Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Thema: Woher könnten die Ausserirdischen stammen?

  1. #11
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.237
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    3
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: Woher könnten die Ausserirdischen stammen?

    Warum versucht Ihr das Rad neu zu erfinden?

    Schaut doch mal in die alten Kulturgeschichten.
    Die Frage woher die "Götter" kamen wurde doch schon vor tausenden von Jahren von Ihnen selber beantwortet.Zumindest in der Hochzivilisation Sumer und Ägypten.
    Weiß jetzt gar nicht ob es im Mahabarata (indische Kulturgeschichte) auch Hinweise auf die Herkunft der "Götter" gibt.

    LG Joe
    sut Yahusha ilu samesa

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    276
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Woher könnten die Ausserirdischen stammen?

    Joe, ich bin und bleibe eben ein Zweifler oder besser gesagt ich hinterfrage die Dinge meist genau. Ich sehe auch nicht an jeder Ecke eine (womit jetzt nicht Du gemeint bist, eher allgemein).

    Ich glaube zwar an den einen Gott, aber dass es so viele andere Götter gibt, davon bin ich nicht überzeugt.

    Wenn mir jemand erzählt, er hat einen Geist gesehen, das kann ich vielleicht noch so annehmen. Aber wenn mir jemand weismachen will, dass er einem Ausserirdischen gegenüber stand, der von einem Planeten 5 Galaxien weiter stammt, dann würde ich wohl erstmal an seinem Verstand zweifeln, sorry. Ich würde mich halt fragen wie dieser Ausserirdische hierher gekommen ist.

  3. #13
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.237
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    3
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: Woher könnten die Ausserirdischen stammen?

    Grüß Dich Michi,
    also ob Du nu Gott sagst,Ausserirdisch,Engel,Geist etc ,das ist doch alles das selbe.

    Die hätten damals bestimmt auch ET gesagt wenn sie es gewußt hätten.
    Das Ding ist das die die hier waren nie weg gegangen sind.Die haben sich nur innerhalb der Gesellschaft erst in die Pristerschaft und nu überall hin verpisst um nicht aufzufallen.Damit wir denken wir werden von uns regiert.
    es gibt in Ägypten verschiedene Königslisten wovon eine (ich muß nochmal schauen in welchem Tempel das war) den Regenten eine mehrere tausend Jahre zurückreichende Regentschaft pro Pharao andichten.

    Es gab ja auch verschiedene Revolten in Ägypten,die aus demAufwachen der Menschen aus Ihrer Zwangsherrschaft resultierten!Ich denke darauf hin haben sie sich "unsichtbar" gemacht und ihre Versallen eingesetzt.

    LG Joe
    sut Yahusha ilu samesa

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    276
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Woher könnten die Ausserirdischen stammen?

    Okay, Joe. Wenn es so ist wie Du es beschreibst, dann müssen DIE ja schon recht lange hier sein. Und für mich wären das dann keine Ausserirdischen mehr, sondern Bewohner unseres Planeten, also irdisch.

  5. #15
    Moderator Avatar von Joe
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Eversen bei Celle,Niedersachsen
    Beiträge
    3.237
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    59 Post(s)
    Follows
    3
    Following
    0
    Renommee: 48178

    Re: Woher könnten die Ausserirdischen stammen?

    Ob es so ist,Michi,kann ich/man natürlich nicht oder nur durch sehr tiefreichendes gezieltes Suchen,zu versuchen zu ergründen.

    Ich bin jetzt 44 schlag mich seit 1992 mit solchen Themen rum,und hab halt mittlerweile so nen roten Faden durch das ganze gefunden.In dem es für mich schlüssige Verbindungen zu ebend solchen Gedanken/Thesen/Fakten gibt und daraus wiederum resultiert Gewissheit.
    Zumindest zu 100% was das angeht.

    Das ist aber natürlich rein auf meine Person gesehen und Allwissend bin ich bestimmt nicht und jeder Neue Erkenntnisgewinn,kann all das wieder anders aussehen lassen.

    Jeder ist hier mit Pferden unterwegs,sozusagen.Jeder denkt seinen Teil nach seinem Wissen. Und das steht jedem Frei,in welche Richtung er/sie wissen will.

    Wissen ist Macht,nix wissen macht nix ,aber die ,die Wissen machen ,wissen wie man es macht.

    Und das ist kein dummer Spruch,sondern von uns allen erlebte Realität.

    was Du meinst wegen irdisch,ja einige schon,Denk mal an blaues Blut.
    Und das Blaue wird nicht über die Erde vergossen sondern immer nur unser Rotes.

    siehe dir mal Flaggen an und achte auf Blau Rot und Weiß.
    Blau und Rot hab ich erklärt,das man aber noch weiterführen könnte.Die sprirituellen Kräfte hinter soetwas.Rothschild´s Tür in Frankfurt.Rot Weiß hat immer was mit dem Blut des Menschen zu tun.
    Weiß dürfte dabei auch klar sein,Weiß ist wie die Neutralität, und auf selbiger wird unser menschliches Blut vergossen. Rotes Kreuz auf weißem Grund.
    Denn in dem Götterkrieg gibt es nur zwei Seiten und man muß sich für eine entscheiden ein Mittelding, wird es nicht geben und gibt es auch nicht,immer nur auf Zeit,aber nicht ewiglich.
    Waage wird kaum einer bestehen,je mehr Zeit vergeht.Jeder fängt immer mehr an sein Herz zu betonieren so wie Tchernobyl´s Reaktor.Wappens of Mass Destructions (Sumer),Unser Herz ,das Zentrum des Lebens. Atom die höchste Kraft der Zerstörung.

    Das geht schon los hier ,glaubt mal,der Zug is in Fahrt gekommen.

    Bei der ganzen Hysterie 2012 und den folgen von Erdrutschen Tsunamies,etc vergißt man wohl die weltweiten
    Atommeiler.Dann ist hier sowieso Schicht.außer die Bunkerkinder.....denken sie.Messianische Mission.Die Angel...sächsiche.
    Pseudochristen alla Bush,die genau auf das zusteuern.....Und vor unseren Augen anfangen es umzusetzen.

    Ja so langsam sollte man mal anfangen nachzudenken.

    In diesem Sinne

    gehabt Euch wohl......(denn ich mag ihn,hehe)

    LG Joe
    sut Yahusha ilu samesa

  6. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2011
    Beiträge
    47
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Woher könnten die Ausserirdischen stammen?

    Wie eigentlich jeder hab ich mir da auch mal zwei Theorien überlegt

    Was wäre wenn die Ausserirdischen ursprünglich Erdenbewohner waren? Vor Tausenden Jahren, aus welchen Gründen auch immer, von hier weggeflogen sind um andere Planeten zu suchen. Hochentwickelt kommen sie zurück...... (ähnlich wie bei Stargate Atlantis)

    Oder es sind wir. Durch den technischen Vortschritt wurden Zeitreisen möglich. Und wir besuchen uns
    Das könnte z.B das plötzliche Auftauchen und Verschwinden erklären. Zeitsprung...

    Wenn man auf die Greys spekuliert könnte man beide Theorien benutzen.
    Beide male waren es Menschen, die entweder durch lange Bestrahlungen aus dem Weltall zu dem geworden sind was wir kennen.
    Oder nukleare Strahlungen die zukunftig auf der Erde die Evolution so beeinflusst hat.

    Waren halt mal so Gedanken

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    276
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Woher könnten die Ausserirdischen stammen?

    Was mich ein wenig traurig macht.. ich kann mir nicht vorstellen, dass wir in unserem Leben erfahren werden, ob und woher wir Besucher haben oder bekommen.

    Das mit den Zeitreisenden wäre sicherlich eine schöne Sache . Nur warum sollte sich dann niemand zu erkennen geben? Was würdet Ihr tun, wenn Ihr in eine andere Zeit reisen könntet, nur zuschauen? Im Grunde würde mich diese Erklärung sogar froh machen, denn dann dürfte die Erde auch noch in vielen vielen Jahren bestehen.

    @ Joe: Den Kampf der Götter.. daran glaub ich irgendwie nicht. Für mich gibt es eben nur diesen einen Gott, den Schöpfer. Sicherlich gibt es auch "Feinde", aber das dürften keine Götter sein.

  8. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von m.A.o
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    49°52'43.98" N - 8°38'38.84" O
    Beiträge
    1.658
    Mentioned
    15 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 11862

    Re: Woher könnten die Ausserirdischen stammen?

    Das mit den Zeitreisenden wäre sicherlich eine schöne Sache . Nur warum sollte sich dann niemand zu erkennen geben?
    aber das wäre die gefährlichste variante.

    • wenn du dir selber begegnest was würdest du zu dir sagen... ähm... sche!$$e das weisst du ja eh schon
    • du kommst 150 jahre VOR deiner geburt an und triffst deine urgroßmutter als junge frau und hast mit ihr eine sexuelle affäre mit andenken, dann bist du wohlmöglich dein eigerner urgoßvater
    • du kommst in einer kriegsszene (1. 2.WK) und könntest vll. sogar eingreifen, was den gesamten geschichtsverlauf ändern würde
    • weitere variationen erspare ich mir
    um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
    um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.


  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    276
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Woher könnten die Ausserirdischen stammen?

    Okay, das sind gute Argumente. Aber dann sehe ich auch zu, dass niemand meine fliegende Untertasse oder ähnliches zu Gesicht bekommt

  10. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Re: Woher könnten die Ausserirdischen stammen?

    @ all

    Um wieder auf das Ursprungsthema zurückzukommen, meine bescheidene Meinung:

    Versucht objektiv betrachtet, ist es sowas von völlig egal, wo sie herkamen, herkommen oder herkommen werden!

    Sorry, LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •