Die UFO-Sichtungen von Stephenville

Wenige werden von der UFO-Massensichtung in Stephenville, Texas gehört haben. In unseren Medien wurde darüber erstaunlich wenig berichtet, obwohl es sich um einen höchst interessanten Fall handelt, in dem von dutzenden Zeugen seltsame Himmelsphänomene beobachtet wurden.
Diese Sichtungen dauerten mehrere Monate an. Die erstaunlichsten Sichtungen wurden am 8. Januar 08 gemacht, womit die Story auch in den Medien Beachtung fand. Der Fall entwickelt sich noch immer und es gibt sogar eine eigene Webseite zu diesem Vorfall.

Die MUFON (Mutual UFO Network), ein Netzwerk aus Wissenschaftlern in den USA, die es sich zur Aufgabe gemacht haben das UFO-Phänomen zu erforschen, waren an der Analyse dieses Falles beschäftigt.

Sie haben einen eigenen Report veröffentlicht, der auch viele interessante Radardaten aufzuweisen hat, welche teilweise die Aussagen der Zeugen unterstützen.
Ein Großteil der Informationen wurden durch sog. FOIA-Anfragen gewonnen (FOIA = Freedom of Information Act).

[dailymotion:1df9luy4]x78esx[/dailymotion:1df9luy4]