Seite 42 von 42 ErsteErste ... 323839404142
Ergebnis 411 bis 414 von 414

Thema: Fluten / Überschwemmungen / Wassermassen

  1. #411
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.101
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 465288

    AW: Fluten / Überschwemmungen / Wassermassen

    Zitat Zitat von Angeni Beitrag anzeigen
    Es wurde ein Tsunami nach dem Beben von Indonesien ausgelöst:


    Tsunami | Giant Tsunami waves


    Tsunami an die Küste von Indonesien, nach dem starken Erdbeben 7.2

    Also zumindest das erste Video ist Fake!

    Die grüne Moschee hatten wir schon!

    Es gibt auch keine Meldungen, im Gegenteil: https://www.nzz.ch/panorama/erdbeben...ens-ld.1495836

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #412
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.658
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 361110

    AW: Fluten / Überschwemmungen / Wassermassen

    Zitat Zitat von AreWe? Beitrag anzeigen
    Also zumindest das erste Video ist Fake!

    Die grüne Moschee hatten wir schon!

    Es gibt auch keine Meldungen, im Gegenteil: https://www.nzz.ch/panorama/erdbeben...ens-ld.1495836

    LG
    Danke für den Hinweis AreWe, ich habe das gestern auch festgestellt.
    Dachte ich hätte den Post bereits wieder gelöscht, aber habe ich wohl doch vergessen....
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  3. #413
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.658
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 361110

    AW: Fluten / Überschwemmungen / Wassermassen

    Wassermassen am 18. & 19. Juli in Akçakoca, Türkei:


    AKÇAKOCA’DA BÜYÜK AFET!



    Flash Floods - Akçakoca, Turkey - Jul. 17 – Jul. 18, 2019




    Düzce Akçakoca Sel Felaketi Köy Tamamen Sular Altında Kalmış
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  4. #414
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.658
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 361110

    AW: Fluten / Überschwemmungen / Wassermassen

    «Lebensgefahr» nahe Manchester
    Staudamm droht zu brechen – britische Kleinstadt evakuiert


    Die britischen Behörden haben eine Warnung für die Stadt Whaley Bridge ausgesprochen. Ein Damm droht komplett einzubrechen – es herrscht Lebensgefahr.

    Nach heftigen Regenfällen im Norden Englands hat die Polizei eine Ortschaft südöstlich von Manchester evakuiert, weil ein benachbarter Staudamm zu bersten droht. Die extremen Wetterbedingungen hätten das Toddbrook Reservoir nahe dem 6500-Einwohner-Städtchen Whaley Bridge schwer beschädigt.

    Augenzeugen veröffentlichen dramatische Bilder. Teile des Damms sind brüchig, es herrscht Lebensgefahr, so die Behörden. Ein Reporter schreibt auf Twitter: «Ich bin in der Stadt Whaley Bridge, die heute Nachmittag evakuiert wurde, nachdem eine schwere Flutwarnung ausgesprochen wurde. Das Ortszentrum wirkt wie eine Geisterstadt.»

    Um einen drohenden Dammbruch in Nordengland zu verhindern, haben die Behörden in der Nacht zum Freitag einen Helikopter zur Unterstützung angefordert. Dieser soll 400 Tonnen Material zum Umleiten des Wasserzuflusses beim bedrohten Städtchen Whaley Bridge einfliegen.

    Bewohner sollen Unterschlupf bei Freunden und Verwandten suchen


    Der Pegel des Flusses River Goyt könne schnell steigen, sollte Wasser aus dem Staudamm austreten, teilt die Umweltbehörde am Donnerstag mit. Die Behörde warnte vor Hochwasser. Menschen sollten der Gegend um Whaley Bridge fernbleiben.

    Feuerwehrtrupps bemühten sich, mit Hochleistungspumpen den Pegel des Reservoirs zu senken. Ein Vertreter der Flussbehörde sagte, man könne erst «frühestens nach 24 Stunden» sagen, ob ein Dammbruch ausgeschlossen werden könne. Experten befürchteten zudem, dass ein beschädigter Überlauf endgültig zusammenbrechen und «massive Überflutungen» auslösen könne.

    Die Polizei rief die Anwohner auf, bei Freunden und Verwandten in der Umgebung Unterschlupf zu suchen. Wer keine andere Alternative habe, werde in einer Notunterkunft untergebracht. Wie lange die Evakuierung dauern sollte, war zunächst nicht bekannt.

    Den Bewohnern von Whaley Bridge droht laut Polizei die Verhaftung, wenn sie sich der Evakuierung widersetzen und in ihren Häusern bleiben.
    Video und Bilderstrecke hier einzusehen:
    https://www.blick.ch/news/ausland/le...d15446627.html
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

Seite 42 von 42 ErsteErste ... 323839404142

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •