Seite 19 von 19 ErsteErste ... 91516171819
Ergebnis 181 bis 186 von 186

Thema: Elektroautos - Geschichte oder Zukunft ?

  1. #181
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Ausrufezeichen Prof. Dr. Jörg Meuthen (AfD): "Durchgeknallte EU will in 4 Jahren den Benziner zerstören!" 😳



    Der Wahnsinn in Brüssel nimmt immer neue Dimensionen an: Jetzt plant die EU-Kommission, uns Bürgern den Kauf eines neuen Autos ab 2025 unmöglich zu machen - das ist schon in gut 4 Jahren!Das soll für alle künftigen Benziner und Diesel gelten. Man holt jetzt in Brüssel nämlich den ganz großen, linksgrünen Öko-Hammer heraus und plant eine neue Abgasnorm namens „Euro 7“.Mit dieser soll vorgeschrieben werden, dass ein Auto in JEDER Fahrsituation quasi emissionsfrei bleiben muss – egal ob vollgepackt auf der Fahrt in den Urlaub, im Stop-and-go im Stadtverkehr oder mit Anhänger bergauf.Das ist technisch nicht mehr zu schaffen. Damit stehen jetzt Millionen Arbeitsplätze auf dem Spiel - und außerdem unsere individuelle Bewegungsfreiheit in Deutschland und Europa, denn ohne ein vernünftiges Auto wird es damit vorbei sein.
    Dazu folgendes zum Nachdenken!

    Betriebsrat ist „fassungslos“: Daimler will Motoren künftig in großem Stil in China bauen lassen

    Quelle: https://www.businessinsider.de/wirts...auen-lassen-b/
    Will denn wirklich keiner aus dem "Modell USA" lernen?

    Liebe Grüße
    Geändert von AreWe? (21.11.2020 um 11:45 Uhr)
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #182
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Hauchdünne Mehrheit für Verbot von Verbrennerautos

    Und wie immer "vergisst" man in dem Artikel, wie diese Fragen lauten, usw., usw.

    Framing pur!

    Und der Ressourcenaufwand sowie die viel zu hohen Anschaffungskosten von neuen Fahrzeugtypen werden außen vor gelassen.

    Viele Menschen in Deutschland sind einer Umfrage zufolge grundsätzlich für ein Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren. Bei der Frage, wie schnell so ein Verbot kommen sollte, herrschen aber unterschiedliche Vorstellungen.Wie aus der repräsentativen Befragung des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Auto-Verkaufsplattform mobile.de hervorgeht, befürwortet eine hauchdünne Mehrheit in Deutschland ein Verbot von Verbrennungsmotoren. 42,8 Prozent sprechen sich darin für ein Verbot aus, 42,3 Prozent dagegen. Der Rest wollte sich nicht festlegen oder machte keine Angaben.

    Von den Befürwortern wiederum sind die meisten für ein Ende des Verbrenners spätestens ab 2030, etwas weniger plädierten für das Jahr 2025.

    weiter hier: https://www.t-online.de/auto/recht-u...nnerautos.html
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #183
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Eine Million Ladepunkte bis 2030 Scholz droht Tankstellen mit Pflicht zum Bau von Ladestationen für E-Autos

    Wenn nicht, dann .......

    Wo wir hinsehen, wird Zwang von der Politik ausgeübt Maßnahmen durchzuführen, die nicht sinnvoll erscheinen!
    Leider geht es dabei immer nur scheinbar um die Menschen!

    Des Weiteren fallen auch die Widersprüche auf! Einerseits werden AKW's abgebaut und wir zum Stromsparen angeregt, andererseits wird durch technische Neuerungen dafür gesorgt, dass ständig mehr Strom benötigt wird!

    Bundesfinanzminister Olaf Scholz droht Tankstellen mit einer Pflicht zum Bau von Ladestationen für Elektro-Autos. "Notfalls müssen wir die Ladestationen vorschreiben", sagte der SPD-Kanzlerkandidat am Freitag beim Deutschen Nachhaltigkeitstag. E-Mobilität müsse attraktiver werden, dafür brauche es ausreichend Ladestationen. Bis 2030 sollen es eine Million Ladepunkte sein."Ich setze mich zum Beispiel weiter für eine Schnellladeinfrastruktur an Tankstellen ein, nicht nur an Autobahnen, damit ein kurzer Tankstopp reicht, um lange Strecken zurücklegen zu können", ergänzte Scholz. "Das müssen Tankstellen- und Netzbetreiber mit unterstützen."
    Auf Drängen der Automobil-Industrie will die Bundesregierung von Tankstellen zunächst eine Selbstverpflichtung erreichen. Jede vierte soll demnach bis Ende 2022 ein solche Lade-Möglichkeit anbieten, bis 2026 sollen es drei Viertel sein. Werden diese Ziele nicht erreicht, dürfte eine Verpflichtung folgen.

    Quelle: https://www.n-tv.de/ticker/Scholz-dr...e22215570.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #184
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Irrglauben um Elektroautos: Gleich 2 Experten kritisieren den "Unsinn"

    Laut PayPal-Mitgründer Peter Thiel besteht ein nicht gerechtfertigter Glaube an Elektroautos, der Ökonom Hans-Werner Sinn hält sie sogar für eine "Mogelpackung".
    Für den Gedanken, dass Elektroautos einen positiven Einfluss haben können, hat PayPal-Mitgründer Peter Thiel nur wenig warme Worte übrig. Vor allem einen Aspekt an den strombetriebenen Fahrzeugen hält er für unsinnig. Geteilt wird seine kritische Einschätzung vom bekannten Wirtschaftswissenschaftler Hans-Werner Sinn, der zum Teil sogar von einem "großen Schwindel" redet.

    weiter hier: https://www.futurezone.de/digital-li...ign=cleverpush
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #185
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Elektroautos - Geschichte oder Zukunft ?

    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #186
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Trotz Mega-Kaufprämie: Lohnt sich das Elektroauto wirklich?

    Auf einmal boomt der E-Antrieb: Die gewaltige Prämie und weitere Vorteile lassen den eigentlich teuren Stromer richtig billig erscheinen. In dieser Rechnung fehlen aber einige Posten. Geht sie also in Wahrheit überhaupt nicht auf?
    Allein im vergangenen Jahr hat sich der Absatz der Elektroautos verdreifacht. Für den späten, aber heftigen Boom gibt es einige Gründe: Das Ladenetz wird dichter, die Auswahl an Modellen größer. Und verschiedene Förderungen machen den teuren Antrieb deutlich günstiger. Manches Modell erscheint sogar preislich auf einer Höhe mit dem vergleichbaren Benziner oder Diesel. Obendrein hört man ja häufig, dass auch der Unterhalt eines Stromers weniger koste. Aber stimmt das alles? Lohnt sich der Umstieg aufs E-Auto nicht nur für die Umwelt, sondern auch fürs Konto? Das zeigt ein Vergleichstest des Fachblatts "Auto Motor und Sport" mit 17 Paarungen.
    In die Rechnungen flossen neben den aktuellen Kaufprämien und Rabatten einige weitere Faktoren ein. Denn erst die vielen kleinen Details ergeben ein scharfes Gesamtbild.

    weiter hier: https://www.t-online.de/auto/elektro...wirklich-.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 19 von 19 ErsteErste ... 91516171819

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •