Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Obama-Fakes

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    SÜW
    Beiträge
    115
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Obama-Fakes

    Hi Leutz!

    Ich will hier jetzt mal nur laut denken, weil mir Einiges ziemlich spanisch vorkommt mit diesen ganzen Fakes um Obama!

    Vorneweg, ich hab Null Ahnung, wo Obama wirklich steht und was er will - ich kenn ihn ja natürlich nicht persönlich und krieg nur Meinungen aus den Medien und aus dem Internet als Info.

    Mal gesetzt den Fall, er ist ein "Guter" und will sich tatsächlich für das Wohl des Volkes einsetzen, dann hat er es natürlich sauschwer, weil ja der ganze Filz schon und noch da ist und den kann kein Mensch einfach mal so per Fingerschnippen entsorgen.
    Natürlich versuchen dann die - ich sag mal Lobbys - ihn in die Richtung zu zwingen, die IHNEN behagt.
    Sperrt sich Obama aber immer wieder und versucht doch seins zu machen, dann versuchen sie ihn natürlich auszubooten. Das geht zB, indem man ihn beim Volk in Misskredit bringt.
    Ich könnte mir gut vorstellen, dass man ihm die ganzen Fakes untergejubelt hat und sie extra so gemacht hat, dass man sie ganz leicht erkennt.
    Ich meine, WIE BLÖD muss man sein, um dermaßen beknackte Fakes zu produzieren? Das stinkt doch zum Himmel?
    Das Offensichtliche ist nun mal nicht immer die Wahrheit!

    Wie gesagt, ich hab nicht wirklich eine Ahnung, was jetzt wahr ist - aber Nachdenken kann mir keiner verbieten!

    Wie seht ihr das, kommt 's euch auch komisch vor, oder wenn nicht, wie erklärt ihr es euch?

    LG

    Aufklärer
    Nicht lieben zu können ist keine Schuld, sondern eine Tragik. - Alice Miller -

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.140
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    226 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 364876

    Re: Obama-Fakes

    Ich denk mal das dieser Obama in erster Linie nur Schauspielern können, oder wie G. Bush saufen können und ne starke Leber haben muss um irgendwie per TV oder sonstigen Medien die Botschaft rüberzubringen, die er rüberbringen soll. In seinem Fall bestimmt mit sicherheit nicht er selber was im Kongress zur Debatte steht. Ist bei uns auch nicht viel anders. Der BP äussert sich doch nur wenns mal ums ablenken von den eigentlichen Probs geht, oder den Parteiinteressen dient, oder ?

    LG
    Stone
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


  3. #3
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090

    Re: Obama-Fakes

    zum drüber Nachdenken...

    Obamas Gesichtstransplantation

    Ein Film von: conrebbi


    Die Aufnahmen eines Mannes, dem ein neues Gesicht transplantiert wurde, geben neue Hinweise darauf, daß Obamas Narben von einer Gesichtstransplantationstammen müssen.

    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    SÜW
    Beiträge
    115
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Obama-Fakes

    Ich denk mal das dieser Obama in erster Linie nur Schauspielern können, oder wie G. Bush saufen können und ne starke Leber haben muss um irgendwie per TV oder sonstigen Medien die Botschaft rüberzubringen, die er rüberbringen soll. In seinem Fall bestimmt mit sicherheit nicht er selber was im Kongress zur Debatte steht. Ist bei uns auch nicht viel anders. Der BP äussert sich doch nur wenns mal ums ablenken von den eigentlichen Probs geht, oder den Parteiinteressen dient, oder ?

    LG
    Stone

    Da ich Obama nicht persönlich kenne, hab ich keine Ahnung, was er WIRKLICH sagt!
    Die Medien berichten doch nur, was ihren Eigentümern genehm ist - oder seh ich das falsch?

    LG

    Aufklärer
    Nicht lieben zu können ist keine Schuld, sondern eine Tragik. - Alice Miller -

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    779
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Obama-Fakes

    Irgendwas ist äußerst suspekt und schon verdammt auffällig an dem ganzen
    Verhalten der US Regierung bezgl. der Geburtsurkunde und dem Osama-Tod Fake.
    Fast schon wirkt es als wollen sie uns absichtlich beschäftigen und uns so massiv
    ablenken mit so einer dilletantischen Nummer. Wenn ich Profis am Werk habe,
    passieren mir als zukünftige Weltalleinherrschaftsregierung zu 100%iger Sicherheit
    solche Dinge nicht 2mal. Was verstecken sie also? Von was wollen sie ablenken?

    Möglicherweise doch von einem solchen Ereignis wie hier beschrieben?
    Sie haben Hiroshima/Vietnam/9-11 und was weiß ich noch alles so hingetrickst das
    die Mehrheit nichts gemerkt hat. Abwegig erscheint mir also rein gar nichts mehr.

    „Wer dem Volk keine Freiheit gönnt, verdient sie selbst nicht!“

    Die Wahrheit muss in Misthaufen sein, Milliarden Fliegen können nicht irren …

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.140
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    226 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 364876

    Re: Obama-Fakes

    Zitat Zitat von Aufklärer
    Ich denk mal das dieser Obama in erster Linie nur Schauspielern können, oder wie G. Bush saufen können und ne starke Leber haben muss um irgendwie per TV oder sonstigen Medien die Botschaft rüberzubringen, die er rüberbringen soll. In seinem Fall bestimmt mit sicherheit nicht er selber was im Kongress zur Debatte steht. Ist bei uns auch nicht viel anders. Der BP äussert sich doch nur wenns mal ums ablenken von den eigentlichen Probs geht, oder den Parteiinteressen dient, oder ?

    LG
    Stone

    Da ich Obama nicht persönlich kenne, hab ich keine Ahnung, was er WIRKLICH sagt!
    Die Medien berichten doch nur, was ihren Eigentümern genehm ist - oder seh ich das falsch?

    LG

    Aufklärer
    Hej Aufklärer

    Dein Gedanke mit dem unterjubeln von Fakes ipasst. Aber dass eine Person wie Obama so dähmlich ist und da auch noch mitspielt und in die Kameras Jubelt "yes, we killed him" "and we do it aigain" (Sinngemäss) glaub ich nicht. Ich denk eher in die Richtung Wahlkampf, wo in letzter zeit leider nur Dreckschleudern die PR machen.

    LG
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jayrock
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Hungen / Hessen
    Beiträge
    377
    Mentioned
    12 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 2070

    Re: Obama-Fakes

    Irgendwas ist äußerst suspekt und schon verdammt auffällig an dem ganzen
    Verhalten der US Regierung bezgl. der Geburtsurkunde und dem Osama-Tod Fake.
    Fast schon wirkt es als wollen sie uns absichtlich beschäftigen und uns so massiv
    ablenken mit so einer dilletantischen Nummer. Wenn ich Profis am Werk habe,
    passieren mir als zukünftige Weltalleinherrschaftsregierung zu 100%iger Sicherheit
    solche Dinge nicht 2mal. Was verstecken sie also? Von was wollen sie ablenken?

    Möglicherweise doch von einem solchen Ereignis wie hier beschrieben?
    Sie haben Hiroshima/Vietnam/9-11 und was weiß ich noch alles so hingetrickst das
    die Mehrheit nichts gemerkt hat. Abwegig erscheint mir also rein gar nichts mehr.


    Solche Videos machen mir ehrlich gesagt Angst. Allerdings wenn etwas drann sein sollte, warum wird es nicht gelöcht oO? Oder wird es nicht gelöcht um gerade diese Vermutung zu schüren?...

    Egal was.. ich hoffe es ist nur ein verdammter Hoax von irgendeinem Spinner der Spaß daran hat Angst und Schrecken zu verbreiten. Sollte wahr sein, dann haben wir wohl ein großes Problem! Oder keins, weil es dann sowieso egal ist was noch passiert?

    Verdammt.. ich hasse es. Danke für den Clip
    .:9/11 war der Startschuss. Hat man den Knall gehört hat, war es zu spät:.
    Scheuklappentheorie: Scheuklappen ermöglichen beim Regieren eine gezielte Peitschenhilfe auf eine Person, ohne dass nicht betroffenen Personen die Peitsche sehen und ggf. darauf reagieren. Zudem sollen Scheuklappen verhindern, dass schreckhafte Personen von der Seite oder von hinten abgelenkt werden. Zudem werden die Augen der Personen von Scheuklappen vor der Peitschenschnur geschützt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    SÜW
    Beiträge
    115
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Obama-Fakes



    Hej Aufklärer

    Dein Gedanke mit dem unterjubeln von Fakes ipasst. Aber dass eine Person wie Obama so dähmlich ist und da auch noch mitspielt und in die Kameras Jubelt "yes, we killed him" "and we do it aigain" (Sinngemäss) glaub ich nicht. Ich denk eher in die Richtung Wahlkampf, wo in letzter zeit leider nur Dreckschleudern die PR machen.

    LG


    Hi Stone!

    Gehst du davon aus, dass Obama ein freier Mann ist, der tun und lassen kann, was er will?
    Die da oben werden doch - spätestens sobald sie da angekommen sind - von allen Seiten in die Zange genommen, wenn 's geht erpresst oder sonstwie unter Druck gesetzt!
    Wer Kinder hat, ist ganz leicht unter Druck zu setzen!
    Na ja, wie gesagt, ich weiß es nicht, mir geht 's nur drum, nicht einfach was zu glauben, was so erzählt wird.

    Hier gibt 's noch was mit einer nochmal anderen Sicht, derzufoge die USA gezwungen wurde, Bin Laden endgültig sterben zu lassen.

    http://lupocattivoblog.wordpress.com/2011/05/03/entschlusselt-folge-48-game-over-fur-die-rothschildsche-zion-bande/

    Es gibt immer viele Möglichkeiten, Ereignisse zu interpretieren!


    LG

    Aufklärer
    Nicht lieben zu können ist keine Schuld, sondern eine Tragik. - Alice Miller -

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2011
    Beiträge
    23
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Obama-Fakes

    Zitat Zitat von Alienator
    Irgendwas ist äußerst suspekt und schon verdammt auffällig an dem ganzen
    Verhalten der US Regierung bezgl. der Geburtsurkunde und dem Osama-Tod Fake.
    Fast schon wirkt es als wollen sie uns absichtlich beschäftigen und uns so massiv
    ablenken mit so einer dilletantischen Nummer. Wenn ich Profis am Werk habe,
    passieren mir als zukünftige Weltalleinherrschaftsregierung zu 100%iger Sicherheit
    solche Dinge nicht 2mal. Was verstecken sie also? Von was wollen sie ablenken?

    Möglicherweise doch von einem solchen Ereignis wie hier beschrieben?
    Sie haben Hiroshima/Vietnam/9-11 und was weiß ich noch alles so hingetrickst das
    die Mehrheit nichts gemerkt hat. Abwegig erscheint mir also rein gar nichts mehr.


    Solche Videos machen mir ehrlich gesagt Angst. Allerdings wenn etwas drann sein sollte, warum wird es nicht gelöcht oO? Oder wird es nicht gelöcht um gerade diese Vermutung zu schüren?...

    Egal was.. ich hoffe es ist nur ein verdammter Hoax von irgendeinem Spinner der Spaß daran hat Angst und Schrecken zu verbreiten. Sollte wahr sein, dann haben wir wohl ein großes Problem! Oder keins, weil es dann sowieso egal ist was noch passiert?

    Verdammt.. ich hasse es. Danke für den Clip
    das Video hier ist interessant, aber es klingt für mich sehr nach "Humbug".
    Schon alleine wie das erzählt wird und so. Wenn man das zusammen fassen würde auf eine Länge von ca 2min könnte man mit der hintergrungmusik eine Vorspann für einen neuen Action oder Sci-Fic Film machen.

    Wenn ich jetzt das Vid glauben würde und ein paar weitern in meiner Umgebung davor erzähle und sozusagen "vorzuwahnen" würden die mich alle für dumm verkaufen und was weiß ich noch.
    Was nur zur hoffen ist dass das wirklich keine ist. Aber da können wir ja eh nicht's machen.

  10. #10
    Gast

    Re: Obama-Fakes

    Hi PokerFace,

    es handelt sich beim Vid um die ursrüngliche nachfolgende PDF, die schon seit 3 Jahren, oder so im Netz rumgeistert....also der vollständige (angebliche?) Brief! Deshalb wurde auch nichts weg gelassen.....
    Jooooo..die Computer-Stimme ist grausig.....uahhhhhh


    http://www.traumvermittlung.de/downloads/Norwegen%20bereitet%20sich%20auf%20Planet%20X%20vo r.pdf

    edit:sry...hat ja nichts mit dem Thread zu tun...vielleicht kann man das verschieben?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •