Seite 3 von 81 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 807

Thema: Manipulation durch Massenmedien !!!

  1. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Re: Manipulation durch Massenmedien !!!

    Sehr interessant, mit mehreren Videos!

    Angriff auf das Unterbewusstsein: Wie man durch unterschwellige Botschaften Konsumenten steuert

    80 Jahre nach den ersten erfolgreichen Anwendungen moderner unterschwelliger Propaganda räumt die Wissenschaft langsam ein, dass sie funktioniert

    Die Medien, die Werbebranche und der Kulturbetrieb sind seit jeher der verlängerte Arm des Staates. Bereits vor über 2.000 Jahren schrieb der griechische Staatsphilosoph Platon über die Notwendigkeit Bühnenkünstler staatlich zu sanktionieren, da ihr Einfluss auf die Menschen so gewaltig sein kann.

    Seit den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wird moderne unterschwellige Propaganda und unterschwellige Beeinflussung ausdrücklich zum Zweck der Manipulation der Massen eingesetzt. Diese Technik wurde vom Gottvater der Propaganda, Edward L. Bernays, auf die Spitze getrieben und vervollkommnet.

    Bernays wurde von Privatkonzernen, Regierungen, Politikern, Geheimdiensten und vielen anderen Gruppierungen engagiert um die Massen zu steuern und sie zu dem zu machen, was man bis heute als den perfekten Bürger ansieht. Aus Sicht des Establishments handelt es sich hierbei um einen unkritischen, unpolitischen und domestizierten Verbraucher, der unhinterfragt seine Arbeit erledigt, sich den für ihn geplanten Vorschlägen der Elite anschließt, von denen er glaubt, es seien seine eigenen Vorstellungen, und den überwiegenden Teil der Konsumartikel aus der Massenfertigung willfährig annimmt.

    Bernays war der Neffe von Sigmund Freud und verlieh dem jahrtausendealten Wissen darüber, wie man Menschenmassen mithilfe von auf das Unterbewusstsein abzielenden Methoden kontrolliert, ein neues für das 20. Jahrhundert modernisierte Antlitz. Er war es auch, der dafür sorgte, dass Frauen mit dem Rauchen anfingen und dies gesellschaftlich akzeptiert wurde.

    Bernays verlieh Politikern ein gutes Image, wenn sie in den Umfragen einbrachen und beriet dabei erfolgreich US-Präsidenten. Er war es, der dafür sorgte, dass der Begriff Propaganda in „Public Relations“, zu Deutsch Öffentlichkeitsarbeit, umbenannt wurde, da die Nazis den Begriff zu negativ belegt hatten.

    Anfang der 50er Jahre arbeitete Bernays mit der CIA und United Fruits (heute Chiquita) erfolgreich am Umsturz der „Bananenrepublik“ Guatemala, indem er unter anderem eine gigantische PR-Kampagne startete um die US-amerikanische Öffentlichkeit davon zu überzeugen, dass der kommunistische Feind direkt vor den Toren der USA stand, was natürlich frei erfunden war.

    Bezüglich der allgemeinen Entwicklung der Massenbeeinflussung unter Zuhilfenahme des Unterbewussten und der Machenschaften der Konzerne, PR-Firmen und Werbeagenturen finden Sie im Folgenden die sehr empfehlenswerte englischsprachige BBC-Dokumentation „The Century of the Self“:

    weiter hier: http://www.propagandafront.de/146720/an ... euert.html
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Re: Manipulation durch Massenmedien !!!

    Der wirkliche Eklat an der UNO-Vollversammlung



    Wenn man noch einen Beweis dafür benötigt, in welchem Ausmass die westlichen Medien völlig kontrolliert sind, dann muss man nur beobachten was sie über die UNO-Vollversammlung berichten, oder noch besser, was sie NICHT berichten.

    Am Mittwoch hat die UNO Menschenrechtskommission Israel wegen der Ermordung von 9 türkischen Aktivisten des Hilfskonvoi scharf verurteilt und von Bruch des internationalen Rechts gesprochen. Bei der Untersuchung der Umstände des Überfalls kam das von der UNO beauftragte Gremium zum Ergebnis, eine humanitäre Krise existiert in Gaza und „alleine schon deswegen ist die Blockade illegal und kann nicht gesetzlich aufrechterhalten werden. Das Verhalten des israelischen Militärs und anderen Personen gegenüber den Passagieren des Konvoi war nicht nur unverhältnismässig für diesen Anlass, sondern zeigt ein Niveau an völlig unnötiger und unglaublicher Gewalt. Es zeigt eine unakzeptable Menge an Brutalität.“

    Was melden die Medien darüber? Nichts.

    Der türkische Präsident Abdullah Gul hat bei seiner Ansprache vor der UNO-Vollversammlung am Donnerstag als Reaktion auf den UNO-Bericht eine formale Entschuldigung von Israel wegen des Überfalls vom 31. Mai verlangt und eine finanzielle Entschädigung der Hinterbliebenen. Er bezeichnete die Tötung auf der Mavi Marmara als einen „unakzeptablen Akt gegen internationales Recht“ und die Türkei erwartet „eine formelle Entschuldigung und Entschädigung für die trauernden Familien der Opfer und für die Verletzten“ durch Israel. Gul sagte, es ist schwer in der Region einen dauerhaften Frieden zu finden, „ausser wir beenden die humanitäre Tragödie in Gaza.“

    Was berichten die Medien? Nichts.

    Israel hat sich nicht entschuldigt, sondern im Gegenteil, sich wieder als armes Opfer hinstellt und die lächerliche Ausrede gebracht, die schwerbewaffneten Soldaten welche die Schiffe in einem Piratenakt mitten in der Nacht überfielen mussten sich mit gezielten Tötungen gegen die Passagiere wehren, die nur ihr Schiff verteidigten. Ausgerechnet die Weltmeister im Entschädigungen fordern, weigern sich zu zahlen für was sie angerichtet haben. Deshalb hat Präsident Gul sich nicht mit dem israelischen Präsident Shimon Peres in New York am Rande der UNO-Vollversammlung getroffen. Wie kann man auch den obersten Vertreter eines Landes die Hand geben, dessen Hände voller Blut unschuldiger türkischer Zivilisten sind? Dieser Kriegsverbrecher hat nicht nur keinen Anstand sich für den Mord zu entschuldigen, sondern hat noch die Frechheit und Arroganz den Türken zu sagen, sie sollen sich nicht so anstellen und die Sache, die für jeden Staat ein Kriegsakt wäre, einfach vergessen.

    Was berichten die Medien darüber? Nichts.

    Über was berichten aber die Medien und nennen es mit grossen Schlagzeilen einen Eklat? Der iranische Präsident Mahmoud Ahmadinedschad erwähnte bei seiner Ansprache, viele Menschen weltweit glauben die USA stecke selber hinter den Anschlägen vom 11. September 2001. Einige würden meinen, die Terrorakte seien nur deshalb verübt worden, um zu versuchen, das Überleben des israelischen Staates zu sichern und um die Angriffskriege rechtfertigen zu können. Er sagte, „einige Elemente in der US-Regierung haben den Angriff orchestriert, um die schrumpfende amerikanische Wirtschaft und ihren Griff auf den Nahen Osten ebenso zu retten wie das zionistische Regime. Die Mehrheit des Volkes in Amerika wie auch in anderen Ländern teilt diese Ansicht.“ Der iranische Präsident kritisierte deshalb die US-geführten Kriege im Irak und in Afghanistan scharf. Darauf hin verliess die amerikanische Delegation demonstrativ den Saal, gefolgt von ihren hörigen Lakaien der kriegstreibenden NATO-Staaten, wie Deutschland und Kanada.

    Was soll daran ein Eklat sein? Er sagt ja nur die Wahrheit und ist einer der wenigen die den Mut haben es zu tun. Was ist daran falsch, wo wir doch alle wissen es ist genau so? Er verlangte vor den 192 Delegierten, die UNO müsse „eine unabhängige Kommission errichten“, um die Ereignisse des 11. September zu untersuchen. Richtig, genau das verlangen wir auch. Der 9/11 Kommissionsbericht ist ein Märchenbuch, eine Vertuschungsaktion, um die wahren Täter zu decken. Die Löcher in diesem Bericht sind so gross, da kann eine Boeing durchfliegen.

    Dann sagte Ahmadinedschad noch: „Weite Teile der Welt haben unter der westlichen Dominanz gelitten.“ Er warf dem Westen „unglaubliche Verbrechen“ vor und sprach von „Hunderttausende Tote im Irak und in Afghanistan“. Über Jahrhunderte seien andere Länder besetzt, ihre eingeborenen Völker unterdrückt und ermordet und Millionen Menschen versklavt worden.

    Das stimmt, nur der sogenannte zivilisierte Westen führt Kriege, betreibt Völkermord und bombt ganze Länder in die Steinzeit. Die welche die Angriffskriege mit unverschämten Lügen angefangen haben, wie Bush und Blair, beriefen sich dabei auf ihren christlichen Glauben und auf Gott, er hätte es ihnen befohlen. Dann ganze Kontinente wurden über die Jahrhunderte überfallen, die Urbevölkerung ausgerottet und deren Kultur zerstört, mit der Mission die "Heiden" zu bekehren. Welchen Teil des Gebotes "Du sollst nicht töten" haben diese angeblichen Christen nicht verstanden?

    Dann hielt er einen Koran und eine Bibel hoch und sagte: „Ich habe vor beiden dieser heiligen Bücher Respekt“ und er verurteilte die von religiösen Gruppen in den USA angedrohte Koranverbrennung. Die Wahrheit könne nicht verbrannt werden, sagte er.

    Er verteidigte zugleich die Nuklearpläne seines Landes. „Atomenergie ist sauber und billig und fossilen Energieträgern weit überlegen. Aber die fünf ständigen Mitglieder im Weltsicherheitsrat wollen ein Monopol schaffen, um andere nicht an die Energiequelle zu lassen. Und das, obwohl sie sogar über die Atombombe verfügen, die unmenschlichste aller Waffen.“ Er wolle das Jahr 2011 zum Jahr der Abrüstung machen: „Atomenergie für alle, Atombomben für niemanden.“

    Dann wurde seine Ansprache von technischen Pannen überschattet. Es gab gar keine richtige Simultanübersetzung für die anwesenden Delegierten. Eine bewusste Sabotage? So kann man auch jemand mundtot machen, in dem niemand die Rede versteht.

    Die Medien haben auch seine Rede falsch dargestellt. Er sagte auf Englisch übersetzt: "It was said that some three thousands people were killed on the 11th of September for which we are all very saddened. Yet, up until now, in Afghanistan and Iraq hundreds of thousands of people have been killed, millions wounded and displaced and the conflict is still going on and expanding."

    "Es wurde mitgeteilt, dass am 11. September etwa 3'000 Menschen getötet wurden, was uns alle traurig machte. Aber bis heute wurden in Afghanistan und dem Irak hundertausende Menschen getötet, Millionen verletzt und vertrieben –und der Konflikt eskaliert weiter.“

    Was macht das deutsche Lügenmedium Schmiergel daraus? "Für Empörung sorgte auch, dass der iranische Präsident die etwa 3000 Toten der Terrorangriffe gegen 'Hunderttausende Tote im Irak und in Afghanistan' aufrechnete." Ganz eindeutig eine falsche Wiedergabe was er wirklich gesagt hat.

    Man muss doch überhaupt kein Fan von Ahmadinedschad sein, um wenn man ehrlich ist zur Meinung zu kommen, was er sagt stimmt in vielen Punkten. Wer hat denn wirklich als einziger Atomwaffen im Nahen Osten und wer hat sich gerade wieder geweigert den Atomsperrvertrag beizutreten und Inspektionen seiner Atomanlagen zuzulassen? Ja wer wohl, das Land welches dauernd mit dem Finger auf den Iran zeigt und mit einem Angriff droht.

    Der wirkliche Eklat ist, die Medien berichten nicht wer die wirklichen Weltverbrecher und Täter sind, sondern stellen das ganze wieder so hin, wie wenn der Iran oder der Islam überhaupt der Aggressor wäre und nicht der Westen der überall Kriege führt. Ausserdem, das Türken-Bashing in Deutschland ist ganz klar eine gezielte Kampagne, um unter anderem von der Ermordung der türkischen Aktivisten des Hilfskonvoi durch Israel abzulenken.

    Übrigens, die "Vertreter" von 27 Ländern verliessen die UNO-Versammlung. Was die Medien nicht erwähnen, 163 Delegierte blieben sitzen. Und dieser eine Weltverbrecher + seine 26 hörigen Sklaven haben die Frechheit die Weltmeinung zu bestimmen.

    Hier die ganze Rede:



    Quelle: http://alles-schallundrauch.blogspot.co ... r-uno.html
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.653
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    79 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 159179

    Re: Manipulation durch Massenmedien !!!

    Ja sowas hatte ich mir schon gedacht.,das Plakat finde ich gut,sollte man in Druck geben und Pkakatieren,ich würde es machen wenn das benötigte geld zusammen kommen würde! gruß Thcok
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  4. #24
    Gast

    Re: Manipulation durch Massenmedien !!!

    hallo,

    woher haben wir unser weltbild?



    lg gaza

  5. #25
    Gast

    Re: Manipulation durch Massenmedien !!!

    Ich habe diese Reportage schon seit längerem gesucht und nun endlich gefunden, von meiner Sicht aus eine durchaus sehenswerte Reportage !!!
    Die Tatsache das der ORF diese Reportage ausgestrahlt hat ändert leider nichts an der Tatsache, dass auch dieser aktiv an der Verbreitung von Falsch- bzw. Fehlinformationen beteiligt war und weiter sein wird...


  6. #26
    Lisa
    Gast

    Re: Manipulation durch Massenmedien !!!

    Amerikaner haben kein Vertrauen mehr in Massenmedien

    Niemals in der Geschichte glaubten weniger Amerikaner die Lügen der Massenmedien wie heute. Das zeigt eine aktuelle Gallup-Umfrage. Ganze 57 Prozent der befragten Amerikaner haben kein Vertrauen mehr in die „Konzernmedien“. Internet sei dank, wachen immer mehr Leute auf und schalten den Fernseher ab. Es ist darum zu erwarten, dass dem freien Internet schon bald der Stecker gezogen wird.

    Das Internet entwickelt sich zum Alptraum der Manipulatoren. Während in den 70er Jahre noch beinahe 80 Prozent der Amerikaner den Massenmedien ihre Aufmerksamkeit und ihr Vertrauen schenkten, sind es heute nur noch knapp 40 Prozent. Wie das neueste Umfrageergebnis des US-Meinungsforschungsinstitut Gallup zeigt, glauben 57 Prozent der Befragten Amerikaner nicht mehr die Lügen der Massenmedien. Noch höher ist das Misstrauen der gebildeten Bürger.

    Immer schwerer ist es für die politischen Schwerverbrecher im Weissen Haus, den Bürgern die Terrorgefahr zu verkaufen, die immer und überall lauert. Der Grund liegt im Aufwachen der mündigen Bürger, die sich je länger je mehr alternativ im Internet informieren. Das war vor 10 Jahren nur beschränkt möglich. Darum vertraute damals noch die Mehrheit der Bevölkerung den Konzernmedien – ganze 55 Prozent – während es heute nur noch knapp 40 Prozent sind.

    Der Trend geht eindeutig weg von den Massenmedien, die in den letzten Jahren immer mehr zu Softnews-Verkäufern wurde, um von den echten Problemen und Machenschaften abzulenken. Internet sei dank, wird dieser Trend anhalten und immer mehr Leute die Augen öffnen. Bevor es zu spät ist.

    Sehen Sei dazu die Reportage „War Made Easy“ über die Inszenierung von Kriegen.

    [gvideo]http://video.google.com/videoplay?docid=-438423156564275605&hl=de#[/gvideo]

    Aus: http://www.seite3.ch/

  7. #27
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Re: Manipulation durch Massenmedien !!!

    Medienmanipulation

    Immer mehr Menschen kommen zu der Überzeugung, dass die Massenmedien keine vertrauenswürdigen Diener der Öffentlichkeit mehr sind. Aus diesem Grund veröffentlicht u.a. eine kalifornische Universität jedes Jahr eine Rangliste der wichtigsten Meldungen, die die amerikanischen Medien nicht publizierten.



    Diese Liste nennt sich „zensierte Projekte“ (www.projectcensored.org) und wird mit viel Aufwand von Experten und Studenten der Sonoma State University zusammengestellt. Knapp tausend Berichte aus aller Welt werden so auf ihre Wichtigkeit und die Beachtung geprüft, die sie von den US-Medien erhielten. Die fünfundzwanzig offensichtlichsten Beispiele von Medienzensur werden dann im aktuellen Jahrbuch veröffentlicht. Auch unsere Gesellschaft hat ein Anrecht auf unzensierte Berichterstattung. Denn auch uns unterschlagen die Medien jährlich viele existenziell wichtige Informationen. Dafür gibt es zunehmend handfeste Beweise. Teils bewusst teils unbewusst, enthalten sie der Öffentlichkeit zahllose Veröffentlichungen oder Gegendarstellungen einfach vor. Kein Mensch und auch keine Regierung hat ein Recht, so gewichtige Gegendarstellungen vorzuenthalten, die uns als Gesamtbevölkerung betreffen, denn wir besitzen ein volles Informationsrecht.
    Doch wie ist es möglich, dass unsere Medien so stark zensiert und manipuliert werden?

    => Es besteht ein MEDIENMONOPOL!!! Fernsehsender, Radiosender, Zeitungsverlage, … Alle Massenmedien gehören ganz wenigen Leuten, die nach Lust und Laune manipulieren können und es auch tun! Das Buch „Das Medien-Monopol“ von M.A. Verick stellt detailliert dar, wie ein Medienmonopol entstehen konnte, welches die Meinung von uns allen manipulieren und kontrollieren kann!
    > > > DAS MEDIEN-MONOPOL < < <



    Die Macht des TV

    www.alles-schallundrauch.blogspot.com

    Fernsehen ist ein Dieb. Es raubt uns die menschliche Seele, die Kreativität, die Erfolge, die Originalität und die Motivation. Das Gehirn wird passiv und der Intellekt einförmig. Es muss erwähnt werden, dass die kurze Aufmerksamkeitsspanne unserer Auffassung, wie wir das Leben wahrnehmen, verändert. Freizeitaktivitäten, die wir früher gerne gemacht haben, wie Lesen oder Spazierengehen, werden jetzt als langweilig empfunden und gelten als doof. Laut Medienuntersuchungen hat der durchschnittliche westliche Haushalt mehr Fernsehgeräte als Menschen, die drin wohnen. Der durchschnittliche Mensch schaut 4 ½ Stunden TV jeden Tag. Diese ganze Zeit vor dem Bildschirm bedeutet eine starke Abnahme der Lebensqualität.



    Wir bewegen uns wie im Schlafwandel durchs Leben, wie passive Maschinen und haben dadurch unsere Menschlichkeit aufgegeben. Der normale Fernsehzuschauer führt eine Existenz, die jegliche menschlichen Kontakt vermisst, auf dem aber unsere Natur aufbaut. Dies hat zu einem Absterben der gesellschaftlichen Kontakte geführt. Kafka hatte recht! Die Bilder beherrschen uns tatsächlich. Beobachte den durchschnittlichen Menschen und du wirst entdecken, wie die Person einen passiven Geist hat. Frage die Menschen um dich, warum sie diese oder jene Meinung haben und sie werden fast immer sagen „Das habe ich im Fernsehen gesehen.“ Wir haben durch unsere schlechte Wahl der Freizeitbeschäftigung, uns selber schwach gemacht. Das Delirium, welches das TV schafft, tötet unsere Seele.



    Quelle: http://therealstories.wordpress.com/medien/
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #28
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Manipulation durch Massenmedien !!!

    Das die Massenmedien uns Manipulieren das ist nix neues dies geschied schon seit jahren...
    Aber wenn wir erlich sind lassen wir das auch zu das die uns Manipulieren.
    Schauen wir uns doch mal das Fernsehn an was bekommen wir da zu sehn ?
    80 % davon sind doch Sendungen über die so genannten Promis
    10 % davon sind Sport ( was meiner Meinung nur ein mittel ist um die Massen zu verblöden wie gesagt ist nur meine Meinung )
    Und die letzten 10 % sind davon Sendungen die da heißen Popstars, We are Famely, Mitten im Leben u.s.w
    Das traurige daran ist das es genau diese Sendungen sind die auch gescht werden denn keiner ( ausgenommen Menschen wie wir ) Interesiert sich für das Wichtige im Leben...
    Die Massen sind wie Schafe die zur Schlachtbank geführt werden die mecker zwar aber laufen grade zu in ihr verderben...
    Um klar zu sehen,
    genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

  9. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jayrock
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Hungen / Hessen
    Beiträge
    377
    Mentioned
    12 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 2070

    Re: Manipulation durch Massenmedien !!!

    Genau aus solchen Gründen besitze ich keinen Fernseher zuhause. Volksverdummung Inc. !

    Während viele unter bekannten Nachrichten sofort Bilder von RTL, Kabel, Sat 1 & co. im Kopf haben, habe ich meist nur die Stimme eines Nachrichtensprechers sowie Titel aus der Zeitungen als auch Berichte von unabhängigen Nachrichtensendern im Kopf. Lediglich zur breiten Mediapropaganda würden mir eventuell einige Videos von der Tagesschau einfallen! Ich habe somit mein eigenes Weltbild welches öfters verschmäht wird. - Werner V. Frankfurt am Main 1999 - In "Sätze die einem zum Nachdenken anregen"
    .:9/11 war der Startschuss. Hat man den Knall gehört hat, war es zu spät:.
    Scheuklappentheorie: Scheuklappen ermöglichen beim Regieren eine gezielte Peitschenhilfe auf eine Person, ohne dass nicht betroffenen Personen die Peitsche sehen und ggf. darauf reagieren. Zudem sollen Scheuklappen verhindern, dass schreckhafte Personen von der Seite oder von hinten abgelenkt werden. Zudem werden die Augen der Personen von Scheuklappen vor der Peitschenschnur geschützt.

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    180
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Manipulation durch Massenmedien !!!

    Genau aus solchen Gründen besitze ich keinen Fernseher zuhause. Volksverdummung Inc. !
    wer weiß was ich damit sagen will ?
    http://www.globale-evolution.de/ostu...title=horizont

Seite 3 von 81 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •