Seite 1 von 21 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 210

Thema: FEMA - Worauf bereitet sich diese vor ?

  1. #1
    Gast

    Beitrag FEMA - Worauf bereitet sich diese vor ?

    Was ist die FEMA ?



    [quote]Die Federal Emergency Management Agency (FEMA) ist die nationale Koordinationsstelle der Vereinigten Staaten für Katastrophenhilfe und ist dem Heimatschutzministerium unterstellt.

    Die FEMA koordiniert die Arbeit bundesstaatlicher, staatlicher und lokaler Behörden bei Überschwemmungen, Hurrikanen, Erdbeben und anderen Naturkatastrophen. Die FEMA bietet auch finanzielle Unterstützungen an Einzelpersonen und lokalen bzw. staatlichen Regierungen beim Wiederaufbau von Häusern, Geschäften und öffentlichen Einrichtungen. Ebenso wird die Ausbildung von Feuerwehrleuten und Notfallmedizinern unterstützt sowie die Katastrophenfall-Planung der Vereinigten Staaten sowie ihrer Überseegebiete bezahlt.

    Kompetenzen der FEMA

    Die FEMA ist zu folgendem ermächtigt, falls dies vom Präsidenten der Vereinigten Staaten angeordnet wurde:
    * Übernahme sämtlicher Transportmittel und Kontrolle der Autobahnen und Seehäfen,


    • * Übernahme und Kontrolle sämtlicher Medien in den Vereinigten Staaten (Fernsehen, Rundfunk usw.)
      * Kontrolle über den elektrischen Strom, Gas, Erdöl, Treibstoffe und Bodenschätze
      * Übernahme aller Nahrungsquellen und Bauernhöfe
      * ermächtigt den Postmaster General (Chef der Bundespost), ein nationales Register aller Personen anzufertigen
      * Übernahme aller Eisenbahnen, Schifffahrtskanäle und Lagergebäude
      * Erstellen von Plänen über Produktion und Verteilung von Gütern, Energiequellen, Löhnen, Krediten und Geldflüssen bezüglich jedes undefinierten nationalen Notfalls.



    Quelle der Angaben und mehr dazu hier :

    http://de.wikipedia.org/wiki/Federal...agement_Agency

    FEMA - Hauptseite :

    http://www.fema.gov/




    Geändert von Martin (04.11.2012 um 16:51 Uhr)

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    Wachttürme für Städte in den USA

    Ein Film von: conrebbi

    Die US- Administration scheint gegen das eigene Volk mobil zu machen mittels Wachttürmen für Städte in den USA

    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    39
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    das könnte im zusammenhang mit diesen Türmen zu tun haben!

    immerhin sind diese beispielsweise meistens bei Walmart anzutreffen.
    also dort wo Nahrungsmittel ausgegeben werden könnten.

    FBO DAILY ISSUE OF JANUARY 22, 2011 FBO #3346
    SOURCES SOUGHT

    89 -- RFI for Pre-Packaged Commercial Meals

    Notice Date
    1/20/2011

    Notice Type
    Sources Sought

    NAICS
    311999 — All Other Miscellaneous Food Manufacturing

    Contracting Office
    Department of Homeland Security, Federal Emergency Management Agency, Logistics Section, 500 C Street SW, Patriots Plaza -- 5th Floor, Washington, District of Columbia, 20472

    ZIP Code
    20472

    Solicitation Number
    HSFEHQ-11-R-Meals

    Archive Date
    2/18/2011

    Point of Contact
    Julieann L. Phillips, Phone: 202-646-3234 begin_of_the_skype_highlighting 202-646-3234 end_of_the_skype_highlighting

    E-Mail Address
    Julieann.phillips@dhs.gov
    ( Julieann.phillips@dhs.gov )

    Small Business Set-Aside
    N/A

    Description
    The Federal Emergency Management Agency (FEMA) procures and stores pre-packaged commercial meals to support readiness capability for immediate distribution to disaster survivors routinely. The purpose of this Request for Information is to identify sources of supply for meals in support of disaster relief efforts based on a catastrophic disaster event within the New Madrid Fault System for a survivor population of 7M to be utilized for the sustainment of life during a 10-day period of operations. FEMA is considering the following specifications (14M meals per day): - Serving Size - 12 ounce (entree not to exceed 480 calorie count); - Maximum calories - 1200 and/or 1165 per meal; - Protein parameters - 29g-37g kit; - Trans Fat - 0; - Saturated Fat - 13 grams (9 calories per gram); - Total Fat - 47 grams (less than 10% calories); - Maximum sodium - 800-930 mg; Requested Menus to include snacks (i.e. fruit mix, candy, chocolate/peanut butter squeezers, drink mix, condiments, and utensils). All meals/kits must have 36 months of remaining shelf life upon delivery. Packaging should be environmentally friendly. - Homestyle Chicken Noodles - Potatoes - Vegetarian Pasta - Green Pepper Steak w/Rice - BBQ sauce w/Beef and diced - Chicken w/Rice and Beans - Chicken Pasta The following questions are put forward to interested parties: 1. Please specify the type of organization responding to the questions (i.e. small business, large business, industry association, etc.) If a small business, please specify all Small Business Administration socioeconomic programs under which your organization qualifies. 2. Does your organization have a product available that meets all the specifications above? If the answer is "Yes:" What is the country of origin? If the answer is "No:" (a) Can your organization produce such a product? (b) What would be the product lead time? (c) What country are the manufacturing plants located in? 3. Can your organization delivery the product to a specified location within a 24 hour period 4. Please provide an implementation plan for critical delivery orders and delivery surge orders. 5. What states do you already have contracts in place with to provide these types of products? 6. Please detail the type of meals and quantities you can provide for each day following a disaster. 7. Please provide alternatives to the meal specifications that your organization can provide. 8. What type of delivery schedule would your organization recommend for the meals? 9. Does your organization have the capabilities to deliver products directly to FEMA's CONUS Distributions Centers? 10. Can your organization track deliveries from point of origin to point of delivery? 11. What is your lead time for delivery once FEMA has placed an order? Interested parties may also provide brochures, web links, or other literature about their cots available for the specified users. Responses to this RFI are not considered offers and cannot be accepted by the Government to form a binding contract. Vendors are encouraged to ask the Government questions regarding this potential requirement. Questions must be submitted in writing to Julieann L. Phillips at julieann.phillips@dhs.gov not later than 2:00PM, 26 January 2011 to be answered. Responses to questions will be provided not later than 2:00PM, 03 February 2011. Request for Information closing date is 03 February 2011.

    http://www.fbodaily.com/archive/2011...-02363660.html
    Geändert von Martin (04.11.2012 um 16:52 Uhr)
    Code:
    ... denn Sie wissen nicht was Sie tuen ...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    371
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    @lamda warst schneller hatte es auch im aktuellen bereich gepostet aber jetzt gelöscht^^





    Edit:
    Ab Minute 4 geht es um die Walmarkt Sache bzw Fema...... scheinen sie was zu wissen und oder bereiten sie sich auf etwas vor?


    Hier noch zwei interessante Links zur Sache :

    https://www.fbo.gov/?s=opportunity&mode ... e&_cview=0

    https://www.fbodaily.com/archive/2010/1 ... 316657.htm
    http://www.youtube.com/user/IwantToBelieve76?feature=mhum

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    371
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Diverse Berichte und Meldungen zum Thema

    @lamda warst schneller hatte es auch im aktuellen bereich gepostet aber jetzt gelöscht^^





    Edit:
    Ab Minute 4 geht es um die Walmarkt Sache bzw Fema...... scheinen sie was zu wissen und oder bereiten sie sich auf etwas vor?


    Hier noch zwei interessante Links zur Sache :

    https://www.fbo.gov/?s=opportunity&mode ... e&_cview=0

    https://www.fbodaily.com/archive/2010/1 ... 316657.htm

    Nachtrag:

    Habe ich soeben gefunden....was geht da ab?!!!

    Fema DHS requesting 14 MILLION emergency meals for the New Madrid Seismic Zone!! (Why would they order all of this, spend all of this money, if they're only "practicing during NLE NMSZ in May of this year?!)

    http://www.youtube.com/user/IwantToBelieve76?feature=mhum

  6. #6
    Gast

    Re: FEMA



    Hat folgender Bericht evtl. was damit zu tun

    Michio Kaku warnt die Weltbevölkerung vor einem Mega-Erdbeben

    Der Physiker und Verfasser des Buches Die Physik des Unmöglichen, Michio Kaku, warnte in der amerikanischen Fernsehsendung Good Morning America vor der Gefahr gewaltiger Erdbeben. »Noch zu unseren Lebzeiten könnte eine dieser Städte – Los Angeles, San Francisco, Mexiko City, Teheran oder Tokio – zerstört werden«, sagte er.



    Kaku verwies auf die Veränderungen der Strukturen der menschlichen Zivilisation und betonte, die neue Selbstsicherheit berge viele Risiken. »Wir errichten Mega-Städte, wo vorher Fischerdörfer standen«, sagte er. Zu den vielen Katastrophen des vergangenen Jahres erklärte er: »Nehmen wir das Erdbeben in Chile. Es war so stark, dass es die Erde ins Stolpern brachte. Die Erdachse veränderte als Folge des Bebens, das auf der Richterskala einen Wert von 8,8 erreichte, ihre Position um fast acht Zentimeter. Der Tag dauert nicht mehr 24 Stunden. Er verkürzte sich um eine Mikrosekunde. So stark war das Erdbeben.«

    Quelle :

    http://info.kopp-verlag.de/hintergru...-erdbeben.html
    Geändert von Martin (04.11.2012 um 16:53 Uhr)

  7. #7
    Gast

    Re: FEMA - Worauf bereitet sich diese vor ?

    Agenda 21 - FEMA CAMPS - Mehr Beweise! Vorbereitungen NWO/US-Regierung auf KATASTROPHE

    Videobeschreibung :

    Immer mehr kommt ans Licht:
    Sie bereiten sich auf etwas wirklich großes vor...
    Ich habe auch die Särge schon gesehen, riesige Kisten für 4 Personen, oder vielleicht passen ja auch 8 Kinder rein?! Das ist Satans Handschrift!
    und nur 7 Millionen Menschen sollen anscheinend in Amerika diese Katastrophe überleben.
    Lasst euch nicht verängstigen sondern schöpft Mut aus den Warnungen, Achtet auf die Zeichen und bereitet euch vor


    [size=130:32e8m99b]Weitere Dokumentationen und Videos zur FEMA hier : viewtopic.php?p=18856#p18856[/size]

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    371
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: FEMA - Worauf bereitet sich diese vor ?

    Man sollte bedenken wie weit die Befugnisse der Fema gehen bei einem Katastrophenfall...sie beschlagnahmen diese Märkte ganz einfach.

    Walmart und Fema stehen im übrigen sehr nah beieinander...

    Walmart ist Verteiler von Lebensmitteln und Impfstoffen im Katastrophenfall durch die Fema. Und dies per Gesetz und zwar der einzige.

    Hier noch ein Werbe Video über ICX Technologies welche diese Türme produzieren:

    http://www.youtube.com/user/IwantToBelieve76?feature=mhum

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    371
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: FEMA - Worauf bereitet sich diese vor ?

    Man sollte bedenken wie weit die Befugnisse der Fema gehen bei einem Katastrophenfall...sie beschlagnahmen diese Märkte ganz einfach was aber Humbug wäre da diese der Fema sowieso untergeordnet sind.

    Walmart und Fema stehen im übrigen sehr nah beieinander...

    Walmart ist Verteiler von Lebensmitteln und Impfstoffen im Katastrophenfall durch die Fema. Und dies per Gesetz und zwar der einzige.

    Hier noch ein Werbe Video über ICX Technologies welche diese Türme produzieren:


    Nachtrag:

    Homepage : http://www.icxt.com/

    Und auch noch interessant wäre:

    http://www.flir.com/de/
    Geändert von Martin (04.11.2012 um 16:54 Uhr)
    http://www.youtube.com/user/IwantToBelieve76?feature=mhum

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    779
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: FEMA - Worauf bereitet sich diese vor ?

    Yo wieder ma sehr schön gemacht das Video. Für völlig verdummte Schlafschafe vielleicht.
    Alle sollen wieder denken das es ein ganz normales Erscheinungsbild ist das diese Wachtürme überall rumstehen.
    Wer das denen abkauft soll weiter vor der Glotze rumhängen und Coke Zero (Aspartam vergiftet) saufen.
    „Wer dem Volk keine Freiheit gönnt, verdient sie selbst nicht!“

    Die Wahrheit muss in Misthaufen sein, Milliarden Fliegen können nicht irren …

Seite 1 von 21 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •