Seite 101 von 126 ErsteErste ... 5191979899100101102103104105111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.001 bis 1.010 von 1255

Thema: Der rote Faden

  1. #1001
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.225
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Hoffnung





    LG Joe
    Geändert von Joe (30.01.2014 um 13:12 Uhr)
    sut Yahusha ilu samesa

  2. #1002
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    929
    Mentioned
    82 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 53076
    Hallo Joe,
    danke für deine Ausführungen.
    Zitat Zitat von Joe Beitrag anzeigen
    Ja,sagt Dir denn die Angelsächsische Mission nichts? Natürlich spielen die uns nen zweiten Erlöser vor.
    Das Video über die Angelsächsische Mission habe ich gesehen, diesmal ganz bis zum Ende. Es war nicht viel dabei, was ich noch nicht gehört habe. Den Begriff „Angelsächsische Mission“ habe ich bisher nicht weiter beachtet. Danke für den Hinweis.

    Schon Älteres zu Blackwater:

    Wie schwarz ist Blackwater USA?
    MOSKAU, 24. Juli 07 (Von Sergej Droschin für RIA Novosti).
    ....Es hat sich herausgestellt, dass die amerikanische militärische Präsenz in Aserbaidschan gerade von dieser privaten Firma gesichert wird. Und das passiert an der Grenze mit Iran und nicht weit vom russischen Territorium. Diese Spezialeinheit, nach dem Muster der US Navy Seals - Seebären - geschaffen, ist im ehemaligen sowjetischen militärischen Zentrum untergebracht.
    Es muss betont werden, dass es sich um eine sehr heikle Region handelt, hier gibt es alles - Öl, Gas, Russland, Pipelines, Iran......
    ........Blackwater USA, deren Hauptquartier sich in Moyock, North Carolina, befindet, wird von Eric Prince geleitet. Er scheint mir ein sehr interessanter Vogel zu sein. Von ihm wird gesagt, er, selbst ehemaliger Seebär, sei unglaublich reich, braucht eben kein Geld und arbeitet nur für gewisse Ideen. Er sei außerdem der reichste Mann, der je bei den Seebären Militärdienst geleistet hätte. Politisch gehört er zur religiösen Rechten.
    ....Die Mitarbeiter von Blackwater USA handeln auch im Auftrag des Weißen Hauses, bekommen einen Haufen Geld dafür, sind aber niemandem rechenschaftspflichtig. Blackwater USA ist an und für sich eine Söldnerarmee, und diese Söldner sind bis an die Zähne bewaffnet und imstande, sogar amerikanischen Soldaten im Irak Befehle zu erteilen, was in der Tat häufig passiert. Es wird behauptet, diese Söldner seien ab und zu ziemlich wahllos in bedenklichen Staaten aus dunklen Milieus rekrutiert.
    Diese bewaffneten Söldner beschützen auch die amerikanischen Diplomaten im Irak, und die Summe, die man dafür bekommt, ist beeindruckend. Blackwater USA beschützt jetzt den amerikanischen Botschafter im Irak, Zalmay Khalilzad. Vielleicht eben deswegen können Mitarbeiter dieser Firma den einfachen amerikanischen Soldaten Befehle erteilen....
    Der andere Vize-Vorsitzende von Blackwater USA heißt Cofer Black,........ Es wird behauptet, er habe Präsident Bush wortwörtlich versprochen, den Kopf von Osama bin Laden in einer Kiste zu präsentieren. Mir scheint, dass es hier um etwas Biblisches geht, nicht umsonst gehören all diese Leute zur christlichen Rechten.....
    http://de.rian.ru/comments_interview.../69562889.html

    msnbc-Nachrichtenvideo vom 10 August 2009:
    Erik Prince: Christian Crusader or Murdering Mercenary



    Zitat Zitat von Joe Beitrag anzeigen
    übrigends:Ich mag das nicht,wenn hier Hahnenkämpfe ausgetragen werden in meinem Thread.Ich werde die letzten Postings von Euch beiden AreWe und Default irgendwo hinschieben ,demnächst!
    Von mir aus gerne auch in den Mülleimer. Vielleicht stimmt ja AreWe auch zu. Ich hätte auch nichts dagegen, wenn wir das Kriegsbeil begraben. Ich persönlich kann gut damit leben, wenn jemand eine andere Meinung hat. Vielleicht noch eine Kleinigkeit zum Nachdenken:
    Da bemüht man sich redlich, dass sich die Leute eine eigene Meinung bilden, und am Ende wundert man sich womöglich, wenn nicht alle die gleiche Meinung haben.

    freundliche Grüße

  3. #1003
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.426
    Blog-Einträge
    177
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 425185
    Zitat Zitat von Default Beitrag anzeigen
    Von mir aus gerne auch in den Mülleimer. Vielleicht stimmt ja AreWe auch zu. Ich hätte auch nichts dagegen, wenn wir das Kriegsbeil begraben. Ich persönlich kann gut damit leben, wenn jemand eine andere Meinung hat. Vielleicht noch eine Kleinigkeit zum Nachdenken:
    Da bemüht man sich redlich, dass sich die Leute eine eigene Meinung bilden, und am Ende wundert man sich womöglich, wenn nicht alle die gleiche Meinung haben.

    freundliche Grüße
    Warum soll ich zu irgendetwas zustimmen? Ich habe kein Kriegsbeil ausgegraben! Ich missioniere und zwinge auch keine Meinungen auf! Aber trotzdem bleibt es dabei, dass Du ziemlich verwirrte Beiträge schreibst.

    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #1004
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    929
    Mentioned
    82 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 53076
    Ich habe den Joe gebeten, unsere Streit-Beiträge hier zu löschen. Es betrifft nur wenige Beiträge hier in diesem Thread und es betrifft nur wenige Beiträge aus den letzten Tagen. Und wir vergessen diesen kleinen Streit, Schwamm drüber. Stimmst du zu, AreWe?

  5. #1005
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.181
    Mentioned
    187 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 38231

    Die Rothschild Familie bietet der White Dragon Society $25 Billionen, um zu „verschwinden“ Veröffentlicht am 18. Oktober 201

    Ist schon etwas älter aber ich glaube hier gehört es am besten hin.:
    @Joe
    was hältst du davon?

    Quelle staseve.wordpress.com

    Die Rothschild Familie bietet der White Dragon Society $25 Billionen, um zu „verschwinden“

    Veröffentlicht am 18. Oktober 2011 von staseve

    Benjamin Fulford:

    Die hochrangigen Banker, bekannt als die Rothschild Familie, boten der Whlite Dragon Society $25 Billionen, um zu „verschwinden“.



    Als die WDS dann fragte, „könnt ihr es auf $50 Billionen erhöhen?“, sagten sie ohne zu zögern, „sicher, alles was ihr wollt.“


    Das Problem ist, dass die WDS weder gestohlenes Geld noch das Geld, was arglistig erschaffen wurde, akzeptieren. In jedem Fall spielen die Rothschilds und das Busch Verbrechersyndikat im Moment auf Zeit, weil sie beide versuchen, den 3. Weltkrieg zu beginnen. Israel wurde von Obama’s Bandenchef Rahm Emanuel das grüne Licht gegeben, den Iran anzugreifen.


    Bush/Rothschild Agent Ahmadinejad erhält dann grünes Licht, das meiste von Israel zu zerstören, sagt eine hochrangige Pentagon-Quelle. Sie hoffen, dass dieser tragisch Kurs der Ereignisse das gefälschte Endzeitszenario von Gog/Magog auslösen wird. Das israelische Volk sollte diesen Wahnsinn so schnell wie möglich durch die Absetzung des Gangsters Benjamin Netanyahu von der Macht verhindern.


    Die Situation in den USA nähert sich nun mittlerweile einer offenen Revolte. Die Klagen gegen Obama’s Justizminister Eric Holder sollen die ersten rechtliches Hindernis entfernen, um Obama und sein Kabinett wegen Amtsvergehen anzuklagen, heißt es von Pentagon und CIA Quellen. Über diese Klage wurde von Murdoch’s Fox TV berichtet, aber nicht von anderen Medieneinrichtungen. Murdoch ist zur Zeit mit der WDS verbunden.


    Die Klage, die den Diebstahl von Fonds mit einbezieht, die den neutralen Nationen der Welt gehören, ist für die Einreichung Anfang November vorbereitet. Diese Klage soll dazu führen, hunderte wenn nicht tausende der Eliten zu verhaften, heißt es von den Einreichern, aber, es wurde häufig verzögert und der Beweis „liegt im Pudding“.


    Der Chicago-Zweig des faschistischen Verbrechersyndikats von Rothschild/Bush mit Kopf von Rahm Emanuel (gibt es einen Bezug zum italienischen Faschistenkönig Victor Emanuel?) hat Israel gegen den Willen des Pentagon mit Clusterbomben und bunker-brechenden Bomben versorgt, die es benötigt, um Iran anzugreifen.


    Die Mossad-Operation, die den gefälschten iranischen Plan mit einbezieht, den saudischen Botschafter umzubringen, soll der Grund für diesen Angriff sein. Der iranisch Präsident Ahmadinejad, Bush/Mossad Agent, will dann den Angriff nutzen, um „Armageddon“ in Israel auszulösen, sagen Pentagon-Quellen.


    Jedoch selbst wenn Israel von diesen Faschisten geopfert wird, löst der Angriff nicht ihren gewünschten 3. Weltkrieg aus.


    Die Quellen vom Pentagon und CIA fügten auch hinzu, dass einer der Gründe für den Holocaust der europäischen Juden war, dass sie sich weigerten, ihr Gold den königlichen Familien von Europa zu übergeben. Die königlichen Familien wollten das Gold der Welt monopolisieren, um das globale Finanzsystem zu übernehmen, sagen diese Quellen. Der Hauptzweck für den 2. Weltkrieg war, das ganze globale Gold zu konfiszieren, aber nicht unter der Kontrolle dieser Familien.


    Die WDS wurde auch von einer Gruppe kontaktiert, die behauptet, die „wahren Illuminaten“ zu sein. Sie sagen, ihr Orden wurde von König Salomon und Pythagoras gegründet und steht einem alten satanischen Kult gegenüber, der durch die königlichen Familien geleitet wird. Ihre Vertreter behaupten, dass diese „Illuminaten-Gruppe“ hinter den Revolutionen von Frankreich, Amerika und Russland stehen. Sie sagen, dass ihre Mitgliedschaft aus 6000 sehr einflussreichen Individuen besteht, die nicht Teil der alten, dynastischen Familien sind (die 13 Blutlinien, auch von einigen Autoren Illuminaten Blutlinien genannt).


    Es ist bemerkenswert, dass die Leute von der P2 Freimaurer Loge in Italien sich auch „Illuminaten“ nennen, obwohl ihre Führung aus alten inzestuösen römischen Adelsfamilien stammt.


    Wir sind in der Lage gewesen, unabhängig zu bestätigen, dass diese Einzelperson, die sich selbst Alexander Romanoff nennt, mit dem MI6, dem KGB, der australischen Sicherheitspolizei, dem kanadischen Militärgeheimdienst und der internationalen Drogenmafia verbunden ist. Wir bestätigen dies durch die vielen Quellen, einschließlich der Mitglieder aller oben genannten Agenturen und Gruppen.


    Romanoff sagt, er half dem früheren Schachweltmeister Bobby Fischer, als er 2004 in Japan verhaftet wurde. Er bekam für Fischer einen isländischen Pass, um zu verhindern, dass er in die USA deportiert wurde, Fischer informierte dann Romanoff, dass er ein „Großmeister der Illuminaten“ gewesen war. Romanoff sagte auch, dass Fischer ihm erzählt hatte, dass er der ursprüngliche Experte hinter dem 9/11 Terrorangriff gegen die USA gewesen sei. Das letzte Motiv des Angriffs war, eine Revolution in den USA gegen royalistische Kontrolle zu provozieren, die sich auf die alte Weltordnung beziehen, als Opposition zu „Neuen Weltordnung“, für die diese Illuminaten stehen.


    Durch den Gebrauch der Phrase „Neue Weltordnung“ durch Blutlinienmitglied Bush und seine Konsorten, war mein Rat an dieses Individuum, dass die Gruppe den Namen des Regimes ändern sollten, den sie planen, zu errichten, welcher weniger negative Assoziationen weckt.


    Romanoff sagt, dass seine Gruppe die Meritokratie unterstütze oder Regeln der Kompetentesten, die gegen die erbliche Herrschaft von Inzucht-Familien stehen. Es ist interessant zu betonen, dass auch asiatische Triaden und Yakuza-Gruppen gegen Vetternwirtschaft sind.


    Dem Sohn des Yakuza Boss würde nie erlaubt werden, die Kontrolle der Gruppe seines Vaters zu übernehmen, obwohl er sich einer anderen Gruppe anschließen könnte.


    Unterdessen haben Yakuza und japanische Polizei diesen Autor informiert, dass die Bushs versuchen, einen nordkoreanichen Agenten zu bekommen, um ihn zu ermorden. Der Agent, den sie senden, ist wahrscheinlich mit den drogenschmuggelnden, schießwütigen Bande verbunden, bekannt als die „Vereinheitlichungskirche“. Ihre Ranch liegt neben der Ranch von den Bushs in Paraguay.


    Quelle:Benjamin-Fulford ; Seelenkrieger.org-Blog vom 18.10.2011



    Quelle

    VG.
    Geändert von zwirni (11.02.2014 um 17:50 Uhr)

  6. #1006
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.181
    Mentioned
    187 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 38231

    Allianz des Geldadels: Rockefellers und Rothschilds verbünden sich

    @Joe

    diese Info könnte auch für dich wichtig sein:

    hier ist etwas im Gange.

    Quelle Spiegel.de

    Allianz des Geldadels: Rockefellers und Rothschilds verbünden sich

    Zwei der bekanntesten Wirtschaftsdynastien schließen sich in der Finanzkrise zusammen. Der Rothschild-Clan steigt bei der Vermögensverwaltung der US-amerikanischen Rockefeller-Familie ein. Den Deal fädelten laut "Financial Times" die beiden Patriarchen ein.




    AP
    Patriarch David Rockefeller: Allianz mit den Rothschilds




    London - Es ist ein Zusammenschluss, der beim Geldadel für Aufsehen sorgen dürfte: Zwei erfolgreiche Dynastien verbünden sich, um einen Teil ihrer Reichtümer gemeinsam zu verwalten. Wie die "Financial Times" berichtet, beteiligt sich die Investmentgesellschaft von Lord Jacob Rothschild an der Finanzgruppe des Rockefeller-Clans. Demnach steigt RIT Capital Partners mit einem Anteil von 37 Prozent bei der Rockefeller-Gruppe ein.




    Das transatlantische Bündnis bringt zwei der bekanntesten Clans der USA und in Europa zusammen. Die Rothschilds sind eine der großen europäischen Bank-Dynastien. Der Münzhändler Mayer Amschel Rothschild legte Ende des 18. Jahrhunderts in Frankfurt am Main den Grundstein für das Finanzimperium. Seine fünf Söhne bauten die Geldgeschäfte am Stammsitz, in London, in Italien und in Paris auf. Mit der Finanzierung der Schlacht von Waterloo und des Suez-Kanals sowie dem Aufbau des französischen Bahnnetzes schuf sich das Bankhaus ein Finanzimperium und großen Einfluss. Der Reichtum wurde auch in Industrie, Eisenbahnen, Gold und Bergbau investiert. Der Name Rothschild steht zudem für exzellenten Wein. Die Rothschilds setzten bei den Geschäften stets auf ihr weitverzweigtes familiäres Netzwerk.

    Das wiederum passt bestens zu den Rockefellers. Diese gehören in den USA zu den bekanntesten Industriellenfamilien. Das Imperium wurde von John D. Rockefeller aufgebaut, der Ende des 19. Jahrhunderts die Standard Oil Company gründete. So brachte er es zum reichsten Mann der Welt und war der erste Amerikaner, der ein Vermögen von mehr als einer Milliarde Dollar besaß. Seine Nachfahren zeigten sich ebenso geschäftstüchtig. Sie bieten Vermögensverwaltung für Privatleute, Stiftungen und andere Institutionen an und betreuen ein Vermögen von 34 Milliarden Dollar.


    Ein großer Deal nach langen Verhandlungen



    Laut "FT" wollen die beiden Clans nun gemeinsam Investmentfonds aufbauen, sich nach neuen Anlagemöglichkeiten umschauen und einander Posten in Aufsichtsgremien einräumen.


    Die beiden Patriarchen der Familien - der 96-jährige David Rockefeller und der 76-jährige Lord Rothschild - pflegen laut "FT" seit mehr als fünf Jahrzehnten persönliche Beziehungen. Sie sollen auch den nun publik gewordenen Deal eingefädelt haben. Lord Rothschild ist Chef von RIT Capital Partners. Vor zwei Jahren sollen sich die beiden Männer getroffen haben, und Rockefeller machte Rothschild mit Reuben Jeffery bekannt, dem Manager, der die Rockefeller-Finanzgruppe leitet.


    Ein Jahr später habe Rothschild den Manager davon überzeugt, über den Einstieg der europäischen Finanzdynastie in die Finanzgruppe der Rockefellers zu verhandeln. Nun ist das Geschäft perfekt.



    mmq



    Quelle

    VG.
    Geändert von zwirni (12.02.2014 um 11:57 Uhr)

  7. #1007
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.225
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Rotschild,Rockefeller und die White Dragon Society

    Grüß Dich @ Sven,

    Fullford.blablabla!!!! alles klar! White Dragon S. Blub,wo,wer .......Blödsinn.

    Rockefeller und Rothschild.............................die haben immer schon zusammengearbeitet.

    Ne Sven,also von der WDS halte ich garnix.Von Fullford genauso viel!!

    Und selbst wenn, das Ziel ist eh Caos,also von daher,verwundert es mich nicht,das aufeinmal alle frei gegen Bilderberger und Co sprechen können,ohne das was passiert.Das war vor 15 Jahren noch anders.Ich weiß noch was für Geschichten es gab ,als v.Helsing sein Buch "Geheimgesellschaften und ihre Macht im 20 Jahrhundert " rausbrachte und es in der BRD auf den Index kam.Man was haben wir da getuschelt. Und heute? kein Prob.Du kannst sogar über Blackwater oder Blackrock quasseln,ohne das die das interessiert oder siehe Snowden,Assange und Co.!!!!
    Wie schon ein Bekannter von mir mal sagte und das ist 10 Jahre her,"Unser System steht"! Was meinste wohl wie es heute aussieht ?

    So ein Satz z.B.
    Laut "FT" wollen die beiden Clans nun gemeinsam Investmentfonds aufbauen
    LOL, die bauen sie über Blackrock auf,so wie schon immer!!

    Ich denke der Artikel von Dir ,von Fullford basiert auf dem hier

    Und neu ist das mit Rockefeller und Rothschild schon lange nicht!

    ließ hier

    oder das

    Rothschild-Firmen: Barclays, Fidelity, Blackstone, Blackrock?

    Geschrieben von Goldküken am 19.06.2011 20:39:17:

    "Retired management consultant Gaylon Ross Sr, author of Who's Who of the Global Elite, has been tipped from a private source that the combined wealth of the Rockefeller family in 1998 was approx (US) $11 trillion and the Rothschilds (U.S.) $100 trillion." http://www.rense.com/general79/tril.htm

    kommt mir in die andere Richtung unplausibel vor, d.h. 100 Billionen scheint mir zuviel. 'tipped from private source" ist ja wohl nicht gerade eine serioese Quellenangabe. Gibt es ueberhaupt 100.000 Mrd an Werten? ('was kostet die Welt?")

    Ein paar Billionen als Rothschildt-Vermoegen laegen noch oberhalb der geometrischen Mitte des Forbes understatements 1,5 Mrd. und der wilden Schaetzung 100.000 Mrd.

    Ich lese gerade Michael Morris: "Was Sie nicht wissen sollen" (vom Stil her aehnlich Jan van Helsing. identisch damit?) Er denkt, dass ein grosser Teil des Rothschildt Vermoegens in Investmentfirmen steckt. Es gibt diese gigantischen Investment Firmen mit 1000 oder 2000 Mrd. Dollar Anlagevermoegen! verdaechtig: keiner kennt sie, in den Wirtschaftsmedien werden sie praktisch nicht erwaehnt, obwohl sie bei fast jeder grossen AG der Welt die groessten Aktienpakete haben, auch in Deutschland. Sie heissen Barclays Global Investors, Fidelity, Blackrock, Global Investors und ncoh ein paar weitere. Wem gehoeren diese Firmen? wer hat ihnen das Geld gegeben oder geliehen? Rothschildt waere eine Antwort.

    Das Verstecken solchen Mega-Vermoegen wird durch die Steueroasen ermoeglicht, inbesondere durch die Mutter aller Steueroasen: die City of London.

    Was mich drauf bringt: die Rothschildts sind doch in London nur Parvenues: als sie noch hessische Hausierer waren, was doch England schon lange in der Hand der Eigentuemer der Bank of England, deren namen nie bkannt wurden. Vielleicht sind die Rothschildts nur Proxies dieser Maechte.

    K.

    LG Joe
    Geändert von Joe (12.02.2014 um 18:15 Uhr)
    sut Yahusha ilu samesa

  8. #1008
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.225
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 48178

    White Dragon Society - Fullford - Greer - Rockefeller !!!

    @Zwirni,

    wo landen wir wenn wir Fullford folgen?.....................Bei Repto Aliens! naja!

    Ich kann diesem ganzen Reptosche..ß absolut nix abgewinnen.Ich denke das es sich hierbei um eine Großangelegte Desinfo handelt.

    Wie ich darauf komme?
    Ganz einfach.



    Steven Greer Rockefeller connection, and washington is connected !!





    S,Greer,(hier im RF)genau erklärt ! Das ist die unterste Stufe der kommenden UNO "Religion" ! Wer oder was die UNO ist hab ich hier ja auch schon öfters dargelegt!
    Jetzt weiß Du auch ,wo das Gates Foundation Geld seiner Millionärs Freunde gelandet ist!!

    soll ich nochmal weitererzählen?

    das ist alles aus der selben Quelle,GFDL für "Gebildete"!!!

    LG Joe
    Geändert von Joe (12.02.2014 um 20:38 Uhr)
    sut Yahusha ilu samesa

  9. #1009
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.225
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Die Sirius Connection und der National Press Club

    Was gefällt mir an Dr.S.Greer nicht?

    Das ist das

    http://www.youtube.com/watch?feature...&v=vYIk2kfiL0Q

    Sirius ,alias der Hundestern (Höllenhund Kerberos,der übrigends einen Schlangenschwanz trägt) ,alias Anubis......................google mal und erinnere Dich an Gizeh 2000 und den ganzen anderen Stuff hier im roten faden !

    The Sirius Mystery

    Und macht es klick??

    LG Joe
    Geändert von Joe (12.02.2014 um 22:15 Uhr)
    sut Yahusha ilu samesa

  10. #1010
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.225
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Jemen /Yemen

    Jemen

    Oh die haben weitergebaut in Al Gaydah am Mosaik am Strand und bei der Festung stehen nun Autos!! ff http://www.globale-evolution.de/show...l=1#post121570

    La 16grad11min4.8sec Nord
    Lo 52grad13min10.5sec East

    http://www.flashearth.com/

    auf Google Earth gibt es seit September 2009 keine neuen Bilder von der Gegend!!

    Und was haben wir jetzt da? ein Octagon in einer Pyramide,wird ja immer schöner dort!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jemen Achtstern in Pyramide.JPG 
Hits:	122 
Größe:	41,7 KB 
ID:	3865

    8 - Zahl des Gleichgewichts im Kosmos (acht Hauptrichtungen der Windrose) und der Glückseligkeit, als "8. Schöpfungstag" Symbol der Auferstehung Christi und der Neuschöpfung des Menschen durch Christus. Der 8-strahlige Stern symbolisiert das Siegel Gottes........................

    Dieser Text stammt aus dem Ökumenischen Heiligenlexikon
    von der Webseite http://www.heiligenlexikon.de/Glossar/Zahlenmystik.htm
    innerhalb der Recherche damals sind wir ja auch schon über das Octagon "gestolpert". Und nu ist es sogar im Mosaik!! Denk mal an Cern !!

    Den Text oben kannste auch mit dem "anderen Jesus"................in Verbindung bringen!!

    Und hier nochmal ein paar interessante schon besprochene Themen.

    Andrew Basiago, time-travel and disinformation tactics.


    Dr Salla against Dr. Boylan and Tall White Aliens..!






    LG Joe
    Geändert von Joe (14.02.2014 um 00:13 Uhr)
    sut Yahusha ilu samesa

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •