Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Grundsatzdiskussionen zu Globale-Evolution

  1. #1
    Gast

    Grundsatzdiskussionen zu Globale-Evolution

    Leider habe ich jetzt nicht viel Zeit um das zu schreiben was mich nun eigentlich dazu bewogen hat diesen Thread zu eröffnen, deshalb möchte ich nur mal kurz darauf eingehen, wozu dieser eigentlich gut sein soll.

    Ich habe immer mehr das Gefühl, dass sich hier einige User nicht ganz im Klaren darüber sind, warum und weshalb es diese Seite hier eigentlich gibt, die einen meinen es geht hier um "dies" die anderen wiederum glauben um "das" usw...

    Ich möchte nach längerer Zeit, und weil das evtl einige bereits vergessen haben, zwecks Erinnerung wieder mal unseren Thementrailer in den Raum werfen und frage nun alle User hier, was ihnen persönlich dieser Trailer sagt :



    Ich habe schon mehrmals darauf hingewiesen, was meine persönliche Einstellung zur ganzen Seite ist und was Zwirni bzw. ich eigentlich hoffen damit zu errreichen, nämlich, dass Zusammenarbeiten bzw gemeinsame diskutieren über sämtliche Überlegungen, und mit "sämtlichen" ist eigentlich gemeint auch die abstrusesten Ideen und Vorstellungen, die einem Geist überhaupt einfallen können

    Nun ist aber in eingen hartnäckigen Fällen so, dass diese überhaupt keine Lust dazu verspüren, (so zumindest mein Eindruck) eine eben solchen gemeinsame Diskussion zu führen, manche wollen viel lieber ihre eigenen Sichtweisen und Überlegungen als Maßstab etablieren und genau aus diesem Grund finde ich, sollte hier nun dieser Thread mal generell dazu verwendet werden, über eben diese grundsätzlichen Ausgangspunkte und Vorgehensweisen zu diskutieren.

    Es ist nämlich so, dass ich das Gefühl habe, dass diese "Plattform" etwas vom eigentlichen "Kurs" abgewichen ist, bzw befürchte ich, dass einige User das so am liebsten gar nicht sehen wollen usw...

    Wie bereits erwähnt, habe ich gerade nicht viel Zeit aber ich werde mich bestimmt noch heute weiter dazu äussern und euch das schreiben was mir schon länger auf der Zunge liegt

    Bis dahin könnt ihr euch schon mal Gedanken machen was ihr dazu sagen werdet bzw schreiben, jede Meinung zählt hier und wie schon so oft erwähnt : "Die User machen das Forum" !!!

    Es wird Zeit hier einige grunsätzliche Fragen aufzufrischen und den eigentlichen Sinn und Zeck der Seite wieder in den Vordergrund zu stellen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    Hessen, Dillenburg
    Beiträge
    239
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 169

    Re: Grundsatzdisskusionen zu Globale-Evolution

    Morgen S.E.T.I,

    das leidige Thema Zusammenarbeit aber auch ich sehe das, dass von den Fantasten und Realisten nur noch gepostet wird um den anderen zu verwirren und oder zu ärgern.
    In verschiedenen Thread funktioniert dies auch aber es ist schwierig Kompromisse einzugehen wenn nur noch Videos gepostet werden oder Beiträge liest wo eine gewisse Arroganz und Bösartigkeit zu erkennen sind.

    Ob du lieber S.E.T.I mit diesen Thread dass Ziel "Zusammenarbeit" erreichen wirst???? das wage ich zu bezweifeln, bei anderen funktioniert es auch nicht aber eventuell denken einige User darüber nach und dies wäre ja schon ein Quantensprung.

    Auf jeden Fall mein Mitleid hast du, in diesem Sinne hab euch alle lieb und

    LG Mario
    "Wir haben es mit einer monolithische und ruchlosen weltweiten Verschwörung zu tun, die ihren Einfluß mit verdeckten Mitteln ausbreitet."
    John Fitzgerald Kennedy

  3. #3
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.611
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    Re: Grundsatzdisskusionen zu Globale-Evolution

    Hallo Seti,

    gerne sage ich da meine Meinung einmal dazu (wie bereits in der Umfrage von GE).
    Einigemale habe ich Fragen gestellt, wollte eine Diskusion mit den Mitgliedern hier führen, aber keiner Antwortet.
    Oder ich wollte bei einem bestimmten Thema tiefer "kratzen", aber niemand (mit ganz wenigen Ausnahmen) hat sich wirklich bemüht auf die Frage(en) einzugehen. Ich fragte mich auch ob mein Text überhaupt richtig gelesen wurde. Eine Antwort zu geben damit eine Antwort da steht, sollte in keinem Interesse sein der hier angemeldet ist.

    Ich beginne mir in letzter Zeit ernsthaft zu überlegt, ob ich mich hier wieder abmelden soll, denn eigentlich
    war ja genau die erhofte Diskusion das Verlockende mich bei GE anzumelden - mit gleichgesinnten zu philosophieren und nach Wahrheiten zu suchen.
    Mal ganz ehrlich;
    Die Berichte die ich hier gepostet habe, die kann ich auch alleine lesen und mir meine Gedanken
    dazu machen. Dazu brauche ich kein Forum.

    Ich möchte aber nochmals betonen, ich finde GE ansonsten wirklich toll und Facettenreich und jeder sollte sich mal wirklich Gedanken darüber machen was er hier genau erwartet.

    Auch diese Spielchen gewisser Mitglieder bin ich bereits etwas überdrüssig...
    ...ich verstehe nicht wenn ich eine klare Einstellung habe (z.B. es gibt kein Planet X), weshalb gehen diese User noch in diesen Themanbereich um sich selber und folge dessen wieder die anderen zu ärgern?

    Es läuft immer nach dem selben Muster ab und ich weiss schon genau wenn ein Mitglied in einem bestimmten Bereich antwortet, was in etwa geschrieben steht....
    ....es sollte doch möglich sein zu begreifen, dass jeder seine eigene Meinung hat, gerade hier in diesem Forum wäre das wirklich sehr vorbildlich - leben und leben lassen!

    In diesem Sinne liebe Grüsse
    Angeni


    P.s. da kommt mir grade wieder Ghandi in den Sinn...
    ..."Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünschst für diese Welt!"
    Wäre toll wenn sich der eine oder andere einmal wirklich Gedanken über einen solchen Satz machen würde...
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  4. #4
    Gast

    Re: Grundsatzdisskusionen zu Globale-Evolution

    Hallo Mario, ich weiss wie du das meinst, aber Mitleid will ich keines haben deswegen

    Evtl. sollte ich nochmal betonen, dass nicht das Ziel ansich das Wesentliche ist, sondern eher folgendes Sprichwort für mich das relevanteste ist : Der Weg ist das Ziel

    Wir werden hier natürlich NIE dieses Ziel erreichen wo wir sämtliche Fragen beantwortet bekommen, aber was die Zusammenarbeit betrifft bin ich überzeugt, dass diese mit einigen wenigen Ausritten diverser Beteiligter bestimmt möglich ist bzw wäre, es funktioniert ja auch bei den meisten.

    Die grösste Hürde, die ich darin aber sehe ist, dass bestimmte User gar nicht vorhaben sich auf ein solches Abenteuer einzulassen, ob das nun die "Wissenschaflichen User" sind oder die "Freidenker" spielt dabei keine Rolle, es gibt auf beiden Seiten solche und "solche"

    Um hier bei so manchen nicht einen falschen Eindruck zu erwecken, möchte ich auch noch betonen, dass dies hier keine Diskussion werden soll in der bestimmte User dazu verdonnert werden sich nun schleunigst zu ändern oder so, jeder soll von mir aus so bleiben wie sie oder er ist, das ist ja auch gut so, dass es Unterschiede gibt.

    Mir liegt nur daran etwas, und das sollte die eigentliche gewichtige Aussage sein, dass sich hier NIEMAND aber wirklich auch Niemand ! ein Blatt vor den Mund nehmen soll nur weil man evtl fürchten muss, dann von einigen anders Gesinnten die zu erwartenden Gegendarstellungen folgen usw. auch diese User haben natürlich das Recht, hier ihre Überlegungen hinzuzufügen

    Grundsätzlich, und dieser Satz sollte für alle gelten, muss hier auch NIEMAND eine Rechenschaft auf irgendwelche Fragen abgeben, jeder kann alles schreiben aber niemand muss das auch noch erklären müssen wenn er das nicht will !

    Es liegt an jedem User selber, ob er seine Darstellungen nur als solche hinterlegt, oder diese auch ausführlich erklären will, niemand kann gezwungen werden auf etwas zu antworten !!!

    Es liegt in der Freiheit eines jeden Einzelnen, diesen Punkt für sich selber zu entscheiden, nur weil man eine Sache nicht erklären kann so wie sich das manche oft sehr redegewandte User vorstellen, heisst das NICHT, dass diese Meinung hier keinen Platz hat bzw dieser Beitrag wie auch immer dieser gestaltet ist.

    Natürlich ist es für ein Forum von Vorteil, auch die persönlichen Ansichten zu kennen um überhaupt eine Disskusion im klassischen Sinne anzustossen, aber genau hier sollte sich unsere Plattform von den vielen anderen unterschieden !

    Jeder kann es bezeichnen wie er will, ich beschreibe es mal als ein Sammelsurium sämtlicher Berichte, Überlegungen und anderer Eventualitäten...

    Nur weil das ganze System hier auf den ersten Blick an ein klassisches Forum erinnert, (was es ja auch technisch ist) heisst das nicht, dass es auch im klassischen Sinne geführt werden muss, ein solches System bietet sich lediglich hervorragend für unsere Zwecke an, nämlich als Schnittstelle für sämtliche Themen die unsere User hier mal mehr oder weniger interessieren

    Wenn dann jemand das Bedürfnis hat eine persönliche Meinung zu schreiben, so kann das auch jeder, was natürlich ausdrücklich erwünscht ist, aber wenn jemand nur einen Beitrag verfassen will ohne etwas persönliches dazu, dann ist das auch in Ordnung und NIEMAND wird denjenigen dazu verplichten auch nur ein Wort dazu zu sagen !!!

    Genau das sollte sich jeder im Klaren sein, niemand muss hier etwas, aber ALLE dürfen etwas

    Mir liegt einfach viel daran, dass sich dem jeder hier Bewusst ist, ich möchte nämlich NICHT dort landen wo viele anderen Foren, die ich selber kenne, gelandet sind, nämlich in der einen oder anderen Ecke sich festzufahren, das mag zwar für den ein oder anderen ein klarer Vorteil sein, aber hier möchte ich diese Klassifizierung nicht festlegen.

    Also entweder kann sich ein User hier an genau diese Tatsache gewöhnen oder er ist klipp und klar falsch hier !!! Wir werden auch weiterhin niemandem vorschreiben was er zu tun bzw zu schreiben hat oder nicht, aber es sollte einfach deutlich gemacht werden, dass es auch NIE anders sein wird hier

    Lange Rede kurzer Sinn, ich weis mal schnell auf dieses hin(n?)

    WIR von Globale-Evolution, sind NICHT dazu da Meinungen zu vertreten oder diese zu bilden, WIR distanzieren uns im Sinne unserer moderativen und administrativen Tätigkeit von jeglicher persönlichen Einstellung !!!
    Desweiteren behalten WIR uns aber auch das Recht vor, unsere persönlichen Meinungen zu gewissen Themen ausserhalb unserer administrativen bzw. moderativen Tätigkeit kund zu tun !!!
    Es ist nicht ZIEL und Aufgabe von Globale-Evolution, hier über die Richtigkeit oder Falschheit diverser Themen zu urteilen, WIR sorgen lediglich dafür, dass ALLES was hier geschrieben oder präsentiert wird, innerhalb der gesetzlichen Parameter abläuft !
    Es handelt sich hier eben um eine "Plattform" die zu jeder Seite hin OFFEN ist, sprich jeder hat hier Redefreiheit !!!
    Gerade dieser Punkt führt aber bei einigen dazu, dass man sich untergraben oder hintergangen fühlt, das wird auch unausweichlich mal jeden von uns treffen, aber genau damit müssen wir uns ALLE mal auseinander setzen und lernen, dass auch andere Meinungen toleriert werden müssen.(Für die meisten hier ist das auch überhaupt kein Problem...)
    By S.E.T.I


    Quelle der Denkblase : viewtopic.php?p=13125#p13125

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    1.919
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 383

    Re: Grundsatzdiskussionen zu Globale-Evolution

    sabina hat es gestern 21.06. um 23:18 gut ausgedrückt.

    Bei manchen Leuten weiss ich auch nicht, was sie noch hierher zieht. Aber solch einen Prozentsatz an Leuten wird man immer dabei haben. Gut, so lange bin ich noch nicht hier, kenne auch kein früheres AAF (dieses ständige Verweisen auf dieses anscheinend untergegangene aber doch allwissende Forum nervt schon extrem), aber die paar Leute, die mir vorkommen wie meine damaligen Lehrer, die studiert hatten und meinten, sie wüssten es nun und bräuchten sich weder weiterzubilden, noch sich auf andere Denkweisen einzulassen oder mir vorkommen wie der ältere Hausarzt, der mich medizinisch nach dem Stand von 1970 behandelt, sind mir doch mittlerweile bekannt.
    Ich lese auch noch deren Posts, aber warum sollte ich darauf antworten. Was diese paar Leute an Wissen freigeben, kann man natürlich auch in jedem Schulbuch nachlesen. Ich fände dieses Forum nicht so nett, wenn hier dieses Schulwissen überwiegen sollte, aber ich lassen ihnen die Freiheit mich damit zu belästigen.
    Wir sollten diese 'gefällt mir' 'gefällt mir nicht'-Buttons unter jeden Post einfügen. Dann kann man schnell mal anklicken, ob man den Post scheisse findet.

    Naja, kurz und gut, mir gefällts hier.
    Gruss Gwynfor
    ----------------
    http://befriediger.blog.de

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.653
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    79 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 159179

    Re: Grundsatzdiskussionen zu Globale-Evolution

    Moin,das mit dem Button ist ne gute idee,ändert zwar nichts an der situation,doch wäre ein versuch wert.Macht nur so weiter wie es jetzt ist,bin im moment voll begeister von Sparta(der mit dem Helm ) und joe,so macht mir das auch wieder spaß.In jedem Forum gibts faule eier un hoch und tiefs!!Auch habe keine Erwartung!So isses einfacher im Leben.Mir gefällt dieses Forum und durch meine Werbung lesen hier auch mittlerweile 3 meiner Jumpels mit.Ohne GL ..ne viel zu bekannt und wichtig geworden.lg Euer thcok
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    162
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Grundsatzdiskussionen zu Globale-Evolution

    sabina hat es gestern 21.06. um 23:18 gut ausgedrückt.

    Bei manchen Leuten weiss ich auch nicht, was sie noch hierher zieht. Aber solch einen Prozentsatz an Leuten wird man immer dabei haben. Gut, so lange bin ich noch nicht hier, kenne auch kein früheres AAF (dieses ständige Verweisen auf dieses anscheinend untergegangene aber doch allwissende Forum nervt schon extrem), aber die paar Leute, die mir vorkommen wie meine damaligen Lehrer, die studiert hatten und meinten, sie wüssten es nun und bräuchten sich weder weiterzubilden, noch sich auf andere Denkweisen einzulassen oder mir vorkommen wie der ältere Hausarzt, der mich medizinisch nach dem Stand von 1970 behandelt, sind mir doch mittlerweile bekannt.
    Ich lese auch noch deren Posts, aber warum sollte ich darauf antworten. Was diese paar Leute an Wissen freigeben, kann man natürlich auch in jedem Schulbuch nachlesen. Ich fände dieses Forum nicht so nett, wenn hier dieses Schulwissen überwiegen sollte, aber ich lassen ihnen die Freiheit mich damit zu belästigen.
    Wir sollten diese 'gefällt mir' 'gefällt mir nicht'-Buttons unter jeden Post einfügen. Dann kann man schnell mal anklicken, ob man den Post scheisse findet.

    Naja, kurz und gut, mir gefällts hier.

    /signed
    Du bist anderer Meinung als ich und ich werde dein Recht dazu bis in den Tod verteidigen.
    Voltaire

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •