Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 89 von 89

Thema: Mind Control (Gedanken-Kontrolle)

  1. #81
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    Einäscherung der Fürsorge

    *) siehe auch: ~ Die Frequenzen steigen weiter ~




    Einäscherung der Fürsorge
    Gedankenkontrolle ausschließlich auf die Frau gerichtet






    Disclosure Nachrichten | 20 Februar, 2018


    Die „ Einäscherung der Fürsorge “ Zeremonie ist eine Elite - Zeremonie im Bohemian Grove gehalten, nördlich von San Francisco, wo Regierungs Mitglieder der Regierung und der Industrie versammeln sich diese Zeremonie zu sehen, wo das Bildnis eines Kindes eine Flamme gesetzt ( auf Feuer ) und auf einen künstlichen See gelegt.

    Diese Zeremonie stellt die ursprüngliche und alte Einäscherung der Pflegezeremonie wieder her, in der lebende Kinder einst verwendet wurden und in öffentlichen Zentren dem Bullen God Molech geopfert wurden, der dunklen Gottheit einer unheimlichen okkulten Religion, bekannt als der Kult des Saturns.

    Heute funktioniert dieser Kult noch immer in unserer Gesellschaft, versteckt in der Sicht.
    Zum Beispiel der Ehering, der Ohrring usw. sind " Bandenzeichen " dieses Kultes, die Zeichen tragen die Mitglieder als Gelübde an EL oder Saturn, die " Ringe " des Planeten.

    (...)
    VOLLTEXT

    https://wp.me/p1k9wP-hxB




    .
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  2. #82
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    Hinter der Grünen Tür – über die MKULTRA-BlackOps

    trans-information - 25. Mrz. 2018:

    Hinter der Grünen Tür – über die MKULTRA-BlackOps







    Behind the Green Door



    >> WEITERLESEN





    .
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  3. #83
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.078
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 305924

    AW: Mind Control (Gedanken-Kontrolle)

    Dissecting MK-Ultra MONARCH Programming


    LG

  4. #84
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.526
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 337027

    AW: Mind Control (Gedanken-Kontrolle)

    Regierungsdokumente beweisen Gehirnwäsche (Mindcontrol) durch psychoelektronische Waffen
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  5. #85
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.526
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 337027

    AW: Mind Control (Gedanken-Kontrolle)

    Am Ende kannst du nur noch kotzen!
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  6. #86
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.526
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 337027

    AW: Mind Control (Gedanken-Kontrolle)

    US Mind Control Patent 6506148 B2:
    Menschen können durch Monitore manipuliert werden




    Ein Bericht hat jedoch gezeigt, dass es nicht nur möglich ist, sondern dass ganze Körperfunktionen kontrolliert werden können, wie das US-Patent 6506148 B2 und das zugehörige Forschungspapier „Nervensystem-Manipulation durch elektromagnetische Felder von Monitoren“ entdeckt haben.

    Der Auftrag des Papiers lautet:
    Physiologische Effekte wurden bei einem Menschen als Reaktion auf die Stimulation der Haut mit schwachen elektromagnetischen Feldern beobachtet, die mit bestimmten Frequenzen nahe ½ Hz oder 2,4 Hz gepulst werden, um beispielsweise eine sensorische Resonanz anzuregen.
    Viele Computermonitore und TV-Röhren geben bei der Darstellung der Bilder gepulste elektromagnetische Felder mit ausreichenden Amplituden ab, um eine solche Anregung zu verursachen. Es ist daher möglich, das Nervensystem eines Probanden durch pulsierende Bilder auf einem nahegelegenen Computerbildschirm oder Fernseher zu manipulieren.
    Für letztere kann die Bildpulsierung in das Programmmaterial eingebettet oder durch Modulation eines Videostroms, entweder als HF-Signal oder als Videosignal, überlagert werden. Das auf einem Computerbildschirm angezeigte Bild kann durch ein einfaches Computerprogramm effektiv gepulst werden. Für bestimmte Monitore können gepulste elektromagnetische Felder erzeugt werden, die in der Lage sind, sensorische Resonanzen in der Nähe zu erzeugen, selbst wenn die angezeigten Bilder mit unterschwelliger Intensität gepulst werden.
    Um das in weniger wissenschaftliche Begriffe zu fassen, kann jedes Körpersystem durch die Verwendung von Magnetfeldern, die von Monitoren emittiert werden, beeinflusst und manipuliert werden.



    Wenn dies so effektiv ist, wie es der Bericht vorschlägt, dann gibt es mit ziemlicher Sicherheit zahlreiche Agenturen und Regierungen auf der ganzen Welt, die daran gearbeitet haben, dies zu einem Mittel zur Kontrolle und Beeinflussung der Menschen aus der Ferne zu entwickeln, um ihre eigene Agenda voranzubringen.

    Das jüngste WikiLeaks Tresor 7 enthüllte, dass die CIA Smart TVs benutzt hatte, um Menschen auszuspionieren, und dass beunruhigenderweise zahlreiche andere Gruppen die Fähigkeit hatten, genau das Gleiche zu tun. Es wäre kein großer Sprung, sich vorzustellen, dass sie auch die Fähigkeit entwickelt hätten, Menschen über ihre Fernseher fernzusteuern und sie auszuspionieren.
    Eines ist sicher: Wenn die Behörden und Regierungen der Welt diese Technologie für ihren eigenen Gebrauch übernommen haben, nutzen sie sie mit ziemlicher Sicherheit bereits. In kleinem Umfang könnte dies für sie nützlich sein, um Dissidenten oder Terroristen zu kontrollieren oder sogar gefährliche Kriminelle aufzuspüren und zu neutralisieren. Zu weit gedacht?…. und die allgemeine Bevölkerung könnte in Hirnlose Drohnen verwandelt werden, die blind akzeptieren, was die Regierung ihnen sagt, und das ist ein beängstigender Gedanke.
    Quelle DE
    US Mind Control Patent 6506148 B2: Humans can be manipulated through monitors

    US-Behörde veröffentlicht versehentlich Dokument über elekotromagnetische Bewusstseinskontrolle

    Unfassbar - Als der Forscher Curtis Waltman von der Website Muckrock beim Washington State Fusion Center für eine Recherche Akten über die Antifa und die White Supremacy beantragte, bekam er etwas mehr, als er erwartet hatte: Eine nicht verwandte Zip-Datei mit dem Titel "EM effects am menschlichen Körper." (Die Datei kann original auf Muckrock runtergeladen werden.)


    (Symbolbild: Haarp-Anlage in Alaska)

    In der Datei befanden sich drei Diagramme, die Informationen über elektromagnetische Waffen zeigen, die auf den menschlichen Körper und das Gehirn abzielen. Das erste Diagramm mit dem Titel Psycho-Electronic Weapon Effects, scheint den möglichen Einsatz solcher Waffen im Detail aufzuzeigen und konzentriert sich sowohl auf Gedankenkontrolle als auch auf körperliche Beschwerden.



    Das nächste Diagramm zeigt verschiedene Prozesse, durch die elektromagnetische Bewusstseinskontrolle über Mobilfunknetze oder mehr lokal vom Boden oder aus der Luft durch gezielte Angriffe auf Personen mit psychotronischen Waffen eingesetzt werden könnte. Verschiedene Frequenzen werden beschrieben, um verschiedene Bereiche des Gehirns beeinflussen zu können.



    Das dritte Schema spricht mehr über die Kartierung der menschlichen Gehirnwellenfrequenzen und erwähnt, dass jeder menschliche Körper ein einzigartiges bioelektromagnetisches Feld hat, das vermutlich Benutzern fortgeschrittener Technologien die Fähigkeit geben würde, jedes Individuum auf der Welt darauf basierend zu lokalisieren, so dass sie direkt auf diese Personen mit psychotronischen Waffen zielen können.



    Seltsamerweise erscheinen einige dieser Bilder in einem Artikel im Nexus Magazin, der eine Klage von John St. Clair Akewi von 1992 gegen die NSA beschreibt. Akewi behauptete, die NSA verfüge über die "Fähigkeit, US-Bürger heimlich zu ermorden oder verdeckte psychologische Kontrollmassnahmen durchzuführen, um Patienten mit schlechter psychischer Gesundheit zu diagnostizieren", und dokumentierte ihre angeblichen Methoden.

    Interessant ist auch, dass neulich sogar Yahoo den Sachverhalt aufgriff.

    Der Spiegel berichtete bereits 1965 in einem brisanten Artikel (Wut auf Kommando) über den Sachverhalt: " ... Längst meldeten sich Warner, die mit Schrecken die möglichen Folgen dieses Zweiges der Verhaltensforschung voraussehen. "Es entwickelt sich hier ein Wissenschaftsgebiet", mahnte etwa Dr. Carl R. Rogers, Psychologieprofessor an der Universität von Wisconsin, "das die menschliche Gesellschaft weit stärker wird verändern können als die Entdeckung der Atomenergie." ... " (sehr lesenswert.)

    Wer sich umfassende über das Thema bilden will, sollte das auf weisse-folter.info tun. Die Seite ist sehr übersichtlich und professionell.

    Fazit: Schade, dass elektromagnetische Frequenzen praktisch nur in geheimen und grausamen Forschungsprojekten Anwendung finden. In der Humanbiologie und der Medizin, wo Frequenzen und Schwingungen ein immenses Potenzial hätten, werden sie meistens ignoriert und belächelt.
    Quelle
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  7. #87
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.526
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 337027

    AW: Mind Control (Gedanken-Kontrolle)

    BidZ-Kongress 2015:
    Prof. Dr. Dr. Alexej Diaschew - Geheimer Zugriff auf unsere Gehirne



    Prof. Dr. Dr. Alexej Diaschew ist Leiter des Forschungsinstituts für Nationale Sicherheit in Moskau (in diesem Institut werden seit 1937 alle Forschungen zum Thema Wellengenom durchgeführt). Das Institut mit 5.000 Wissenschaftlern war bis zum Jahr 2008 als “Geschlossenes Institut mit Siegel Streng Geheim” bekannt. Wellengenetik ist eine junge Wissenschaft, die davon ausgeht, das Gene sowohl untereinander als auch mit der Außenwelt über elektromagnetische Wellen und Torsionsfelder (grenzenlos) kommunizieren können – die DNS als Sender und Empfänger für Sprache. Ein neues Feld der Linguistik öffnet sich, das mittels Wellengenetik den Begriff der höheren Dimensionen für uns klarer und verständlicher erscheinen lässt. Eine Erkenntnis, die unser Denken und unser Weltbild durchaus revolutionieren könnte. Wissenschaftler aus allen Bereichen können aufgrund dieser Tatsache völlig neue Wege beschreiten. Dieses Wissen und diese Möglichkeiten wurden lange vor uns versteckt, obwohl jedes fortschrittliche Land dieser Welt darüber forscht, es nutzt und anwendet. Nur Ausgewählte (wie Regierende, Sondergeheimdienste, Diplomaten, olympische Sportler, Kosmonauten) hatten die Möglichkeit, diese Technologien bei sich für Gesundheit, Heilung oder Schutz anzuwenden.


    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  8. #88
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.526
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 337027

    AW: Mind Control (Gedanken-Kontrolle)

    Weiss wer mehr über diese Technologie?

    Forscher lassen Sie Stimmen im Kopf hören - per Laserstrahl

    "Unser System erlaubt es, aus einiger Distanz Informationen direkt in das Ohr einer Person zu beamen", erklärte Charles M. Wynn, der das Forscherteam leitet gegenüber der Fachzeitschrift "Optical Society of America". Um aus Licht ein Geräusch zu machen, hatten die Forscher eine faszinierende Idee: Sie bringen mit dem Laser winzige Wassermengen im Ohr zum Schwingen. "Das funktioniert sogar unter relativ trockenen Bedingungen, weil immer ein wenig Wasser in der Luft ist. Vor allem in der Nähe von Menschen", so Wynn. Im Ohr kommt das Geräusch dann mit angenehmen 60 Dezibel an.

    Langsame Laser als Audio-Quelle
    Der Trick dabei ist, die Geschwindigkeit des Lasers so sehr abzubremsen, dass der Strahl sich mit Schallgeschwindigkeit bewegt. Zusätzlich muss die Frequenz des Lasers angepasst werden, eine Technik, die als "sweepen" bezeichnet wird. "Wir konnten zeigen, dass sich durch das Sweepen von Laserstrahlen in Schallgeschwindigkeit auf eine Frequenz, die besonders gut von Wasser absorbiert wird, sehr effektiv Geräusche erzeugen lassen", erklärten die Forscher.

    Der so erreichte Strahl ist sehr genau lenkbar. Weil die Frequenz erlaubt, das Gesendete nur auf eine ganz bestimmte Distanz vom Laser hörbar zu machen, könnten nicht mal andere, die durch den Strahl laufen, die Nachricht hören. Im Labor wurden bislang nur Distanzen bis zu 2,5 Meter getestet, die Forscher sind sich aber sicher, diese Entfernung schnell erhöhen zu können.

    "Wir hoffen, daraus bald eine kommerzielle Technologie machen zu können", erklärte ein Forscher des Teams. Die Einsatzmöglichkeiten sind durchaus vielseitig. Denkbar sind etwa direkte Ansprachen in Einkaufszentren oder sehr lauten Umgebungen wie Konzerten. Auch gezielte Warnungen einzelner Personen über lange Distanzen sind denkbar. Und natürlich die heimliche Anweisung für Undercover-Ermittler, Sportler auf dem Feld oder Theater-Schauspieler.

    Die Stimme Gottes
    Missbrauchspotenzial gibt es natürlich auch. Aus dem Nichts Stimmen zu hören ist schließlich noch alles andere als normal. In der Vergangenheit wurde bereits öfter gemunkelt, dass das US-Militär über eine ähnliche Technik verfüge, mit der etwa islamistische Kämpfer im Irak im Namen Allahs aufgefordert worden seien, ihre Waffen fallen zu lassen. Die deshalb als "Voice of God" bezeichnete Audio-Waffe wurde aber nie tatsächlich bewiesen. Die neuen Forschungsergebnisse könnten das schnell ändern.
    Quelle

    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  9. #89
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    101
    Mentioned
    13 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 13775

    AW: Mind Control (Gedanken-Kontrolle)

    Hier noch der direkte Link zum "US Mind Control Patent 6506148 B2:
    Menschen können durch Monitore manipuliert werden"

    http://patft.uspto.gov/netacgi/nph-P...&RS=PN/6506148

    Full Document PDF:
    https://pdfpiw.uspto.gov/.piw?PageNu...3DPN%2F6506148

    Da gibt es jede Mengen an Querverweise.

    Startseite zur Suche nach Patenten: http://patft.uspto.gov/netahtml/PTO/srchnum.htm


    Deutsches Patentamt, Offenlegungsschrift zur Gedankenübertragung:
    https://register.dpma.de/DPMAregiste...d=DE10253433A1



    Gruß
    Zeckenzange

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •