Seite 5 von 90 ErsteErste 1234567891555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 893

Thema: Alles zum Mond (Mondlage, Mondlandung,Diskussionen dazu)

  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    779
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Unser Mond (Mondlage und diverse andere Diskussionen dazu)

    Schön zu sehen das es hier Leute gibt die sich auskennen und sich auch mal der eine
    oder anderen komischen Geschichte ernsthaft annehmen. Deshalb finde ich dieses
    Forum auch echt TOP
    Ich selber glaube auch nicht immer alles gleich und schaue mich zusätzlich auf anderen
    Boards um. Meistens findet sich wie zu der Mond-Tilt Geschichte dann doch eine plausieble
    Erklärung warum das so ist. Ich glaube unsere Vorfahren die sich mehr mit der Natur befassen
    mussten würden uns sicher auslachen wenn wir mit so einem Käse daherkommen.
    „Wer dem Volk keine Freiheit gönnt, verdient sie selbst nicht!“

    Die Wahrheit muss in Misthaufen sein, Milliarden Fliegen können nicht irren …

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Kempten/Allgäu
    Beiträge
    415
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Alles zum Mond (Mondlage, Mondlandung,Diskussionen dazu)

    NASA präsentiert den Mond in HD

    http://grenzwissenschaft-aktuell.blo...ond-in-hd.html

    Schade. Nur die Vorderseite. Die kennen wir ja alle. Warum nicht mal die Rückseite?

    PS: @ Veritas. Bitte sorgfälltig lesen. Hier steht nix mit liegender Sichel oder ähnliches.
    Geändert von Susi (28.10.2012 um 07:43 Uhr)
    Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke nur einen.

  3. #43
    Gast

    Re: Alles zum Mond (Mondlage, Mondlandung,Diskussionen dazu)

    Indische Mondsonde findet verborgene Kammer auf dem Mond


    Detailansicht der teilweise eingestürzten Lavaröhre mit unbeschädigtem Zwischenstück (roter Rahmen) | Copyright: ISRO

    Ahmedabad/ Indien - Anhand von Daten und Aufnahmen der indischen Mondsonde "Chandrayaan-1" haben Forscher erstmals eine Kammer unterhalb der Mondoberfläche entdeckt, die zukünftigen bemannten Mondmissionen als Basis dienen könnte. Die Kammer selbst ist Teil einer zu beiden Seiten eingestürzten Lavaröhre auf dem Erdtrabanten.

    Auf den nahezu horizontal verlaufenden und unbeschädigten Teil der Lavaröhre stießen die Forscher um Guneshwar Thangjam vom "Space Applications Centre" der indischen Raumfahrtbehörde "ISRO" anhand von Aufnahmen der "Terrain Mapping Camera" (TCM) an Bord der Mondsonde "Chandrayaan-1". Sie befindet sich im "Ozean der Stürme" (Oceanus Procellarum), einer unregelmäßig geformten Marefläche im westlichen Teil der erdzugewandten Seite des Mondes.

    Besonders in der 3D-Umsetzung der Daten der Stereo-Kamera werden die Strukturen der unterirdischen Kammer deutlich, wie sie einen unbeschädigten Teilabschnitt der Lavaröhre belegen.


    Höhenkarte der Region im die Lavakammer | Copyright: ISRO

    Mit einer Länge von knapp 1,7 Kilometern und einer Breite von 120 Metern könnte die Kammer der ideale Ort für eine zukünftige Mondbasis sein, Astronauten und Ausrüstung vor starken Temperaturschwankungen, Meteoritenschlägen und solarer und kosmischer Strahlung schützen, ohne dass hierfür größere bauliche Maßnahmen auf dem Mond notwendig werden würden.

    Lavaröhren, wie sie schon seit langem von der Erde bekannt sind, entstehen, wenn sich die oberste Schicht eines Lavaflusses verfestigt, während das Innere weiterhin abfließt und schlussendlich die erkaltete Röhre zurücklässt. Dass es solche Lavaröhren auch auf dem Mond gibt, haben Geo-Astronomen schon früher anhand von gewundenen Rillenstrukturen auf dem Erdtrabanten vermutet, die teilweise eingestürzt sind und so einen Hinweis auf die darunter liegenden Hohlräume lieferten. Doch erst im Oktober 2009 fanden Forscher auf Aufnahmen der japanischen Mondsonde Kaguya einem Ein- bzw. Ausgang in ein intaktes Tunnelsystem. Auch auf dem Mars wurden bereits ähnliche Löcher und Tunnel entdeckt (...wir berichteten).
    Quelle :

    http://grenzwissenschaft-aktuell.blo...erborgene.html
    Geändert von Susi (28.10.2012 um 07:44 Uhr)

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    779
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: "Planet X bzw. Nibiru" News

    Hier hat Conrebbi mal ein Video zu der liegenden Mondsichel bzw. einer geneigten Mondbahn erstellt.

    „Wer dem Volk keine Freiheit gönnt, verdient sie selbst nicht!“

    Die Wahrheit muss in Misthaufen sein, Milliarden Fliegen können nicht irren …

  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Planet Erde, Nordhalbkugel
    Beiträge
    370
    Mentioned
    2 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 631

    Re: Alles zum Mond (Mondlage, Mondlandung,Diskussionen dazu)

    Hi,

    Die Aussagen von Conrebbi kann ich ebenfalls bestätigen. Am 7.3. hab ich die erste Mondsichel nach Neumond "liegend" gesehen, was nach diversen Astro-Programmen nicht sein konnte. Hier war die schmale Sichel nämlich wie Conrebbi sagt senkrecht. Selbst meine Eltern fragten mich was mit dem Mond los wäre, denn sie hätten ihn in dieser liegenden Form zuvor noch nicht gesehen. Auch gestern stand er anders als es die Vorhersagemodelle es zeigen.

    Darüber hinaus sagte mir mein Vater heute Morgen, das der Jupiter (tiefer heller Stern am westlichen Abendhimmel) von einem Tag zum andern auf einmal ein ganzes Stück tiefer gestanden hätte (gleiche Uhrzeit).

    Sollte tatsächlich die Achse dermaßen gekippt sein, wie es den Anschein hat, dann würde dies auch einige andere Erscheinungen erklären (zunehme der Erdbeben, Vulkanausbrüche, Wetterextreme)

    Gruß, Ghosti
    Irgendwann wird die Wahrheit herauskommen, dann werden viele aus ihrer heilen "Scheinwelt" erwachen...

    Alle meine gemachten Beiträge basieren auf das GG Art. 5 und 21 i.V. GG Art. 20

  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    489
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Alles zum Mond (Mondlage, Mondlandung,Diskussionen dazu)

    Hallo,
    was sagt nun der Vollprofi dazu, der Conrebbi
    als Armleuchter bezeichnet?

    Ganz liebe Grüße an alle die merken was abgeht.
    Ladislaus
    Lustige Menschen haben selten viel zu lachen.

  7. #47
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.554
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    65 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 86024

    Re: Alles zum Mond (Mondlage, Mondlandung,Diskussionen dazu)

    Hallo
    das mit dem Jupiter kwnn ich bestätigen!
    Der steht aufeinmal sehr tief, so hatte ich das vorher nicht sehen können!
    Mal gespannt was die Herren der Astronomie dazu sagen.
    Das muss auch dem MDR auffallen.
    Lg
    Olaf
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  8. #48
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    498
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Alles zum Mond (Mondlage, Mondlandung,Diskussionen dazu)

    Hallo,

    es würde sicher Alle interessieren was "unsere" Profis wie Luzifer, MDR, Findus oder Veritas dazu zu sagen haben

    Sicherlich das alles normal ist und der Rest ist Einbildung einer zu lebhaften Phantasie..

  9. #49
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    489
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Alles zum Mond (Mondlage, Mondlandung,Diskussionen dazu)

    Hallo,
    wahrscheinlich sind alle Mondkalender von Poli gefällscht worden.
    Jetzt denkt jeder es wäre eine Sensation mit der Sichel.
    Aber alles normal Leute, ehrlich!

    LG Ladislaus
    Lustige Menschen haben selten viel zu lachen.

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.554
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    65 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 86024

    Re: Alles zum Mond (Mondlage, Mondlandung,Diskussionen dazu)

    Hallo Findus,
    Ich muss schmunzeln,wie weit Du Dich aus dem Fenster lehnst.
    Besitzt Du eine Sternenkarte vom März?
    Dann mache Dir die mühe und schau Dir bei klaren Himmel mal die Karte und den Himmel an und vergleiche!
    Ich werde es die Tage auch checken.
    Findus,jeder hat seine Quallitäten,nur weil jemand das Thema in der Schule am Arsch vorbei ging,ist er nicht minderwertig bekloppt.
    Die Beobachtung werde ich dann hier posten.
    Lg
    Olaf
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •