Seite 21 von 21 ErsteErste ... 111718192021
Ergebnis 201 bis 209 von 209

Thema: die Mainstreams

  1. #201
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.020
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    222 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 299354

    AW: die Mainstreams

    Ja @thcok ... Ist es nicht interessant das die N24 Linie immer noch di selbe ist ? 4 JAHRE ! später !
    Weist Du @thcok ... bevor ich in die Zukunft spinne werf ich auch mal gern Blick in die jüngste Vergangenheit : ) .....Und was N24 angeht seh ich keine Quotengeilheit mehr
    ...sondern eine Linie. Denn wärs Quotengeilheit, hätten sie schon längst umgeschwenkt.
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


  2. #202
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.462
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    BILD-Zeitung in Lynchstimmung: Mögliche G20-Randalierer per Foto "zur Fahndung ausgeschrieben"

    Wer kauft diesen Dreck noch???

    Bild Dir Deine Vorverurteilung: Die Bild-Zeitung lässt per Foto nach möglichen G20-Randalierern suchen, nach denen die Polizei nicht sucht. Legal, illegal – der Bild-Zeitung offenbar völlig egal. Doch es könnte ein juristisches Nachspiel geben.

    weiter hier: https://deutsch.rt.com/inland/54003-...usgeschrieben/
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #203
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.462
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Pressefreiheit in der Türkei - Angriff auf den Journalismus

    Probleme mit der Meinungsfreiheit gab es in der Türkei schon immer. Aber was wir heute dort erleben, ist etwas anderes. Die Regierung versucht, jede abweichende Stimme zu zerstören.

    weiter hier: http://www.spiegel.de/kultur/gesells...a-1159781.html
    Schön wie hier von Deutschland abgelenkt wird!

    Denn Frau Merkel ist eine "ehrenwerte" Frau und Deutschlands Bürger propagieren jeden Tag: Alles gut!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #204
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.184
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    74 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 345525

    AW: die Mainstreams

    Kritik an Journalisten/Medien nicht erwünscht! Video wurde daher gelöscht?!



    September 2017: Diese Kritik konnten die Medien nicht stehen lassen und haben das Video daher gelöscht.
    LG

  5. #205
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.184
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    74 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 345525

    AW: die Mainstreams

    Deutsche Medien rufen zu „neuem Kapitel“ in Beziehungen zu Moskau auf


    Deutschland muss laut dem Autor der Zeitung „Nordkurier“, Carsten Korfmacher, den Einstellungen der USA und Großbritanniens zuwider ein neues Kapitel seiner Beziehungen zu Russland aufschlagen.


    Die EU und die USA tun Korfmacher zufolge Dinge, „die man aus russischer Sicht kritisieren kann“. Dazu zählen ihm zufolge die Nato-Osterweiterung, Aufrüstung, Sanktionen und militärische Muskelspielchen.

    „Uns muss doch auffallen, dass wir gegenüber Russland und unseren westlichen Partnern mit zweierlei Maß messen“, sagte der Autor weiter.

    In Bezug auf die jüngsten Ereignisse, und zwar die Ausweisung von vier russischen Diplomaten aus Deutschland, verwies Korfmacher darauf, dass keine US-Diplomaten aus Deutschland ausgewiesen worden seien, nachdem die NSA die Bundeskanzlerin Angela Merkel abgehört hätten.

    „Wir müssen mit Russland reden, und zwar partnerschaftlich und auf Augenhöhe“, so der Hauptgedanke des Autors.
    weiter: https://de.sputniknews.com/politik/2...moskau-merkel/
    Da könnte man meinen, die Medien lenken ein? obwohl für die Wirtschaft ist es POSITIV!
    Ich denke, das hat mehr mit der Flüchtlingspolitik zu tun, man kann sich eine Verstimmung mit Russland nicht erlauben, die Kräfte werden im Land gebraucht!

    LG

  6. #206
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.020
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    222 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 299354

    Gedanken

    Also ich muss mal hier ein paar meiner Gedanken loswerden..........

    Irgendwas passt nicht mehr seit einem...... vlt 2 Monate.........Die Journaile schwenkt bei allen Gesellschaftsrelevanten Themen um auf die Stimme der Vernunft......
    Ich hab in meinen 40 Jahren auf der shönen Erde noch nie sowas Ähnliches erlebt...........weil, entweder wurde nur Quote von den Schmierfinken gemacht oder es wurde politisch Korrektes geschrieben........dazwischen gabs fast nichts...............

    Mitlerweile ist es wieder so das "Sachen" beim Namen genannt werden...zb Die Herkunft oder Nationalität von diversen Verbrechern gemäss Strafgesetz....oder
    die offene Anlehnung das die Kriege Der Amis schlecht und falsch sind.........oder die Heuchelei mancher Politiker.....oder Kritik am Geld/Zinssysthem..........

    Fuck......da passt was nicht...........Ich mein.....wiso sollte sich ein so ein verfilzter gesteuerter Mainstream so verdammt schnell drehen ?........das war noch nie da..........

    Iwas ist im Bush.........seit wachsam..........
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


  7. #207
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.184
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    74 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 345525

    AW: Gedanken

    Zitat Zitat von Stone Beitrag anzeigen
    Also ich muss mal hier ein paar meiner Gedanken loswerden..........

    Irgendwas passt nicht mehr seit einem...... vlt 2 Monate.........Die Journaile schwenkt bei allen Gesellschaftsrelevanten Themen um auf die Stimme der Vernunft......
    Ich hab in meinen 40 Jahren auf der shönen Erde noch nie sowas Ähnliches erlebt...........weil, entweder wurde nur Quote von den Schmierfinken gemacht oder es wurde politisch Korrektes geschrieben........dazwischen gabs fast nichts...............

    Mitlerweile ist es wieder so das "Sachen" beim Namen genannt werden...zb Die Herkunft oder Nationalität von diversen Verbrechern gemäss Strafgesetz....oder
    die offene Anlehnung das die Kriege Der Amis schlecht und falsch sind.........oder die Heuchelei mancher Politiker.....oder Kritik am Geld/Zinssysthem..........

    Fuck......da passt was nicht...........Ich mein.....wiso sollte sich ein so ein verfilzter gesteuerter Mainstream so verdammt schnell drehen ?........das war noch nie da..........

    Iwas ist im Bush.........seit wachsam..........
    Das löst bei mir auch so ein ziehen im Magen aus @Stone !

    • was macht der Vatikan beim Bilderberger Treffen?
    • was wurde mit Putin im nicht offiziellen Teil besprochen und welche Informationen hat er weitergegeben?
    • warum hat Kurz die Schließung von 7 Moschen und die Ausweißung von 40 Predigern noch vor dem Ende des Fastenmonats Ramadan veranlasst? ...warum hat er nicht ein paar Tage gewartet? ...so viel Dummheit stinkt verdammt nach Religionskrieg!
    • Frankreich, Belgien und Schweden herrscht schon Bürgerkrieg, bei den Briten und D auch bald!
    • warum fährt Kurz anschließend nach "D" und trifft dort den neuen US-Botschafter? ...im Anschuss nach Israel?
    • weshalb hat die US-Airforce 4 Tankflugzeuge in der Ukraine stationiert?
    • weshalb die Verlegung von schweren Kriegsgerät nach Polen und ins Baltikum?
    • ist das Vorgehen gegen die US-Regierung nur gespielt? ...oder hat die Finanzmafia ihre Zelte jetzt in Europa und Kanada aufgeschlagen?
    • die Russenphobie ist zwar schwächer geworden, doch noch immer vorhanden! ...ORF, Wiener Zeitung und Standard sind da die Aufwiegler!


    Da ist nicht nur was im Busch! ...der Brennt schon!
    nehme an, das Volk durch Unruhen abzulenken und die Schlachtung des US$, mit Beihilfe der US-Mafia und den Euro sanieren! ...und Trump spielt mit!
    Dann der große Hilfeschrei! ...um die öffentliche Ordnung wiederherzustellen, inklusive geplanten Neustart!
    Wenn man sich die Zahlen bei http://www.deagel.com/country/forecast.aspx ansieht! gute Nacht GB, D, I, ES, Israel!


    LG

  8. #208
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.462
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Freie Presse verweigert Berichterstattung über Spendenaktion: "Wenn RT auch da ist, dann nicht"

    Die "freie" Presse nimmt sich die Freiheit die Leute nicht zu informieren!

    Also braucht man die Produkte ja auch nicht zu kaufen! Steht ja eh nichts drin!

    In Döhlen bei Chemnitz sollten gespendete Hilfsgüter für ein Krankenhaus in Lugansk verladen werden. Die humanitäre Aktion der ehrenamtlichen Helfer von "Zukunft Donbass" weckte das Interesse lokaler Medien. Doch dann wurde bekannt, dass auch RT darüber berichten würde.

    Was hat das beschauliche Döhlen, ein Teil der Gemeinde Seelitz bei Chemnitz, mit Stachanow bei Lugansk gemein? Menschen, die helfen und die Hilfe brauchen. Diese Orte verbindet schon seit über zwei Jahren Hilfslieferungen. In Döhlen werden die gespendeten Güter – Medizingeräte, Betten, Krankenhauszubehör usw. gelagert und verladen. Ende September stand die siebzehnte Lkw-Lieferung bereit. Zusammengestellt wurde sie in den Lagerräumen in Döhlen und Jena.

    weiter hier: https://deutsch.rt.com/gesellschaft/...-anwesend-ist/
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #209
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.462
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Schweizer Zeitung: Deutsche Journalisten nicht neutral….

    Die deutsche Berichterstattung ist möglicherweise deutlich schlechter, als es die Branche gerne hätte. Der Journalismus in Deutschland ist nicht so neutral wie gedacht, wenn es nach der Schweizer Zeitung NZZ geht. Die hat nun porträtiert, dass die Berichterstatter in erster Linie links stehen. Es sei eher ein Erziehungsfernsehen, was etwa ARD und ZDF veranstalten.

    Wir erziehen lieber….
    Das ist offensichtlich sonst die Kritik, die aus der „Rechten“ kommt. Die NZZ zitiert aus einer Studie zum Thema „Journalismus in Deutschland“, die 2017 erschienen ist. Die Befunde sind eindeutig. Der Journalismus hier ist demnach vor allem Teil des „linksliberalen Spektrums“, so die Diagnose. Die „Freie Universität Berlin“ ist zu einem ähnlichen Ergebnis gekommen. Demnach wurde nach einem Auftrag des „Deutschen Fachjournalisten-Verband (DFJV)“ erforscht, in Deutschland würde es eine deutliche Mehrheit zugunsten der „Linken“ bei den Medienvertreter geben.

    Demnach würden sich – zum damaligen Zeitpunkt – 26,9 % den Grünen nahestehend fühlen. Die SPD erhielt einen Anteil von 15,5 %. Die Linken mussten sich mit 4,2 % bescheiden. Die Union wiederum konnte einen Anteil von 9 % für sich verbuchen. 7,4 % votierten in der damaligen Umfrage für die FDP.
    Zahlen, die sich in den Wahlergebnissen so erst nach und nach und Jahre später wiederfinden. Gut 30 % sahen sich keiner Partei nahe oder fühlten sich gar einer Richtung „verpflichtet“. Dieses Ergebnis wiederum würde eine „grün-rot-rote“ Regierung nahelegen, sofern die „Nichtwähler“ berücksichtigt werden.
    An den Machtverhältnissen dürfte sich bis zum heutigen Tag nicht viel verändert haben. Die AfD konnte noch nicht berücksichtigt werden. Fraglich jedoch ist, ob die „neue“ Partei einen hohen Stimmenanteil bekommen würde, was die Veröffentlichung in den Medien betrifft. Die Grünen haben inzwischen bei Wahlen der Vorgabe der Medienpräsenz oder -zugehörigkeit entsprechend deutlich zugelegt. Das ist auffallend.

    Quelle: https://www.neopresse.com/medien/sch...nicht-neutral/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 21 von 21 ErsteErste ... 111718192021

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •