Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516
Ergebnis 151 bis 159 von 159

Thema: Atomkraft - Nein Danke !!!

  1. #151
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.529
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    62 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 80637

    AW: Atomkraft - Nein Danke !!!

    Moin Arewe?
    paperlapap.. bin ich vermutlich zugänglicher wie du,denn ich mache mir sehr wohl Gedanken.
    Und ich habe sicherlich keine Angst wenn der Strom nicht da ist,
    wenn hier im Dorf mal der Strom weg ist,hatten wir Notstrom die Bude warm und konnte auf dem Gasherd kochen!

    Was passiert ,frage an dich,wenn es keine Kernenergie gibt oder die Kraftwerke ausgeschaltet werden? Meinst du das Windkraft Sonnenenergie und Kohlekraftwerke ausreichen um sicher zu versorgen? Nein!

    schliesslich habe ich diesen Threaht ja damals eröffnet da ich Gegner war und mich zu wenig informiert habe.

    Anstatt diese endlosen Dikussionen wohin mit dem Müll,dann lieber hochmoderne Reaktoren die den Müll verwenden.
    dann sollten alle maroden Kraftwerke nach und nach abgeschaltet werden und durch moderne ersetzt werden ,das spricht auf alle Male für saubere Luft oder willst du lieber 1 Millionen Windräder vor deiner Haustür?
    Die neue Generation kann so klein sein das sie bei dir im Keller steht und null Auswirkung auf deine Gesundheit hat!
    Wenn wir diese Spule weiter machen,wird sich nichts ändern,der Müll wird mehr werden.
    Wenn du Angst vor Strahlung hast dann benutze bitte kein deckt mehr ,kein wla,keine Batterien und und und,außerdem kassierst du wenn du dich beim Zahnarzt Röntgen lässt mehr Strahlung als wenn du 10 Jahre neben einem Kernkraftwerk wohnst.
    Für mich ist das ein Hype der ewig weitergehen wird aus Angst vor Strahlung.
    und Strahlung ist nicht gleich Strahlung!
    Wollte Der Herr uns Menschen bestrafen in dem er den van allen Gürtel Schuf?,natührlich Strahlung auf Erden Schuf?
    dies könnte man ewig weiter diskutieren
    Das Leben geht weiter und die Zukunft wird immer bessere Alternativen bringen,ich freu mich drauf und bin gespannt,besser wie im Mittelalter zu leben

    greets
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  2. #152
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.468
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Saudi-Arabien beschließt Einstieg in Atomenergie

    In den kommenden 20 Jahren will Saudi-Arabien 16 Kernkraftwerke bauen. Unternehmen aus den USA, Russland, Frankreich, China und Südkorea bemühen sich bereits um Aufträge.

    weiter hier: https://www.epochtimes.de/politik/we...-a2373408.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #153
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.529
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    62 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 80637

    AW: Atomkraft - Nein Danke !!!

    War mir klar das keine Antwort kommt!
    ich werde dazu auch nichts mehr schreiben da es kein Sinn macht gegen Lernresidente Deutsche macht es einfach kein sinn
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  4. #154
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.468
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    AW: Atomkraft - Nein Danke !!!

    Zitat Zitat von thcok Beitrag anzeigen
    War mir klar das keine Antwort kommt!
    ich werde dazu auch nichts mehr schreiben da es kein Sinn macht gegen Lernresidente Deutsche macht es einfach kein sinn
    So, Du meinst also, dass ich antworten muss, wenn es Dir passt! Oder wie?

    Im Grunde stehen wir auf der gleichen Seite, haben aber unterschiedliche Vorstellungen über das "Wann?" und "Wie?"!

    Für mich ist das ein Hype der ewig weitergehen wird aus Angst vor Strahlung.
    und Strahlung ist nicht gleich Strahlung!
    Wollte Der Herr uns Menschen bestrafen in dem er den van allen Gürtel Schuf?,natührlich Strahlung auf Erden Schuf?
    dies könnte man ewig weiter diskutieren
    Das Leben geht weiter und die Zukunft wird immer bessere Alternativen bringen,ich freu mich drauf und bin gespannt,besser wie im Mittelalter zu leben
    Ich habe keine Angst vor Strahlung, sondern sorge mich (nicht um mich alleine!) vor den Folgen der Strahlung!

    Den "Herrn" kenne ich nicht! Du meinst wahrscheinlich den vermuteten Rauschebart über den Wolken. Auf natürliche Strahlung sind wir seit X Jahren eingestellt, auf zusätzliche künstliche Strahlung nicht!

    Die Alternative gibt es seit über 100 Jahren, aber wir werden diese aufgrund des drohenden Machtverlustes der Eliten nicht bekommen!
    So sieht's nämlich aus!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #155
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.468
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Unerwünschte Wahrheiten - Holger Strohm im NuoViso Talk



    Mit seinem Buch "Friedlich in die Katastrophe" lieferte Holger Strohm der AntiAtom-Bewegung eine ganze Bibel mit Argumenten, die sich gegen Atomkraft aussprechen. Olof Palme verwies im schwedischen Parlament darauf und die deutsche Politiker waren wenig begeistert über die Enthüllungen der Katastrophenpläne im Ernstfall. Holger Strohm berichtet im Gespräch mit Julia Szarvasy, wem er mit seinen Buchveröffentlichungen offenbar auf den Schlips trat und gibt einen Einblick mit welchen Mitteln man versucht seine Publikationen zu unterdrücken.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #156
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.253
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: Atomkraft - Nein Danke !!!

    Todesstaub: Die USA verstrahlen die Welt und niemand will darüber reden




    „Todesstaub – Made in USA: Uranmunition verseucht die Welt.“ So heißt das neue Buch von Frieder Wagner. Eindrücklich berichtet der Autor darin, wie die USA ganze Landstriche mit Uranmunition verseucht haben, und über die Vertuschungsstrategie der Militärs, der Industrie und von Regierungen, aber auch jener der Medien und der Politik.



    Herr Wagner, Ihr Buch „Todesstaub – Made in USA“ handelt vom Einsatz von Uranmunition. Was ist das Perfide an dieser Waffe?

    Uranmunition entsteht aus einem Abfall der Atomindustrie. Wenn man zum Beispiel eine Tonne Brennstäbe aus Natururan für Atomkraftwerke herstellen will, entstehen etwa acht Tonnen abgereichertes Uran. Das ist ein Alphastrahler, das heißt, der ist radioaktiv und zudem hochgiftig. Das muss endgelagert und gesichert werden, das kostet viel Geld.
    weiter: https://de.sputniknews.com/panorama/...ion-anwendung/





    LG

  7. #157
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.775
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 402256

    AW: Atomkraft - Nein Danke !!!

    "Bombenbetrieb" in Bayern:
    Forschungsreaktor läuft offenbar illegal mit hoch angereichertem Uran


    Wegen Uran-Anreicherung rasseln die Westmächte gegen den Iran mit den Säbeln. Deutschland hingegen betreibt mit hoch angereichertem und damit bombenfähigem Material einen Forschungsreaktor in der Nähe von München – laut eines Gutachtens ist das illegal.

    Seit fast einem Jahr protestieren Umweltschützer gegen anvisierte neue Castortransporte hochradioaktiven Atommülls in das Zwischenlager Ahaus im Münsterland. Kommen sollen sie aus München-Garching. Dort betreibt die Technische Universität (TU) München einen Forschungsreaktor mit zu 92,3 Prozent angereichertem Uran. Einem in der vergangenen Woche veröffentlichten Rechtsgutachten zufolge verstößt Bayerns Regierung damit nicht nur gegen die Betriebsgenehmigung, sondern auch gegen Gesetze.

    In Auftrag gegeben hatte das Gutachten der Rechtsanwältin Cornelia Ziehm ein Bündnis aus Juristen, Wissenschaftlern, Umweltschützern und Politikern. Danach war bereits die Inbetriebnahme des Reaktors FRM II zu Forschungszwecken im Jahr 2004 umstritten. Die zuständigen Behörden genehmigten dies zwar, allerdings mit der ausdrücklichen Auflage, die Anlage bis Ende 2010 auf niedriger angereichertes Uran umzurüsten. "Es handelt sich dabei um eine wesentliche Inhaltsbestimmung, die aber nicht eingehalten wird", konstatiert die Juristin in dem Papier.

    "Illegal und hoch gefährlich"
    Danach hätte die TU rechtzeitig vor dem Ende der Frist ein atomrechtliches Verfahren zur weiteren Genehmigung beantragen müssen. Stattdessen habe sie lediglich mit der Landesregierung vereinbart, die Frist bis Ende 2018 zu verlängern und dies dann noch einmal erneuert. "Das ist aber juristisch unbedeutend, weil es keinen Einfluss auf Rechtmäßigkeit hat", so die Anwältin. Die bayrische Landesregierung müsse deshalb "jeden weiteren Betrieb des FRM II mit dem gefährlichen Brennstoff auf Grundlage des Atomgesetzes untersagen", mahnte sie.
    Auch das Bündnis, dem unter anderem das Umweltinstitut München, der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) Bayern, der Verein "Bürger gegen den Atomreaktor Garching" und Politiker angehören, hält das Vorgehen für "illegal und hoch gefährlich." "Deshalb lagern direkt vor den Toren Münchens inzwischen mehr als 300 Kilogramm waffentaugliches Uran in Form von frischen und abgebrannten Brennelementen", schreiben sie in einer Petition an Bayerns Regierende unter dem Titel "Kein Spiel mit der Bombe, Herr Söder!" Ihre Angst: "Sollte das Material in die falschen Hände geraten, könnte es für den Bau von mehr als 50 Atombomben missbraucht werden." Deshalb sei der Reaktor umgehend stillzulegen. Der bayerische BUND-Vorsitzende Richard Mergner kündigte eine mögliche Verbandsklage an.

    Atommülllager in Garching voll
    Der umweltpolitische Sprecher der Linke-Fraktion im Bundestag, Hubertus Zdebel, fordert in einer Mitteilung ebenfalls Konsequenzen. "Wenn Bayerns Regierung nicht handelt, muss das Bundesumweltministerium eingreifen und das rechtswidrige Vorgehen per Weisung beenden", so Zdebel.
    Weiterlesen & Video:
    https://deutsch.rt.com/inland/90214-...ichertem-uran/
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  8. #158
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.775
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 402256

    AW: Atomkraft - Nein Danke !!!

    Entweder verbinden die ein gemeinsames Medikament oder aber vielleicht haben die
    werdenden Mütter haben Radioaktivität eingeatmet. Was aber noch nicht zwingend die
    Missbildung "nur" der Hände erklärt.
    Die Radioaktiven-Werte waren die letzten zwei Jahre erschreckend hoch im ganzen EU-Raum,
    ich berichtete auch schon darüber. Komischerweise und ich wundere mich jetzt schon ein paar
    Wochen darüber, sind zwei bekannten Seite mit den Livemessdaten der EU/DE nicht erreichbar
    und zeigen einen Error auf und die funktionierten sonst einwandfrei.
    Aber nicht verzagen, Italien fragen - da habe ich noch Livedaten gefunden zum einsehen

    https://remap.jrc.ec.europa.eu/GammaDoseRates.aspx

    Kölner Hebamme machte die deutschen Fälle öffentlich
    Babys ohne Hände geboren:
    "30 Betroffene meldeten sich in den letzten 24 Stunden"


    In einer Klinik in Gelsenkirchen sind in nur wenigen Monaten drei Babys mit fehlgebildeten oder fehlenden Händchen auf die Welt gekommen. Normalerweise kommen solche Fehlbildungen eher selten vor. Jetzt rätseln Mediziner, was dahinter stecken könnte. Hebamme Sonja Ligget-Igelmund hat die Fälle öffentlich gemacht. Offenbar gibt es noch viel mehr Betroffene als bisher angenommen, wie uns die Hebamme im Video erzählt.

    30 betroffene Familien aus Deutschland
    Sonja Ligget-Igelmund möchte die Möglichkeit nutzen und auf das Problem aufmerksam machen. Viele Eltern haben sich bei der Hebamme gemeldet und sich bedankt. Die Betroffenen dachten bisher, sie sind damit alleine. "Manche Eltern sind auch nach der Geburt nicht gut aufgeklärt worden. Die Begründung: Es ist die Laune der Natur. Ja, das ist eine Begründung, aber manche sind damit einfach nicht zufrieden und manche wünschen sich so viel mehr Spezialisten, die sich der Sache annehmen und die Ursachen suchen", erzählt Ligget-Igelmund im RTL-Interview.

    Aus ganz Deutschland meldeten sich 30 Betroffene. Die Kinder sind ganz jung bis hin zu 10 Jahre alt. "Ich habe schon Sorge, dass es an Unweltgiften, Umweltstoffen liegt. Ich kann da auch nur spekulieren und wünsche mir eine geregelte Aufklärung", sagt die Hebamme.

    Kein Melderegister für Neugeborene ohne Hand
    Bisher gibt es kein Melderegister, wo Babys mit Fehlbildungen gemeldet werden. Die Hebamme meint, wenn dieser Fall - ein Neugeborenes ohne Hand - vermehrt vorkommt, müsste man die Daten stark anonymisiert sammeln und die Ursache finden. "Und wenn es in der Umwelt etwas gibt, dass das verursacht, dann muss das gefunden werden und dann muss man das alles gut organisieren und alle Forscher dransetzen", erzählt die Hebamme aus Köln im RTL-Interview.

    Mehrere Fälle in Frankreich in den letzten Jahren
    In Frankreich gab es in den letzten Jahren bereits mehrere Fälle. Dort wird untersucht, was hinter den Fehlbildungen steckt. Alle betroffenen Familien wohnen im ländlichen Raum. Könnten also Pestizide für die fehlenden Gliedmaßen verantwortlich sein? Die Behörden untersuchen auch, ob die Mütter in der Schwangerschaft alle etwas Bestimmtes gegessen, getrunken oder eingeatmet haben könnten.

    VIDEO: Kölner Hebamme spricht über Babys ohne Hand
    https://www.rtl.de/cms/babys-ohne-ha...box=1568381351
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  9. #159
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.775
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 402256

    AW: Atomkraft - Nein Danke !!!

    Up Date zum Bericht von Oben, zu den geborenen Babys ohne Hände:

    Eine persönlich Bekannten von mir, die meinen Bericht gelesen hat, hat sich bei mir gemeldet:
    Das Enkelkind meiner Arbeitskollegin ist mit nur einer Hand geboren. Die Ärzte meinten,
    es hätte sich eine Art Tentakel wie ein Faden gebildet, welcher das Handgelenk abschnürt,
    und die Hand sich so nicht entwickeln kann. Morgellons?
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •