Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Bibliothekensterben

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    17.704
    Blog-Einträge
    157
    Mentioned
    225 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 324993

    Deutsche Digitale Bibliothek

    Nun läuft sie also ... jedenfalls solange Strom da ist!


    Das Portal der Deutschen Digitalen Bibliothek ist freigeschaltet und bietet den einfachen Online-Zugriff auf Schaetze der deutschen Kultur und Wissenschaft.

    Online in Sammlungen von Museen stoebern, Filme anschauen oder wissenschftliche Beitraege lesen. Mit rund 5,6 Millionen digitalen Objekten aus 90 Einrichtungen ist die DDB jetzt online gestartet.

    Insgesamt rund 1900 Bibliotheken, Archive, Museen, Mediatheken, wisschenschatliche Institute sind bislang registriert.

    Sie und noch Tausende weitere sollen in der DDB schrittweise ihre digitalisierten Quellen vernetzen.

    Die DDB ist zudem Deutschlands Beitrag zur Europaeischen Digitalen Bibliothek Europeana.

    http://www.deutsche-digitale-bibliot...2012-11-28-004

    Quelle: http://www.dasgelbeforum.de.org/foru....php?id=278283
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von m.A.o
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    49°52'43.98" N - 8°38'38.84" O
    Beiträge
    1.658
    Mentioned
    15 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 11862
    bilder sagen mehr als tausend worte....
    Beisst das?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KinderDerZukunft.jpg 
Hits:	17 
Größe:	59,7 KB 
ID:	1979
    Kinder der Zukunft

    lg
    um apollo 11 auf den mond zu bekommen, war eine rechnerleistung von DREI commodore 64 notwendig...
    um heute einen ticket zu lösen, ist EIN pentium-prozessor nicht ausreichend.


  3. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    17.704
    Blog-Einträge
    157
    Mentioned
    225 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 324993
    Zitat Zitat von m.A.o Beitrag anzeigen
    bilder sagen mehr als tausend worte....
    Beisst das?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KinderDerZukunft.jpg 
Hits:	17 
Größe:	59,7 KB 
ID:	1979
    Kinder der Zukunft

    lg
    Recht hast du!

    Aber woher hat der kleine Racker den Stock?

    Es gibt doch keine Bäume mehr .......

    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    17.704
    Blog-Einträge
    157
    Mentioned
    225 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 324993

    Bertelsmann verkündet das Aus für den Buchclub

    Letzten Endes geht es um den totalen Informationsverlust!

    "Gewinner": Geschichtenerzähler und Steinritzer!

    Was sich lange andeutete, ist jetzt offiziell: Der Medienriese Bertelsmann beendet eine Ära und schließt bis Ende 2015 das gesamte deutschsprachige Buchclub-Geschäft. Damit ziehe man die Konsequenzen aus der seit Jahren rückläufigen wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz, teilte die Bertelsmann-Tochter DirectGroup mit.

    Der Konzern kappt damit eine seiner Wurzeln. Reinhard Mohn (1921-2009) hatte den "Bertelsmann Lesering" 1950 gegründet. Der Klub wurde zum Wachstumsmotor des Konzerns. Das Prinzip: Viele Menschen bestellen regelmäßig ein neues Buch oder andere Medien und bekommen die Ausgaben billiger, im Schnitt um 10 bis 20 Prozent. Das Geschäft lief, es galt Bücherregale zu füllen. Die erste Filiale wurde unter dem Namen "Bücherstube" am 1. April 1964 in Kiel eröffnet. Die besten Zeiten hatte der Buchclub nach der Wende Anfang der 1990er-Jahre: In Deutschland gab es sieben Millionen Mitglieder und 320 Filialen. Der Umsatz erreichte 700 Millionen Euro.

    weiter hier: http://www.t-online.de/wirtschaft/un...-buchclub.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    17.704
    Blog-Einträge
    157
    Mentioned
    225 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 324993

    Frage Die Niederlande schaffen das Telefonbuch ab

    Wie gut, dass wir noch nie einen Stromausfall hatten bzw. haben werden!

    https://www.google.de/search?q=strom...DEEs3V8ges0YsI

    Länger als ein Jahrhundert gehörte es zur Grundausstattung jedes Haushalts, nun ist die große Zeit des Telefonbuchs vorbei. Zumindest in den Niederlanden wird es nicht mehr gedruckt.

    Nach knapp 140 Jahren schaffen die Niederlande das Telefonbuch auf Papier ab. Der Herausgeber kündigte am Donnerstag im niederländischen Radio das Ende einer Ära an.

    Internet macht Buch überflüssig

    Das Internet mache das Buch überflüssig. "Es ist das einzige Buch in den Niederlanden, in dem praktisch jeder einmal gestanden hat", sagte Herausgeber Erik Wiechers dem Radio. Die übergroße Mehrheit der Niederländer suche Telefonnummern in der Online-Ausgabe des "Telefoongids", teilte der Verlag mit.

    Nur eine kleine Gruppe alter Leute in ländlichen Gebieten schaue tatsächlich noch ins Buch. Man wolle Schulungen anbieten, damit sie Nummern künftig online finden.
    In der ersten Ausgabe 1881 standen 49 Adressen. In den 1980er Jahren waren fast sieben Millionen Exemplare gedruckt worden. Das Telefonbuch wird ab Februar zum letzten Mal in den Haushalten verteilt.

    Quelle: http://www.t-online.de/nachrichten/p...onbuch-ab.html
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •