Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213
Ergebnis 121 bis 130 von 130

Thema: Wirtschaft, Politik, IT und Medien Dokumentationen

  1. #121
    Moderator Avatar von Aaljager
    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    1.257
    Mentioned
    125 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 92732

    AW: Wirtschaft, Politik, IT und Medien Dokumentationen

    Mal was zum Nachdenken, leider kein Einzelfall sondern inzwischen die Regel (ich selber kenne auch ein Paar Fälle wo genau nach diesem Schema gehandelt wurde).
    Schaut das Video an und lernt Wir alle sind für die Politiker keine Menschen sondern reine Güter die nur zur Gewinnmaximierung der Eliten nutzbar sind.
    https://www.youtube.com/watch?v=lG3U78DjP5o

    Achja kleiner Nachtrag selbst in Russland wird bei den Spezialausbildungen genauer darauf geachtet wie der Gesundheitszustand des Soldaten ist, wer nicht mehr Fit genug ist der muss aufhören!

  2. #122
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    8.080
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    66 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 260871

    AW: Wirtschaft, Politik, IT und Medien Dokumentationen

    Oliver Stone im russischen TV: US-Imperium kontrolliert die ganze Welt, auch Deutschland!


    Der bekannte US-Filmregiesseur Oliver Stone im Interview im russischen Staatsfernsehen, die Sendung "Wladimir Pozner", November 2014. Mit deutschen Untertiteln. Themen:Edward Snowden, Vietnamkrieg, atomare Bombardierung Japans, Stalin, Kalter Krieg, Militärbasen der USA, Imperium USA, US-Kolonien Deutschland und Japan, friedliche Ko-Existenz und andere.
    Quellen, nur Englisch:
    Lg

  3. #123
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.140
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 281396

    AW: Wirtschaft, Politik, IT und Medien Dokumentationen

    19-Jähriger Deutscher in Guantanamo von der CIA gefoltert


    CIA Folter in Abu Ghraib und Guantanamo Al Qaida ISIS Irak Afghanistan Irakkrieg Krieg Islam Islamisten Extremisten Islamischer Staat NSA Busch Obama Iran Persien Ayatollah Khomeini Assad Al Nusra CIA Geheimgefängnisse Freie Syrische Armee FSA Taliban Mujahedin Saudi Arabien Osama bin Laden Saddam Hussein Salvador Allende 11. September Henry Kissinger Kuwait 1973 2001 Chile Mord Faschisten Faschismus Amerika USA AMERIKA usa Mexiko TÜRKEI Feminismus Kommunismus Sowjetunion Bollwerk augusto pinochet Militär Diktatur Menschenrechte Papst Prediger Krieg gegen den Terror War on Terror Demonstranten Revolution Usa Diktator Angela Merkel Irak Krieg Syrien Türkei DDR BRD Terrorismus CIA Al Qaida ISIS Irak Afghanistan Irakkrieg Krieg Islam Islamisten Extremisten Islamischer Staat NSA Busch Obama Iran Persien Ayatollah Khomeini Assad Taliban Mujahedin Kolateralschaden Fundamentalist Moslem Muslim Gut Gott böse Kampf um kobani Shiiten Sunniten Öl Rohstoffe Aufrüsten Waffen 1980 2003 2014 2015 2013 Krieg Türkei Tote Amerikaner Irak ISIS Al qaida Islamischer staat Assad Kubani Hitler Alkohol Menschen Bomben Luftschläge Fridensnobellpreis Obama Osama bin Laden Taliban Heiliger Krieg Glauben Terroristen Vatikan IS-Miliz IS-Terror Israel Palästina Naher Osten Arabien Bundeswehr Grundgesetz Nato Verteidigung Fall Panzer Milan Deutschland Hindukusch Durchblutung Soldaten Bündnis Ressourcen Krieg 1989 1990 Kämpfer UNO WHO Russland Putin Massenvernichtungswaffen KGB FSB Uran Milzbrand Eu UDSSR Curveball Wolfgang Schäuble Gregor Gysi Die Linke 11. September Pentagon Irak-Krieg Anschlag Terrorismus CIA Al-Qaida ISIS Irak Afghanistan Irakkrieg Krieg Islam Islamisten Extremisten Islamischer Staat NSA Busch Obama Iran Persien Ayatollah Khomeini Assad usa Flugzeugträger Taliban Mujahedin Witzig Lustig Kabarett Söldner Hamas FC Bayern München des internationalen Terrorismus CIA ISIS Afghanistan KSK ISAF Söldner Islamischer Staat Kubani Kampf Enthauptung Terror Staat Selbstmordattentat Heiliger Krieg Glauben Terroristen Vatikan IS-Miliz IS-Terror Israel Palästina Naher Osten Arabien Bundeswehr Grundgesetz Nato Verteidigung Fall Panzer Milan Deutschland Hindukusch Demokratie Salafisten Islamisten volker pispers Flüchtling flüchtlinge flüchtlingskriese angela merkel regierung volk grenze grenzen eu außengrenze flüchtlingschaos land länder migranten einwanderer wirtschaftsflüchtling flüchtlingsheim illegale einwanderer flut deutschland afd pegida npd spd cdu linke grüne fdp bürgerkrieg geflüchtete rechts links gutmensch gutmenschen rassisten ausländer hass völker nation staat nationalstaat Kriegsflüchtlinge





    Murat Kurnaz über Folter & Guantanamo


    Murat Kurnaz ist in Bremen geboren und aufgewachsen. Mit 19 wurde er in Pakistan unschuldig gefangen genommen, für ein Kopfgeld an das US-Militär verkauft, in Kandahar gefoltert und später nach Guantanamo gebracht. Dort wurde er von Januar 2002 bis August 2006 festgehalten und gefoltert. Wie konnte das alles kommen? Wie wird man wirklich gefoltert?


    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  4. #124
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.140
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 281396

    Österreich bewaffnet sich wieder

    Vorbereitung auf den 3. Weltkrieg - Österreich bewaffnet sich wieder

    Als Weltkrieg wird ein Krieg bezeichnet, der durch sein geographisches Ausmaß über mehrere Kontinente und
    durch den unbegrenzten Einsatz aller verfügbaren strategischen Ressourcen weltweite Bedeutung erlangt oder
    der im Ergebnis eine grundsätzliche Neuordnung der weltweiten internationalen Beziehungen mit sich bringt.



    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  5. #125
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.140
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 281396

    Warum überall Geld fehlt

    Möglich das wir das schon haben - aber zur Auffrischung für neue Leser jetzt ganz aktuell wieder vorne dabei

    Goldschmied Fabian - Warum überall Geld fehlt


    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  6. #126
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.140
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 281396

    AW: Wirtschaft, Politik, IT und Medien Dokumentationen

    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  7. #127
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.140
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 281396

    AW: Wirtschaft, Politik, IT und Medien Dokumentationen

    Macht es wie ich - macht die Mode gar nicht mit und man kann sich auch NIE irren!!!

    Die Wahrheit über Pelz

    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  8. #128
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.140
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 281396

    AW: Wirtschaft, Politik, IT und Medien Dokumentationen

    Wem gehört Jerusalem?


    "ARTE Re:" begibt sich ins Heilige Land. Die Entscheidung des US-Präsidenten, getroffen im vergangenen Januar, Jerusalem als Hauptstadt von Israel anzuerkennen, hat einem alten Konflikt neue Nahrung gegeben: dem Streit um die Frage, wem Jerusalem gehört. Jerusalem ist viel mehr als nur eine Stadt. Es ist ein Sehnsuchtsort - für Juden, Muslime und Christen. „Re:“ trifft Menschen auf beiden Seiten dieses Konflikts. Für sie ist Jerusalem mehr als ein politischer Streitfall. Die Stadt ist ihre Heimat. Die „Re:“-Reporter begleiten den aus der Schweiz nach Israel ausgewanderten Reiseführer Schmuel Kahn auf einer Tour durch die Altstadt, wo auf engstem Raum die heiligsten Stätten von Juden, Christen und Moslems liegen.Ali Qleibo, palästinensischer Soziologe, und Sprössling einer uralten palästinensischen Familie, fragt sich, wie er wohl reagieren würde, wenn seine Tochter einen jüdischen Mann heiraten wollte. Sarah, die Hamburgerin, die vor gut einem Monat die israelische Staatsbürgerschaft angenommen hat, plädiert engagiert für einen jüdischen Staat, während der Musiker Muhammad Mughrabi fest davon überzeugt ist, dass nur ein Dialog zwischen Israelis und Palästinensern das „Ende des Hasses“ bringt.Eine Reportage über Grenzen und Besitzansprüche, aber auch Hoffnung und Versöhnung.





    70 Jahre Israel - Mein gelobtes Land (1v2)



    70 Jahre Israel - Mein gelobtes Land (2v2)

    Geändert von Angeni (16.05.2018 um 21:40 Uhr)
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  9. #129
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.140
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 281396

    AW: Wirtschaft, Politik, IT und Medien Dokumentationen

    RT Doku:
    Die Putsch-Strategien der USA gegen unliebsame Regierungen


    Drei Jahre nach dem überwältigenden Sieg von Jacobo Arbenz bei der Präsidentschaftswahl von Guatemala wurde er 1954 durch eine bewaffnete Intervention zum Rücktritt gezwungen. Dieses Schicksal teilt er mit vielen anderen Staatsoberhäuptern, die mit den USA in Konflikt gerieten. In diesem Dokumentarfilm legt der Wissenschaftler und Buchautor Stephen Kinzer die Motive, Wirkungsformeln und Rechtfertigungen offen, die die USA nutzen, wenn sie Stürze unliebsamer Regierungen inszenieren – und illustriert sie an den Beispielen Guatemala, Libyen und Hawaii.


    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  10. #130
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    18.430
    Blog-Einträge
    168
    Mentioned
    232 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358107

    Jede Regierung lügt: Dokumentarfilm über investigativen Journalismus in USA

    https://www.arte.tv/de/videos/072807...gierung-luegt/

    Der kanadische Dokumentarfilm All Governments Lie ist derzeit in der Arte-Mediathek zu sehen: „Jede Regierung lügt – Wahrheit, Manipulation und der Geist des I. F. Stone“. Der Film aus dem Jahr 2016 berichtet über unabhängigen, kritischen und investigativen Journalismus in den USA und besuchte dafür u.a. The Intercept, Michael Moore und Democracy Now.

    Herausgekommen ist eine interessante Dokumentation mit spannenden Einblicken. Was man dabei aber beachten sollte, bevor man die dort formulierten Inhalte und die Kritik am System verinnerlicht: Das Medien- und Politiksystem in den USA ist anders als in Deutschland und Europa.
    „All governments lie“ – „Jede Regierung lügt“, diesen Spruch des amerikanischen Ausnahme-Journalisten I.F. Stone macht sich eine starke Generation investigativer Journalisten wie Laura Poitras, Amy Goodman, Jeremy Scahill oder Michael Moore zum Motto, um Lügen und Betrügereien von Regierungen aufzudecken und mit Fakten zu widerlegen.
    Die Dokumentation steht bis zur Depublizierung in der Mediathek.
    (Der im Titel erwähnte Isidor Feinstein Stone war ein amerikanischer investigativer Journalist und Schriftsteller.)

    Quelle: https://netzpolitik.org/2018/jede-re...lismus-in-usa/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •