Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 91

Thema: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema 2012

  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    221
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 150

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema 2012

    Passend zur Reinkarnation ... der Wiederverkörperung: http://sadlove.de/wordpress/?p=4439

    Alles kehrt wieder, solange noch Unordnung das jeweilige Bild bestimmt.

    Gruß hierundjetzt
    Geändert von lamdacore (23.08.2012 um 11:44 Uhr)
    Vier Begriffe reichen aus, um das ganze Universum darzulegen:

    Aktive Unordnung
    Reaktive Unordnung
    Reaktive Ordung
    Aktive Ordnung

    http://www.gold-dna.de

  2. #32
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.08.2011
    Ort
    noch die Erde
    Beiträge
    22
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema 2012

    Wir haben nicht nur das Bedürfnis,auch fühlen wir uns verpflichtet die Menschheit aufzuklären.
    Bitte liebe Mitmenschen lasst Euch nicht in die Irre führen,der Weg des Wandels hat nichts mit dem Datum 21.12.2012 zu tun.
    Alle Kalender dienen nur als Wegweiser,kein Mensch sollte nach Zeit leben,da wir in der Zeit leben.
    Jede Religion hat Ihr Vermächtnis,aus der kurz andauernden goldenen Zeit.

    In den letzten tausenden Jahren wurden aus den gleichen globalen Wegweisern auch tausende verschiedene Interpretationen niedergelegt.
    Schwer ist es im Heute die Wahrheit aus dem großen Wirrpool zu filtern.

    Die,welche unsere Familie kennen,wird eher bewusst sein,dass etwas mit mir/uns geschehen ist.
    Wir könnten sagen,Gott selbst spricht mit uns,auch Jesu Christi channelt,oder die Außerirdischen haben Kontakt aufgenommen.(Haben sie )
    Alle diese Dinge fürhen zu einer Wahrheit.
    Jeder einzele Mensch ist selbst Träger des einzig Wahren.

    Je nach Reifegrad des Geistes,haben wir die Fähigkeit zu sehen,zu deuten,zu wissen.

    Die gesamte Menschheit ist gerade in einem Aufstiegsprozess,Einzeln,wie auch im Kollektiv.
    Leider sind wir aber in Trennung und keiner spricht wirklich über sein Seelenleben,genau aus diesem Grund findet unsere Rasse auch nicht zueinander.

    Wenn wir Euch jetzt sagen,dass Jeder Gedanke,jedes Menschen,unsere Realität baut,könnt Ihr das Verstehen?

    wir können leider nicht der Masse den Weg ebnen,dass schaffen wir nicht,da wir sehr individuell sind.
    Welches wir können ist mit der Wahrheit konfrontieren.


    Einst wurde die Erde geschaffen,um eine wunderbare Bibliothek für sämtliche universellen Wesen sein zu dürfen.
    Durch menschenähnliche Wesen sind wir entstanden.

    Die Geschichte ist soooo lang das wir sie kurz und verständlich machen.

    Nun ist es an der Zeit unsere eigene Göttlichkeit zu entdecken.Es nennt sich nicht Magie, sondern Schöpferkraft.
    Unsere Evulotion hat die Bestimmung,dass Wir jetzt als Coschöpfer die Chance haben aufzusteigen.


    Der Aufstiegsprozess genannt.

    Wir haben uns selbst dem Wandel hingegeben und erweitern unser neues bewusstes Sein unentwegt.
    Unser Herz geöffnet um das Licht reinzulassen,welches wir immer einatmen,welches uns immer umgibt.
    Der freie Wille zum reifen,ohne Vorlagen,ohne Bücher,oder Lehrer.
    Jede Wahrheit steckt in uns.
    Was bedeutet Bewusstseinserweiterung?

    Es ist der Wandel unseres Geistes.
    Neutralität im Gehirn und stet´s denkend mit dem Herz.
    Ja unser Herz denkt.
    Vorallem,kann unser Herz nicht vergleichen und es sieht nicht in die Vergangenheit,sondern nimmt alles an im Jetzt,um seine Erfahrung zu machen.

    Wie reift unser Ich?

    Alles welches in dieser kranken Welt uns zu Lasten liegt,kommt nach und nach an die Oberfläche.
    Die Wunden der Seele können wir sagen.
    Sei es Schuld,Ängste oder tief geprägte Traumatas.

    Unser Herz muss rein gewaschen werden,denn in dieser 3D Illusion,welcher wir uns noch befinden,wurde vorallem Angst geprägt.

    In Wahrheit gibt es Sie nicht,wir leben in einem dualen Babylonsystem.
    Bedeutet Täter oder Opfer,zu mehr ist dieses Paradigma nicht fähig.

    Wir sind auserkoren den Himmel und die Erde zu erweitern,DU AUCH

    traut Euch,fragt,sucht findet Euer göttliches Licht,welches Euer Herz ist

    im Namen love ution
    evol ution


    Die Kraft des Geistes kann auch nur dort wirken, wo ihm Freiheit gewährt ist, und so kann sich niemals der Geist dessen äußern, dem jeglicher Glaube an den in ihm schlummernden Liebesfunken fehlt.

    Und so ist die Kluft unüberbrückbar, die solche Menschen vom Erkennen trennt, so lange, bis ihm einmal der Unwert alles Irdischen zum Bewußtsein kommt und sich sein Denken langsam umgestaltet .(Mutter Erde hilft kräftig mit)

    Dann wendet sich der Mensch doch dem Licht zu und fragt um Dinge, die ihm nun vom göttlichen Geist beantwortet werden, und es äußert sich nun die Kraft des Geistes, zuerst dem Menschen noch unklar,

    jedoch so es ihm ernst ist um geistiges Wissen, wird ihm die Antwort immer klarer und verständlicher zugehen. Es ist also der Geist in ihm rege geworden .

    Die Geisteswissenschaft wird entweder mit vollem Eifer gepflegt oder gänzlich abgelehnt .


    Puh,hoffentlich endlich mal einfach zu verstehen

  3. #33
    Susi
    Gast

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema 2012

    ...nach Auffassung der chinesischen Astronomen wird der Höhepunkt der Sonnenaktivität erst 2013 oder 2014 erreicht und auch weniger stark ausfallen, als in früheren Zyklen ...



    Astronom: Welt wird 2012 nicht untergehen

    Das Jahr 2012 steht vor der Tür. Wird sich der Jüngste Tag, wie er im Hollywood-Blockbuster "2012" abgebildet wird, tatsächlich ereignen? Ein chinesischer Astronom gibt auf die drängenden Fragen der Kinogänger Antwort.



    Kürzlich sagte ein Astronom während eines Seminars, das der chinesische Verband für Wissenschaft und Technik organisierte, dass die Sonnenwinde ihren Höhepunkt nicht 2012 erreichen. Deswegen gebe es keinen Grund, sich über Endzeitgerüchte zu sorgen. "Der 24. Sonnenzyklus wird den Höhepunkt erst 2013 oder 2014 erreichen und nicht, wie zuvor vorhergesagt, bereits 2012", sagte Wang Huaning, Wissenschaftler des Nationalen Astronomischen Observatoriums der Chinesischen Akademie der Wissenschaften und führender Experte in China im Bereich Sonnenaktivität. Auch wenn die Sonnenaktivität innerhalb dieses Zyklus zunimmt, wird sie weniger stark ausfallen als in früheren Zyklen.

    Deng Yuanyong, stellvertretender Direktor des Schlüssellabors für Solaraktivität unter der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, sagte, dass die negativen Auswirkungen der Sonnenaktivität auf das menschliche Leben in akademischen Kreisen als "Wohlstandskrankheiten in der High-Tech-Ära" bezeichnet werden, da die Sonnenaktivität nur Auswirkungen auf High-Tech-Produkte hat. Und auch diese können eines Tages durch die ständige Weiterentwicklung von Wissenschaft und Technik verhindert werden.

    Quelle

    ***

  4. #34
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.585
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema 2012

    ...nach Auffassung der chinesischen Astronomen wird der Höhepunkt der Sonnenaktivität erst 2013 oder 2014 erreicht und auch weniger stark ausfallen, als in früheren Zyklen ...
    ...und was sagt diese Auffassung aus?: So vieles ist nur auf Theorie aufgebaut, aber man nimmt an, ES IST.
    Bin gespannt was, wann und wie lange die Sonne in diesem Zyklus noch Kraft versprüht

    Liebs Grüessli
    Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  5. #35
    Luzifer
    Gast

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema 2012

    ...und was sagt diese Auffassung aus?
    Nicht viel. Es gilt immer noch das, was ich schon immer gesagt habe - Zyklen der Sonne lassen sich nicht exakt voraussagen. Allerdings spricht mehr für für einen späteren Zeitpunkt als 2012, da das letzte Minimum ungewöhnlich lange andauerte. Die Horrormeldungen, die besagten, dass das nächste Maximum im Jahr 2012 stattfinden würde und besonders heftig sein sollte, sind dagegen nicht sehr wahrscheinlich.

    Bin gespannt was, wann und wie lange die Sonne in diesem Zyklus noch Kraft versprüht
    Die Sonne "versprüht keine Kraft", sondern befindet sich in Phasen stärkerer und schwächerer Aktivität. Ein Zyklus dauert im Durchschnitt 11 Jahre. Wobei es auch zu Ausreissern von 7 - 14 Jahren kommen kann.

  6. #36
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.653
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    79 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 159179

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema 2012

    ...nach Auffassung der chinesischen Astronomen wird der Höhepunkt der Sonnenaktivität erst 2013 oder 2014 erreicht und auch weniger stark ausfallen, als in früheren Zyklen ...
    die meinen wohl zu scherzen

    Hi was meinst was hier gerade passier lisa,und die sonne hat noch nicht ihr maximum erreicht und im zusammenspiel mit dem schwaechelnden Magnetfeld mag da wohl noch mehr Naturgewallt auf uns zukommen

    und Luzi, wir schprechen hier sehr wohl von Kräften die aber erst hier auf der Erde durch diese einwirkung von aussen erst enstehen.

    lg
    olaf
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  7. #37
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Looking Glas

    David talking about the infamous Project Looking Glass and the run up to 2012



    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #38
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.585
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema 2012

    Die Voraussagen von Böhe mit den Sonneneruptionen waren bis anhin nicht übel...
    Lesen wir mal weiter was er zum Dezember meint:

    Los geht es schon am 5. Dezember 2011 mit einer richtig kräftigen Energiedusche, die euch Wesenheiten komplett durchdringt und erneut auf eure DNA einwirkt und eine Menge neue Dinge einbringt und andere ordnet. Das wird ca. 3 Tage dauern und ist für viele von euch unangenehm, weil der Körper darauf reagiert. Ihr werdet müde und zugleich gereizt sein, eure Konzentration ist gestört und euer Schlaf ist teilweise auch betroffen.

    Versucht an diesen 3 Tagen möglichst wenig schwere körperliche Arbeit zu machen, wenn ihr es nicht gewohnt seid. Der Aufenthalt im Freien dagegen ist gut für euch, damit der Stoffwechsel in eurem Körper bei der Umformung mithelfen kann.

    Am 17. Dezember 2011 sind es 2 Tage extremer Energie, die die Erde treffen. Sie wird auch die Erde durchdringen und das atomare Gefüge im Inneren der Erde zu mehr Aktivität anregen, was sich in den darauf folgenden Tagen mit Bewegungen der Erdkruste bemerkbar machen kann.

    Ende des Monats, am 27./28. Dezember, das kann sich aber noch um einen weiteren Tag verschieben, startet eine Offensive der Muttersonne aus dem Mittelpunkt der Milchstraße und übergießt ihren ganzen Einflussbereich mit neuen Energien, neuen atomaren Strukturen und neuen Harmonien.

    Dies ist der Auftakt zur großen Transformation vieler Planeten und damit auch der Erde für den Aufstieg in die 5. Dimension. Es ist die Vorbereitung der Transformation, als ob man schon einmal einen Ofen anwärmt, damit er dann später schnell heiß wird. Diese Energiewelle wird bis zu 10 Tagen anhalten – also bis zum 5.1.2012 maximal bis zum 8.1.2012.

    Ansonsten achtet auf die Warnsignale der Erde, wenn sie sich schütteln oder entspannen will. Begebt euch rechtzeitig in Sicherheit, denn die Erde entwickelt eine neue Kraft, die das Schütteln verstärkt. Dies ist bedingt durch die ständigen atomaren Anregungen der Sonne, die bis in den Kern der Erde reichen und auch die Erde komplett durchdringen.

    Das waren Meine Hinweise, die des Göttlichen Vaters, für euch Menschenkinder. Denkt in den nächsten Wochen bitte etwas weniger an euch und an die Befriedigung eurer Bedürfnisse, als vielmehr an das Gemeinwohl, die Gemeinsamkeit und an das Festliche, Ruhige und Besinnliche der Weihnachtszeit. Geht einmal in euch und versucht zu erforschen, was euch mein Wort der Liebe und der Güte sagt und wie Ihr es besser machen könnt. Liebe ist das Brot der Zukunft. Ich bin die Liebe und Ich speise euch mit Meinem Brot.

    Seid in Meiner Liebe und Meinem Frieden und lasst ab von Hader und Zwist. Denkt an den gemeinsamen Weg, den ganz viele von euch demnächst in das Goldene Zeitalter gehen werden.
    Was meint ihr dazu? Energien sind heftige hier, ich merke es extrem und es zerrt an meiner Mitte...


    Lieber Gruss
    Angeni

    Quelle:
    http://www.joe-boehe.de/html/durchsagen_201_-.html
    Geändert von lamdacore (23.08.2012 um 11:45 Uhr)
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  9. #39
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    818
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema 2012

    Denkt an den gemeinsamen Weg, den ganz viele von euch demnächst in das Goldene Zeitalter gehen werden.
    Ein paar Fragen hätte ich dazu:
    WER ist "ganz viele" bzw wer wäre dabei und wer eher nicht oder wonach wird unterschieden?
    Zufallsprinzip oder muß man dabei an was glauben, evtl Rituale vollziehen und/oder wird zwischen gut und böse, helfend und egoistisch unterschieden oder betrifft es grundsätzlich Alle (also bleibt alles danach oder weiterhin wie bisher und Machtgier oder Geldgier usw beherrscht weiterhin die Welt?)
    Oder bekommen Alle (auch die Macht- und Geldgeile Elite) eine Gehirnwäsche "verpasst" (sind somit nicht mehr sich selbst) und alle werden zu herzensguten braven Lämmchen oder was ändert sich demnach?
    Denkt in den nächsten Wochen bitte etwas weniger an euch und an die Befriedigung eurer Bedürfnisse, als vielmehr an das Gemeinwohl,
    Schön gesagt, aber halten sich die "Herrschenden" der Welt bzw die Elite und Regierungen daran? Wieso sollten sie denn "plötzlich", wäre das denn nicht GEGEN deren Natur oder werden sie sich mehr um arme Menschen kümmern oder wer übernimmt das künftig? Was wird anders in diesem goldenen Zeitalter und wodurch?

    Fragen über Fragen...

  10. #40
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    276
    Mentioned
    1 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 366

    Re: Diverse Berichte und Diskussionen zum Thema 2012

    Was meint ihr dazu? Energien sind heftige hier, ich merke es extrem und es zerrt an meiner Mitte...
    Jajaj an mir zerrt auch so einiges....aber das schon seit 20 Jahren. Aber ich gehöre halt zu diejenigen, die ihre psychischen Defizite und sonstige Fehler nicht mit irgendeinem 2012 Zeitenwende Blödsinn auszureden versuchen. Ich gebe zu das ich ein Evolutionärer Verlierer bin und andere besser mit dieser Zeit und allem was dazugehört zurecht kommen. Das ist Fakt. Sicher ist die heutige Welt teils heftig schizophren...aber war sie das nicht schon immer ? Na bitte.
    Das ist alles nur Einbildung!! Wenn es etwas gibt was uns zum Teil heftigst verarscht oder pisackt dann ist das unser eigener Klumpen da oben in der Hirnschale. Und das Internet hat viel dazu beigetragen das viele aus dem Ruder laufen. Mit dieser ganzen vielseitigen """"Informationsquelle"""" hat es unser Hirn halt schwer da noch grenzen zu ziehen. Mich wunderts ja nicht....aber was manchmal dabei herauskommt ist echt nicht mehr lustig.

Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •