla Technologie, Gefangene im Utah State Prison wurden mit Stimmen von einem "angeblichen" ET, jeden Gefangenen bombardiert die gleiche identische Nachricht zu empfangen. Neugierig, in der Tat.Heute ist es relativ einfach, diese zu produzieren "Stimmen im Kopf." Implantate / Mikrochips sind nicht mehr notwendig.

    Im Jahr 1988 schrieb ein Insasse in Draper Gefängnis, Utah durch den Namen von David Fratus:
    "Ich begann, Hochfrequenz - Töne in den Ohren zu empfangen oder zu hören. Wenn ich mir die Ohren gesteckt, waren die Töne noch im Inneren und wurde verstärkt. Es ist , als ob sie von innen nach außen kommenden Echokammern mit den Klängen elektrifiziert wurde , hatte.

    Dann begann ich , Stimmen zu hören, direkt in meinem inneren Ohr und genauso lebhaft , als ob ich auf eine Reihe von Stereo - Kopfhörer lauschten. Das Endergebnis ist , dass ich jetzt habe mein Gehirn durch einen allmächtigen computerisierte Gedankenlesen oder Scan -Maschine von einer Art überwacht. "
    Hunderte von Insassen auf der Gunnison Einrichtung des Utah State Prison und dem State Hospital zu dieser Marke von Mind- ausgesetzt waren Kontrolle, als Testpersonen wie Ratten in einem Labor verwendet.

    In den frühen 1970er Jahren wurde diese in der Utah US District Court enthüllt.
    Während eingesperrt, diese Insasse Probanden auf diese Tesla-Welle Gedankenkontrolle unterzogen wurde, versuchte Restitution in den Gerichtssaal zu suchen. Leider waren sie nicht erfolgreich.

    Die University of Utah erforscht, wie Tesla-Wellen verwendet werden könnten, um den Geist in das Hören von Stimmen, zwingende und Implantieren Gedanken in den Sinn, zusätzlich zu den Gedanken lesen zu manipulieren. Sie gingen auch ins Auge Implantate zu entwickeln.Cray (Der Cadillac von Computern, ultra hoch entwickelten) Computer, künstliche Intelligenz mit, die Opfer der Regierung produziert Implantate zu überwachen, bespielten Ton Bytes oder gelegentliche Live-Nachrichten zu senden.
    Sie werden über Satellit und weitergeleitet zu, was großen TV-Sendeantenne, GWEN Turm oder eine andere Antenne aufgenommen, die am nächsten zum Opfer. Es wird angenommen, dass einige Arten von Implantaten das Signal empfangen und übertragen die richtige Tesla-Wellenmuster Stimmen innerhalb der Opfer zu schaffen.
    Das Tracking-Implantat hält das Personal und das Satellitensystem informiert alle paar Minuten zu genau, wo die Sprachsignale zu senden. Der Leitrechner und Zentral HQ hierfür wird berichtet, Boulder, CO zu sein. Es wird angenommen, dass Transponder dort vorgenommen werden.
    Die zentrale zelluläre Computer ist in der Boulder, CO National Bureau of Standards Gebäude.AT & T ist ebenfalls kooperierende; mehreren Agenturen zusammenarbeiten, zu diesem Thema.

    Tim Rifat von UK schrieb, dass "diese inter zerebralen Hören" verwendet wird, um das Opfer den Wahnsinn zu treiben, wie niemand sonst die Stimmen in das Gehirn des Ziels übertragen hören kann. Die Übertragung von auditorischen Daten direkt in das Gehirn des Ziels unter Verwendung von Mikrowellenträgerbalken ist jetzt gängige Praxis. Anstelle von Anregungspotentialen verwendet, verwendet man einen Wandler das gesprochene Wort in die ELF-Audiogramme zu ändern, die auf dem pulsmodulierten Mikrowellenstrahl dann überlagert werden.
    Am 21. März 1983 veröffentlichte The Sydney Morning Herald diese von Dr. Nassim Abd El-Aziz Neweigy, Assistant Professor für Landwirtschaft, Moshtohor Tukh-Kalubia, Ägypten.

    Dieser Artikel heißt es :
    "Russische Satelliten, von fortgeschrittenen Computer gesteuert wird , können Stimmen in der eigenen Sprache zu senden, verwoben in natürliche Gedanken.

    Sie können die Bevölkerung der Wahl mit diesem diffuses künstlichen Denkprozess Ziel. Die Chemie und Elektrizität des menschlichen Gehirns kann durch Satelliten manipuliert werden und sogar Selbstmord induziert werden kann.
    Durch wilde, anti-humanitären Hilfe werden die extremistischen Gruppen hergestellt werden , sind die Schwierigkeiten und blutige Störungen durch erweiterte Tele Mittel über russischen Satelliten in vielen Ländern in Asien, Afrika, Europa und Lateinamerika "angestiftet.
    Eine andere Quelle sagt , dass diese gewesen sein gefüttert mit den Sprachen und synthetischen Telepathie der Welt wird in den Köpfen der Menschen erreichen die Menschen glauben , dass Gott zu ihnen spricht persönlich macht das zweite kommen, komplett mit Hologrammen zu erlassen!

    Die Russen brach den genetischen Code des menschlichen Gehirns.
    Sie arbeiteten 23 EEG-Band-Wellenlängen aus, von denen 11 völlig unabhängig waren. Also, wenn Sie 11 diejenigen manipulieren können Sie kann nichts tun. NSA (US National Security Agency) Cray Computer können aus der Ferne Menschen verfolgen nur durch die spezifischen EMF Wellen zu wissen (evozierte Potentiale von EEGs im 30-50 Hz, 5 Milliwatt-Bereich) eines bioelektrischen-Feld der Person.
    Jede Person, die Emissionen sind einzigartig und sie können aus der Ferne jemand in der Öffentlichkeit zu verfolgen.
    Nun, wenn dies nicht ein horrifically erschreckender Gedanke ist, ich weiß nicht, was ist.

    Evozierte Potentiale existieren nicht offiziell in der Physik, aber im Jahre 1873 ein Schotte James Clerk Maxwell, entdeckt, dass elektromagnetische Wellen haben drei Komponenten. Er entdeckte Wellenformen, die sich bei einer bestimmten Anzahl von rechtwinkligen Drehungen bestehen aus dem elektromagnetischen Feld. Dies sind hyper räumlichen Komponenten, unterliegen nicht der Beschränkungen von Zeit und Raum.
    Er behauptete, dass elektromagnetische Strahlungswellen von der Ether wurden und der Ether wurde durch magnetische Kraftlinien gestört wird. Die verborgene Komponente wird nur "Potenzial" jetzt genannt und normalerweise nicht außer für verdeckte hyperdimensionalen Physik verwendet und über elektromagnetische Wellen zu manipulieren, das Bewusstsein selbst weite Gebiete des Planeten bedeckt.
    Etwa eine Person in 3000 ist empfindlich gegenüber dieser Magnetwellenformkomponente, die telepathische Typen (nach einem Schriftsteller namens "Majix"), und wir sind alle in der Lage Tuning in diese magnetische Komponente von unserem Unterbewusstsein, um es zu stimmen.Maxwell Nachfolger gedacht Potentiale ähnlich Mystik waren, weil sie Felder glaubte Masse enthalten, die aus dem Nichts kann nicht erstellt werden.
    Dies ist, was Potenziale sind - sowohl im wörtlichen als auch mathematisch - eine Ansammlung oder ein Reservoir an Energie, folglich ist dies nicht in den Mainstream-Physik gelehrt.

    Subliminal Worte (in der richtigen elektromagnetischen Feld und abgestimmt auf das menschliche Gehirn), die das menschliche Bewusstsein zum Ausdruck bringen kann unser Geist auf einer unbewussten Ebene ein. Offenbar kann unser Gehirn Aktivitätsmuster gemessen und auf Supercomputern gespeichert werden. Wenn ein Opfer unterschwelligen Gedanken implantiert zu haben braucht, alles, was notwendig ist, die Gehirnaktivitätsmuster zu erfassen, (auf dem Mega-Computer gespeichert) und Ziel oder zusammenpassen dieser Person Muster.
    Die gezielte oder bestimmten Person wird dann niedriger Frequenz unterschwellige Botschaften geschickt, dass sie ihre eigenen Gedanken tatsächlich denken sind.
    Der Forscher Majix sagt unser Gehirn so empfindlich sind, dass sie als Reaktion auf die magnetische Komponente der Erde wie Flüssigkristall sind. Wir sind empfindlich auf magnetische Änderungen Erde, Änderungen in der Ionosphäre Hohlraum und schwingt die Frequenzen selbst. Wir sind unglaublich komplexe Gebilde, jenseits des Verständnisses der Laie. Unsere Gehirne sind in der Tat eine Art von Bio-kosmischen Wandler.
    Physiker in Russland haben in eingehenden Studien über die Auswirkungen der mittleren jährlichen Magnetaktivität, elektromagnetische und elektrostatische Felder auf das menschliche Verhalten und den physischen Körper durchgeführt.
    Diese elektromagnetischen und elektrostatischen Felder können verglichen werden, was als Biorhythmus ist populär bekannt. Diese magnetischen Frequenzen können von einem sehr einfaches Gerät bei extrem niedrigen Leistungsstufen betrieben manipuliert werden; unsere Gehirnwellen können magnetische Frequenzen imitieren.

    Von einer halben Sekunde bis 4 Sekunden später, die Neuronen und Gehirnwellen werden ausschließlich von diesem Gerät angetrieben wird; Leistungsstufen fast nicht existent.
    Alles, was man braucht, ist eine zirkular polarisierte Antenne, an der Ionosphäre Hohlraum ausgerichtet, und sie können dann die Stimmungen von jeder innerhalb eines 75 sq manipulieren. Meile Bereich. Der Körper nimmt diese "neue" manipuliert Wellen und beginnt sofort zu entsprechen. Was wird als "Schlaf" Frequenz bekannt wird jeder müde werden und schlafen zu machen.
    In Let 's Talk MONTAUK stellte Joyce Murphy Daten, die zeigten, dass Experimente auf dem 410-420 MHz-Zyklus durchgeführt worden, die das "Fenster Frequenz für das menschliche Bewusstsein" als Ganzes beeinflussen könnten.
    Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Internet-Website zur Verfügung.
    Preston Nichols, hier zuvor erwähnt, erfuhr von seinem Experimentieren mit seinem Funkgerät, dass, wenn ein 410-420 MHz-Zyklus auf dem Luft erschien, eine psychische Geist würde "verklemmt", schließlich das Signal zu Montauk Point und den ursprünglichen roten und weißen Radar Antenne auf dem AF-Basis gibt. "

    In Begegnung in den Plejaden von Peter Mond und Preston Nichols, schrieb Nichols , dass
    Dr. Nicholas Begich, ein Experte von HAARP hat aufgenommenen 435 MHz - Signale mit HAARP und dass eine Mind - Control - Funktion derzeit eingesetzt wird. Er behauptet , dass 400 bis 450 MHz das Fenster zum menschlichen Bewusstsein ist , weil es unserer heutigen Realität Frequenz Hintergrund ist.
    Tim Rifat schrieb in seinem Mikrowelle Mind Control in Großbritannien Artikel , dass Mobiltelefone 435 MHz verwenden.

    Die britischen Polizei verwenden 450 MHz ausschließlich. Dr. Ross Adey verwendet diese Frequenz für CIA Verhaltensmodifikation Experimente. Die Polizei hat eine Vielzahl von Antennen, diese Frequenz in ganz Großbritannien ausgestrahlt.
    Adey verwendet 0.75mW / cm2 Intensität des Puls modulate Mikrowelle mit einer Frequenz von 450 MHz mit einer Modulations ELF alle Aspekte des menschlichen Verhaltens zu steuern.450 MHZ-Radar bei 60 Hz stark reduziert T-Lymphozyten-Aktivität moduliert kultivierten Krebszellen zu töten.
    Eine Studie in den USA von ihrer 60-Hz-Stromleitungen wiederholt dies.
    Durch viel Studie und Analyse zu diesem vielfältigen Thema haben unabhängige Wissenschaftler festgestellt, dass HAARP die Ionosphäre Schneiden bis wird - die Welt-Gehirn - wie ein Mikrowellen Messer, lange Reiß Einschnitte Herstellung und die Zerstörung der Membran, die das Reservoir an Daten angesammelt aller Erde hält Geschichte.
    Allerdings kann es sein, hoffen, wenn wir bewusst alle Möglichkeiten, die es gibt. Ein Heiler Herr A genannt behauptete, erhielt "Ancient Wisdom" von der Erde Schutz Magnetic-Ring von Energie zu haben, die in ihm alles Wissen speichert seit Anbeginn der Zeit.
    Ruth Montgomery schrieb über diese Heiler in Born zu heilen.

    Er behauptete, dass, wenn unsere Energiefluss wird von diesem Magnetfeld abgeschnitten (die Schutz atmosphärischen Magnetring), dann die Grundversorgung behindert wird, und wir sind nicht mehr im Einklang mit dieser vorteilhaften Frequenzen, also beginnen wir krank werden.
    Die Macht von dieser bewegt sich in Sekundenbruchteilen auf der ganzen Welt und ist für jeden zugänglich, die von Hehlerei es in der Lage ist.
    Die Wellen, die von dem Ring wurden in Worte in der Heiler Geist automatisch übersetzt und als Weisheit interpretiert zu diagnostizieren und andere zu heilen; diese Fähigkeit, aus dem Lager der Erkenntnis kommen, die seit Anbeginn der Zeit anwesend war. Durch die Erschließung dieser Lager produzierte er sofort Wunder, gebrochene Knochen Stricken und Entfernen von Arthritis.
    Ein Foto wurde hergestellt, das gegabelt Blitz emittiert von den Fingern angezeigt.
    Das, was Begriff "Realität" Wir - als geistig durch unsere Denkprozesse verstanden - wird verändert und verändert in verschiedene Ausdrücke vollständige Kontrolle über unsere persönliche Realität zu ermöglichen - eine vollständige Absolution von dem, was in einer gottgewollten, Eigenfrequenz normalerweise wirksam gewesen ist .

    Wir dürfen nicht zulassen, dass sie wegen der globalen Massen Unkenntnis dieser sehr fortschrittliche Technologie, um erfolgreich zu sein.
    Diese erhöhten wissenschaftlichen Methoden sind seit vielen Jahren unterdrückt und nur die sehr wenige Leute an der Macht gewesen, auf diese Informationen geheim und offenbar verwendet es ohne "gute Absicht" im Auge behalten.
    Haben Sie in einen Zombie verwandelt werden soll, einem Roboter, kontrolliertes Unternehmen herumlaufen in einem apathischen Zustand, oder haben Sie das Leben als eine vitale, lebendige Menschen leben wollen ... wie der göttliche Schöpfer für Sie bestimmt?

    Wir, als vereinigte Völker, kann das Blatt zu wenden ...
    "Das Bewusstsein ist die Heilung."


    Quelle

    Nationalrat will Grenzwerte für Mobilfunkantennen erhöhen




    Der Nationalrat will höhere Grenzwerte für Mobilfunkantennen. So sollen die steigenden Datenmengen ohne neue Antennen bewältigt werden können. (Archivbild) ©

    Der Nationalrat verlangt höhere Grenzwerte für Mobilfunkantennen. So soll das Mobilfunknetz modernisiert und ausgebaut werden können, ohne dass überall neue Antennen aufgestellt werden müssen.

    Der Nationalrat hat am Donnerstag eine entsprechende Motion seiner Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen (KVF) mit 98 zu 89 Stimmen angenommen. Kommissionssprecher Kurt Fluri (FDP/SO) bezeichnete eine gute Mobilfunkqualität als wichtigen Wettbewerbsfaktor für die Schweiz. Diese könne nur mit dem laufenden Ausbau der Netze gesichert werden.
    Statt mit tausenden neuen Anlagen will der Nationalrat das Ziel mit höheren Grenzwerten erreichen. Heute seien die Auflagen zum Schutz vor nichtionisierender Strahlung im internationalen Vergleich sehr einschränkend, sagte Fluri. Höhere Grenzwerte sollen es unter anderem erlauben, dass eine Antenne von mehreren Anbietern genutzt wird.
    Das Ziel lasse sich auf anderem Weg effizienter erreichen, zum Beispiel mit Glasfaserkabeln, sagte Thomas Hardegger (SP/ZH). Zudem sei die Gesundheitsgefährdung nicht unbedenklich. Der Organismus reagiere erwiesenermassen auf Strahlungen weit unter dem Grenzwert. Es gebe in der Schweiz tausende Menschen, die unter der Strahlung litten, sagte Hardegger. In der Landwirtschaft seien die negativen Auswirkungen erwiesen.
    Dem widersprach Kommissionssprecher Fluri. Gemäss einer Studie des Bundesrats sei wissenschaftlich nur erwiesen, dass es zu einer Gewebeerwärmung durch die Strahlung komme. Alle anderen Gesundheitsschädigungen seien nicht bewiesen. Der Nationalrat beauftragte den Bundesrat mit der Motion jedoch auch, die nichtionisierende Strahlung und ihre Auswirkung mit einem Monitoring zu überwachen.
    Umwelt- und Telekommunikationsministerin Doris Leuthard teilte die Bedenken der Gegner ebenfalls nicht. Gemäss WHO sei hochfrequente Strahlung möglicherweise krebserregend, sagte sie. Auf Sendeanlagen treffe das nach heutigem Stand der Wissenschaft nicht zu. Leuthard erinnerte auch daran, dass die heutigen Anlagen aufgrund der steigenden Datenmengen unzureichend seien. In dieser Situation sei es der logische Schritt, dass man zuerst die vorhandenen Antennen besser nutze.

    Die Motion geht nun an den Nationalrat. Zusammen mit dieser hat der Nationalrat ein Postulat der KVF gutgeheissen. Dieses beauftragt den Bundesrat aufzuzeigen, wie zukunftstaugliche Mobilfunknetze gebaut werden können. Insbesondere muss er prüfen, mit welchen Massnahmen Baubewilligungsverfahren für Mobilfunkantennen vereinfacht und beschleunigt werden könnten. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei dem Bau von Antennen ausserhalb von Bauzonen.

    Quelle
    .... und dann findet man einiges lesenswertes wenn man z.B. "Mobilfunkantennen morgellon" googelt.....
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  3. #1163
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.650
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    Allerwichtigste Aufklärung über die Gottwaffe HAARP


    Warum wurde HAARP, das Erddurchleuchtungsprojekt mit hochenergetischen Mikrowellenstrahlen, ausgerechnet vom US-Militär entwickelt und gefördert und weltweit in immer größeren Anlagen wie zuletzt in Rostock und ganz Schweden immens ausgebaut?
    Die Phase 1 des künftigen Atomkriegs unterscheidet sich noch nicht von dem bislang über die Massenmedien bereits bekannten Szenario.
    STAR WARS reichte für einen führbaren Atomkrieg nicht aus. Selbst wenn alle feindlichen Raketen am Vordringen in die eigenen Länder durch Star Wars gehindert würden, das natürliche Wetter könnte die radioaktiven Wolken der Nuklearexplosionen auf Feindesland über das eigene Land treiben und auch dort abregnen und die Sonne verfinstern lassen.
    Also brauchte es eine weitere Waffe, eine “Gottwaffe”, die Wolken schieben und abregnen lassen kann.Die US-Amerikaner haben eine große, nationale Not: Yellowstone. Der Supervulkan unter ihrem Nordwesten, der bald wieder in seinem ca. 64.000 Jahre Zyklus ausbrechen wird und dabei die ganze USA zu zerstören und von einer riesigen Wolke zu bedecken droht.Auch diese Katastrophe könnte gemildert und verkürzt werden, indem man einmal die Vulkanwolke mit einer solchen “Gottwaffe” einfach an einen anderen Platz der Welt, von den USA weit, weit weg schieben würde.Die Amerikaner bauten eine Vorrichtung der “Erddurchleuchtung”, genannt “HAARP” mit der sie nun die Ausmaße und Vergrößerung der Lavablase in der Superchaldera ihrer nationalen Vulkanbedrohung durchleuchten, messen und die Veränderungen beobachten können, um so besser zu verstehen und vorherzusagen, wann voraussichtlich die nationale Superkatastrophe ausbrechen wird.Doch dieses technische Superpatent erwies sich immer mehr als geradezu universelle Gottwaffe:Erst fand man heraus, dass man damit auch Rohstoffvorräte unter der Erde und dem Meer orten kann, wie vor allem Erdöl und Erdgas.Bei diesbezüglichem Einsatz stellte man dann fest, dass die dabei eingesetzten Wellen im bestrahlten Erdbereich erst kleinere und dann immer größere Gesteinselemente wie in einer geschüttelten Kaffeedose verdichten. Damit läßt sich nicht nur die Wirkung des Erdgas-Frackings wesentlich erhöhen, sondern nebenbei musste man feststellen, dass man damit Erdbeben beträchtlicher, ja beliebiger Stärke auslösen kann.Man kann damit Erdbeben auch unter dem Meer verursachen und somit gewaltige Tsunamis auslösen.Es wird sogar behauptet, es gäbe klare Indizien, dass die letzten Erdbeben von Haiti und Fukushima “sarkastische Probeanwendungen” dieser neuen Gottwaffe gewesen seien.Da die Strahlen für diese Erdröntgentechnologie an der äußeren Atmosphärschicht der Ionosphäre reflektiert wurden, konnte man z.B. mit der großen Anlage in Alaska ziemlich weit wirken. Man überlegte sich aber auch, wie man die Reichweite durch mehrfaches Hin- und Herreflektieren zwischen der Ionosphäre und metallisierten, künstlichen Chemtrailwolkennetzen noch viel weiter erhöhen konnte.Heureka, dabei stellte sich heraus, dass erstens so geimpfte Wolken ja auch bereits im Wetterengineering als Möglichkeit bekannt waren, diese künstlich abzuregnen. Aber noch besser: Man stellte auch fest, dass diese Wolken sich dann sogar, ebenfalls mittels der HAARP Gottwaffe, elektromagnetisch beliebig bewegen und verschieben ließen.Die dritte Waffe, von dreien, die zusammen den perfekten Atomkrieg ermöglichen, die “Gottwaffe” war geboren und damit Projekt des US-Militärs: Neben den dazu erstens nötigen Nuklearwaffen, um den Gegner zu treffen, und der zweitens benötigten Star Wars Technologie, um sein eigenes Territorium vor Einschlägen zu schützen, nun also auch die dritte Super-Waffe, mit der man durch Wettersteuerung von nuklearem Winter und radioaktivem Fallout alles so lenken kann, dass davon nur Feindesland betroffen sein wird.
    Mit der Vorbereitung der zweiten Phase kommt nun die Gottwaffe "Haarp" zum Einsatz. Die in Phase 1 entstandenen radioaktiven Wolken werden mit Metall-Nanopartikeln geimpft durch den Einsatz militärischer Chemtrailer-Flugzeuge."
    Um damit experimentieren zu können, musste zunächst die Lüge vom menschgemachten Klimawandel über eine lächerliche Theorie einer Erhöhung des harmlosen und vernachlässigbar kleinen CO2-Anteils in der Atmosphäre erfunden werden. Mit dieser neuen Klimareligion, die über Hollywoodfilme und Medienmacht schnell installiert werden konnte, sollte die Schuld von eventuellen Kollateralschäden dieser Wetterexperimente auf alle Bürger der modernen westlichen Gesellschaft universalisiert werden, so wie Kannibalen durch gemeinsames Essen des getöteten Kriegsgegners die Schuld unter sich aufteilen. Zugleich hatte man für die Bevölkerung und für Russland eine ablenkende Erklärung für die Änderung von Wetterheftigkeiten.Als man dafür begann zu experimentieren, fand man eine weitere Gottwirkung dieser Waffe heraus. Durch Verschieben der Wolken konnte man selbst ganze Hoch- und Tiefdruckgebiete in ihrer Bewegung steuern und neu bilden. Man konnte so gezielt Luftmassen mit extremen Temperaturunterschieden zusammen schieben und somit Unwetter der schärfsten Form hervorrufen: Hefigste Gewitterblitzentladungen, Regengüsse, Hagelschläge, Stürme, Tornados, Hurrikane. D.h. plötzlich hatte man erkannt nun mit HAARP sogar eine Waffe zu besitzen, die DIE “Gott-Waffe” ist. Man kann mit ihr sämtliche Naturkatastrophen vom heftigsten Unwetter über Erdbeben bishin vermutlich sogar zu Vulkanausbrüchen.Nur hier beisst sich nun für die USA die Katze in den Schwanz: Könnte man über HAARP-Erdbeben auch Vulkane zum Ausbrechen bringen, dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis andere Weltmächte, wie Russland, das auf dem Gebiet elektromagnetischer Kriegsführung ebenfalls bereits sehr, sehr weit ist oder China genau diese Gott-Waffe ebenfalls entwickelt haben. Sie könnten sie irgendwann bald auch so beherrschen, dass sie damit direkt auf die Archillesferse der USA schießen können: Yellowstone!Und dagegen hülfe dann leider aus Sicht der brutalen Machtperspektive der USA nur noch eines: Der präventive 3. Weltkrieg gegen Russland und China. Und den rauchenden Revolver dazu hält man bereits in der Hand: Die Gott-Waffe für den perfekten 3-Komponenten-Atomkrieg.
    In Phase 2 des künftigen Atomkrieges folgt dann die zweite Welle der Zerstörung nur für den Feind: Durch Einsatz der Mikrowellensenderkomponente der Gottwaffe "Haarp" werden die radioaktiven Wolken über Feindesland gelenkt und mittels weiterer Impfungen dort abgeregnet: Nuklearer Winter und totale Verseuchung, Hunger und Tod dort. Über Nato-Land strahlt derweil schon wieder die Sonne.
    Erschreckend ist, dass, da die notwendigen Tests und Übungen nur mit erheblichen Kollateralschäden für die seit der Atomtests von Nevada ungleich umwelt- und gesundheitsbewusster gewordene Bevölkerung möglich sind, im Gegensatz zu Atomwaffe oder Star Wars, Entwicklung und Einsatz dieser neuen Gottwaffe, die das Zerstörungspotenzial des Menschen noch einmal vertausendfacht, so geheim gehalten werden musste, dass keine öffentliche Diskussion unter den Weltbevölkerungen dazu stattfinden konnte. Bei einem Krieg von mehreren Supermächten mit den neuen Gottwaffen könnte die Ionosphäre, die unseren ganzen Planeten vor tödlicher kosmischer Strahlung schützt, durch Überhitzung und Wegdampfen so nachhaltig zerstört werden, dass die Erde infolgedessen ein unbewohnbarer, unbelebter Planet, wie Merkur oder Mars würde. Im Vergleich zu einem Atomkrieg wäre die Erdzerstörung dann nicht nur für die menschliche Zivilisation, sondern für die gesamte lebende Natur auf diesem Planeten endgültig und total.
    Keine Quellenangabe, Info per Mail erhalten
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  4. #1164
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.650
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    Wettermanipulation und Klimawandel - Chemtrails & Co

    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  5. #1165
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.650
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    Werner Altnickel: Geoengineering, Chemtrails, SRM & HAARP



    Die totale Wetterkontrolle und ihre zerstörerischen Umwelt- & Gesundheitsauswirkungen

    Werner Altnickel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt

    Ist das Wissen um Chemtrails und vor allem Dingen, um die Schädlichkeit von diesen inzwischen schon im Mainstream angekommen?

    Bei FBI scheint dies der Fall zu sein, denn der ehemalige FBI-Chef Ted Gunderson, verlangte immerhin öffentlich, das Versprühen von Chemtrails einzustellen.

    Es gibt zwar viele Beweise dafür, daß "Chemtrails" Tatsache sind, denn die chemischen Spuren sind nachweisbar und dafür gibt es viele Belege. Dennoch wird das Thema bisher erfolgreich in die Spinner-, Verfolgungswahn- und Verschwörungstheorie-Ecke gesteckt. Nicht anders verhält es sich beim Thema Geoengineering, also der Wetter- und Klimakontrolle. Das Wetter und das Klima gezielt als Waffe einzusetzen gehört seit den 1940ger Jahren zum Usus im US-militärischen Sektor. Den meisten Menschen, ist dies jedoch völlig unbekannt und das, obwohl selbst der US-amerikanische Politikwissenschaftler und Berater des Weisen Hauses Zbigniew Brzeziński, öffentlich Wetter- und Klimakontrolle als strategische Instrumente der Politik bezeichnete.

    Was sind aber nun Chemtrails und wie unterscheiden sie sich von Kondensstreifen? Wie werden Wetter und Klima kontrolliert und wozu?

    Kondensstreifen die das Flugzeug "hinter sich zieht" kennt jeder von uns, sie entstehen durch nicht verbrannte Abgase, dadurch, dass kleine Partikel aus dem Triebwerk hinter dem Flugzeug kleinste Impfkerne für Eiskristalle bilden, dies findet jedoch nur bei mindestens 70% Luftfeuchtigkeit und einer Temperatur von mindestens minus 40 Grad Celsius, statt. Kondensstreifen bestehen aus Wasserdampf und haben daher die Eigenschaft sich innerhalb weniger Minuten völlig aufzulösen.

    Im Gegensatz zu Kondensstreifen, bleiben die sogenannten Chemtrails also chemische Streifen, aufgrund der vielen zusätzlichen Partikeln lange am Himmel stehen, dehnen sich aus und schaffen somit oft eine durchgehende, geschlossene und künstliche Wolkendecke.

    Werner Altnickel geht im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt, des weiteren auf die verschiedenen Ausbringungsarten und Zusammensetzungen der ausgebrachten Aerosole und Polymere ein und belegt dies mit offiziellen Patenten. In letzter Zeit wurde laut Altnickel, die Größe der ausgebrachten Partikel stark verändert, sie befinden sich mittlerer weile in einer Größenordnung die durch die meisten Messgeräte nicht mehr erfasst werden kann. Dies führt jedoch dazu, dass diese Partikel umso einfacher vom Körper aufgenommen werden können, dies Belegen sogar Untersuchungsergebnisse die Altnickel im Interview vorlegt.

    Werden wir flächendeckend mit giftigen Chemikalien und schädlichen Nanofasern besprüht und welche Auswirkungen hat das auf Mensch, Tier und Natur?

    Offiziell, wird ein Teil des sogenannten Geoengineering dazu genützt die sogenannte Klimakatastrophe abzuwenden, indem man einen Teil des Sonnenlichtes abdämpft. Durch diese Argumentation soll Geoengineering Salonfähig gemacht werden. Geoengineering beinhaltet jedoch eine weite Palette an Maßnahmen, die immer stärker Anwendung finden sollen. Dazu zählen unter anderen; Düngung der Meere, Regenmanipulation, Sturmbeeinflussung, Manipulation des Weltraumwetters und die Schaffung vom künstlichen Wetter. Neben der chemischen Wetterbeeiflußung durch kleinste Partikel lassen sich durch elektromagnetische Technologien (HAARP) aber sogar Erdbeben erzeugen.



    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  6. #1166
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.650
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    So ihr lieben, jetzt hör mal auf immer mit diesen Verschwörungstheorien, ich hab es jetzt Schwarz auf Weiss was da los ist am Himmel
    (Regio-Wochen-Zeitung vom 30.Juni 2016 mit bester Platzierung....)




    (Der Bericht ist doch nur, weil immer mehr Leute sich fragen, was da am Himmel los ist.......
    ........ Mähhhhh Zeitung lesen und immer die Top News erfahren.....)


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chemtrail Regio.jpg 
Hits:	2 
Größe:	110,0 KB 
ID:	4660


    Eine Frage noch;
    weiss wer warum nach dem Sprühen (meist wenn die Wolkendecke dicht und etwas tiefer ist),
    häufig Militärhelikopter herumschwirren?
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  7. #1167
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    CIA-Chef bestätigt Aerosolsprühen der Atmosphäre

    Donnerstag, 7. Juli 2016 , von Freeman um 08:00

    Am 29. Juni 2016 hat der Direktor der Central Intelligence Agency (CIA), John O. Brennan, vor der Council on Foreign Relations in Washington, DC eine Rede gehalten, die auf der Webseite der CIA veröffentlicht wurde. Ich habe mir seine Rede durchgelesen und er begann mit der Aussage: "Es ist in der Tat ein Vergnügen bei der Council wieder zu sein, um unsere Notizen über die komplexe und dynamische internationale Szene zu vergleichen." Dann sagte er: "In den 36 Jahren seit dem ich für den Staat arbeite, habe ich noch nie eine Zeit mit so einer überwältigenden Reihe von Herausforderungen für unsere nationale Sicherheit gesehen." Die tragenden Stützen des Systems nach dem Kalten Krieg stehen unter einer ernsthaften Belastung, sagte Brennan.


    Er fuhr dann fort und sprach über die Konsequenzen des Brexit, des Ausstiegs der Briten aus der EU, versicherte dabei seinen Zuhörern, er hätte mit seinem Amtskollegen vom britischen Geheimdienst in London gesprochen und sie wären sich einig, die Zusammenarbeit zwischen ihnen würde ungestört weitergehen. Dann sprach er langatmig über die Bedrohungen der amerikanischen Interessen auf der Welt und wie die von der CIA geschaffene ISIS eine Gefahr für alle darstellt. Ich dachte beim Durchlesen, ist das alles was er sagt, ist ja zum Gähnen langweilig, als ich dann fast am Schluss seiner Rede hellhörig wurde. Brennan sprach das Thema Geoengineering an.

    Er sagte und ich übersetze: "Ein weiteres Beispiel ist die Reihe an Technologien - oft kollektiv als Geoengeneering bezeichnet - das potenziell dabei helfen kann, die Wärmeeffekte des globalen Klimawandels umzukehren. Eins was meine persönliche Aufmerksamkeit gewonnen hat, ist das stratosphärische Aerosolsprühen, oder SAI, eine Methode, die Stratosphäre mit Partikeln zu besamen, die dabei helfen können, die Sonnenwärme zu reflektieren, auf die gleiche Weise wie Vulkanausbrüche es tun."

    Hallo, damit gibt der CIA-Chef zu, es werden Partikel in die Atmosphäre versprüht, um die angebliche Klimaerwärmung zu bekämpfen.

    Er sprach dann weiter und sagte: "Das SAI-Programm könnte die globale Temperaturerhöhung einschränken, dabei die Risiken die mit einer höheren Temperatur verbunden sind reduzieren und damit der Weltwirtschaft mehr Zeit verschaffen, um den Übergang von fossilen Brennstoffen zu vollziehen. Dieser Prozess ist auch relativ billig - die National Research Council schätzt, ein volles SAI-Programm würde ca. 10 Milliarden Dollar pro Jahr kosten."

    Für den CIA-Chef ist das Aerosolsprühen in die Atmosphäre offensichtlich ein grosses Thema, denn er führte dann weiter aus:

    "So vielversprechend es möglicherweise ist, wenn man mit SAI vorwärtsmacht, würde es eine Anzahl an Herausforderungen für unsere Regierung und für die internationale Gemeinschaft erzeugen. Auf der technischen Seite, die Reduzierung der Emission von Treibhausgase muss immer noch die SAI begleiten, um andere Klimaveränderungen anzusprechen, wie die Versauerung der Ozeane, weil SAI alleine nicht die Treibhausgase aus der Atmosphäre entfernt.
    Auf der geopolitischen Seite, das technologische Potenzial, die Wettermuster zu verändern und bestimmte Regionen damit auf Kosten von anderen zu bevorteilen, könnte eine scharfe Opposition durch einige Länder hervorrufen. Andere könnten die Vorteile des SAI benutzen und von ihrer Verpflichtung zur CO2-Reduktion zurückweichen. Und, wie mit anderen bahnbrechenden Technologien, globale Normen und Regeln fehlen noch, um den Einsatz und die Ausführung von SAI zu lenken."

    Ich finde es sehr interessant, dass der CIA-Chef das Thema Wettermanipulation so ausführlich vor der CFR vorträgt. Über sogenannte "Chemtrails" wird schon lange in der Verschwörungsszene ausführlich diskutiert, dabei viel wahres und unwahres verbreitet. Aber wie Brennan aufzeigt, gibt es die Technologie, Partikel in die Atmosphäre zu versprühen, um das Klima zu verändern. Dieser menschliche Eingriff in den natürlichen Kreislauf wird auch noch als gut befunden, dabei steuert die Sonne das Erdklima.

    Was mich wundert, Brennan glaubt wirklich an diese ganzen Märchen, das Klima würde sich durch CO2 erwärmen und Erdöl wäre ein fossiler Brennstoff und sei endlich. Dabei habe ich durch viele Aussagen von Wissenschaftlern aufgezeigt, CO2 ist kein Treibhausgas und Erdöl ist abiotisch, stammt nicht aus Fossilen, sondern wird kontinuierlich in der Erdkruste produziert. Erdgeschichtlich gesehen, leben wir sogar in einer Zeit des CO2-Mangels und wir schwimmen in Erdöl.

    Deshalb ist Erdöl billiger als Wasser!

    Für mich dient diese Hysterie und diese Religion über eine angebliche Klimaerwärmung durch CO2 einen ganz anderen Zweck. Es geht um Gründe zu finden, die Menschen in Angst zu versetzen, ihnen einen Schuldkomplex einzureden, um sie manipulieren und kontrollieren zu können. Ausserdem, wie wir oben sehen, wollen sie damit ihre Sprühflüge rechtfertigen, um das Wetter als Waffe zu verwenden und was immer für schädliche Chemikalien über die Menschheit zu verteilen.


    Link zu seiner Rede ...

    weiter:http://alles-schallundrauch.blogspot.co.at/
    LG

  8. #1168
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.650
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    Zitat:
    "Ich habe für mich ein paar Rhombus-geformt-Ding gesehen, die einen fetten weg sprühen, dann drehen sie sich Kein Scherz. Ich habe einen Zeugen.

    Das sprühen ist nicht nur durch militärische oder Begleiter Flugzeuge geschehen. Da draußen gibt es mehr Technik, über die wir keine Ahnung haben.
    Ich mache dieses Album auf, um mehr Beweise für diese Art von... zu sammeln. Was immer es ist. Eines Tages werden wir es wissen."





    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  9. #1169
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Eyes in Outer Space 1959

    Alles genau anschauen, der Film ist echt!!!

    Leider (für Einige) nur englisch.

    Walt Disney Film stellt Chemtrails im Jahr 1959 vor

    Der Walt Disney Film “Eyes in Outer Space” zeigt bereits im Jahr 1959 lehrbuchhaft, wie Chemtrails versprüht werden:




    Der weltweit anerkannte Wissenschaftler Prof. Gordon J.F. MacDonald, ehemaliger stellvertretender Direktor des Instituts für Geophysik und Planetare Physik an der University of California und Mitglied im US-Präsidentenberaterstab unter Präsident Lyndon B. Johnson, schrieb bereits 1968 in Nigel Calders Buch „Unless Peace Comes: A Scientific Forecast of New Weapons“ über Techniken, die Klima und Wetter großräumig manipulieren können. Im Kapitel "How to Wreck the Environment" (Wie wir die Umwelt ruinieren) schilderte er, wie die Energiefelder der Erde genutzt werden können, um das Wetter und Klima zu manipulieren, die polaren Eiskappen zum Schmelzen zu bringen, die Ozonschicht zu zerstören und Erdbeben auszulösen. Prof. MacDonald stellte somit bereits in den 60er Jahren fest, dass diese Techniken bereits entwickelt und im Falle des Einsatzes praktisch nicht bemerkt würden.

    Quelle: http://www.sauberer-himmel.de/2015/0...jahr-1959-vor/
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #1170
    Benutzer Avatar von Daniel Sunny
    Registriert seit
    01.07.2016
    Beiträge
    37
    Mentioned
    3 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 2647

    AW: CHEMTRAILS/Geo-Engineering

    Jetzt geben sie das Geo-Engineering ganz offen zu und CIA fordert das Projekt weltweit auszudehnen. Als wenn sie das nicht schon lange machen würden rofl... mit Video

    http://the-connection.jimdo.com/2016...neering-video/


    (wurde auch schon gepostet...sorry zu spät gesehen)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •