Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Thema: JAPAN das neue 9/11 ?

  1. #31
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Re: JAPAN das neue 9/11 ?

    Die Nuklearreaktoren, welche Japan verstrahlen, stammen alle von der durch die Rockefellers kontrollierten General Electric

    Es dürfte kein Zufall sein, dass die zur Zeit in Japan expoldierenden Kernreaktoren alle von General Electric Corporation stammen, welche von den Rockefellers kontrolliert wird. Es dürfte auch kein Zufall sein, dass sich 24 Mitglieder der Rockefeller-Familie zur Zeit in Untergrundbunkern in Indien befinden.

    Vor kurzem sagte mit ein Rockefeller-Agent in Japan, dass ein Plan existiere, 500 Atomkraftwerke in China zu errichten, um diese nachher mit Erdbebenwaffen in die Luft zu jagen, um China zu entvölkern. Es muss unbedingt sichergestellt werden, dass jede weitere Sabotage an den Kraftwerken durch Agenten oder durch Computerhacker ausgeschlossen ist.

    In den beiden Videos beschreibt Fulford, dass das Erdbeben in Japan durch atomare Sprengsätze im Pazifik ausgelöst wurde, weil Japan sich geweigert hätte, weiter für die “Neue Weltordnung”-Gruppe unter Bush senior, den Rockefellers, Kissinger, dem Vatikan, Prinz Charles etc. zu zahlen. Angeblich ist die Bush-Gruppe pleite und schlägt nun um sich.

    Die Nuklearsprengsätze wurden von der US-Navy installiert. Um die Radioaktivität der Atombombenexplosionen zu verbergen, haben Agenten Unfälle in mehreren Atomkraftwerken Japans inszeniert.

    Weiter beschreibt Fulford die Einführung der neuen Energietechnologien und von anderen Technologien, die uns derzeit wie Wunder vorkommen. Kriege werden nach der Ausschalten der Bush-Gruppe aufhören.




    Quelle:
    http://www.politaia.org/politik/wichtige-informationen-von-fulford-videos-englisch/
    Schön wäre es ja ....... , aber ist es auch wahr?

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #32
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Katastrophe

    Und hier ist noch jemand, der es vorhergesagt hat (wenn auch mit einer gewissen zeitlichen Verzögerung)!

    Frage: Was hat er benutzt, um zu diesem Ergebnis zu kommen?

    Meine persönliche Meinung dazu ist: Informationen und seinen Verstand!

    lupo cattivo: der Zeit voraus

    Geschrieben von lupo cattivo am 17/03/2011

    Oft im Leben hatte ich das Gefühl, dass ich eine Idee zu früh dran war…

    Vielleicht für alle neu hinzugekommenen Leser:

    Artikel vom 9.+18. März 2010: Katastrophe voraus
    Auszug vom Link:
    Mind-Control bei den Psychokraten der Welt: Katastrophe voraus !

    Geschrieben von lupo cattivo am 18/03/2010
    Aus aktuellen Gründen aktualisiere ich diesen Artikel vom 9. März noch einmal .

    Angesichts der Erdbebenhäufigkeit und der HAARP-Aktivitäten sprach immer mehr für als gegen meine Einschätzung.……und nun wird auch noch fleissig medial daran gearbeitet, dass alle sich in frühlingshafter Hochstimmung befinden z.B. in der WELT und im SPEIGEL

    Es wird nun medial an einer Stimmung gearbeitet, dass alle Ahnungslosen nach dem langen kalten Winterhalbjahr und trotz aller düsteren Wirtschaftsfakten positiv denken und ihre Zuversicht wächst.
    Und genau in diese Hochstimmung hinein wird -vermute ich- dann ein Katastrophen-Szenario von Seiten der Weltverbrecher plaziert. Immer noch tippe auf die US-Pazifikküste und Japan/ China und hoffe nicht, dass es der Krieg gegen Iran sein wird.

    Leider wird eine Katastrophe nicht dadurch weniger verheerend, dass man sie erahnen kann, aber mental sollten wir uns gegen diese Attacke auf das Lebensgefühl der Menschen wappnen.

    Wir sind immer noch beim „Vorspiel“

    weiter hier: http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/18/mind-control-bei-den-psychokraten-der-welt-katastrophe-voraus/
    mit Updates vom 15.5.2010: hier
    Auszug vom Link:
    4. UPDATE zu „Katastrophe voraus“

    In diesem Artikel hatte ich die Vermutung geäussert, dass um Ostern herum von den Psychokraten um Rothschild eine weitere Katastrophe geplant ist, z.B. ein größeres Erdbeben mit Millionen Toten. Momentan wird an der US-Westküste immer mal hier und da gerüttelt… bis alles locker genug ist.

    Ich denke immer noch, dass dies auf dem Programm der nächsten Monate steht,wenn man sich diese Nachricht anschaut, wundere ich mich über die Fatalisten, die offenbar nach wie vor sorg- und ahnungslos im sonnigen Kalifornien leben.

    Vermutlich wird MAN dann das eigentliche Ereignis dem ZUFALL überlassen, damit man nicht auch für diesen Fall die synchrone HAARP-Aktivität nachweisen kann.

    weiter hier: http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/05/15/update-zu-katastrophe-voraus/
    und vom 7.7.2010: hier
    Link: http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/07/07/5-update-zu-katastrophe-voraus-2/

    Unter NWO-Umwelt- und Seuchenterror finden Sie weitere einschlägige alte Artikel.

    * Die Frage ist nun nur noch, ob das Ganze noch im März passiert, oder ob es (wie ich mal vermutet habe) am 1.April
    dermassen unglaubliche Meldungen geben wird, dass die Schafe für ein paar Tage an einen APRILSCHERZ glauben,
    bevor sie realisieren, dass es kein Scherz ist.

    In der Summe scheint die Situation für den Welttyrannen wenig erfreulich.
    Da es sich um Psychopathen handelt, steht zu befürchten, dass sie nach dem Motto handeln könnten;

    *
    wenn wir die Erde dann doch nicht vollständig beherrschen können, dann hat diese ihre Existenzberechtigung verloren.
    * von Adolf Hitler wird ein vergleichbares Zitat kolportiert und die Nähe zwischen Na- und Zionismus ist allseits bekannt.

    Von daher steht im schlimmsten Fall zu befürchten, dass diese Weltverbrecher die ganze Welt in den Untergang reissen, es sei denn:

    RUSSLAND , CHINA (wer sonst) kann mit Gewalt (und sicher auch mit großen Verlusten an Menschen auf dieser Erde) das noch abwenden.

    Die Aussichten waren leider vor einem Jahr bereits gegeben.

    Quelle:
    http://lupocattivoblog.wordpress.com/2011/03/17/lupo-cattivo-der-zeit-voraus/#more-4003
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #33
    Benutzer
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    84
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: JAPAN das neue 9/11 ?

    Für mich persönlich hat es keine große Bedeutung mehr, ob es einen Super- Gau gab, oder noch kommt, ob die Beben von Menschenhand gemacht oder natürliche Ursachen haben. Vielleicht wurde auch die Büchse der Pandora durch Haarp geöffnet und alles gerät außer Kontrolle.
    Die Seher sahen nur was am wahrscheinlichsten eintreten wird, wenn sich die Menschheit nicht ändert. Sie sahen halt Erdbeben und gaben nur weiter was sie sahen.
    Die Aufgabe der Menschen wäre es gewesen, die Dinge zu ändern. Vor zehn, fünfzehn Jahren wäre dies sicher noch möglich gewesen.
    Es langweilt mich inzwischen schon, wissen zu wollen ob es ein Tsunami gab oder nicht.
    Für mich sieht das alle anders aus, als die Bilder damals 2004. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich damals noch Fernseher schaute.
    Die Dinge sind am laufen, die Prophezeiungen treten nun ein. Dass da von bestimmten Seiten kräftig nachgeholfen wird, auch dies ist für mich nicht mehr so bedeutsam.

    Meiner Meinung nach dient das alles dazu uns reif für den Chip zu machen.
    Wir sollen weichgeklopft werden.

    An mir selbst zu arbeiten und dadurch auf der richtigen Seite zu stehen, ist mir nun das wichtigste. Stärke zu gewinnen, um den Chip verweigern zu können, egal was passiert.
    Mehr als mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln, ein bisschen vorzusorgen, um das was auch bei uns sicher noch eintreten wird, für mich und die mir nahe stehenden, ein wenig abzumildern, mehr kann ich sowieso nicht mehr tun.

    Am Ende wird das Gute triumphieren, auch wenn bis dahin noch viel Leid geschieht.
    Die anderen haben sowieso schon verloren, durch ihre Gier und der nicht vorhandenen Fähigkeit zu lieben werden sie sich am Ende gegenseitig vernichten.

    LG lexus

  4. #34
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    3
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: JAPAN das neue 9/11 ?

    "An mir selbst zu arbeiten und dadurch auf der richtigen Seite zu stehen, ist mir nun das wichtigste. Stärke zu gewinnen, um den Chip verweigern zu können, egal was passiert.
    Mehr als mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln, ein bisschen vorzusorgen, um das was auch bei uns sicher noch eintreten wird, für mich und die mir nahe stehenden, ein wenig abzumildern, mehr kann ich sowieso nicht mehr tun."

    So sehe ich das ja auch. Aber wie will man den Chip verweigern? Man muss quasi von der Bildfläche verschwinden. Seine Konten und Kreditkarten aufgeben (schonmal unmöglich), kein Internet nutzen, Krankenversicherungen abmelden (schon hier wird auf Chips alle sensiblen Daten gespeichert, und KV ist Pflicht !!), man muss sich völlig unabhängig machen, es hängt soviel dran...
    Das in Japan ist schlimm, weil unschuldige Menschen durch die Inszenierung sterben mussten, wie bei 9/11, aber das ist nichts im Gegensatz was noch kommt.

  5. #35
    Erfahrener Benutzer Avatar von findthetruth
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    1.096
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -66

    Re: JAPAN das neue 9/11 ?

    Chip?
    von welchem Chip ist denn hier die rede?

    und ne krankenversicherung in D ist NICHT pflicht.
    war selber über ein halbes jahr nicht krankenversichert und habs trotzdem überlebt und wurde nicht eingesperrt.
    wenn du keine hast aber barmittel, wird dich kein arzt mit deinem leiden abweisen, 100pro.

    versucht einfach so wenig spuren im alltag zu hinterlassen wie es geht.
    scheißt auf die treupunkte und die rabatte der supermärkte, drogerien und boutiquen.
    es geht nur darum ein konsumprofil eines jeden bürgers zu erstellen, das ist der traum der industrie, der gläserne konsument.

    sry, war jetzt etwas OT, zurück zum thema.


    findthetruth
    Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.
    Mark Twain

    “We are Anonymous. We are Legion. We do not forgive. We do not forget. Expect us.”
    Anonymous

    "Die Welt ist viel zu gefaehrlich, um darin zu leben - nicht wegen der Menschen, die Boeses tun, sondern wegen der Menschen, die daneben stehen und sie gewaehren lassen."
    Albert Einstein

  6. #36
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    3
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: JAPAN das neue 9/11 ?

    Na wenn DIE NUR unser Konsumprofil erstellen wollen, wenn es nur das ist, dann bin ich ja beruhigt ....

    Dass mit den Treuepunkten etc ist doch nur der Anfang. Keine Spuren hinterlassen im Alltag kann man doch nur, wenn man auf Steinzeitniveau lebt ... von allem unabhängig.

    By the way, Krankenversicherungspflicht besteht seit dem 01.01.2009.

    Und nun wirklich zurück zum Thema (wenn ich auch glaube dass wir die ganze Zeit schon beim Thema sind und alles nur auf eines hinausläuft..)

    LG

  7. #37
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    489
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: JAPAN das neue 9/11 ?

    Chip?
    von welchem Chip ist denn hier die rede?

    findthetruth

    Hallo findthetruth, der Chip aus der Bibel,
    dass Zeichen des Bösen, 666 etc.

    Du Heide Du.

    LG Ladislaus
    Lustige Menschen haben selten viel zu lachen.

  8. #38
    Benutzer
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    84
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: JAPAN das neue 9/11 ?

    Chip?
    von welchem Chip ist denn hier die rede?

    und ne krankenversicherung in D ist NICHT pflicht.
    war selber über ein halbes jahr nicht krankenversichert und habs trotzdem überlebt und wurde nicht eingesperrt.
    wenn du keine hast aber barmittel, wird dich kein arzt mit deinem leiden abweisen, 100pro.

    versucht einfach so wenig spuren im alltag zu hinterlassen wie es geht.
    scheißt auf die treupunkte und die rabatte der supermärkte, drogerien und boutiquen.
    es geht nur darum ein konsumprofil eines jeden bürgers zu erstellen, das ist der traum der industrie, der gläserne konsument.

    sry, war jetzt etwas OT, zurück zum thema.


    findthetruth
    Hallo

    es gibt da ein neues Gesetz.ich wollte die KV kürzlich kündigen,doch das ist nur möglich wenn ich wechsle. Ansonsten bin ich zwar nicht mehr versichert, die Beiträge muß ich aber weiter bezahlen oder werden zwangseingetrieben.
    Es besteht also Versicherungszwang.

    LG lexus

  9. #39
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    276
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: JAPAN das neue 9/11 ?

    Ich find so einen Versicherungszwang eigentlich gar nicht mal so schlecht.

    Es geht da weniger um die Menschen, die alle paar Monate oder gar Jahre mal einen Arzt aufsuchen. Was ist denn, wenn ein nicht versicherter Mensch einen Unfall hat und dann möglicherweise monatelang im Koma liegt? Wer soll diese Kosten denn begleichen?

    Mal ganz ehrlich, eine bewusst fehlende Krankenversicherung halte ich für absolut unvernünftig.

  10. #40
    Erfahrener Benutzer Avatar von findthetruth
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    1.096
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -66

    Re: JAPAN das neue 9/11 ?

    @ Maya
    By the way, Krankenversicherungspflicht besteht seit dem 01.01.2009.
    das mag ja sein, aber diese pflicht ist eher sowas wie ne empfehlung.
    keiner wird dich zwingen eine krankenversicherung zu unterschreiben oder dich gegen deinen willen in eine gesetzliche krankenkasse zu stecken.
    wenn du allerdings nen größeren unfall hast, bleibst du natürlich komplett auf den kosten sitzen, eigenes risiko.

    Hallo findthetruth, der Chip aus der Bibel,
    dass Zeichen des Bösen, 666 etc.
    danke für deine antwort, aber ich bin jetzt genauso schlau wir vorher

    Du Heide Du.
    ich hab wirklich heidnisches blut in mir.

    @ Lexus
    danke für deine info.


    @ SETI
    magst du nich die letzten beiträge in den " Gesundheit, Ernährung, Medizin-thread" verschieben?
    ich könnte es zwar selber machen aber bin gerade stinkefaul


    findthetruth
    Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit.
    Mark Twain

    “We are Anonymous. We are Legion. We do not forgive. We do not forget. Expect us.”
    Anonymous

    "Die Welt ist viel zu gefaehrlich, um darin zu leben - nicht wegen der Menschen, die Boeses tun, sondern wegen der Menschen, die daneben stehen und sie gewaehren lassen."
    Albert Einstein

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •